Wochenschluss-Podcast #132

WoSchCa 28.1.22: Neuauflagen von geringem Wert
Teil der Exklusiv-Serie WoSchCa

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 162759 EXP - Redakteur,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

28. Januar 2022 - 18:30

Teaser

Ab wie viel Prozent Verbesserungen dürfen sich Neuauflagen von alten Spielen auch wirklich als solche bezeichnen? Diese und weitere Fragen diskutieren Jörg und Dennis heute im Podcast.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Es ist wieder soweit, der Schrecken eines jeden Arbeitgebers ist eingetreten: Freitag! Die Woche ist vorbei, die Massen rennen in Richtung Zuhause – wenn sie dort dank Homeoffice nicht eh schon sind. Doch bevor ihr alle Arbeitsmoral fahren lasst haben wir noch eine Höraufgabe für euch! Denn Jörg und Dennis hatten Diskussionsbedarf und haben sich einige Themen geschnappt. Darunter Uncharted und die Frage, wie lieblose Neuauflagen zu bewerten sind, Nvidia-Grafikkarten und das Steam Deck.

Die Timecodes der Folge:

56 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 22.04.2022: Jörg und Hagen gruseln sich vor sinistren Werbe- und DLC-Plänen und deklamieren Meinungen zu Dennis' Postal-Test von Youtube.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Dennis Hilla Redakteur - P - 162759 - 28. Januar 2022 - 16:14 #

Viel Spaß beim Hören!

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1566 - 30. Januar 2022 - 16:24 #

Dennis, dein Tastaturbauprojekt klingt cool! Kannst du hier bei GG dann Fotos und so vorstellen? Würde mich freuen.

ds1979 17 Shapeshifter - - 6989 - 28. Januar 2022 - 19:43 #

Für Daggerfall gibt es eine Mod die die Grafik und Spielbarkeit verbessert und die Bugs in den Quest aufhebt. Wenn man das unbedingt nochmal spielen muss/will.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 28. Januar 2022 - 19:50 #

Schöner Abschluss. Glückwunsch!

LX TRiK TV 10 Kommunikator - 491 - 28. Januar 2022 - 20:09 #

Heute ist Freitag, der 28. Januar 2022...ja, so hat das meine Gruppe auch im 22-stimmigen Einklang herunter gebetet. ;-)

Das Twitch-Event war großartig. Nochmal danke dafür!

Maestro84 19 Megatalent - - 15652 - 28. Januar 2022 - 20:32 #

*Espresso*
*Play*

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 29. Januar 2022 - 0:44 #

Willst du heute Nacht nicht mehr schlafen?

Maestro84 19 Megatalent - - 15652 - 29. Januar 2022 - 9:15 #

Ich hab gut geschlafen. Gleich gehts einkaufen.

*Download Spieleveteranen*
*Play*

Danach Zeitung lesen und Frühstücken. :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 29. Januar 2022 - 9:53 #

Der kleine Espresso am Abend. ;-)

Maestro84 19 Megatalent - - 15652 - 29. Januar 2022 - 10:32 #

Mit einer Kugel "Vanilleeis".

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 21297 - 28. Januar 2022 - 20:41 #

Kleiner Hinweis: das Retrotink 2x Mini hat Cinch und SVideo Anschlüsse. Für RGB über Scart braucht man entweder das größere Retrotink (habe ich aber nicht) oder ein OSSC. Hab das beim Ausprobieren festgestellt dass das N64 ja noch kein RGB kann :) Deswegen dann das Retrotink das ich glücklicherweise auch habe.

Lohnt sich meiner Meinung nach auch, da es recht günstig ist.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 29. Januar 2022 - 8:40 #

Smastag Morgen, Zeit für Latte Macchiato und den WoschCa. :-)

*Play*

Prost, Dany! :)

Maestro84 19 Megatalent - - 15652 - 29. Januar 2022 - 9:15 #

Du wirst langsam. Schneller :p

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132879 - 29. Januar 2022 - 9:31 #

Ja, endlich wieder einen WoSchCa zusammen mit dem Latte Macchiato genießen!

