The Elder Scrolls 5 - Skyrim - The Adventure Game: Brettspiel-Crowdfunding

andere
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 58466 EXP - 25 Platin-Gamer,R9,S8,A11,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Gold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

5. November 2021 - 10:39 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Brettspielumsetzungen von Videospielen sind derzeit in Mode. Das haben auch Modiphius Entertainment und Bethesda erkannt und eine Konvertierung des RPG-Dauerbrenners The Elder Scrolls 5 - Skyrim für euren Spieletisch angekündigt. Hinter dem Namen The Elder Scrolls 5 - Skyrim - The Adventure Game verbirgt sich ein kooperatives Brettspiel mit Rollenspielelementen für bis zu vier Spieler, es soll aber auch komplett im Solo-Modus gespielt werden können. Einen Einblick in das Gameplay könnt ihr im Regelheft oder im unten verknüpften Video erhalten. Als Nutzer von Tabletop Simulator steht euch auch eine Demoversion zur Verfügung.

Passend zur Ankündigung wurde auch eine Crowdfunding-Kampagne über die Plattform gamefound gestartet, deren Ziel von umgerechnet etwa 116.000 Euro bereits nach 28 Minuten erreicht wurde. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser News steht der Zähler bei umgerechnet über 675.000 Euro, zusammengetragen von über 3.500 Unterstützern. Auf der Kampagnen-Seite findet ihr auch noch viele weitere Details zur geplanten Umsetzung.

Wenn ihr selbst noch mit einsteigen möchtet, müsst ihr für die Basisversion mindestens 80 Euro zuzüglich Versand auf den Tisch legen. Die Variante, in der bereits zwei Erweiterungen inkludiert sind, schlägt dann mit etwa 165 Euro zuzüglich Versand zu Buche, während ihr für die Deluxe-Version mit zusätzlichem hochwertigerem Spielmaterial mit Kosten von fast 260 Euro zuzüglich Versand rechnen müsst. Laut Kampagne ist die Auslieferung bereits für August 2022 geplant, im Anschluss soll auch eine Ladenversion erscheinen.

Video:

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 10:51 #

Ich bin dabei und freue mich, ungeachtet der durchaus berechtigten Kritik.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 5. November 2021 - 11:16 #

Nur aus Interesse: was hat dich an dem Spiel überzeugt? Ist es die Skyrim-Marke oder das gezeigte Gameplay?

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 11:29 #

Die Marke hat mich emotional natürlich gepackt, da ich in Skyrim viele Stunden meines Lebens verbracht habe.

Seitens des Gameplay finde ich interessant, dass man (wie im Videospiel) unterschiedliche Quests absolvieren kann, Loot sammelt und RPG-like seine Stats erhöht. Das Spielprinzip ist einfach mein Ding.

Was mich dennoch stört, ist der unverhältnismäßig hohe Preis, die Form der Stretch Goals (manchmal nur ne PDF) und der Aspekt, dass der Hersteller wohl in der Vergangenheit nicht immer sauber die gebackten Inhalte ausgeliefert hat. Letztlich kam gestern für mich noch die Nachricht hinzu, dass die deutsche Sprachversion wohl nicht über Gamefound im Rahmen der Kampagne abgewickelt werden kann, sondern extern über Partner bezogen werden müsste.

Gerade der letzte Aspekt ist für mich, auch wenn ich durchaus Englisch beherrsche, noch ein Stück weit Zünglein an der Waage. Sollte man dabei bleiben, würde ich ggfs. nochmal mein Pledge zurückziehen und auf eine deutsche Version warten und dann auch nochmal die neuen Reviews abwarten.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 5. November 2021 - 11:36 #

Vielen Dank für die Ausführung. Das mit der deutschen Version kann ich übrigens auch gut nachvollziehen.

fooforge 04 Talent - 22 - 5. November 2021 - 12:59 #

Das ist leider noch arg untertrieben. Modiphius hat beim letzten Kickstarter, den ich mitgemacht habe, verschimmelte Boxen geliefert und sich nicht darum gekuemmert, diesen Missstand zu beheben. Auf Boardgamegeek ist das gut dokumentiert: https://boardgamegeek.com/thread/2654740/yellow-and-black-mold/page/1.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 13:58 #

Gerade mal angesehen....das ist ne Schweinerei. Puh...das lässt mich tatsächlich noch mehr zögern bzw. meine Entscheidung überdenken. :-(

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78169 - 5. November 2021 - 13:29 #

Zeit für die Rückkehr des Schw. Tr. d. Le.en.-W. xD

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 108093 - 5. November 2021 - 11:31 #

Äh, nein.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 11:56 #

Darf ich fragen, warum?

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 108093 - 5. November 2021 - 13:18 #

Zu teuer, spielt eh keiner in meinem Umfeld (also Staubfänger) und Solo schmeiß ich einfach (und lieber) das PC-Spiel nochmal an, wenn ich wieder Bock auf Skyrim habe.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 13:58 #

Nachvollziehbar.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4631 - 5. November 2021 - 11:31 #

Wer sich übrigens einen Eindruck verschaffen möchte, der kann das Spiel hier als Demo spielen (Voraussetzung der Tabletop Simulator): https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2610109664%20reply

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 58466 - 5. November 2021 - 11:36 #

Danke für den Hinweis, ich ergänze das in der News.

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27492 - 5. November 2021 - 12:46 #

Nichts für mich.

Wolfen 16 Übertalent - P - 5970 - 5. November 2021 - 17:05 #

Versteh halt Crowdfunding bei sowas nicht, Bethesda hätte genug Geld für sowas - das dann immer von den eigenen Kunden stemmen zu lassen find ich sehr meh.

thoohl 19 Megatalent - - 15626 - 7. November 2021 - 13:58 #

Guter Punkt.

ReD_AvEnGeR 16 Übertalent - - 4141 - 5. November 2021 - 17:15 #

sollen lieber mal elder scrolls 6 machen

vgamer85 21 AAA-Gamer - - 27492 - 5. November 2021 - 17:35 #

da wäre ich dabei. 1000 Euro fürs crowdfunding eines 6ten teils

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3769 - 5. November 2021 - 17:37 #

Das werden einige wohl schon mal ihre Winsor & Newton anlecken. :D