Monster Hunter Rise - Sunbreak: Neue Infos vom Mai-Event

PC Switch
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 172475 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

10. Mai 2022 - 16:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wie versprochen hat Capcom heute einen Stream ausgestrahlt, in dem frische Infos zur ersten großen Erweiterung für Monster Hunter - Rise: Sunbreak, bekannt gegeben wurden. Unter anderem stellte Ryozo Tsujimoto, Producer der Monster Hunter-Reihe, einen frischen Trailer vor, den ihr unterhalb dieser News ansehen könnt.

Beispielsweise ist dort zu sehen, dass ihr im laufenden Spiel eure Wechselkünste ändern könnt. Damit habt ihr die Möglichkeit, euch noch vielfältiger auf besondere Situationen einzustellen. So wechselt ihr natürlich auch eure Seidenbinder-Attacken aus. Vor einer Quest könnt ihr zwei Schriftrollen ausrüsten und jederzeit tauschen, was euch viel mehr Möglichkeiten zum Angriff und zum Ausweichen geben soll. Tausch-Ausweichen erlaubt es euch, während dem Wechsel schnell eure Position zu wechseln. Außerdem reitet ihr ein niedergeschlagenes Monster nun nicht mehr automatisch, sondern könnt es auch weiter angreifen. Ab dem 16. Mai 2022 gibt es frische Videos, die euch die neuen Wechselkünste für jede Waffenart vorstellen.

Als neues Monster von Sunbreak wurde Seregios, das Flagschiff-Monster aus Monster Hunter 4 Ultimate, gezeigt. Außerdem gibt es Auroracanth, eine Eis-Version von Somnacanth, der euch entsprechend einfrieren kann, seid ihr nicht vorsichtig. Magma-Almudron hingegen macht euch gehörig Feuer unterm Hintern. Natürlich gibt es stärkere Versionen bekannter Monster aus dem Hauptspiel, wenn ihr euch auf Meisterrang-Quests begebt.

Das Flagschiff-Monster von Sunbreak, Malzeno, wurde natürlich auch gezeigt. Der Drachenälteste nutzt seltsame Kreaturen, die ihm dabei helfen, die Kraft anderer Monster zu rauben. Euch als Jäger droht die Blutpest. Seid ihr von dieser befallen, müsst ihr mit ihm um eure Lebensenergie kämpfen. Das passt zum Vampir-Ansatz, den die Designer bei Malzeno verfolgen. Passend zu diesem Thema wurden auch die Animationen und die Titelmusik des Monsters gestaltet.

In Sunbreak könnt ihr nun auch Story-Charaktere mit auf bestimmte Quests nehmen. Die Anhänger, so werden sie im Spiel genannt, sind auf bestimmte Waffen spezialisiert und stehen nur in Singleplayer-Quests zur Verfügung. Nach und nach sollt ihr mehr Verbündete freischalten. Sie stammen aus Kamura und Elgado.

Erscheinen wird Monster Hunter Rise - Sunbreak am 30. Juni 2022. Habt ihr das Hauptspiel bereits auf Modul, so reicht die digitale Fassung der Erweiterung. Außerdem gibt es ein Set, bestehend aus Rise und Sunbreak. Einen neuen Pro-Controller für eure Nintendo Switch gibt es ebenfalls, der im Malzeno-Design daherkommt.

Video:

Dennis Hilla 30 Pro-Gamer - P - 172475 - 10. Mai 2022 - 16:23 #

Gib das jetzt Capcom!

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20318 - 10. Mai 2022 - 18:27 #

G-Rank! G-Rank! Kann es kaum erwarten.

Ridger 22 Motivator - P - 34794 - 10. Mai 2022 - 20:33 #

Preis wurde noch nicht genannt? Wird bestimmt 30 Tacken kosten, schätze ich.

Grumpy 17 Shapeshifter - 8035 - 10. Mai 2022 - 21:38 #

es sind 39,99€