Uncharted: Sony veröffentlicht den ersten Filmtrailer, Hauptdarsteller zweifelt

PS3 PS4
Bild von Gucky
Gucky 38849 EXP - 23 Langzeituser,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Gold-Abonnement.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns bei der Dark Souls 2 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

21. Oktober 2021 - 17:11 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Uncharted - Drakes Schicksal ab 28,45 € bei Amazon.de kaufen.

Am Ende des Jahres 2007 gelang der Spieleschmiede Naughty Dog mit dem Action-Adventure Uncharted – Drakes Schicksal ein erfolgreicher Spielehit auf der Playstation 3. Bislang hat das beliebte Franchise vier Nachfolgespiele nach sich gezogen und im Jahr 2012 sogar einen Roman mit dem Titel Uncharted – Das vierte Labyrinth hervorgebracht.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass am 10. Februar 2022 in den deutschen Kinos eine Verfilmung mit dem schlichten Titel Uncharted starten soll. Heute hat Sony Pictures einen ersten Trailer ins Netz gestellt.

Zu der Handlung halten sich die Macher noch bedeckt und haben daher eine eher kryptische Inhaltsangabe veröffentlicht:

Uncharted erzählt die Geschichte des jungen, cleveren Nathan Drake und seines ersten Schatzjäger-Abenteuers mit seinem scharfzüngigen Partner Victor „Sully“ Sullivan. Ihre Reise führt die beiden quer über den ganzen Globus, auf der gefährlichen Suche nach dem „größten Schatz, der je gefunden wurde“, während sie gleichzeitig die Spur von Nathans lange verschollenem Bruder verfolgen.

Unter der Regie des renommierten Ruben Fleischer, bekannt durch seine beiden Zombieland-Streifen, übernimmt der Spider-Man-Darsteller Tom Holland die Hauptrolle des Nathan Drake, während Mark Wahlberg seinen Mentor Sully verkörpern wird. Tati Gabrielle wird in der Rolle von Elena Fisher zu sehen sein und Sophia Ali spielt Chloe Frazer. Außerdem ist Antonio Banderas in einer noch unbekannten Rolle, vermutlich als Antagonist dabei.

Allerdings hat Tom Holland bereits im Vorfeld der Veröffentlichung Zweifel an seiner Darstellung des schnittigen Schatzjägers gegenüber dem britischen GQ-Magazin geäußert:

Sobald man anfängt, sich Gedanken darüber zu machen, ob ich in dieser Aufnahme gut aussehe, wird die Schauspielerei zu etwas anderem als dem Spielen einer Figur. Ich glaube, es gibt Elemente meiner Performance in Uncharted, bei denen ich in den Bann des 'Ich will jetzt gut aussehen' geraten bin. 'Ich will, dass dies mein cooler Moment ist.' Ich musste diesen sehr harten, sehr stoischen Typen spielen, im Grunde genommen Mark Wahlberg sein. Meine Figur sollte in diesem Moment ein verdammter Actionheld sein. Ich habe den Film nicht gesehen, also weiß ich nicht, ob mir das gelungen ist. Aber es war eine wichtige Lektion, die ich gelernt habe, denn manchmal ging es weniger darum, einen Treffer zu landen und diese Szene durchzuziehen, sondern mehr darum, einen Treffer zu landen, so zu stehen und meinen prallen Bizeps zu sehen. Das war ein Fehler und ist etwas, das ich wahrscheinlich nie wieder tun werde.

Video:

GosyTX 10 Kommunikator - P - 370 - 21. Oktober 2021 - 17:21 #

Also die Geschichte klingt echt interessant und auch die Szene im Flugzeug erinnert voll an Teil 3. Allgemein scheinen die mehrere Spiele zu vermischen. Aber die Schauspieler. Passen echt null.
Mark Walberg wäre der perfekte Nathan Drake. Aber Sully und dann ohne Schnauzer. Das ist genauso wie Leon im neuen Resi Film.

