Mal etwas neues Probieren

Sonntagsfrage: Probiert ihr unbekanntere Titel im Gamepass aus? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 101861 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommen

17. April 2022 - 9:00 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Der Xbox Gamepass umfasst einen Katalog von hunderten Spielen – darunter nicht nur wohlbekannte Highlights aus der ersten oder zweiten Reihe. Nutzt ihr den Abo-Dienst auch als Experimentierwiese?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Update mit dem Ergebnis:

41 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, den Gamepass gar nicht zu nutzen. Rechnet wir im weiteren diesen Prozentteil heraus, zeigt sich, dass die Fülle des Angebots im Gamepass sehr viele unter den Abstimmenden dazu reizt, sich auf Spiele einzulassen. Stattliche 43,5 Prozent unter den Gamepass-Besitzern gaben an, häufig unbekannten Titel eine Chance zu geben. Immerhin selten probieren das 47,1 Prozent aus. So bleiben lediglich 9,3 Prozent, die angaben, nie auf gut Glück ein Spiel auszuprobieren.

Die Stimmenverteilung insgesamt im Überblick.
 

Ich nutze den Gamepass nicht                                                                                                                                                                                                         41%
 
Selten                                                                                                                                                                                                         28%
 
Häufig                                                                                                                                                                                                         25%
 
Nie                                                                                                                                                                                                         5%
 

Ursprünglicher Text:
Wenn ihr ein Abo vom Xbox Gamepass besitzt (oder ab Sommer ein Abo der Stufe "Extra" beim neu gestalteten Playstation-Plus-Service), erhaltet ihr Zugang zu einem Katalog mit hunderten mehr oder minder aktuellen Spielen. Die Frage ist nun: Spielt ihr damit bekannte AAA-Titel und Indies oder wühlt ihr euch auch hin und wieder durch die Fülle des Angebots?

Habt ihr schon einmal so einem Titel eine Chance gegeben, bei dem ihr euch unsicher wart, ob euch das Genre Spaß macht? Oder habt ihr vielleicht einen Blick auf unbekanntere und skurillere Titel wie World of Horror oder The Pedestrian riskiert? Verratet uns in der unten stehenden Umfrage, ob ihr öfter auf Entdeckungstour im Gamepass geht und führt gerne in den Kommentaren aus, was ihr dabei schon für euch entdeckt habt oder warum euch der Blick über den Tellerrand  nicht reizt.

Aufgrund von Ostern könnt ihr eure Stimme für die Sonntagsfrage dieses Mal bis zum Dienstag um 10:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Ihr könnt auch Vorschläge in die Kommentare posten, wobei sich die Auffindbarkeit enorm verbessert, wenn das Wort "Vorschlag" auch im Kommentar vorkommt. Den Link zur Übersicht der mehr als 200 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr weiter unten unter "Quellen" verlinkt.

Sonntagsfrage: Probiert ihr unbekanntere Titel im Gamepass aus?

Häufig
25% (121 Stimmen)
Selten
28% (131 Stimmen)
Nie
5% (26 Stimmen)
Ich nutze den Gamepass nicht
41% (197 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 475
Hagen Gehritz Redakteur - P - 101861 - 16. April 2022 - 16:34 #

Habt einen schönen Ostersonntag!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 17. April 2022 - 11:12 #

Danke und ebenso! :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41781 - 17. April 2022 - 9:06 #

Mangels Gamepass tue ich das nicht. Ich möchte meine Spielebibliothek auch nicht (mehr) mit Games zumüllen, die ich entweder noch gar nicht gespielt oder nur aus Neugier angefangen habe, um sie dann ad Acta zu legen. Und da kaufe ich mir die Spiele dann doch lieber gleich.

Frohe Ostern!

Kinukawa 20 Gold-Gamer - 24794 - 17. April 2022 - 10:46 #

Das ist ebenso mein Begehr und meist klappt das. :) Doch manch kostenloses Epic-Store-Game landet noch auf dem MoJ, der nie weniger wird.

mario128 11 Forenversteher - 810 - 18. April 2022 - 11:51 #

Gamepass tut aber genau das: die Spielebibliothek nicht zumüllen! Man kann frei ausprobieren, schnell mal ein Spiel antesten und immer wieder kommt es vor, dass ich dann doch hängen bleibe und das Spiel richtig Spaß macht.

