Battlefield 2042: Kommende Update-Pläne / Scoreboard wird überarbeitet

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 181490 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Januar 2022 - 14:07 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Battlefield 2042 ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.

Es gab bereits mehrere große Updates für Battlefield 2042 (im Test, Note 6.0), mit denen die gravierenden technischen Probleme etwas eingedämmt, wenn auch nicht ganz ausgemerzt wurden. Auch die Balance krankt aktuell noch an diversen Stellen.

Via Twitter wurde nun bekannt gegeben, dass morgen das Update 3.2 erscheinen wird, das kleinere Probleme angehe und sich ansonsten auf Stabilität konzentriere. Im selben Zug wurde für Update 3.3 angekündigt, das unter anderem die spärliche Punktetabelle von Battlefield 2042 überarbeiten wird. Aktuell zeigt Battlefield 2042 nicht individuelle Leistungen, sondern den Gesamtwert jedes Squads bei Abschüssen, Assists und Co. Ein auf Twitter geteilter Entwurf des neuen Scoreboards (oben zu sehen) zeigt Daten von allen Spielern. In Sachen Bildschirmtode seht ihr dagegen weiterhin nur, wie oft ihr selbst ins virtuelle Gras gebissen habt. Auch sind wieder alle Spieler untereinander aufgeführt, statt die Teams gegenüberzustellen.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 110447 - 19. Januar 2022 - 14:34 #

Wenn das die blöden Hipster-Sprücheklopfer nach einer Runde ersetzt, nur zu. Alles ist besser als das ;). Wobei so ein Scoreboard ja nur was fürs eigene Ego ist. Das Spiel hat weitaus wichtigere Probleme als das. Die anzugehen wäre mir lieber.

Gedracon 19 Megatalent - - 19600 - 19. Januar 2022 - 15:15 #

Ach die Sprücheklopfer trommeln doch so oder so :)

Ich fand es ganz nett, das nicht jeder mit irgendwelchen KD Werten um sich werfen konnte.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 19. Januar 2022 - 15:08 #

Der Clusterfuck ist FUBAR!

Vampiro Freier Redakteur - - 125740 - 19. Januar 2022 - 16:08 #

EA hat ja scheinbar diese Community-Experten abgeschafft (hat Fabian Siegismund erzählt, er war einer). Das ist einfach eine sehr merkwürdige Entscheidung und jetzt haben sie $en Salat. Einziger vorstellbarer Grund ist für mich vllt eine Neuausrichtung, die ea ja in gewisser Weise auch gabe (alle sollen wertgeschätzt werdeb, auch die mit einer k/d von -30, darum kein Scoreboard).

Sciron 20 Gold-Gamer - 24184 - 19. Januar 2022 - 16:15 #

Absolute Basics wie ein Scoreboard(!) also Mitte/Ende Februar. Egal, die Spieler sind bereits weitergezogen. Am besten einstampfen, Mund abwischen und was anderes entwickeln.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 19. Januar 2022 - 17:13 #

Next Battlefield incoming... ;)

vgamer85 (unregistriert) 19. Januar 2022 - 16:46 #

Traurig...so ein Zustand nach Release.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 19. Januar 2022 - 17:13 #

Mit Ruhm bekleckert man sich damit nicht gerade. ;)

Mitarbeit