PS5: Corsair stellt neue SSDs zum Nachrüsten vor: MP600 PRO LPX

PS5
Bild von Crizzo
Crizzo 15339 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A1,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

15. Januar 2022 - 17:12 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
PS5 ab 850,00 € bei Amazon.de kaufen.

Eine Playstation 5 kommt standardmäßig mit einem 825 GB großen Speicher, von dem nur circa 667 GB frei nutzbar sind, um Spiele und Patches zu installieren. Allerdings besitzt die PS5 einen Erweiterungsslot für eine M.2-NVMe-SSD.

Mit dem Modell MP600 PRO LPX hat Corsair nun neue SSDs mit PCIe 4.0 x4 NVMe 1.4  im Programm. Diese SSD besitzt den Formfaktor M2.2280 und hat eine Speicherkapazität von 1 und 2 TB. Direkt auf der SSD ist ein flacher Aluminium-Kühlkörper angebracht, der so flach ausgeführt ist, dass er mit in die Playstation 5 eingebaut werden kann. Bei zu hohen Kühlkörpern muss dieser vor der Montage in die PS5 entfernt werden. Corsair verspricht, dass die SSDs so bei der Nutzung nicht wegen zu hoher Eigentemperatur gedrosselt werden. Die SSDs besitzen eine Garantie von 5 Jahren.

In der unten verlinkten Sony FAQ sind die Installation-Schritte einer M-Key SSD aufgelistet. Die Corsair SSDs sind mit 1 TB  Speicher für 205 EUR und mit 2 TB für 405 EUR erhätlich. 

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27467 - 15. Januar 2022 - 17:41 #

Hab vor nem Monat eine Corsair MP600 in die PS5 eingebaut. 1 TB mehr sollten nun reichen. 4950 mb/s read sind ok.

euph 29 Meinungsführer - - 112157 - 15. Januar 2022 - 17:42 #

Brauche ich zum Glück nicht

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 150538 - 15. Januar 2022 - 19:37 #

Hab zwar immer betont, ich würde keine brauchen, aber ich habe mir im November letztes Jahr mal eine 500GB SSD für die PS5 gegönnt, als sie im Angebot war. Damit bin ich jetzt wirklich gut versorgt. Ich habe 15 Spiele installiert. Mehr als ausreichend, reiner Luxus eigentlich.

GamingLord80 19 Megatalent - P - 16477 - 15. Januar 2022 - 21:12 #

Habe ich auch gemacht. Auch nur 500GB, auf der PS5 werden fast nur die exklusiven Sachen gespielt. Bei der Xbox Series X habe ich 1TB nachgerüstet.

Faerwynn 19 Megatalent - P - 15840 - 15. Januar 2022 - 19:51 #

Ich hatte die von Western Digital vor kurzem verbaut, die war mit 1 TB für 135 im Angebot und man hat noch einen 20€ Steam Gutschein drauf bekommen. Für den Preis ist es prima, so können auch selten gespielte Multiplayertitel mal eine Weile bleiben.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7432 - 17. Januar 2022 - 1:08 #

Die SN850? Du Glückspilz. Ich habe Ende letzten Jahres für die Heatsink-Version 275€ bezahlt.

RyuDrake 13 Koop-Gamer - P - 1455 - 15. Januar 2022 - 21:51 #

405€ für 2TB ....
Was haben die geraucht?!

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27467 - 15. Januar 2022 - 22:01 #

Heute mal im alten GameStar Heft von 2012 geblättert. Dort gabs Werbungsseite und es waren SSDs dabei. Also Sata SSDs. 512 GB waren maximal da und kosteten 359 Euro.

Meine 128 GB Force Sata hab ich im Jahre 2010 so um die 300 Euro gezahlt und 2011 für 240 GB so um die 400 Euro..

Naja mit der Zeit wirds günstiger :D

Aber die 2TB für 405 sind natürlich auch heftig... die haben aber Lack gesoffen, klar. Ist halt neu und viel TB für eine schnelle M2 SSD :D

Crizzo 19 Megatalent - P - 15339 - 16. Januar 2022 - 20:44 #

Naja, PCIe 4.0 ist schon noch teurer. Das ist halt momentan das Beste, aber Sony empfiehlt aber eben 5500MB/s, das geht mir PCIe 3.0 nicht. Da kriegst du für 200eur schon 2TB :)

Berndor 17 Shapeshifter - - 7773 - 15. Januar 2022 - 23:39 #

Habe die 980 Pro mit 1 TB verbaut. Sollte reichen, da ich auf der PS5 hauptsächlich die Exklusivtitel spiele, den Rest dann auf dem PC.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2482 - 16. Januar 2022 - 20:29 #

hast Du dir die neue Firmware aufgespielt? meine läuft ohne update nur mit 5500 mb/s ...

