Erlebnisbericht von Jorgos Atreides

Jörgspielt: Mount&Blade Bannerlord – Vasilia und andere Eroberungen
Teil der Exklusiv-Serie Jörgspielt

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 439560 EXP - Chefredakteur,R10,S10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

26. Januar 2022 - 0:58 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Ein Clanführer, dem es um sein Vermächtnis geht, braucht drei Dinge: Kriegsglück, Ruhm und eine Frau! Doch was tun, wenn die Angebetete nicht will und die Kaiserin lebensgefährliche Aufträge vergibt?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Mount & Blade 2 - Bannerlord ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Dieser "Kontrollbesuch" des zuletzt 2020 von mir im "Corona-Video" vorgestellten Mount & Blade Bannerlord erfolgte mit Version 1.7.0 und dauerte viel länger, als geplant...

 

Einer Kaiserin widerspricht man nicht. Gerade, wenn sie mit 45 Jahren noch aussieht wie 17 und von grimmig dreinblickenden Pfalzgardisten umgeben ist. Vor allem ist Imperatorin Rhagaea die unbestrittene Anführerin des Südlichen Kaiserreichs. Das ist zwar nur einer von drei Nachfolgestaaten des einst so mächtigen Imperiums von Calradia und nur eine von acht Fraktionen auf dem Kontinent. Aber sie gebietet über rund 5000 Berufssoldaten, sieben große Städte, etliche Burgen und noch mehr Dörfer. Und wenn sie mich mag und meine Dienste nützlich findet, beschenkt sie mich mit Aufträgen und irgendwann mit einem Lehen. So könnte mein eigener Clan, die Atreides, immer weiter aufsteigen, bis eines Tages vielleicht ein neuer Kaiser gesucht wird. Zunächst fürs Südreich, aber wer weiß...?

 

Natürlich muss ein Clan auch größer werden, und idealerweise nicht durch irgendwelche fernen Verwandten, sondern durch meine eigenen Nachfahren. Doch vor lauter Töten und Plündern und Handeln und Turnierteilnahmen hatte ich die Brautsuche in den letzten Monaten ganz vergessen. Und wenn es schon eine Braut sein muss, wieso dann nicht eine junge Adlige aus dem Hause Pethros, dem Clan der Kaiserin? Man muss sich Ziele setzen!

43 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 13.02.2022: Gestatten, mein Name ist Jorgos Brante. Hier geht es um mein Leiden in mehreren Inkarnationen, wobei ich es gar nicht als Leiden beschreiben würde. Sondern als vergnüglichen Kampf gegen das Schicksal.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 26. Januar 2022 - 1:00 #

Viel Spaß beim Lesen!

Claus 31 Gamer-Veteran - - 344138 - 26. Januar 2022 - 1:24 #

Den hatte ich! :D
Und wenn ich geahnt hätte, welch praktische Folgen so eine Heirat haben kann, Dunnerschlachnocheins, ich wäre bestimmt schon dreifach verheiratet!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23084 - 26. Januar 2022 - 1:31 #

Genial - Bannerlord. Sollte ich auch mal wieder spielen.
Vielen Dank für das Jörg spielt.

Easy_Frag 16 Übertalent - P - 4303 - 26. Januar 2022 - 14:16 #

Ich hoffe das die deutsche Übersetzung bald kommt.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23084 - 26. Januar 2022 - 14:17 #

Mit dem letzten großen Patches kamen einige Übersetzungen. Die deutsche leider noch nicht. Ich hoffe aber das sie bald kommen wird.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12988 - 26. Januar 2022 - 2:40 #

Da dachte ich ein Bannerlord Video käme und dann nur Text... und der hat dann auch noch Spass gemacht.

Sehr schön! ;)

rgru0109 13 Koop-Gamer - P - 1596 - 27. Januar 2022 - 13:12 #

Tatsächlich bin ich wieder mehr am lesen als am zuschauen. So ein Text ruft ein tolles Kopfkino aus.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12988 - 27. Januar 2022 - 15:28 #

Ich wollte ja Bannerlord schon immer haben, fand aber 50€ für ne Early Access Fassung dann doch nen bissle Happig. Anyhoo, der Text brachte mich dann dazu den Keyseller meines vertrauens zu fragen (MMOGO.DE) und da gabs dann für knapp 30€ einen ... das ist nen guter Preis und dann einfach mal zugeschlagen.

Während die Gigabytes von Steam dann auf meine Pladde befördert wurden, war gleich der erste Gang zu Nexus um die "Must Have"-Mods zu checken ... und voilá - iss druff plus QoL Mods.

Weiss nur nicht wie ich das jetzt zeitlich Manage mit Expidition: Rome, R6: Extraction (hab geschaut, hab doch tatsächlich schon 25h da verbracht (Solo)) und nun Bannerlord.

1st World Problems... ;)

TSH-Lightning 25 Platin-Gamer - - 56116 - 26. Januar 2022 - 10:26 #

Da hat jemand wirklich Spaß gehabt und der Besuch hat sich gelohnt für dich und für uns.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 26. Januar 2022 - 10:31 #

Mich überkommt der Wunsch meinen fast 400 Stunden noch welche hinzuzufügen. Fange fast jeden Patch nochmal von vorne an, um die Änderungen mitzunehmen. :)

Sehr schön geschrieben Jörg. Wird es eine Fortsetzung geben? Wie viele Stunden hast du nun in diese Geschichte versenkt? :)

Nervt dich die Langsamkeit des Burgen-/Stadtausbaus auch so?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 26. Januar 2022 - 11:10 #

Bestimmt, in ein bis zwei Jahren :-) Spielzeit: Keine Ahnung, so 20 Stunden? Und ja, wie auch Jorgos schreibt, das Bauen ist schnarchlangsam.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4692 - 26. Januar 2022 - 10:58 #

Sehr schön geschrieben! Hat Spaß gemacht und weckt die Lust in mir, mich auch mal wieder meinen Lehen zu widmen. Hatte irgendwann die Lust verloren und wollte eigentlich auf das Ende vom Early Access warten....aber wenn Jorgos, äh die Kaiserin ruft...muss ich wohl folgen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 26. Januar 2022 - 11:11 #

Ist halt auch echt so passiert, inklusive der kaiserlichen Armee am Ende, die zwischen Feindesland und eine 1000+ Armee gerät. Aber natürlich ist nebenher, wie du weißt, viel Grinding und das immer Selbe abklappern, das spart Jorgos vornehm aus im Bericht.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 217608 - 26. Januar 2022 - 11:39 #

Ein toller Abenteuerbericht! Hat Spaß gemacht zu lesen.

Zille 20 Gold-Gamer - - 24683 - 26. Januar 2022 - 14:47 #

Dem schließe ich mich an!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22052 - 31. Januar 2022 - 16:58 #

Ich mich auch! Super unterhaltsam!

Mersar 17 Shapeshifter - P - 6276 - 26. Januar 2022 - 11:50 #

Gibt's eigentlich von den Entwicklern eine Info, wann der Early-Access verlassen werden soll?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 26. Januar 2022 - 12:16 #

Nicht, dass ich wüsste. Dürfte so ein Endlosprojekt werden – so lange es Geld bringt, haben die Entwickler ja eher nur dadurch die Motivation, den EA zu verlassen, wenn sie danach keine größeren Sachen mehr einbauen wollen. Es ist auch gut spielbar – nur, so weiß ich aus den Patch Notes (hatte das anderthalb Jahre gar nicht mehr verfolgt) werden halt immer noch Spielstände unbrauchbar durch größere Patches, was mir das kontinuierliche Spielen dann doch vergällen würde.

Mersar 17 Shapeshifter - P - 6276 - 27. Januar 2022 - 11:03 #

Danke. Habe bei EA-Titeln immer das Gefühl, mich selbst "zu spoilern" und dann beim fertigen Release nicht nochmal von vorne anfangen zu wollen. Nur noch eine Frage: Macht die deutsche Übersetzung denn Fortschritte, oder wurde die sogar komplett aufgegeben? Hatte irgendwo mal so ein Gerücht aufgeschnappt.

EDIT: Konnte es mir gerade anhand der letzten Patch-Notes selbst beantworten.

"LOCALISATIONS
For our international friends, e1.7.0 saw the arrival of French, Italian, Japanese, Korean, Polish, Brazilian Portuguese, Russian and Spanish text localisations, bringing the current total of supported languages to 11, with German also in the works and due to arrive in a future update!"

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 27. Januar 2022 - 12:36 #

Spoilergefahr sehe ich bei diesem Sandboxspiel weniger. Eher befürchte ich derzeit, dass es mit jedem Update immer komplexer wird, da sich die Hardcore-Fans irgendwelche Features wünschen. Stelle mir manchmal vor ich würde jetzt einsteigen und da würde mich so manches an Komplexität schon erschlagen...

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60204 - 26. Januar 2022 - 12:31 #

Das Jörgspielt macht richtig Lust auf das Spiel.

Der Marian 21 AAA-Gamer - P - 27312 - 26. Januar 2022 - 12:55 #

Das ist mal ein schöner Spielbericht. Macht Lust auf mehr.

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 6263 - 26. Januar 2022 - 13:23 #

Ein wunderbares Jörgspielt! Hatte viel Spaß beim Lesen. Wenn das Spielen nur ansatzweise so viel Spaß macht wie das Lesen des Textes, sollte ich das Spiel vielleicht mal ausprobieren. :)

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9830 - 26. Januar 2022 - 13:31 #

Toller Bericht. Das macht richtig Lust auf das Spiel. Die Bugs (vor 1 1/2 Jahren) und das Kampfsystem haben mich bisher abgeschreckt. Muss mal schauen wenn es im Angebot ist probiere ich es evtl. aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 26. Januar 2022 - 16:03 #

Das Kampfsystem ist immer noch dasselbe. Zu Pferd treffe ich nichts, nur indem ich in Pulks reinreite, aber mit dem Bogen geht es sehr gut. Und bei Einzelkämpfen oder in der Arena weiche ich halt gut getimt schlagend zurück, damit kommt man weit. Mich fuchst mein Schwertschwing-Versagen zu Pferde richtig an, denn ich weiß noch, dass ich es bei Mount & Blade Warband irgendwann raushatte, und dann sehr effektiv war. Entweder haben sie was geändert oder, wahrscheinlicher, der Knoten ist bei mir noch nicht geplatzt.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 26. Januar 2022 - 16:12 #

Ich tippe auf Letzteres. Irgendwann hat man das Gefühl dafür und trifft in 90% der Fälle vom Pferd aus. Im vollen Galopp macht das dann richtig gut Schaden und holt fast alle Gegner von den Füßen. :)

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9830 - 26. Januar 2022 - 18:00 #

Spielt man das mit Maus und Keyboard oder Gamepad? Ich versage bei solchen Kampfsystemen meistens. PVP reizt mich daher so gar nicht. Wenn man das mit einen Freund zusammen als Koop spielen könnte, das wäre großartig.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23084 - 26. Januar 2022 - 18:08 #

Mit Maus und Tastatur. Es gibt zwar ein Multiplayer-Modus, aber auch eine Kampagne, die Jörg hier gespielt hat.
Das heißt es sind alles KI-Gegner. Es besteht die Möglichkeit es sehr realistisch (1-2 Treffer = KO) einzustellen, aber der Schwierigkeitgrad ist stufenlos einstellbar.
Im Grunde ist es ein riesiges Sandbox-Spiel und man erlebt die tollsten Dinge - siehe Jörgspielt.
Ich hatte mit dem Vorgänger hunderte Stunden Spaß und bisher auch knapp 60 Stunden in Bannerlord versenkt.

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9830 - 26. Januar 2022 - 18:32 #

Super vielen Dank für die Erklärung.

Easy_Frag 16 Übertalent - P - 4303 - 26. Januar 2022 - 19:59 #

Man nehme eine Zweihandwaffe z.b. Stangewaffe mit Klinge und metzle die Fußsoldaten nieder :)

Berittener Bogenschütze braucht seeeehr viel Übung ist aber auch machbar.