Prost, Maverick!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 29. Januar 2022 - 9:52 #

Ja, wurde Zeit. *g*

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 29. Januar 2022 - 9:54 #

Go for the Doku! :)

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28125 - 29. Januar 2022 - 10:18 #

Zum bezahlten 60 FPS Patch: ich würde bei sowas einfach die Wertung verweigern und auf die Tests der alten Spiele verweisen.

Maestro84 19 Megatalent - - 15652 - 29. Januar 2022 - 10:32 #

Jo. Ich sehe den Unterschied eh nicht (mehr).

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 29. Januar 2022 - 10:46 #

Wenns nur die 60fps sind dann stimme ich zu. Wobei natürlich auch ein 120fps patch.

ds1979 17 Shapeshifter - - 6989 - 29. Januar 2022 - 12:04 #

Warum die Wertung verweigern? Ich dachte wir hätten uns hier auf subjektive Wertungen geeinigt. Das erinnert mich dann an Zeiten als man einzelnen Spielen wegen übertriebener Gewaltdarstellungen die Wertung verweigerte. Dann steht halt im Test mehr oder weniger die Note vom Vorgänger mit den Hinweis, richtet sich an Neueinsteiger. Versteh mich nicht falsch, als Altkunde sehe ich auch keinen Grund die Neuauflage zu kaufen. Aber Sony muss halt Gewinn machen, da sind mir Neuauflagen lieber als 2tP Titel der Ip. Außerdem bekommen wir ja in 3-4 Jahren einen neuen Teil.:)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 29. Januar 2022 - 13:00 #

Die sibjektive Wertung wäre ohne Umstimmen ja sogar niedriger ausgefallen. Aus Hagens frustrierter subjektiver Sicht. Ich persönlich hätte das besser gefunden. So ist doch wieder eine Objektivierung in dieser Note. Auch wenn nstürlich der Fingerzeig (niedriger als die Originalversion) bleibt. Von mir aus hätte man den moneygrab ruhig voll subjektiv abwatschen können. Man kann ja die PS4 Spiele eh auf PS 5 spielen.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132879 - 29. Januar 2022 - 13:03 #

Naja, ich sehe es etwas anders.

Für mich persönlich macht der Upgrade keinen Sinn, da ich die PS4 Version bereits gespielt habe. Wenn jemand das Spiel aber noch nie gespielt hat, ist das doch die bessere Version um das Spiel jetzt erstmalig zu erleben.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 29. Januar 2022 - 13:15 #

Es hat aber jetzt halt Hagen gespielt und getestet aus seiner Perspektive. Dann wäre die Note halt 7.5 und im Text stünde abgenudelte Neuauflage praktisch ohne Mehrwert. Wer das Spiel noch nicht kennt, kann sich egal welche Version holen (bzw wegen dem FPS Patch die Neue) und 1.5 oder 2 (müsste nachgucken) draufschlagen.

Jetzt ist die Note ein Kompromiss aus Hagens schlechtem Eindruck (der imho eigentlich zählen sollte, er ist der Tester, Metroid wurde auch (zurecht) wegen eines schlechten Spielerlebnisses abgewatscht) und dem positiveren Eindruck, den neue Spieler haben. Finde ich nicht so gut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 29. Januar 2022 - 15:11 #

Dann hast du nicht ganz verstanden, wie das lief. Hagen hat sich unsere Meinung erbeten, wir haben drüber diskutiert, und daraufhin hat er die Wertung angepasst.