Man würde doch auch nicht sagen, dass die lokale Videothek (wenn es sie noch gäbe) die eigene DVD/Blu Ray Sammlung zumüllt, oder?

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41781 - 18. April 2022 - 12:20 #

„Gamepass tut aber genau das: die Spielebibliothek nicht zumüllen!“

Wenn ich ein Spiel aus dem Gamepass spiele, sammle ich auch da Achievements, die Spiele erscheinen also definitiv in der Liste jener Spiele, die ich mindestens angefangen habe zu spielen. Sie sind also in meiner Bibliothek, oder nenn es meinetwegen Spielehistorie. Das möchte ich nicht.
Bibliothek ist aber dennoch der heute gängige Begriff und beschränkt sich keinesfalls nur auf Spiele, die ich gekauft hab und besitze.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 18. April 2022 - 12:22 #

Hältst du deine Historie gerne bei 100%?

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41781 - 18. April 2022 - 12:39 #

Kommt drauf an, was Du mit 100% meinst. In Bezug auf die Trophäen, nein. Ich sammle gerne Trophäen, aber nicht um jeden Preis. Hier habe ich nur meine eigene, kleine Challenge, im Schnitt mindestens 50% der Trophäen gesammelt zu haben (momentan bin ich bei 57,7% und möchte auf 60% kommen). Aber auch hier gilt: Nicht um jeden Preis.
Allerdings möchte ich Spiele schon gerne auch durchspielen, sofern dies möglich ist. Da bin ich also durchaus auf 100% aus.

Wenn ich in meine Liste der gespielten Titel schaue, dann möchte ich da einfach vor allem Spiele sehen, mit denen ich schöne Erinnerungen verbinde :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 18. April 2022 - 15:46 #

Ja, ich meinte im Bezug auf Trophäen. Aber so wie du es erklärst kann ich es auch irgendwie nachvollziehen.

paschalis 30 Pro-Gamer - - 221686 - 18. April 2022 - 13:26 #

Die Erfolge lassen sich ausblenden, auf der Xbox in der entsprechenden Liste X drücken.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 18. April 2022 - 14:20 #

Aber nur, wenn bei dem Spiel noch kein Achievement freigeschaltet wurde. ;-)

paschalis 30 Pro-Gamer - - 221686 - 18. April 2022 - 16:58 #

Stimmt, schade. Dann muß Sven auf unbekannte Perlen verzichten ;-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 41781 - 18. April 2022 - 19:23 #

Das ist nicht so dramatisch, ich komme ja schon bei den mir bekannten Spielen in 1.000 Jahren nicht hinterher :D
Da stört mich das Verpassen von Titeln, die ich ohne Pass nicht auf dem Schirm habe, schlichtweg nicht. Mein MoJ ist zudem auch so enorm abwechslungsreich, von kurz bis lang, von Indie bis AAA ist alles vertreten, ganz zu schweigen von diversen Genres :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 18. April 2022 - 22:21 #

Eben deshalb ist Do ein MoJ praktisch. Ein Quell unerschöpflicher Freude halt!

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28248 - 18. April 2022 - 12:19 #

Netflix und co. müllen einen durch ihr Überangebot durchaus ziemlich zu. Bei Spielen ist es ähnlich. Zumindest wenn Zeit die knappe Ressource geworden ist, was Entertainment angeht, ist es ja eher nicht hilfreich, noch über zig Abos mit "Gratisprodukten" bombardiert zu werden, zumal ja erstaunlicherweise immer noch allen Anbietern eine gescheite Kuration fehlt. Bei Gamepass wie bei Netflix hat man im internen System keine Chance zwischen Gurke und Meisterwerk zu unterscheiden.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 151913 - 17. April 2022 - 9:29 #

Isch 'abe gar keine Gamepass. Frohe Ostern!

funrox 15 Kenner - P - 3477 - 17. April 2022 - 9:36 #

Frohe Ostern an alle.

