Eve Online: Spieler bereist alle Sternensysteme in 224 Tagen

PC
Bild von eXeler0n
eXeler0n 471 EXP - 10 Kommunikator,R1,S1
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

10. Februar 2022 - 20:03 — vor 42 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Eve Online ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Eve Online ab 55,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Jahr 2019 wurde von CCP Games, dem Ersteller des Online-Rollenspiels Eve Online, verkündet, dass Katia Sae nach zehn Jahren Reise als erste Spielerin alle 7.805 Sternensysteme in Eve Online bereist hat. Dies ist insofern beeindruckend, da es sich dabei nicht nur um Sternensysteme (5.201 Systeme) handelt, welche über ein festes Sprungtor direkt miteinander verbunden sind, sondern auch um weitere 2.604 sogenannte Wurmlochsysteme, welche nur temporäre und zufällige Verbindungen untereinander aufweisen.

Katia Sae wurde für diese Leistung im Spiel ein Denkmal gesetzt, im wahrsten Wortsinne. CCP Games hat im Sternensytem Saisio eine riesige Statue für die Rekordpilotin platziert, mit welcher ihre Leistung für alle Spieler sichtbar hervorgehoben wird. Eine solche Reise inspirierte aber auch andere Spieler.

Da es nur einen Spieler geben kann, der als erster alle Systeme in EVE Online bereisen kann, hat sich Henrique Arnolles entschlossen, diese Reise dafür eben so schnell wie möglich abzuschließen. Er startete am 1. Februar 2021 und hatte bereits 14 Tage später alle per Sprungtor verbundenen Systeme bereist. Die Reise durch die verbliebenen 2.604 Wurmlochsysteme benötigte wegen ihrer zufälligen Verbindungen deutlich mehr Zeit. Trotzdem konnte Henrique Arnolles nach 224 Tagen am 13. September 2021 verkünden, dass er alle Sternensysteme im Spiel besucht hat.

Diese Leistung wurde von CCP Games verifiziert und an Guinness World Records gemeldet, die diesen Rekord anerkannt und in ihre Datenbank aufgenommen haben.

CaptainKidd 22 Motivator - 34189 - 10. Februar 2022 - 20:04 #

Glückwunsch zur ersten News!

eXeler0n 10 Kommunikator - 471 - 10. Februar 2022 - 20:14 #

Danke. Das Spiel heißt laut Hersteller aber tatsächlich EVE Online mit Großbuchstaben.
Okay, Spielernamen das erste Mal auch groß :-)

CaptainKidd 22 Motivator - 34189 - 10. Februar 2022 - 20:20 #

Ja, ich weiß, aber GG hat ein eigenes System, wie Spielenamen einheitlich dargestellt werden. Im Zweifel einfach in den Steckbrief schauen, da steht es "richtig". ;-)

eXeler0n 10 Kommunikator - 471 - 10. Februar 2022 - 20:39 #

Okay :-) Dann bleiben wir beim GG System :-)

ds1979 19 Megatalent - - 13112 - 11. Februar 2022 - 7:32 #

Ja, bis es dann ein eve online gibt, das dann ein Jump & Run mit MMO-Komponente ist (vom gleichem Hersteller). Dann gibt es eine Reformation wie bei der Kirche:)

TheRaffer 22 Motivator - - 35647 - 10. Februar 2022 - 20:14 #

Das erfordert sicher optimierte Reiseplanung. Respekt für die Leistung :)

eXeler0n 10 Kommunikator - 471 - 10. Februar 2022 - 20:15 #

Gerade bei Wurmlöchern erfordert es sehr viel Hilfe. Mehrere Spieler müssen die Routen raussuchen und Kartogafieren, wobei die Karten maximal 24h aktuell sind.
Eigentlich ist es sogar eher so, dass diese sich im Stundentakt verändern.

TheRaffer 22 Motivator - - 35647 - 10. Februar 2022 - 20:48 #

Also war eher ein Community-Projekt? :)

eXeler0n 10 Kommunikator - 471 - 10. Februar 2022 - 21:11 #

Jain, am Ende ist EVE ein MMO, da macht man sehr wenig alleine. Wobei ich sagen muss, ich vermute nur, dass er nicht alleine war. Katia Sae war es zumindest nicht.

TheRaffer 22 Motivator - - 35647 - 10. Februar 2022 - 21:41 #

Okay, verstehe. Danke für die Erklärung :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 230546 - 11. Februar 2022 - 4:47 #

!GZ zur 1.news!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 931384 - 11. Februar 2022 - 5:10 #

Dem schließe ich mich an. ;-)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73257 - 11. Februar 2022 - 11:44 #

Ich mich auch, sehr schöne erste News.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7034 - 11. Februar 2022 - 14:01 #

Elite Dangerous: Hold my Beer!

eXeler0n 10 Kommunikator - 471 - 18. Februar 2022 - 23:26 #

Das sind zwei verschiedene Spiele und nicht vergleichbar, nur weil es beides Raumschiffspiele sind.

Ja, ED hat deutlich mehr Systeme, dafür baut Eve Online auf einem einzigen Server für alle Spieler auf. Ich möchte in ED mal Schlachten mit 5.000 Spielern sehen.

Wie gesagt, beides gute Spiele, aber komplett verschieden.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 154229 - 11. Februar 2022 - 15:07 #

Wie lange das wohl gedauert hätte, wenn er mit der Deutschen Bahn gereist wäre...

TheRaffer 22 Motivator - - 35647 - 11. Februar 2022 - 19:36 #

Kann nicht berechnet werden. Er steht immer noch auf dem Startplaneten und wartet auf das ICE-Raumschiff, das wegen technischem Defekt getauscht werden musste und nun wegen Personen im Universum nicht starten kann...

Mitarbeit