Wieso schaffen die es nicht auf so einfache Details zu achten und dementsprechend die richtige Besetzung zu wählen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 422897 - 21. Oktober 2021 - 17:49 #

Sehe ich, zumindest bezogen auf die Schauspieler, sehr ähnlich. Wahlberg wäre als Nathan Drake passend. Als Sully hätte ich mir gut James Remar oder (obwohl ich den nicht sonderlich schätze) Liam Neeson vorstellen können. Die sind zwar beide tatsächlich auch keine 20 Jahre älter als Wahlberg, der trotz seiner 50 Lenzen entsprechend zurechtgemacht imo noch als "Anfang 30" durchgehen würde, aber es wirkte ja auch in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug nicht seltsam, dass Harrison Ford und Sean Connery gerade mal 12 Jahre trennen.

Abseits dessen: Wird Nathans Alter in den Spielen eigentlich jemals grob umrissen, also etwa wie alt er in dieser Rückblende beim Diebstahl des Rings ist und wie viele Jahre seitdem vergangen sind? Ist aber eigentlich auch relativ egal. Der "Milchbubi" wirkt zu jung und schmächtig und erscheint mir klar als Fehlbesetzung.

rammmses 21 Motivator - - 27103 - 21. Oktober 2021 - 22:48 #

Wir wissen, dass Nathan in der Rückblende 15 war, was bedeutet, dass er in Uncharted 3 34 ist und in Teil 4 38. Was das Casting hier angeht, ist es wohl ganz einfach so, dass Tom Holland gecastet wurde, weil er bei den jungen Leuten beliebt und bekannt ist. Und ja er ist an sich zu jung.

Punisher 21 Motivator - - 29059 - 21. Oktober 2021 - 18:05 #

Und die Sequenz, in der Nathan die am Flugzeug baumelnden Paletten raufklettert und springt sie mal so besch... unglaubwürdig und unecht aus... uff. Ich hoffe, das ist ein ausreisser, sonst ist die vielleicht unglaubwürdige Performance von Tom Holland das kleinste Problem.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 208318 - 21. Oktober 2021 - 17:51 #

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass das Filmprojekt bereits seit 12 Jahren mit zig Auf und Abs in Planung ist, über sechs Regisseure verschlissen, mehrere Drehbücher überlebt und zig Castings hinter sich hat und dass wir das alles hier auf GamersGlobal genau mitverfolgt und penibel darüber berichtet haben.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12372 - 21. Oktober 2021 - 18:01 #

Mark Wahlberg ... ohje ... warum seh ich das als schlechtes Zeichen?! ... Ohje.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 21. Oktober 2021 - 21:31 #

Warum ich nicht? :)

toreyam 19 Megatalent - P - 15729 - 21. Oktober 2021 - 21:46 #

Ich lese immer Mark. Ihr meint Max, Max Payne. :-p

euph 28 Endgamer - - 109451 - 22. Oktober 2021 - 9:11 #

Ich jetzt auch nicht unbedingt.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9241 - 23. Oktober 2021 - 9:23 #

Er sollte wohl vor einem Jahrzehnt die Rolle des Nathan Drake übernehmen. Ja ich weiß, gerade da hätte Nathan Fillion noch viel besser rein gepasst. Aber damals war der Schreiber des Skripts wohl David O. Russel und der verwurstet seine Schauspieler ja gerne in mehreren Filmen, also war es Mark Wahlberg und Nathan Fillion war auch 2010 nur Wunschgedanke...

Jedenfalls hat Marky Mark in einem Interview im November '10 wohl genau das bestätigt. Ausserdem sollten Robert de Niro und Joe Pesci wohl die Rollen als "Vater" und "Onkel" übernehmen. Was auch immer das heißen mag, Herr Wahlberg. Sully und k.a. wer?

Quelle, selbst raus gesucht ;)
https://web.archive.org/web/20110225014729/http://multiplayerblog.mtv.com/2010/11/24/mark-wahlberg-uncharted-movie-nathan-drake/

bUd 12 Trollwächter - P - 1158 - 21. Oktober 2021 - 18:48 #

Die schottische Abreibung ist lost in translation, schade.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 208318 - 21. Oktober 2021 - 22:43 #

https://www.youtube.com/watch?v=UZOnOfc83Q0 ^^

Zup 14 Komm-Experte - P - 2416 - 21. Oktober 2021 - 19:46 #

Kompletter Griff ins Klo. Jeder vergleicht doch die Charaktere aus dem Spiel mit denen aus dem Trailer/Film und hier passt überhaupt nichts zusammen. Da schaue ich mir lieber noch ein paarmal den Fanfilm mit Nathan Fillion an. So muss das aussehen! --> https://www.youtube.com/watch?v=v5CZQpqF_74

Toxoplasmaa 19 Megatalent - - 17332 - 21. Oktober 2021 - 20:21 #

Total gut! Danke für den Tipp! Den Kurzfilm hab ich direkt angeschaut hat richtig gezündet bei mir. Echt cool gemacht und im Gegensatz zu dem eigentlichen Trailer, witzig und spannend und passende Charaktere.

LukeTheDuke 11 Forenversteher - P - 558 - 21. Oktober 2021 - 20:40 #

Nathan Fillion passt perfekt, überhaupt ist der Fanfilm sehr gut und ich hätte gerne eine Fortsetzung!

Faerwynn 19 Megatalent - - 15763 - 21. Oktober 2021 - 22:37 #

Ja, für mich war auch immer Nathan Fillion der passende Drake.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 21. Oktober 2021 - 21:32 #

Ich vergleich sie nicht. Kenne die Spiele nicht. ;)

zuendy 16 Übertalent - P - 4316 - 21. Oktober 2021 - 22:08 #

Stimmt schon, der Kurzfilm ist fett. Gib Wahlberg und Holland mal noch 10 Jahre und Teil 2 + 3 dann haben die das passende Alter für Teil 4.

MachineryJoe 18 Doppel-Voter - P - 9120 - 22. Oktober 2021 - 8:33 #

Der Live-Action-Film gefällt mir auch besser, als der Trailer. Das wäre ein Grund für einen Hype. Action, Spannung und Witz. Bei einem Spiderman-Ableger bin ich raus.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 687822 - 27. Oktober 2021 - 13:11 #

Danke für den Link, den muss ich mir mal anschauen. ;)

Maestro84 19 Megatalent - - 14649 - 21. Oktober 2021 - 20:32 #

Holland als Nathan, irgendwie passt das nicht richtig.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9241 - 21. Oktober 2021 - 21:07 #

Mal wieder alles dabei, was mich an Trailern heutzutage stört: Unnötiger Zusammenfassungsquatsch am Anfang des Trailers - Hätte nur noch die übliche Schrift mit "Der Trailer startet genau jetzt" gefehlt. Und außerdem viel zu lang. Spätestens nach dem Filmtitel hätte mehr als Schluss sein sollen. Auch da schon viel zu lang und Oneliner-lastig. Aber nein, man muss die Flugzeugszene ja gefühlt komplett zeigen. Oh Junge.