Den GamePass nutze ich nicht. Würde aber angesichts der Tatsache, dass ich nicht soooo viel Zeit zum spielen habe, mich zumindest vorher über das Spiel informieren, bevor ich es ausprobiere.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - P - 1566 - 17. April 2022 - 9:37 #

Ja manch ein Indie Spiel ist dann schon dabei gewesen das ich angespielt habe aber durchgespielt habe ich eigentlich keins.

Maestro84 19 Megatalent - - 15812 - 17. April 2022 - 9:38 #

Ich nutze den Gamepass nur 1-2 Monate im Jahr und habe auch dann keine Zeit für all die kleinen Titel.

ds1979 17 Shapeshifter - - 8755 - 17. April 2022 - 9:45 #

Bei den Preis für den Gamepass spiele ich alles Querbeet.

AntiTrust 19 Megatalent - P - 15069 - 17. April 2022 - 9:47 #

Langweilige, dafür aber ehrliche Antwort: Wenn ich ab und zu für ein paar Monate einen Gamepass nutze, dann nie für unbekanntere Titel. Frohe Ostern! :)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21907 - 17. April 2022 - 9:54 #

Mir reichen schon gelegentliche Ausflüge ins Epic Angebot. Irgendwie ganz nett, übrigens: Insurmountable ein leicht mystisches Bergkletterspiel von Daedalic und gerade kostenlos auf Epic.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21736 - 17. April 2022 - 9:55 #

Wenn ich einen GamePass habe, dann ja. Aber hab schon lange keinen mehr gehabt und habs aktuell auch nicht vor, -Pile- Mountainridge of Shame is noch zu hoch. Wobei ich noch nie für einen bezahlt habe, nur geschenkt bekommen ;)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4844 - 17. April 2022 - 9:57 #

Da ich den GP schon ewig nicht mehr, lautet die Antwort: Ich nutze den GP nicht. Wenn ich den mal für ein paar Titel günstig für 3 Monate abonnieren sollte, würde ich da nur die zuvor ausgesuchten Titeln spielen wollen.

thoohl 19 Megatalent - - 19768 - 17. April 2022 - 10:05 #

Antwort: Nö.
Schöne Ostern.

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 7032 - 17. April 2022 - 10:05 #

Für mich ist das einer der Hauptgründe, warum ich den GamePass überhaupt habe. Ich spiele häufig Titel, die ich mir sonst wahrscheinlich -aus unterschiedlichsten Gründen - nie gekauft hätte. Das müssen nicht immer unbekannte Titel aus der dritten und vierten Reihe sein, manchmal sind es auch bekanntere Titel.
So habe ich via GamePass beispielsweise Titel wie Darksiders 3, Frostpunk, GreedFall, Surge 2 oder No Man's Sky gespielt und viel Spaß damit gehabt. Gekauft hätte ich mir sonst wahrscheinlich keines davon.

mario128 11 Forenversteher - 810 - 18. April 2022 - 11:53 #

Geht mir genauso. Der Gamepass ist auch keine Sammlung von unbekanntem Müll, den eh keiner kaufen würde, denn es gibt jede Menge hochwertige Titel bei denen ich gerne reinspiele ohne 30-60 € ausgeben zu müssen.

Phoncible 22 Motivator - - 31037 - 17. April 2022 - 10:12 #

Als ich den GamePass im Bundle mit der XBox bekam, war das der Aspekt, der mich am meisten gereizt hat. Tatsächlich habe ich das aber nur selten getan, da ich genug Titel habe, von denen ich weiß, dass ich ich sie spielen will, so dass kaum Zeit zum Ausprobieren bleibt.

Sciron 20 Gold-Gamer - 23994 - 17. April 2022 - 10:27 #

Auf jeden Fall. Ich hab schon viele kleinere Perlchen entdeckt, für die ich sonst wohl nie Geld ausgegeben hätte. Natürlich ist nicht alles ein Treffer, aber die Zeit zum runterladen und ausprobieren kann man verschmerzen.

LRod 19 Megatalent - P - 13398 - 17. April 2022 - 10:33 #

Ja, aber nur selten. Manchmal habe ich dadurch aber witzige Spiele wie The Tourist entdeckt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10151 - 17. April 2022 - 10:44 #

Wenn ich einen hätte, würde ich... ja, weiß ich jetzt auch nicht, was ich würde.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 25020 - 17. April 2022 - 10:46 #

Kein Interesse an Spiele-Abos, da sie nicht zu meinem Spielverhalten passen, also kein Gamepass.