Subjektiv heißt nicht „selbstherrlich“ oder „beratungsresistent“.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 29. Januar 2022 - 15:39 #

Das habe ich dann tatsächlich nicht verstanden. Weil Hagen ja niedriger werten wollte und ihr dann (ist ja auch so) sagtet, so viel niedriger wäre doch komisch (und dann nach oben angepasst). Die Diskussion habe ich leider ja nicht mitbekommen, bin aber ein Fan von Wertungskonferenzen :) Wäre die schlechtere Note geblieben, wenn Hagen nicht nach Meinungsinput gefragt hätte?

Ernstgemeinte Frage: Wenn du bei Metroid nach einer anderen Meinung gefragt hättest, hättest du das Bodenplatteenerlebnis nach der Logik notentechnisch auch nach oben angepasst? (Hinweis: Ich finde es gut, dass es wegen des Hängenbliebens eine entsprechende subjektive Note gab, die praktisch das untere Ende der weltweiten Wertungsspanne darstellt).

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6263 - 29. Januar 2022 - 16:05 #

Nur ein kurzer Einwurf meinerseits: Bei Metroid dürfte eine Anpassung in dem Sinne überflüssig gewesen sein, da es ja die Zweitmeinung und -note von Dennis gibt.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 29. Januar 2022 - 16:30 #

Ja, die gab es, um eine andere Meinung (die das Spiel auch nicht feierte, sondern solide war, ich habe keine inhaltliche Meinung zu Dread da nicht gespielt) zu zeigen, war ja heiß diskutiert. Diese andere Perspektive (wie findet es einer unserer Redakteure, wenn er nicht zufällig hängenbleibt; Jörg war auch nicht der einzige, gibt zu dieser oder ähnlicher Stellen diverse Videos, daher finde ich es gut, dass Jörgs Note nicht "objektiviert" wurde und einfach 2 Meinungen dastehen. Bei Rome war die Frage im Wertungsvergleich, ob beide Noten reinsollen. Es blieb glaube ich im Ergebnis mur bei der Note vom Haupttester.

Wenn ich es im Woschca richtig gehört (aber scheinbar falsch verstanden!) habe, ging Hagen mit ner niedrigeren Note rein wollte aber sichergehen, drüber diskutieren. Wegen der hohen Note des Originals korrigierte er nach oben, Dennis und Jörg hätten aber wohl nochmal höher gelegen (wenn ich es richtig verstehe). Das wäre wie wenn die Hauptnote bei Dread eine 7.0 (statt 6.5 bzw Nebennote 7.5) gewesen wäre. Ich ganz persönlich hätte überhaupt kein Problem damit gehabt, wenn Hagen diskussionslos seinen enttäuschenden Ersteindruck in die entsprechende Note gegossen hätte. Es kommt halt immer auf die Perspektive an, aus der man an ein Spiel rangeht.

Wobei (ich habe es ja nicht richtig verstanden) es vermutlich, könnte man sagen, dass es bei Hagen einfach Abnutzungserscheinungen sind, die man dem Spielspaß per se aber nicht ankreiden kann (bei Metroid konnte man das hingegen schon!). Bissche "abgestraft" wurde die Collection ja. Aber ich finde halt, so passt die Note weniger gut zu den Spielern mit Abnutzungserscheinungen, aber eben auch nicht den Neulingen.

Wertungsdiskussion trotz subjektiver Noten ole :D

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6263 - 30. Januar 2022 - 15:29 #

Ach, Wertungsdiskussionen sind doch immer schön!:)
Mein Gedanke war nur, dass bei Metroid ein Vorgehen wie bei Uncharted eigentlich weniger nötig war, da es ja mehrere Meinungen und Noten gab. Hätte man das bei Uncharted auch gemacht, hätte Hagen ja einfach seine Note geben können mit der entsprechenden Begründung. Durch eine Zweitmeinung hätte man dann ja ohnehin noch einen anderen Blickwinkel gehabt. Davon bin ich auch ein Freund, der Aufwand ist vermutlich nur nicht immer zu rechtfertigen.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 30. Januar 2022 - 15:59 #

Ja, ich verstehe, was du meinst. Bei Metroid steht jetzt trotzdem die 6,5 offiziell als Note drunter (auch für sowas wie Wertungsvergleich). Bei Steinwallen (Angespielt-Fazit für Rome) geht er nur auf die 9.0 ein, nicht die offizielle Nebentester-Note.

Bei Uncharted ging Hagen mit einem niedrigen Notengefühl in die Diskussion. Ergebnis war dann ein Wert zwischen den Meinungen, der letztlich natürlich irgendwo die Meinung von Hagen ist (sein Name steht ja drunter), aber doch erst nach einiger Diskussion. Es ist also imho eine Note, die beide Ansichten nicht ganz widerspiegelt. Bei Metroid oder Rome mit zwei Noten war das der Fall. Wenn es nur eine Note gibt, soll die lieber dem Bauch des Testers entspringen, weil ich aus subjektiver Sicht die "Aufwertung" nicht so gut finde, der neue Spieler wird sich in der 8.5 aber auch nicht widerfinden.

Da aber Hagen unterschrieben hat, war es am Ende ja irgendwo doch seine subjektive Wunschnote. Ich finde den Grund fürs "Aufwerten" nur eben nicht so gut.

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6263 - 30. Januar 2022 - 18:03 #

《《Wenn es nur eine Note gibt, soll die lieber dem Bauch des Testers entspringen, weil ich aus subjektiver Sicht die "Aufwertung" nicht so gut finde, der neue Spieler wird sich in der 8.5 aber auch nicht widerfinden.》》

Ja, das empfinde ich ähnlich. Ganz grundsätzlich wäre mir auch am liebsten, jeder Test hätte 2 oder gar 3 Meinungen und Noten. Vor allem dann, wenn es konträre Meinungen sind. Das ist aber nur in einer Welt, in der Geld und Zeit keine Rolle spielen, realistisch. :D

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72990 - 30. Januar 2022 - 21:43 #

Absolut, in den beiden Beispielen waren die Extrameinungen ein absoluter Mehrwert für mich als Konsumenten. Da hat natürlich Glück mitgespielt, dass Dennis bzw Jörg es auch so gespielt haben.

Im Ergebnis, wenn es niemand sonst spielt, ist mir aber eine alleine stehende begründete klare Kante Note (wie die 6.5 von Jörg) lieber als eine "Verwässerung".

Klar, Hagen wollte Rat und hat ihn bekommen, sich dann zu einer anderen Note entschieden. Alles gut. Aber so einen kostenpflichtigen Patch mit Minimalverbesserungen (fps) kann man imho auch ruhig subjektiv als Frechheit benoten. Wenn man es so begründet und sagt, wer es zum 1. Mal spielt, top (aber selbst dann ist der hohe Preis ja ehrlich gesagt eine Frechheit, wobei der Preis ja nicht bepunktet werden sollte.).

Alain 21 AAA-Gamer - P - 27905 - 29. Januar 2022 - 13:47 #

Also als jemand der beide Teile noch nicht gespielt hat, hab ich gern die 10€ für das Upgrade ausgegeben (die Disc hat mich auch nur einen 10er gekostet). Dafür war es mir wert jetzt die etwas verbesserte Version zu spielen. Hätte ich sie bereits gespielt, hätte ich es dichroic nicht bezahlt. Erst recht keine 40.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 29. Januar 2022 - 16:01 #

Man darf auch nicht vergessen, dass Uncharted mit der Legacy Collections erstmals auf PC kommt. In der Hinsicht wäre es als "neues" Spiel zu bewerten für alle, die keine PlayStation haben.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21391 - 31. Januar 2022 - 9:40 #

Also bei den Switch-Taktik-Titel bin ich gespannt, was Jörg meint. Ich tippe auf das Triangle Strategy (heißt das wirklich so? o_O), das soll schon Anfang März rauskommen. Ich hoffe ja noch auf das Advance Wars Remake, aber da hat man seit der Verschiebung nichts mehr gehört...