Mal ganz davon abgesehen, und ich hab Uncharted 1-3 erst ~ dieses Jahr nachgeholt: Hintergrundstory wird abermals für einen Film komplett verändert, statt ein eigenständiges Abenteuer in jungen Jahren zu drehen. Wirklich? Der fehlende Schnorres von Sully war ja schon auf den ersten Bildern Kritikpunkt Nummer 1. Ob die Figuren mehr oder minder trotzdem getroffen sind, mal abwarten. Aber im Zweifle bleibe ich bei meiner Skepsis gegenüber (Blockbuster)Filmen von Sony Pictures. Meist wirds doch ne Enttäuschung :|

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 21. Oktober 2021 - 21:36 #

Sieht interessant aus. Schau ich mir im Heimkino an. Und in Richtung aller die hier über mir schon wieder meckern: FWP. :)

rammmses 21 Motivator - - 27103 - 21. Oktober 2021 - 22:51 #

Joah, so sehe ich das auch, ich erwarte nicht viel, aber ansehen werde ich das sicher.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40694 - 21. Oktober 2021 - 21:59 #

Also zumindest der Trailer ist schon mal besser, als befürchtet. Könnte tatsächlich ein ganz passabler Popcorn-Film werden.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 208318 - 21. Oktober 2021 - 22:37 #

Ja, an dem Film passt vieles nicht, oder besser gesagt mir nicht. Der Cast besteht durchweg aus Fehlbesetzungen, was ich wirklich nicht verstehe, zumal sich das Projekt ja schon über 12 Jahre zieht, Naughty Dog da immer sehr streng draufgeschaut hat und an vielen Dingen Kritik geübt und auch Absagen erteilt hat. Und das winken die jetzt durch? Ich kapiers nicht...

rammmses 21 Motivator - - 27103 - 21. Oktober 2021 - 22:50 #

Die sind ja fertig mit Uncharted jetzt, also ist es auch egal.

Maestro84 19 Megatalent - - 14649 - 21. Oktober 2021 - 23:27 #

Mit den beiden Mädels kann es gerne weitergehen, denn ich hatte mit dem Ableger viel Spaß.

RomWein 15 Kenner - 2969 - 22. Oktober 2021 - 8:55 #

Da die Marke Sony gehört, wird es letztlich wohl egal sein, was Naughty Dog von dem Ganzen hält, wenn man bei Sony Pictures z. B. unbedingt Tom Holland in der Hauptrolle haben will (z.B. weil er gerade wegen den aktuellen Spider-Man-Filmen angesagt ist, an denen Sony über einen Deal mit Marvel auch beteiligt ist). Zumindest wäre das eine Erklärung.

Robokopp 17 Shapeshifter - - 6798 - 22. Oktober 2021 - 7:50 #

Mit Tom Holland als Nathan Drake werde ich nicht warm. Anschauen werde ich mir den Film wohl trotzdem, allerdings bestimmt nicht im Kino.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 21580 - 22. Oktober 2021 - 8:48 #

Jaja ich weiß, Actionfilm und so, aber springt der wirklich die Paletten hinter dem Frachtflieger hoch? Puh…

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 22. Oktober 2021 - 9:01 #

Naja, wenn sie einen Uncharted-Actionfilm machen, dann müssen (!) solche und noch viel haarsträubendere Szenen rein. ;)

Ganon 24 Trolljäger - - 67210 - 22. Oktober 2021 - 9:34 #

Ich verstehe nicht, warum der Typ in der Szene solche Probleme hat. Hat er seine Netzdüsen nicht dabei? ;P

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 22. Oktober 2021 - 9:38 #

Es ist ja noch der junge Drake. Er hat noch sehr viel zu lernen. ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 22. Oktober 2021 - 9:44 #

Wieso, ich mach das auf Arbeit ständig!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107758 - 22. Oktober 2021 - 9:49 #

Ich mach mir mehr Sorgen um das schöne Auto ;).

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40694 - 22. Oktober 2021 - 9:58 #

In den Spielen gehören solch absurde Sequenzen quasi zum Alltag, da darf sowas in der Verfilmung natürlich nicht fehlen. Hab ich kein Problem mit :)

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 6302 - 22. Oktober 2021 - 10:23 #

Kommt:"Sully hat keine Freunde, ich muss es wissen, ich bin einer davon!" auch in den Spielen vor. Falls die Antwort ja ist, ok, falls nicht, schau ich lieber nochmal Indy 4.