Funatic 19 Megatalent - - 15838 - 17. April 2022 - 10:52 #

Hab dank dem Gamepass schon einige Perlen für mich entdeckt. Aktuell habe ich mächtig Spaß mit Weird West, für das ich mit im Shop wahrscheinlich nicht geholt hätte. Ist zwar etwas sperrig aber die Atmosphäre hat mich reingesaugt und das Erkunden und Looten macht einfach süchtig. Davor hatte ich Death Door und Tainted Gral durchgespielt. Der GP ist einfach ne richtig tolle Wundertüte.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 17. April 2022 - 11:16 #

Mit Weird West will ich mich die Tage auch noch etwas beschäftigen, bisher nur mal eine gute Stunde reingeschaut.

btw: Wie ist bei dir die technische Performance von Tainted Grail gewesen? Im Shop kann man ja einiges Negatives dazu lesen.

Funatic 19 Megatalent - - 15838 - 17. April 2022 - 19:55 #

Also ich hatte keinerlei Probleme. Die Grafik ist natürlich nicht auf AAA-Niveau und ich hatte einen Absturz aber ansonsten lief es gut. Hab es auf der Series X gespielt.

TheRaffer 22 Motivator - - 34143 - 17. April 2022 - 10:52 #

Frohe Ostern :)
Ich habe keinen Gamepass. ;)

Zup 15 Kenner - P - 2750 - 17. April 2022 - 10:58 #

Ich habe mit "selten" gestimmt. Aus Eigeninitiative fast überhaupt nicht, aber hin und wieder schnappe ich auf GG ein paar Hinweise auf, die schon viele spaßige Stunden nach sich zogen. Letzte Beispiele wären z.b. Dysmantle, Deliver Us To The Moon oder auch das zauberhafte Journey To The Savage Planet.

Restrictor81 19 Megatalent - - 13810 - 17. April 2022 - 10:58 #

In der Regel nehme ich nur die Triple A Titel mit, selten etwas anderes.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 6835 - 17. April 2022 - 11:06 #

Ja

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 17. April 2022 - 11:07 #

Da ich den Gamepass Ultimate im Dauer-Abo habe, schaue ich in potentiell interessante Indie-Titel gerne als mal rein. ;)

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28442 - 17. April 2022 - 11:29 #

Ja. Zuletzt Lake. Hin und wieder..
Frohe Ostern

paschalis 30 Pro-Gamer - - 221686 - 17. April 2022 - 11:30 #

Ich schaue mir eher selten mir unbekannte Titel an. Mit Spielen wie beispielsweise Human - Fall Flat, Omno und Carrion habe ich aber viele spaßige Stunden verbracht, die mir ohne den Game Pass sicher entgangen wären.

Despair 17 Shapeshifter - 7372 - 17. April 2022 - 11:33 #

Der Game Pass ist perfekt für kleinere Titel mit kürzerer Spieldauer. Die spiele ich häufig an und bei Gefallen auch durch. Gerne auch bekanntere Titel wie aktuell "Life is Strange: True Colors", was sonst ein Sale-Kandidat gewesen wäre. Brocken wie "The Witcher 3" würde ich aber nicht im Rahmen eines Spieleabos zocken, da ich mir nur mal ein, zwei Monate am Stück gönne.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28248 - 17. April 2022 - 11:41 #

Ja, häufig, wobei es wirklich um "ausprobieren" geht, selten mehr als 30 Minuten, oft auch nur 5.

-Stephan- 14 Komm-Experte - P - 2072 - 17. April 2022 - 12:23 #

Absolut. Ohne w@re mir schon manche Perle entgangen, Two Crowns beispielsweise. Gerade für die kleineren Spiele hat der Gamepass einen enormen Mehrwert für mich.