TheRaffer 22 Motivator - - 33871 - 26. Januar 2022 - 20:10 #

Ich komme mit den Stangenwaffen gar nicht zurecht...

Auf dem Pferd nutze ich als Fernkampfwaffe eine Armbrust. Mit dem entsprechenden Perk auch nachladbar und wesentlich ruhiger und präziser.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23084 - 26. Januar 2022 - 20:15 #

Ich nehme immer den Zweihänder und schnetzle mich zu Pferd durch die Reihen. :D

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 4180 - 26. Januar 2022 - 18:17 #

Großer Minuspunkt des Vorgängers war m.E. die grottige KI + Balance. Es hat mich tierisch genervt, wenn NPCs völlig sinnlose Feldzüge und Belagerungen abzogen, während der Belagerung immer wieder abbrachen, dann wieder umdrehten, irgendwelche Orte oder Städte angriffen, mir dann bescheuerte Aufträge gaben...etc.
War alles offensichtlich nach Zufallsprinzip - die KI auf der Strategiekarte lief so ab, dass die NPCs immer sinnfrei um ihre Lehen herumritten und im Kriegsfall einfach Armeen oder Orte des Gegeners nach Zufallsprinzip angriffen - mehr "KI" war da nicht erkennbar.
Und wenn man es endlich geschafft hatte, einen Lord aus z.B. seiner Burg zu vertreiben und ihn mit einer Handvoll Männern in die Steppe zu jagen, passierte es nicht selten, dass der selbe Kerl 3 Tage später mit einer frischen Armee von ein paar hundert Mann wieder am Burgtor anklopfte - auch wenn er definitiv eine solche Truppe vorher nirgends hatte. Da war man völlig chancenlos...
Daher frage ich mich, ob M&B Bannerlord diese Punkte vom Vorgänger geerbt hat oder ob - hoffentlich - hier etwas mehr auf die KI und Balance geachtet wurde.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28211 - 26. Januar 2022 - 18:35 #

Puh...zu Release über 30 Stunden in Mount and Blade Bannerlord versenkt und liegen lassen.War aber begeistert. Schaue mal in dein Video rein...ah Text :D

LRod 19 Megatalent - P - 13302 - 26. Januar 2022 - 22:32 #

Ich habe es in der Vergangenheit sicher schon einmal geschrieben, möchte es aber nochmal wiederholen:

Die Jörg spielt-Reihe gehört für mich weiterhin zu den stärksten Inhalten von GG, einfach weil sie so schön und unterhaltsam geschrieben ist!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 72991 - 26. Januar 2022 - 23:06 #

Geht mir auch so. Unterhaltsam und informativ.

Der Marian 21 AAA-Gamer - P - 27312 - 27. Januar 2022 - 9:38 #

Ja, volle Zustimmung.

rgru0109 13 Koop-Gamer - P - 1596 - 27. Januar 2022 - 13:03 #

Was für ein toll geschriebener Artikel. Bitte mehr davon!

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9830 - 27. Januar 2022 - 18:37 #

Wäre das nicht etwas für ein Lets Play? Der Artikel ist super spannend, ich kann nur nicht einschätzen wieviel Zeit mit "langweiligem" Grinding oder ähnlichen verbracht werden muss. Das könnte ein Problem sein.
Aber ansonsten, wenn ich den Bericht lese, fühlt es sich so an als könnte das sehr unterhaltsam sein...

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22052 - 31. Januar 2022 - 16:57 #

Das gleiche hab ich mir direkt auch gedacht…

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 4. Februar 2022 - 14:58 #

Im Februar soll ja ein neues LP angekündigt werden, wer weis... ;)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 782466 - 4. Februar 2022 - 14:58 #

Ein sehr unterhaltsamer Bericht, hat Spaß gemacht zu lesen. ;-)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71374 - 14. Februar 2022 - 1:45 #

Ja wirklich, sehr unterhaltsam geschrieben.