Ganon 24 Trolljäger - - 67210 - 22. Oktober 2021 - 10:34 #

Der Satz hat mich auch schwer irritiert. Selbst als Witz ergibt der keinen Sinn. Übrigens auch nicht im englsichen original.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40694 - 22. Oktober 2021 - 10:51 #

Ja, den Spruch fand ich auch dämlich.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 22. Oktober 2021 - 11:20 #

Warum? Da kenn ich 1000 die blöder klingen. Sprüche sind auf eine Art immer dämlich, deswegen heisst es ja auch "dämliche Sprüche bringen". ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40694 - 22. Oktober 2021 - 14:52 #

Klar gibt es blödere. Mit ein paar Gehirnwindungen ergibt der Spruch sogar Sinn, aber dafür ist er als One-Liner etwas zu meta :)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 21580 - 22. Oktober 2021 - 13:05 #

Gerade den Spruch fand ich in seiner Beklopptheit gut. Fand das die beste Stelle im Trailer. :)

Ganon 24 Trolljäger - - 67210 - 22. Oktober 2021 - 13:35 #

Die beste Stelle fand ich den Schotten. Da musste ich wirklich ein bisschen lachen :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107758 - 22. Oktober 2021 - 9:15 #

Da ich die Uncharted-Reihe mangels entsprechenden Konsolen nie gespielt habe, sehe ich das entsprechend unbefangen und habe nicht die Spielfiguren vor dem inneren Auge. Kann mir vorstellen, daß Holland und Wahlberg in ihre Rollen noch reinwachsen, sofern es Nachfolger geben sollte. Ansonsten ist es für mich, wie Lara Croft übrigens auch, auch nur eine Indiana Jones-Kopie, die in der Tat mit den Darstellern und der Story steht oder fällt.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 22. Oktober 2021 - 9:22 #

Trailer sieht eher nach einem Uncharted-Film aus, für Leute die Uncharted nicht kennen. ;D Aber bin mal gespannt, könnte ja noch nette Popcorn-Unterhaltung werden.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 30011 - 22. Oktober 2021 - 11:08 #

Ich mag die Reihe ja eigentlich sehr gerne, aber der Trailer... Puh.
Ich hab das Wort glaub ich noch nie aktiv benutzt, aber selten hat "cringe" wohl so gut gepasst.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86784 - 22. Oktober 2021 - 11:19 #

Interessant. Ich fand daran nichts Cringe. Aber hey, Geschmäcker sind halt verschieden. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26666 - 22. Oktober 2021 - 13:22 #

Holland und Nathan ist irgendwie wie joseph gordon levitt und Robin in The Dark Knight Rises..passt nicht so ganz. Wobei ich The Dark Knight Rises richtig super finde. Naja mal schauen.

thoohl 19 Megatalent - - 13158 - 23. Oktober 2021 - 17:08 #

Den Film werde ich gucken. Hoffe ein guter Abenteuerfilm.
Allerdings wird es keine UnchartedStimmung in Bezug auf die Charaktere geben. Das steht jetzt schon fest.
Ich gebe denen als andere Truppe eine Chance.
Die Truppe aus den Spielen, mit ihrer Wirkung, gefällt mir besser.

TheRaffer 22 AAA-Gamer - P - 32056 - 24. Oktober 2021 - 16:15 #

Jetzt erst gesehen. Hinterlässt einen faden Geschmack. Natürlich lässt sich das mit den paar Szenen nicht 100% sagen, aber ich glaube die Figuren passen nicht. Holland hat mir allerdings als Spiderman auch nicht zugesagt. *schulterzuck*

Geben wir dem Film einfach eine Chance mit einem Bierchen und bisschen Knabberkram :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 687822 - 27. Oktober 2021 - 13:11 #

Sollte Uncharted mal bei Netflix oder Amazon Prime landen, schaue ich vielleicht mal rein in den Film. ;-)