Aktuell läuft Weird West, auch ein Spiel was ich mir noch zulegen werde
. Wäre es nicht im Gamepass, hätte ich mir das aufgrund des Preises und dem, dass ich nichtsicher gewesen wäre ob es was für mich ist, eher nicht oder wenn im Sale geholt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 17. April 2022 - 12:42 #

Definitiv. Ich habe so schon vieles interessantes gespielt, was ich sonst nie auf dem Schirm gehabt hätte, wie jüngst "The Procession of Calvary".
Zuletzt Life is Strange True Colors. Bei dem ich voll und ganz Bennis Test zustimme.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 11245 - 17. April 2022 - 12:44 #

Das ist ja gerade das praktische am Gamepass, dass man schnell mal was ausprobieren kann. In der Zeit, in der man sonst recherchiert und mit sich hadert, ob sich das Spiel wohl zu kaufen lohnt, hat man es im Gamepass schon heruntergeladen und gestartet. Und wenn es nicht gefällt, deinstallieren, weiter suchen.

Deepstar 16 Übertalent - 4445 - 17. April 2022 - 12:46 #

Zu Anfang als ich den neu hatte... ja schon.

Aber mittlerweile... Nee. Mein Backlog ist auch ohne Game Pass lang genug.
Und wenn es doch mal irgendein Ereignis gibt, dann gucke ich da mal mit rein. Meiner läuft nämlich noch bis 2025.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21865 - 17. April 2022 - 12:58 #

Habe mir eine Series S neulich zugelegt, die ja nur mit Gamepass richtig Sinn macht und probiere denn seit zwei Wochen aus und bin bisher sehr angetan. Hab bisher Unravel 2 und die Kampagne von SW battlefield 2 nachgeholt. Mit der Tochter hab ich ein wenig in paw patrol reingespielt und ich habe gerade das fantastische the forgotten City gespielt, dass ich ohne game pass wohl übersehen hätte. Die Streaming Funktion ist auch klasse.

MeckernderNichtsbezahler 16 Übertalent - 4348 - 17. April 2022 - 13:14 #

Gut, dass ihr den Lesern 6-7 Mal die Chance gebt, dieselbe Frage zu erfassen: (Dachzeile), Überschrift, Teaser, Absatz 1, 2 und 3 und Umfragetitel.

Antwort: Nein.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 17. April 2022 - 15:41 #

Hier sind halt hauptsächlich alte Leute. Wir sind nicht mehr so fit im Kopf.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28248 - 17. April 2022 - 16:10 #

Ja genau und außerdem... jetzt hab ich vergessen, worum es hier ging.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 90006 - 17. April 2022 - 17:35 #

Ich glaube Spaghetti.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 18. April 2022 - 8:43 #

Carbonara.... e una Coca Cola. ;-)

paschalis 30 Pro-Gamer - - 221686 - 17. April 2022 - 19:19 #

Um die Fähigkeit mit den Fingern beider Hände zählen zu können.

Carmageddon 10 Kommunikator - P - 356 - 17. April 2022 - 13:30 #

Wenn ich ihn habe ja ab und an. Gerade seit von 50 auf 500mbit Downloadrate.

Elfant 25 Platin-Gamer - P - 62903 - 17. April 2022 - 14:17 #

Hmmm herunterladen habe ich mir zwar eine Reihe der bekannten X - Box Marken, um sie nachzuholen, aber gespielt habe ich bislang nur Indies nach Empfehlungen, deren Bekanntheit ich nicht einschätzen kann.

Sir MacRand 12 Trollwächter - - 1016 - 17. April 2022 - 14:39 #

Da ich nicht genug Zeit habe den Gamepass auszunutzen sind Steamsales für mich einfach wirtschaftlicher. Ich habe oft Wochenlang was von einem größeren Spiel.

Gedracon 18 Doppel-Voter - - 9469 - 17. April 2022 - 15:09 #

Ich teste viel mehr an mit dem Gamepass, manchmal ne Stunde oder zwei. Dadurch bin ich bei einigen Titeln hängen geblieben, die ich wahrscheinlich sonst nie gespielt hätte.

maddccat 19 Megatalent - 13591 - 17. April 2022 - 15:43 #

Iche nixe Gamepasse!

v3to 17 Shapeshifter - P - 7384 - 17. April 2022 - 15:44 #

Ich probiere zwar gerne auch Indie-Games aus. Allerdings filter ich alles von vornhinein weg, was irgendwie nach Roguelite-Elementen oder souls-inspirierten Kampfsystemen ausschaut.