Berndor 17 Shapeshifter - - 7773 - 17. Januar 2022 - 11:56 #

Habe die im Oktober 2021 verbaut, Firmware der SSD habe ich damals unangetastet gelassen, aber die PS5 war zumindest mit den Übertragungswerten zufrieden. ;-)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20704 - 16. Januar 2022 - 22:23 #

Hm, für meine Samsung 970 EVO Plus 2TB habe ich mit 222€ ca. die Hälfte gezahlt. Gibt es einen wesentlichen Grund für den Preisunterschied?

Edit: Gerade nachgeschaut: Wirkt sich erst bei pcie 4.0 aus, derzeit also weniger ein PC Thema.

J.C. 15 Kenner - P - 3570 - 17. Januar 2022 - 14:09 #

Habe vergangene Woche erst eine ADATA S70 1TB incl Heatsink für 125 Euro bekommen. Kein Grund mehr zu bezahlen.

Maverick 32 User-Veteran - - 719510 - 17. Januar 2022 - 15:44 #

Da ich eine zukünftige PS5 eher für Exklusiv-Titel oder PSVR 2 nutzen würde, komme ich um die Erweiterung des Speichers bestimmt gut rum. ;)

Crizzo 19 Megatalent - P - 15339 - 17. Januar 2022 - 16:20 #

Haben ist besser als brauchen!

Maverick 32 User-Veteran - - 719510 - 17. Januar 2022 - 16:32 #

Wenn, dann eher mal mehr Speicher für die Xbox Series X. ;)

Crizzo 19 Megatalent - P - 15339 - 17. Januar 2022 - 17:05 #

Geht das da ähnlich einfach?

Maverick 32 User-Veteran - - 719510 - 17. Januar 2022 - 17:27 #

Ich würde vermutlich wohl auf eine externe SSD für die Series X, z.B. von Seagate, zurückgreifen. Aber so sehr habe ich mich mit dem Thema noch nicht beschäftigt. ;)

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7432 - 17. Januar 2022 - 19:03 #

Ich habe damals zeitgleich mit der Series S die 1 TB Speicherkarte von Seagate gekauft & nutze die seit fast einem Jahr weiter in der Series X. Komplett voll habe ich sie nie bekommen & denke, dass ich die gesamte Lebenszeit gut damit auskommen werde. Zu dem Zeitpunkt war es die einzige Möglichkeit zur Speichererweiterung der Series X/S & ich kann über das Ergebnis nicht klagen.

Ein wenig umständlich ist die Handhabung bezüglich des Installationsortes, welcher in der PS5 gleich funktioniert. Ist der Konsolenspeicher als Installationsort angegeben & voll, gibt es eine Fehlermeldung. Umgekehrt mit der Speichererweiterung genauso. Man muß dann entweder vorhandene Installationen in Windeseile verschieben, oder das jeweils andere in den Einstellungen als Installationsort angeben.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 65183 - 17. Januar 2022 - 16:48 #

Ich bin bisher gut mit dem Speicher klar gekommen - spiele aber auch hauptsächlich PS4-Titel momentan. Später wird der Platz wahrscheinlich knapper.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7432 - 17. Januar 2022 - 19:11 #

Für später kann ich dir als kostengünstige Alternative die 2 TB Seagate Gamedrive empfehlen. Kostet um die 65€+ & lässt sich problemlos an PS4 Pro & PS5 nutzen. Man sollte sie lediglich vor dem Abstöpseln in der Systemsteuerung abmelden.

Die Platte ist exakt so schnell wie die interne der PS4 Pro. Falls man das ein oder andere PS4-( VR ) Spiel hat, welches von der zusätzlichen Leistung der PS5 profitiert, kann man kurz umswitchen, ansonsten spielt man eben auf der PS4 Pro & spart den wertvollen SSD-Speicher auf der PS5 auf.

TheRaffer 22 Motivator - P - 32706 - 17. Januar 2022 - 19:32 #

Dann sind die Preise hoffentlich moderater :)

euph 29 Meinungsführer - - 112157 - 18. Januar 2022 - 7:14 #

Wir haben doch so wenig Zeit zum spielen, das wir da trotzdem nicht in Bedrängnis kommen sollten - außer wir legen einen digitalen MoJ an :-).

TheRaffer 22 Motivator - P - 32706 - 18. Januar 2022 - 8:51 #

Mein PoS ist schon digital, aber wenn ich den permanent installiert lassen müsste, bräuchte ich wahrscheinlich ein RAID im Keller. ;)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 65183 - 18. Januar 2022 - 10:23 #

Der Platz könnte mit echten PS5-Spielen wegen deren schieren Größe knapper werden. Bin ja nicht nur ich an der Konsole :)
Meine Jungs haben derzeit Lego City Undercover, Driveclub, Dirt 5 und Spider Man installiert. Und dann komme ich :)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 18411 - 17. Januar 2022 - 23:12 #

Ich warte lieber auf eine PS5 mit eingebauter 2TB SSD. :)

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27467 - 18. Januar 2022 - 17:53 #

PS5 Pro confirmed.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 18411 - 18. Januar 2022 - 21:49 #

Höre ich zum ersten Mal, würde mich aber freuen. Nur: Mit welchen Chips soll die wann gebaut werden?