PS Plus im Juni 2022 mit God of War, Naruto to Boruto und mehr

PC PS4
Bild von Drapondur
Drapondur 152115 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,A10,J11
Dieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Diamant-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

1. Juni 2022 - 18:58 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
God of War ab 19,89 € bei Amazon.de kaufen.

Sony hat die Spiele bekannt gegeben, welche euch im Playstation-Plus-Abo für den Monat Juni erwarten. Diesmal könnt ihr das Actionadventure God of War (im Test+, Note 9.0) und die beiden Prügelspiele Naruto to Boruto - Shinobi Striker (Userwertung 6.5) und Nickelodeon All-Star Brawl eurer Spielebibliothek hinzufügen. Bis zum 6. Juni könnt ihr euch noch die Titel aus dem Mai FIFA 22 (im Test+, Note 8.0), das Survival-Action-Spiel Tribes of Midgard und das Roguelike-RPG Curse of the Dead Gods (im User-Artikel) sichern.

Sony hat seinen Playstation-Plus-Abodienst überarbeitet und auf drei Stufen, mit jeweils unterschiedlichem Spieleangebot, aufgeteilt. Bereits seit dem 23. Mai ist der Service in Asien verfügbar, ab heute in Japan und ab dem 22. Juni soll dieser auch in Europa starten. Die unterste Stufe Essential entspricht dabei dem noch aktuellen Dienst und alle zu dem Zeitpunkt gültigen Abonnements werden auf diese Stufe automatisch umgestellt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 152115 - 1. Juni 2022 - 19:12 #

Morgen ist die nächste State of Play. Könnte gut sein, dass sie das Veröffentlichungsdatum von Ragnarök zusammen mit einem neuen Trailer bringen. Würde zumindest passen.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7664 - 1. Juni 2022 - 19:21 #

laut sony gehts da um third party und psvr 2 spiele

vgamer85 21 AAA-Gamer - 28667 - 1. Juni 2022 - 19:43 #

God of War auf der PS4 Pro damals nachgeholt und am PC gespielt

Wolfen 17 Shapeshifter - P - 6071 - 1. Juni 2022 - 20:00 #

God of War ist sowieso in der PS-Collection auf PS5 dabei, bisschen Overkill - dennoch super Spiel!

Andi0014 08 Versteher - P - 183 - 1. Juni 2022 - 20:03 #

Ein eher enttäuschender Monat. Gods of War ist genial aber bereits in der ps Collection enthalten. Die anderen beiden Spiele sprechen mich so gar nicht an.

TheLastToKnow 26 Spiele-Kenner - - 65135 - 1. Juni 2022 - 20:22 #

Aus den genannten Gründen schlechtester Monat seit langem!

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 133347 - 1. Juni 2022 - 22:16 #

Ja, ich werde wahrscheinlich mein Abo auch nicht verlängern. In den letzten Monaten war sehr wenig Interessantes dabei.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112784 - 2. Juni 2022 - 8:44 #

Ja, Da ist eigentlich seit Monaten, genau wie bei GwG, nichts interessantes mehr dabei. Dummerweise habe ich hier noch zwei 12-Monatscodes.

Deepstar 16 Übertalent - 4468 - 2. Juni 2022 - 16:31 #

Man sollte aber bei aller berechtigten Kritik bedenken, dass es die PS Plus Collection nur für PS5-Nutzer gibt.

Die Spiele aus dieser haben die meisten Leute also gar nicht erst, weil sie überhaupt keine PS5 haben.

Daher finde ich das aus dieser Persepktive schon gar nicht so schlecht. Auch wenn es für mich zugegeben etwas overhyped ist und mit God of War nur den Namen gemeinsam hat.