Berndor 17 Shapeshifter - - 8994 - 17. April 2022 - 17:42 #

Habe keinen Gamepass und stehe solchen Abo-Diensten sowieso eher kritisch gegenüber. Steam und PS haben noch genug im Backlog.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 31901 - 17. April 2022 - 17:49 #

Ja, definitiv. Teilweise eignet sich das Anspielen auch als erweiterte Demo, die dann im Kauf auf dem Mobilgerät führt.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22177 - 17. April 2022 - 18:15 #

Ich hab keinen Gamepass, da hätt ich gar keine Zeit zu.

StefanH 22 Motivator - - 32241 - 17. April 2022 - 19:01 #

Ich habe den Game Pass Mal ausprobiert. Aber ich habe so schon mehr zu spielen, als ich Zeit habe. Daher fühlte ich mich fast schon gestresst und habe ihn nicht mehr verlängert...

Frohe Ostern allerseits!

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5537 - 17. April 2022 - 20:03 #

Gute Frage, aber was ist der Gamepass?
Frohe Ostern!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800160 - 18. April 2022 - 8:37 #

Frag mal den alten Hasen, der weis das bestimmt. ;-)

xan 18 Doppel-Voter - P - 11419 - 17. April 2022 - 22:38 #

Ja, sehr häufig. Ich lasse mich von Cover und Name leiten, klicke und schaue mir dann das Genre und Screenshots an. Wobei ich da sehr großzügig bin, da ich nichts zu verlieren habe. Wird runtergeladen und angespielt. Diverse Titel waren Perlen, aber natürlich noch mehr Reinfälle. Das merkt man aber üblicherweise in den ersten 10 Minuten.

Flooraimer 11 Forenversteher - P - 553 - 17. April 2022 - 22:53 #

Ich habe häufig gewählt. Wenn ich schon den Gamepass abonniere gönne ich mir auch Experimente. Mehr als einen Download und vielleicht etwas Zeit kostet es mich ja dann nicht.

vanni727 17 Shapeshifter - - 8652 - 17. April 2022 - 23:48 #

Habe mal "selten" ausgewählt. Das Spiel muss für mich in irgendeiner Art interessant sein, z. B. vo Genre, dem Artstyle usw. Trifft davon was zu, probiere ich es aus und dabei ist es mir egal, ob es ein bekannteres oder weniger bekanntes Spiel ist.
Auf jeden Fall habe ich aber schon Spiele angetestet, die ich separat nicht gekauft hätte.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 69120 - 18. April 2022 - 14:16 #

Ich hab den Gamepass erst seit ein paar Monaten, aber hab schon so einige unbekanntere Titel ausprobiert und durchgespielt. Aber ich mach das auch abseits des Gamepasses, dann kauf ich mir die Spiele halt. Ich spiel jedenfalls nicht nur bekannten Kram.

Timberwolf76 17 Shapeshifter - P - 7359 - 18. April 2022 - 16:52 #

Ich würde den Gamepass zwar genau dafür nutzen, nämlich zum Ausprobieren unbekannterer Titel die man wahrscheinlich nie kaufen würde, aber dafür fehlt mir leider schlicht die Zeit.

Vollekannehoschi 10 Kommunikator - P - 375 - 18. April 2022 - 17:40 #

Gerade für sowas ist der Gamepass ideal !
Liegt aber auch an meinen persönlichen Präferenzen.
Ich spiele eigentlich so gut wie gar keine AAA Titel mehr, da mir über 90 Prozent davon einfach nicht mehr taugen oder seit Jahren auf dem selben, langweiligen Pfad wandern.
Spiele wie Children of Morta, Grow, Art of Rally, Hyper Light Drifter, Chicken Police, Backbone, Grounded, Wild at Heart, lonely mountains Downhill, Firewatch, unsighted,Tunic oder Deaths Door hätte ich sonst nie gespielt.
Das steckt einfach noch so viel Liebe zum Detail drin.
Keine bis zur Unendlichkeit gestreckte Open World, MTXs, Ingame Shops oder Season Pässe.
Einfach nur schöne soweit Spiele.
Wenn mit dann eines der Indie Titel gefällt, kaufe ich diese natürlich zusätzlich