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 1. Februar 2022 - 9:53 #

Jedes Jahr eine neue Tastatur ist schon hart. Meine erledigt seit ca. 20 Jahren tapfer ihren Dienst :)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 1. Februar 2022 - 10:36 #

Meine Logitech-Tastatur hat 50 € gekostet, ist nicht mechanisch und hält seit Jahren standhaft wier ein Baum. ;-)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 132879 - 1. Februar 2022 - 13:06 #

Mir ist seit dem 64er noch nie eine Tastatur kaputt gegangen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 1. Februar 2022 - 14:47 #

Oh doch, früher hat so manche Tastatur bei der Enter- oder Space-Taste schlapp gemacht ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 7:58 #

Nicht so wild drauf rumhacken, dann hebt auch die Enter oder Space-Taste. ;-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 2. Februar 2022 - 8:36 #

Das hat nichts mit "wild" zu tun. Hast du mal versucht in einem Fallout deinen Loot in eine Kiste zu packen? Das beansprucht die Taste schon arg... :(

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 17:17 #

Musst ja nicht alles auf dem Weg einsammeln. *g*

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 2. Februar 2022 - 19:27 #

Doch, bin ein patentierter Loot-Sauger. Meine Mitspieler verlassen sich auf mich ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 21:10 #

In der Dungeon Siege-Serie gabs für sowas ja mal Pack-Esel. *gg*

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 2. Februar 2022 - 21:23 #

So ein Brahmin das mit hinterher läuft wäre schon geil :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 3. Februar 2022 - 7:23 #

Glaube ich dir sofort. ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 68668 - 1. Februar 2022 - 16:28 #

Mir ist auch noch nie ne Tastatur kaputt gegangen. Und dabei hab ich immer ziemlich günstige Tastaturen. Ausgetauscht hab ich eigentlich nur, wenn sie mir optisch nicht mehr gefallen haben. :D Meine jetzige hab ich schon viele Jahre, ist auch irgendein günstiges Ding von Trust.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 7:56 #

Das kann ich so unterschreiben. ;)

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 21297 - 1. Februar 2022 - 17:10 #

Meine Tastatur (G80) hat sicher auch schon über 20 Jahre auf den Tasten. Auch meine alten Homecomputer sind alle Tastaturen noch in Ordnung.

Von diesen billigen Standardtastaturen die bei manchen PCs dabei waren, hab ich auch schon einige Ausfälle, allerdings habe ich die zusammen mit dem AltPC bekommen. Keine Ahnung wie intensiv die benutzt wurden.

Allerdings muss man dazu sagen dass ich vermutlich meine Tastaturen nie so intensiv wie Jörg benutzt habe.

Generell sehe ich aber schon daß billige Tastaturen deutlich schlechter halten wie teure und gute. Meistens fallen sie aber dem Userfrust zum Opfer, weil man schon von Anfang an so schlecht drauf tippen kann.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 1. Februar 2022 - 17:49 #

Nicht mitgezählt ist die bereits zum 3. Mal kaputte Laptop-Tastatur, dummerweise mittlerweile aus der erweiterten Garantie draußen.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 1. Februar 2022 - 18:12 #

Du hast wahrscheinlich auch einfach eine generell intensivere Nutzung als der Durchschnittsnutzer ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 7:58 #

Ach, du meinst er redet nicht nur gerne länger? ;-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 2. Februar 2022 - 8:34 #

Ich habe gehört Jörg schreibt auch Texte. ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 17:17 #

Da muss ich mich mal glatt auf die Suche begeben. ;-)

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 2. Februar 2022 - 19:26 #

Viel Erfolg. Sag Bescheid, wenn du was findest... :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782465 - 2. Februar 2022 - 21:08 #

Dann fange ich mal an zu graben. ;-)

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60204 - 4. Februar 2022 - 22:34 #

Endlich Zeit zum Anhören gefunden.