F1 2010: Entwicklertagebuch #2

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12406 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

26. April 2010 - 16:18 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
F1 2010 ab 12,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
F1 2010 ab 19,00 € bei Amazon.de kaufen.

Die aktuelle Formel-1-Saison ist in vollem Gange und Michael Schumacher hatte sich sein Comeback wohl etwas anders vorgestellt. Falls ihr ihm zumindest virtuell wieder zu alter Größe verhelfen wollt, habt ihr im 3. Quartal 2010 mit F1 2010 dazu die Chance. Zum Spiel hat Codemasters nun den zweiten Teil des Entwicklertagebuchs veröffentlicht, der sich mit dem Fahrverhalten beschäftigt. Dieses soll durch eine simulationslastige Ausrichtung dem Realitätsanspruch der Formel-1-Fans genüge tun, ohne dabei Einsteiger außen vor zu lassen. Um die Nervosität und das Handling eines F1-Boliden möglichst naturgetreu im Spiel umzusetzen, steht dem Team der ehemalige Testfahrer Anthony Davidson zur Seite und versorgt die Entwickler mit dem nötigem Know-how. Doch am besten schaut ihr euch das Video auf Englisch direkt hier einfach selbst an. Eine Variante mit deutschen Untertiteln findet ihr auf der offiziellen Seite zu F1 2010.

Video: