Dock vs Mobil

Sonntagsfrage: Wie nutzt ihr die Nintendo Switch? [Beendet]

Switch
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 184968 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

3. Oktober 2021 - 8:00 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Das Hybrid-Konzept ist ein Vorteil der aktuellsten Nintendo-Konsole (auf den das Lite-Modell verzichtet). Doch nutzt ihr auch beide Möglichkeiten, oder habt ihr euch auf eine Spielweise festgelegt?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Nintendo Switch ab 278,55 € bei Amazon.de kaufen.

Update mit dem Ergebnis:

Unter den Umfrageteilnehmern finden sich jeweils 10 Prozent, bei denen die Switch ausschließlich Mobil beziehungsweise am Fernseher im Einsatz ist. Mit Knapp 24 Prozent liegt der Anteil der Teilnehmer knapp vorn, der die Switch vorwiegend im Dock im Betrieb hat. Die Mobil-Liebhaber folgen mit 22 Prozent dicht auf. 34 Prozent machen die Teilnehmer ohne Switch aus. Interessant ist hier der Vergleich mit der ähnlich gelagerten Sonntagsfrage aus dem Jahr 2017, die wir wenige Wochen nach dem Launch der Nintendo Switch gestellt haben. Damals kamen die Nicht-Besitzer noch auf 71 Prozent (davon gaben damals 40 Prozent an, auch in Zukunft keine Switch kaufen zu  wollen).
 

Ich besitze keine Switch                                                                                                                                                                                                         35%
 
Vorwiegend am Fernseher                                                                                                                                                                                                         24%
 
Vorwiegend als Handheld                                                                                                                                                                                                         22%
 
Nur als Handheld                                                                                                                                                                                                         10%
 
Nur am Fernseher                                                                                                                                                                                                         10%
 

Ursprünglicher Text:
Auch nachdem die Spezifikationen der nächste Woche erscheinenden OLED-Switch anders ausfielen, als es viele erwarteten, halten sich die Gerüchte hartnäckig, wonach Nintendo an einem 4K-Modell der Switch arbeiten soll. Im vorgestern erschienenen WoSchCa war auch Thema, wie ein solches 4K-Modell aussehen müsste, um sowohl die Dock-Nutzer als auch die Mobil-Spieler glücklich zu machen.

Verratet uns heute, wie ihr die Nintendo Switch nutzt? Spielt ihr mit der Switch nur im Dock am Fernseher, nutzt ihr die Switch als reine Handheld-Konsole (wer von euch die Nintendo Switch Lite besitzt, fällt automatisch in diese Kategorie) oder nutzt ihr beides? Gewiss werden so einige unter euch je nach Genre einen Modus der Switch bevorzugen – gebt auch in diesem Fall an, ob ihr sie vorwiegend im Dock oder als Handheld benutzt. Und wenn ihr nicht nur keine Meinung sondern obendrauf keine Switch habt, gibt es auch für diese Position in der unten stehenden Auswahl die passende Antwortoption für euch.

Ihr könnt eure Stimme für die Sonntagsfrage bis zum Montag um 09:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Den Link zur Übersicht der mehr als 200 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr weiter unten unter "Quellen" verlinkt.

Sonntagsfrage: Wie nutzt ihr die Nintendo Switch?

Nur als Handheld
10% (51 Stimmen)
Vorwiegend als Handheld
22% (108 Stimmen)
Vorwiegend am Fernseher
24% (118 Stimmen)
Nur am Fernseher
10% (48 Stimmen)
Ich besitze keine Switch
35% (174 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 499
Hagen Gehritz Redakteur - P - 184968 - 2. Oktober 2021 - 10:39 #

Habt einen schönen Sonntag.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 8:09 #

Danke und ebenso. :)

Elfant 25 Platin-Gamer - 63208 - 3. Oktober 2021 - 8:13 #

Und gleichzeitig einen schönen Tag der deutschen Einheit.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 8:09 #

Ich besitze keine Switch, daher die letzte Antwort-Option gewählt. Würde ich eine besitzen, wäre es wohl überwiegend am TV und gelegentlich mobil. ;-)

Elfant 25 Platin-Gamer - 63208 - 3. Oktober 2021 - 8:17 #

Da wäre ich mir nicht so sicher. Endlich auf dem Weg zum Kaffeevollautomaten bis wieder an den PC kurz* ein Nintendo Spiel anspielen.

*Mit längeren Wegzeit ist zu rechnen.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 8:29 #

Wäre möglich, aber für diesen Fall kann ich auch auf meine Evercade zurückgreifen. ;-)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40565 - 3. Oktober 2021 - 8:45 #

Also entweder steht der Automat am Ende eines 2 km langen Flurs oder davor stehen regelmäßig 30 Kollegen oder es ist einer dieser Automaten der die Bohnen gefühlt erst noch pflanzen muss? ;)

Elfant 25 Platin-Gamer - 63208 - 3. Oktober 2021 - 8:58 #

Da musst Du Maverick und Dany fragen.
Anständige Schweine wie ich trinken Tee. Zwei Kannen purer Rum haben ja zu viel Kalorien.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 9:21 #

Einen Kaffeevollautomaten nutze ich eigentlich nur zuhause (an den Tagen im Home-Office natürlich jetzt noch regelmäßiger), im Bürozimmer selbst haben wir nur gewöhnliche Kaffeekocher und eine Pad-Maschine. ;-)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40565 - 3. Oktober 2021 - 10:06 #

Mir sind diese Automaten zuviel Aufwand. Alle 10 Sekunden Wasser nachfüllen, Auffangbehälter leeren, Entkalken...
Und das Zeug schmeckt nichtmal :P

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 10:31 #

Ich finde ja, der Aufwand ist es mehr als wert. ;-)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130962 - 3. Oktober 2021 - 12:20 #

Also das kann ich hier auch nur so bestätigen. Meine Frau möchte ihren Vollautomaten auch nicht mehr missen, auch wenn er manchmal mit Meldungen nervt.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 13:07 #

Meine bessere Hälfte auch. ;-)

Sgt. Nukem 17 Shapeshifter - - 6294 - 3. Oktober 2021 - 15:33 #

*zustimmendnick*

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 3. Oktober 2021 - 10:52 #

Mein Kaffeevollautomat heißt Meyer und der kocht zweimal täglich mit der alten Filtermaschine guten und starken Kaffee. Nur original mit der Imperialen Dröhnung.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105698 - 3. Oktober 2021 - 12:47 #

Ich mag Filterkaffee nicht mehr. Bin versaut durch den Vollautomaten Latte.:D

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 13:07 #

Japp, same here. ;)

thoohl 20 Gold-Gamer - P - 23943 - 3. Oktober 2021 - 14:08 #

Man verdirbt sich mit einem guten Vollautomaten den Gaumen.
Filterkaffee will in 98 Prozent der Fälle nicht mehr schmecken und auswärts will der Kaffee oft auch bei Bäcker, Restaurant und Co nicht mehr schmecken.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105698 - 3. Oktober 2021 - 14:12 #

Das geht grad noch so. :D

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40565 - 3. Oktober 2021 - 15:08 #

Komisch, mir geht es genau anders herum. Vollautomatenkaffee schmeckt irgendwie komisch...

euph 30 Pro-Gamer - P - 130962 - 3. Oktober 2021 - 17:07 #

Filterkaffee: Zustimmung. Was den Kaffee auswärts betrifft allerznicht. Der kommt ja meistens auch aus einem Vollautomaten

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 17:23 #

Die letzte normale Tasse Kaffee im Restaurant ist bei mir eh ne gute Weile her (auch vor Corona), bestelle meistens eh entweder Latte Macchiato oder einen Cappuccino. Espresso auch eher selten, meistens zuhause.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 3. Oktober 2021 - 14:51 #

*kotz*

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40565 - 3. Oktober 2021 - 15:08 #

Interessant. Unserer heißt Chef, einfach weil der morgens als Erster da ist...

Phoncible 22 Motivator - - 33516 - 3. Oktober 2021 - 8:32 #

Da fehlt mir die Option "Gleichermaßen als Handheld und am Fernseher". Das träfe es bei mir am ehesten.

Am Anfang habe ich sie fast ausschließlich am Fernseher genutzt, aber mittlerweile hält sich das die Waage.

Restrictor81 22 Motivator - - 31317 - 3. Oktober 2021 - 9:20 #

Ja, ist bei mir auch so. Habe mich dann zwangsläufig für den Fernseher entschieden.

knorrissey 19 Megatalent - P - 14453 - 3. Oktober 2021 - 10:48 #

Ebenfalls. Für lange Zugfahrten etc spiele ich es natürlich nicht am Fernseher, und zu Hause spiele ich es nicht im Handheldmodus, von daher keine Antwortmöglichkeit für mich. Und unterwegs spiele ich auch andere Spiele als zu Hause. Unterwegs eher so Knobelspiele, wie z.B. Picross, und zu Hause die "richtigen" Spiele für die man lange Zeit am Stück braucht.

Alain 24 Trolljäger - P - 49956 - 3. Oktober 2021 - 16:24 #

Bei hängt es eher an dem Spiel und User.

Die Indies Spiele ich eher im Handheld Modus. Die Nintendo AAA dann eher am großen Fernseher. Und mein Sohn sowieso immer am Fernseher.

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26471 - 3. Oktober 2021 - 17:50 #

Ich benutze sie auch recht gleichmässig unterwegs und am Fernseher.

vgamer85 (unregistriert) 3. Oktober 2021 - 8:33 #

Hab keine :-) Überlege es mir wegen n64 und anderen alten Titeln im Shop zu holen

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40565 - 3. Oktober 2021 - 8:46 #

Keine Switch. Ich könnte nicht ausschließen das mobile Zocken mal auszuschließen, aber meine bisherige Erfahrung zeigt dafür wenig Bedarf. Gewohnheiten können sich aber ändern ;)

Berthold 23 Langzeituser - - 41203 - 3. Oktober 2021 - 8:50 #

Vorwiegend als Handheld im Wohnzimmer auf der Couch, damit ich nicht immer im Zockerzimmer hocke sondern auch mal bei der Familie ;-) . Ich freue mich auch schon auf meine bei amazon.fr vorbestellte OLED-Version (mein jüngster Spross bekommt dann meine alte... ;-) ). Danke nebenbei an JL2222 für den Tipp mit amazon.fr-

euph 30 Pro-Gamer - P - 130962 - 3. Oktober 2021 - 9:14 #

95 Prozent als Handheld. Nehme ich da Option eins oder zwei?

Maverick 34 GG-Veteran - - 1351934 - 3. Oktober 2021 - 9:15 #

Option 1 ist näher dran. ;)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130962 - 3. Oktober 2021 - 12:20 #

Das stimmt.

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 3. Oktober 2021 - 14:19 #

Ich sehe das anders. „Nur“ ist eine absolute Angabe. Eine Pizza wird ja auch nicht vegetarisch, wenn der Belag aus 5% Salami besteht ;)

paule99 16 Übertalent - P - 5301 - 3. Oktober 2021 - 9:22 #

Gar nicht mehr.
Anfangs während der Bahnfahrt auf den Arbeitsweg, aber das ist relativ schnell eingeschlafen weil das Display häufig nicht hell genug war und den Kampf mit der Sonne verloren hat.
Ich muss aber auch dazu sagen dass mich die Nintendo-Spiele nicht wirklich abholen, da ist wenig exklusives was mich interessiert, im aktuellen Jahr wüsste ich nicht ein Titel.

Akki 17 Shapeshifter - 8742 - 3. Oktober 2021 - 9:23 #

Ich würde sicher öfter mobil spielen, wenn das Display mindestens ein, besser zwei Zoll größer wäre und wenn es vor Allem nicht so spiegeln würde. Das stört mich am meisten.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11499 - 3. Oktober 2021 - 10:03 #

Zumindest gegen Spiegelungen könnte eine Entspiegelungs-Schutzfolie helfen.

Akki 17 Shapeshifter - 8742 - 3. Oktober 2021 - 11:35 #

Das stimmt, die Dinger nerven mich dann aber bei der Touch-Bedienung. Trotzdem eine Überlegung wert.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33752 - 3. Oktober 2021 - 12:08 #

Ich hab eine auf der Vita und bei der Bedienung merkt man nicht viel davon. Sie erzeugt zwar kein mattes Bild, aber reduziert die Spiegelungen schon deutlich.

Goremageddon 16 Übertalent - 4055 - 3. Oktober 2021 - 15:43 #

Also bei der Erista wird das Bild durch solche Folien schon deutlich unschärfer. Das liegt einfach an dem Abstand zwischen Displayschutz und Display. Nutze so eine Folie selbst und kann damit gut leben da es mir wichtiger ist das Teil auch mal draußen in der Hängematte nutzen zu können. Das ist mit dem Display der Ur-Switch ohne Folie nahezu unmöglich. Spiegelt schon wirklich ziemlich ekelhaft. Zu den nachfolgenden Modellen kann ich nichts sagen.

Brunt 15 Kenner - 3574 - 3. Oktober 2021 - 9:25 #

Ich hoffe das die Preise für die alte Version billiger werden wenn die Oled kommt, dann hole ich mir auch eine.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36569 - 3. Oktober 2021 - 9:26 #

Seitdem ich einen 4K-Fernseher habe, nutze ich die Switch überwiegend im Handheld-Modus. Davor habe ich sie hauptsächlich am Fernseher betrieben. Auf dem 22 Zoll HD Ready Fernseher hat die geringe Auflösung null gestört.

lordxeen 15 Kenner - P - 3453 - 3. Oktober 2021 - 9:26 #

Nur Handheld, aber ich bin auch einer der wenigen Switch Lite Besitzer ;)

SupArai 25 Platin-Gamer - - 62615 - 3. Oktober 2021 - 10:36 #

Ich trete deinem erlesenen Clübchen bei... ;-)

Ich finde die Switch Lite richtig Klasse und nutze sie gerne.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33752 - 3. Oktober 2021 - 9:42 #

Überwiegend Handheld, außer im Sommer. Da heizen mir die anderen Konsolen und der PC zu sehr die Wohnung auf und da spiele ich nur auf der Switch und dann auch öfters am Fernseher.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84485 - 3. Oktober 2021 - 9:46 #

Bin erst seit kurzem Switchler und nutze sie bisher ausschließlich am Fernseher. Hängt sicher auch vom.Spiel ab, bei manchen könnte ich mir vorstellen, sie mal in die Hand zu nehmen. Aber an sich bevorzuge ich einen großen Bildschirm und eine ordentliche Soundanlage. :-)

maddccat 19 Megatalent - 14139 - 3. Oktober 2021 - 9:51 #

Seit Monaten gar nicht mehr. Davor überwiegend am TV.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 10829 - 3. Oktober 2021 - 9:53 #

Ich habe sie von Anfang an immer als die stationäre Nachfolgerkonsole der Wii U verstanden. Als ich bei den Kindern aber noch jeden Abend Einschlafwache gemacht habe, waf ich über die Handheldfunktion aber sehr glücklich.

Berndor 19 Megatalent - - 17465 - 3. Oktober 2021 - 9:55 #

Habe meine Switch vor längerer Zeit verkauft. Als Handheld war sie mir zu schwer auf Dauer und sowieso nur mit dem Pro-Controller ergonomisch nutzbar. Und auf dem TV hat man leider die schwächelnde Hardware sofort bemerkt. Hatte sie hauptsächlich für Legend of Zelda besorgt, aber ich wurde nie warm mit dem Titel.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11499 - 3. Oktober 2021 - 10:07 #

Ich habe keine Switch. War allerdings Jahrelang in Kaufplanung. Mittlerweile denke ich mir, ich sollte mir einfach die Mobile-Only Version gönnen und dann irgendwann auf den hoffentlich vollständig abwärtskompatiblen Nachfolger hoffen. Dank Bloomberg warte ich ja seit 2018 auf eine Pro. Wenn die Mobile Variante nur nicht durchgehend farblich wie Kinderspielzeug gestaltet wäre... oder Pokemon hinten drauf hätte.

Sokar 24 Trolljäger - - 53808 - 3. Oktober 2021 - 10:57 #

Wie wärs mit Standard-Grau? Ist sogar lieferbar...
https://www.amazon.de/Nintendo-Switch-Lite-Standard-grau/dp/B07V5JJHK4

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11499 - 3. Oktober 2021 - 12:48 #

Dieses matte Grau weist natürlich Fingerabdrücke ab. Gleichzeitig vermittelt es, genau wie die weißen Knöpfe, aber eben leider richtigen Plastik-Charme.

Ich bin da eher pro Fingerabdrücke, dafür dann aber Farben im Stile eines GBA SP oder eher noch Micro. Ich liebe meinen pinken GBA Micro ;) Die Dialga & Palkia-Edition finde ich da schon ein gutes Mittelding. Wenn es denn auf der Rückseite etwas hätte, mit dem ich wirklich noch etwas verbinde.

Auch durch die lange (und vermutlich vergebliche) Warterei auf eine Pro bin ich doch sehr wählerisch geworden, was die Alternative angeht.

jqy01 16 Übertalent - P - 4305 - 3. Oktober 2021 - 10:17 #

Ich nutze sie überwiegend als Handheld. Dafür finde ich sie richtig praktisch und bequem. Man kann sich schön ins Sofa fletzen und einfach mal ein paar Ründchen mit den entsprechenden Spielen gemütlich daddeln. Bei der Switch steht für mich die Gemütlichkeit im Vordergrund, während bei Konsolespielen oder dem PC ich auch durchaus Spiele spiele, die von mir die vollste Konzentration abverlangen.

Bluff Eversmoking (unregistriert) 3. Oktober 2021 - 10:43 #

Als Staubfänger. Steht hinterm Fernseher, damit man den häßlichen rot-blauen Kunststoff nicht sieht.

Werde die Konsole vermutlich für Metroid Dread reaktivieren. Dann am Fernseher, in meinem Alter kann man das interne Display vergessen.

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 3. Oktober 2021 - 10:53 #

Meine PS5 hat die Switch auch hinter den Fernseher geschoben.

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25261 - 3. Oktober 2021 - 11:24 #

Warum hast du denn die Switch in Rot/Blau gekauft? Apropos, Alter und Dislay...es gibt da etwas, das nennt sich Brille.

Bluff Eversmoking (unregistriert) 3. Oktober 2021 - 12:45 #

Die Switch war anfangs Mangelware, da konnte man sich die Farbe nicht aussuchen. Sonst hätte ich die die graue Variante genommen.

TK677 12 Trollwächter - 1087 - 3. Oktober 2021 - 10:22 #

Eigentlich 50:50, obwohl ich sie lieber als Ersatz für den Kindle vor dem Einschlafen nutzen würde (wie meine PSVita) aber da einem irgendwann die Hände einschlafen, wenn man sie im Handheld Modus nutzt, und ich grundsätzlich lieber den Pro Controller nutze (höhere Genauigkeit), mal "vorwiegend TV" gewählt.

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19140 - 3. Oktober 2021 - 10:28 #

Ich habe "Ich besitze keine Switch" gewählt. Das stimmt auch noch, allerdings habe ich mir gerade Anfang der Woche ein OLED-Modell zusammen mit Metroid Dread bestellt. Das dürfte Ende nächster Woche kommen. Da bin ich dann mal gespannt, wie mein Nutzungsverhalten zukünftig sein wird.

Der Grund, warum ich erst jetzt eine Switch kaufe, liegt im Konzept der Konsole. Das fand ich von Anfang an toll, weiß aber ebenso, dass ich überhaupt kein Mobilspieler bin und ein Kernfeature der Konsole somit an meinen Interessen vorbeigeht. Natürlich kann man sie auch einfach nur im Dock betreiben, aber da hatte ich dann auch immer das Gefühl, dass dann das Potenzial der Konsole zum Teil verschenkt ist. Zusammen mit der Tatsache, dass ich meine bisherigen (absoluten) Must-Have-Spiele noch auf WiiU bzw. einer geliehenen Switch spielen könnte, habe ich dann die ganzen Jahre auf einen Kauf verzichtet.
Jetzt habe ich mit dem neuen Metroid doch zugeschlagen, da dürften sich auch genug weitere interessante Spiele für mich angesammelt haben in den letzten Jahren.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84485 - 3. Oktober 2021 - 12:45 #

Aber wenn du den Mobilmodus nicht nutzen willst, bringt dir doch das OLED-Display nichts. Da könntest du eher von der Preissenkung der Standardversion profitieren.

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19140 - 3. Oktober 2021 - 12:55 #

Vollkommen richtig. Rational gesehen ist das Unsinn. :D
Ich wollte aber, wenn ich mir jetzt schon eine Switch kaufe, auch das "neuste" Modell haben. So habe ich dann auch einen größeren Speicher, den besseren Standfuß und einen LAN-Anschluss am Dock. Letzteres könnte nützlich sein, wenn ich mal einen Titel im Stream spielen will. (Was am Ende wahrscheinlich nie passieren wird, da ich dann auf eine andere Plattform ausweiche :D ).
Und zuletzt habe ich mich ja vielleicht die ganze Zeit getäuscht und werde wider Erwarten doch noch zum Mobilspieler. :D Von daher habe ich die ~ 50 € mehr jetzt einfach investiert.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84485 - 3. Oktober 2021 - 18:58 #

Dann viel Spaß damit. :-)

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19140 - 3. Oktober 2021 - 20:47 #

Danke, werde ich hoffentlich haben. Freue mich schon sehr auf Metroid. Danach werde ich mir dann wahrscheinlich Link's Awakening holen. Das wäre mich für mich 2019 eigentlich auch schon der Systemseller gewesen, da Mario, Zelda und Metroid eigentlich immer solche für mich sind. :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 46082 - 3. Oktober 2021 - 10:36 #

Gleichviel. Auch wenn die Nutzung beim Pendeln weggefallen ist gerne Handheld auf der Couch oder im Bett oder auf Reisen, TV/Monitor wenn die Frau mal nicht den TV belegt oder am Monitor am Schreibtisch.

Vampiro Freier Redakteur - - 127640 - 3. Oktober 2021 - 10:44 #

Benutze die Switch kaum, wenn dann meist am TV. Im Handheld ist es total unbequem, meine Hände sind zu groß :( Darum weine ich auch über den leicht geschrumpften Series X Controller, da muss ich immer mal kurz Pause machen, weil ich Krämpfe kriege. Der One Controller hatte die für mich perfekte Größe / Form. Ebenso der Pro Controller der Switch und WiiU. Auch das WiiU Tablet lässt sich sehr angenehm bedienen.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 46082 - 3. Oktober 2021 - 11:33 #

Probier mal das Hori Split pad Pro. Ohne nutze ich die Switch nicht mehr als Handheld

Goremageddon 16 Übertalent - 4055 - 4. Oktober 2021 - 8:57 #

Jap, sehr empfehlenswert. Nutze die Switch ausnahmslos mit dem Split Pad. Ist kein Vergleich zum Standard-Controller.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29109 - 4. Oktober 2021 - 10:16 #

Das Teil sieht sehr interessant aus, mich stören die kleinen Controller auch ziemlich.

Goremageddon 16 Übertalent - 4055 - 5. Oktober 2021 - 12:34 #

Ich kann das Pad Empfehlen vorausgesetzt man benötigt keine Rumblefunktionen und den NFC Chip da beides nicht im Pad verbaut ist.
Mit dem Split Pad nimmt die Switch allerdings schon ordentlich an Größe zu aber für mittelgroße bis große Hände ist das ein absoluter Komfortgewinn. Mir zumindest schlafen mit dem Split Pad die Hände nicht mehr ein was bei den Standardcontrollern nach 15-20 Minuten der Fall ist.

Vollekannehoschi 12 Trollwächter - 875 - 3. Oktober 2021 - 10:48 #

Ich würde dir Switch gerne mal überhaupt wieder nutzen.
Irgendwie kommt da, bis auf Metroid Dread, seit Monaten nichts nach, was mich interessiert.
Nur halbgare, überteuerte Ports von Spielen, welche auf dem PC oder der Xbox/PS für 5 Euro verscherbelt werden.
Nintendo selbst haut da einfach viel zu wenig raus.

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 3. Oktober 2021 - 10:50 #

Wenn die Switch überhaupt mal genutzt wird, dann für Animal Crossing im mobilen Modus auf dem Sofa.

Sokar 24 Trolljäger - - 53808 - 3. Oktober 2021 - 10:56 #

Würde sagen es ist so 70/30 Stationär/Handheld. Daheim fast immer im Dock, außer bei manchen Spielen (Pokemon Let's Go Evoli habe ich trotzdem daheim Handheldmodus gespielt, wegen der Bewegungssteuerung beim Fangen, fand ich damit besser). Ansonsten Handheld nur wenn ich unterwegs bin, was auch vor der Pandemie eher selten vorkam. Auch als Second-Screen-Device nutze ich es selten, kam die letzten Jahre fast nicht vor.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 3. Oktober 2021 - 11:02 #

Der war gut.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 162463 - 3. Oktober 2021 - 11:05 #

Hab keine Switch und wüsste auch nicht wofür. Unterwegs lese ich lieber (wenn ich denn mal lese... Anderes Thema...). Mit den Nintendospielen kann ich nichts anfangen und Third-Party-Titel spiele ich lieber auf einer "richtigen" Konsole. Hey, wer hat da den Stein nach mir geschmissen?!

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19140 - 3. Oktober 2021 - 11:21 #

Ich ! *betreten guck*
(Nintendo-Fan, der sich selbst erst 4,5 Jahre nach Release so ein Teil kauft)

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25261 - 3. Oktober 2021 - 11:22 #

Darfst jetzt wieder in deinen Motzkeller zurück zu deinen "richtigen" Konsolen. :P

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25261 - 3. Oktober 2021 - 11:21 #

Ich nutze meine Switch zwar gerne am Fernseher zusammen mit meinem Pro Controller, aber meistens nutze ich sie dann doch als Handheld. Ist halt ein schneller Griff zum spielen. Lasse die JoyCons auch immer im Cradle dran.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24693 - 3. Oktober 2021 - 11:23 #

Nur im Dock. Die dreimal im Jahr, wo sie mobil genutzt wird, zähle ich eigentlich nicht. Selbst dann steht sie irgendwo und wird mit Pro Controller genutzt.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22091 - 3. Oktober 2021 - 11:25 #

Zu 90% Handheld. Am Fernseher eigentlich nur, wenn Koop gespielt wird. Der eine Fernseher, den wir haben, wird halt im Normalfall zum Fernsehen gebraucht. Witzigerweise dann aber oft Netflix über die PS3. :)

T_Prime 16 Übertalent - P - 4710 - 3. Oktober 2021 - 12:45 #

Habe bislang keine Switch...aber das neue Metroid ist schon sehr reizvoll. Auch Zelda Breath of the Wild würde ich sehr gerne mal nachholen. Aber mal schauen, werde vielleicht mal die Reaktionen auf die OLED Switch abwarten.
Ich glaube aber, dass, wenn ich eine Switch hätte, diese eher im Dock-Modus verwenden würde... Es sei denn ich bin mal länger unterwegs.

Lito 10 Kommunikator - 514 - 3. Oktober 2021 - 12:50 #

Nur mobil.
Dafür aber ständig, im Sessel zu lümmeln und lange Spielsessions geht wunderbar zusammen.
Neben dem Fernseher schimmelt ausser der Dockingstation noch eine Ps4 inc. Horizon(3sdt gespielt) Spiderman(4std).
Und auf Switch.... hades(200 std+).
Borderlands colection(30 std) usw.
Ich glaub bei mir ist stationär tot.

antares 18 Doppel-Voter - 9483 - 3. Oktober 2021 - 13:04 #

Laut Umfrage würden über 60% der GG-User eine Switch nutzen. Das verstört mich ein wenig, weil ich persönlich null Vorteile in einer mobilen Konsole sehe. Andererseits bilde ich als kinderloser Mitvierziger auch nicht den GG-Durchschnittsuser ab.

Rumi 18 Doppel-Voter - P - 10518 - 3. Oktober 2021 - 13:21 #

Das siehst du falsch. 60 % der User, die an der Umfrage mitmachen ist nicht gleichzusetzen mit 60 % der GG User.

antares 18 Doppel-Voter - 9483 - 3. Oktober 2021 - 14:12 #

Warum? Weil vor allem diejenigen an der Umfrage teilnehmen, die eine Switch besitzen?

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22091 - 3. Oktober 2021 - 14:37 #

Nein, sondern weil nicht jeder User bei der Umfrage mitmacht.

antares 18 Doppel-Voter - 9483 - 3. Oktober 2021 - 20:32 #

Verstehe ich nicht. Man schliesst doch bei einer ausreichend ausgewogenen Beteiligung immer auf die Gewohnheiten einer größeren Personengruppe, sonst wäre eine anonyme Umfrage ja sinnfrei, da ohne Aussagekraft.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22091 - 3. Oktober 2021 - 22:48 #

Der Sinn der Umfrage ist Unterhaltung und ein Anreiz zum Meinungsaustausch, mehr nicht. Streng wissenschaftlich ist hier nichts. :)

antares 18 Doppel-Voter - 9483 - 3. Oktober 2021 - 23:15 #

Ich verstehe nach wie vor nicht, was diese Umfrage (oder andere Sonntagsfragen) als nicht repräsentativ für die GG-Userschaft qualifiziert.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45182 - 4. Oktober 2021 - 1:07 #

Ich würde sagen, das hängt vom Verhältnis der abgegebenen Stimmen im Vergleich zur kompletten Userschaft ab.
Hier wurden bis jetzt 462 Stimmen abgegeben, alleine die Aufrufe dieser Sonntagsfrage sind ein Vielfaches dessen. Nun wird diese News hier sicherlich von einzelnen Usern mehrfach aufgerufen, insofern sind die Aufrufe sicherlich nicht gleich der Anzahl der User, die die News aufgerufen haben. Aber es werden sicherlich mehr sein als die abgegebenen Stimmen. Dazu kommt dann noch eine mir unbekannte Zahl an Usern, die hier regelmäßig mit eigenem Account surfen. Aber auch hier kann wohl davon ausgegangen werden, dass sich die Zahl wenigstens im mittleren Tausenderbereich bewegen dürfte.
Da finde ich persönlich 462 Stimmen nicht so repräsentativ, auch wenn ich mit vielen Variablen rechnen muss.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22091 - 4. Oktober 2021 - 7:40 #

https://www.rnd.de/wissen/reprasentative-umfrage-wann-ist-eine-erhebung-serios-und-aussagekraftig-diese-faktoren-sind-relevant-DD2S6UPTKJE33P5DCTEL23MKGM.html

Weryx 19 Megatalent - 15483 - 4. Oktober 2021 - 5:00 #

Stell dir vor, man könnt auch einfach die guten exklusive Titel darauf spielen. Ich weiß, ist sehr abwegig.

Patorikku 17 Shapeshifter - 7517 - 3. Oktober 2021 - 13:17 #

Mobil stellt für mich die Switch die seriöse Alternative zur touchigen Billo-Handy-Spielen dar. Und wer angesichts von Zelda, Mario & Co immer noch keine Switch hat, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen ;)

zfpru 18 Doppel-Voter - 10900 - 3. Oktober 2021 - 13:20 #

Meine Switch Lite nutze ich ausschließlich als Handheld.

Der Marian 21 AAA-Gamer - P - 29642 - 3. Oktober 2021 - 13:23 #

Deutlich mehr mobil, also auf dem Sofa, wenn der Fernseher anders belegt ist. Für Ringfit aber natürlich am Fernsehgerät.

biernikolauz 15 Kenner - P - 3626 - 3. Oktober 2021 - 13:27 #

Gemeinsam mit den Kindern stationär am TV für Mario Kart und solche Sachen. Solo dann doch eher mobil auf der Couch. Von daher habe ich mal Option 2 gewählt.

funrox 16 Übertalent - P - 5216 - 3. Oktober 2021 - 15:42 #

Meistens als Handheld.
Bei Spielen für 2 (Olympia / Fußball) am TV.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29109 - 3. Oktober 2021 - 17:13 #

Ich selber überwiegend am Fernseher, meine Kinder meistens mobil.

Janosch 27 Spiele-Experte - - 86790 - 3. Oktober 2021 - 17:49 #

Mir fehlt die Antwort, sowohl als auch, gleichberechtigt…

Weryx 19 Megatalent - 15483 - 4. Oktober 2021 - 5:03 #

Mir würde die Antwort des PC-Bildschirmes fehlen, auch wenn ich sicherlich in der absoluten Minderheit hier bin

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 4. Oktober 2021 - 8:54 #

Wo ist da der große Unterschied zum Fernseher?

Weryx 19 Megatalent - 15483 - 4. Oktober 2021 - 13:07 #

Deutlich(!) kleinerer Bildschirm? Deshalb eine deutlich andere Warnehmung des Bildes? Aufn 55 Zoll Fernseher sehen Switch Games nun unschärfer aus als aufn 24 Zoll Monitor oder im Handheldmodus.

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 4. Oktober 2021 - 13:27 #

Ja gut, das hängt ja immer vom Fernseher bzw Monitor ab.
Gibt ja auch <32" Fernseher und >34" Monitore...

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33752 - 4. Oktober 2021 - 14:01 #

Wenn man nicht gerade eine Sehschwäche hat, ist da kein großer Unterschied. Man sitzt ja viel näher vor dem Monitor. Vom Blickfeld füllt der eher mehr aus als der große Fernseher von der Couch aus.

Fernseher wirken eher durch das ganze Postprocessing schlechter. Aber gibt i.d.R. einen Game- oder PC-Mode, wo dieser Kram abgeschaltet ist.

Und dann ist bei 4K noch die Frage, wie gut konzipiert der Screen ist. Monitore, v.a. wenn sie sich an Gamer richten, vervierfachen einfach jeden Pixel, das sieht noch scharf aus. Fernseher machen eher eine Interpolation, wo der Pixel zwischen den beiden berechneten Pixeln interpoliert wird. Das sieht bei Spielen und ganz besonders bei GUIs immer ziemlich fies aus.

Ich hab beides, ein Alienware-Notebook mit 4K-17"-Screen, was bei 1080p nur vervierfacht und einen mobilen 4K-15"-Monitor, der interpoliert. Obwohl beide durch ihre geringe Größe eine sehr feine Pixeldichte haben, sieht das 1080p auf dem interpolierenden Screen deutlich unschärfer aus.

Und dann gibt es bei Fernsehern und v.a. Beamern natürlich noch so einen Dreck, wo nur halbe 4K-Auflösung vorhanden ist und via Interlacing auf 4K gebracht wird. Das sieht immer furchtbar aus.

MachineryJoe 18 Doppel-Voter - 9259 - 3. Oktober 2021 - 17:58 #

Scheint ausgeglichen zu sein. Ich nutze sie wegen des mir zu kleinen Bildschirms nur am TV.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45182 - 3. Oktober 2021 - 18:10 #

Ausschließlich am TV.

xan 18 Doppel-Voter - P - 12666 - 3. Oktober 2021 - 18:20 #

Habe sie nur am Fernseher betrieben, da sie mir mobil zu fummelig ist und meine Hände zu groß.

Da ich sie aber generell wenig genutzt habe, konkret seit dem letzten Umzug vor 1,5 Jahren nicht mal ausgepackt, habe ich sie jetzt doch verkauft.

Pat Stone 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 3. Oktober 2021 - 18:34 #

Isch 'abe gar keine Switch, Signora.

Wesker (unregistriert) 3. Oktober 2021 - 21:08 #

Seit mehreren Monaten gar nicht mehr.
Aber überwiegend am TV oder im Tabletop-Modus auf der Arbeit in der Pause.

Technosoph 08 Versteher - 211 - 3. Oktober 2021 - 21:35 #

Ausschließlich als Handheld. Am TV ist mir die Grafik von 90% der Spiele einfach zu grob.

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20396 - 3. Oktober 2021 - 21:37 #

Ziemlich gleichmäßig, auf dem Arbeitsweg als Handheld, Zuhause am TV.

Alter Hase 18 Doppel-Voter - - 9158 - 4. Oktober 2021 - 8:39 #

Eigentlich nur Handheld, so blockiere ich nicht den TV :-)

paschalis 31 Gamer-Veteran - P - 469875 - 4. Oktober 2021 - 9:03 #

Insgesamt betrachtet ist das Nutzungsverhalten der Switch-Besitzer auf GamersGlobal hybrid.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 110472 - 4. Oktober 2021 - 10:32 #

Keine. Hatte mit ihr allerdings ursprünglich geliebäugelt als sie rauskam. Irgendwie nicht mehr dran interessiert gewesen, weil wenn Zocken, dann am PC. Und wegen einem Spiel (mich hätte nur Zelda Breath of the Wild interessiert) wollte ich mir das Teil nicht kaufen und sonst kam für mich nix interessantes. Daher ist sie nun komplett passé.

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 4. Oktober 2021 - 12:12 #

Mario Odyssey war schon klasse, in meinen Augen der beste Teil seit Mario 64. Und Animal Crossing kam rechtzeitig zu Corona. Aber dieses Jahr sieht es echt mau aus :/ .

colonelgeil 17 Shapeshifter - P - 6624 - 4. Oktober 2021 - 16:51 #

hauptsächlich zum Frauen aufreissen ^^

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 4. Oktober 2021 - 17:03 #

Ich bezweifle, dass das bei jungen Frauen heute besser funktioniert als mit dem NES in den 80ern. :D

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84485 - 4. Oktober 2021 - 17:16 #

Heute gibt's viel mehr Zockerinnen als damals, gerade jüngere. Aber ob die von einer Switch so beeindruckt sind, möchte ich bezweifeln. ;-)

Patorikku 17 Shapeshifter - 7517 - 7. Oktober 2021 - 11:43 #

Vielleicht klappt's ja mit dem angedachten MEGA 65 ;)

Lehtis 07 Dual-Talent - 146 - 4. Oktober 2021 - 16:55 #

Interessant, dass hier doch die meisten ihre Switch am Fernseher verwenden. Ist bei mir auch so, aber ich glaub, dass der Großteil die Switch Mobil nutzt.

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 4. Oktober 2021 - 17:03 #

Naja, "Mobil" bedeutet wohl, wie schon beim Gameboy, in erster Linie zu Hause.

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 167055 - 5. Oktober 2021 - 10:53 #

Das fände ich ja auch mal interessant. Gibt es wirklich Leute, die ihre Switch „draußen“ mobil benutzen oder benutzen die meisten sie lediglich mobil zu Hause?

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105698 - 5. Oktober 2021 - 10:54 #

Ich nutze sie unterwegs.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33752 - 5. Oktober 2021 - 11:45 #

Ich bin viel in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und sehe praktisch nie Leute damit spielen. Mit Smartphones hingegen ständig (meistens Candycrush).

Zu 3DS-Zeiten, wo es dieses Feature gab, wo via Bluetooth im Standby Miis ausgetauscht wurden, wenn man jemanden in der Nähe hatte, war die Ausbeute auch eher gering (ich wohne in einer Millionenstadt und fahre relativ lange zur Arbeit, also an sich ideale Voraussetzungen). Hab so etwa 20 Miis ingesamt damit gesammelt.

Als ich 2019 zum ersten Mal in Japan war, wo Videospiele einen höheren gesellschaftlichen Status haben, hab ich auch niemanden mit Handhelds in den Bahnen gesehen. Wenn da einer spielte, dann auch nur auf dem Smartphone (meistens Spiele, wo man irgendwas hochlevelt, hatte ich den Eindruck).

Ich denke das "mobil" ist bei den meisten Leuten einfach nur in der Wohnung oder wenn man den Handheld mit zu anderen Leute nimmt.

Ich mag die Switch v.a. für ihren Standby-Modus mit Akku. Dass man Spiele mit einem einzelnen Knopfdruck immer pausieren und dann in einer Sekunde fortsetzen kann, ist genial. Der Aspekt ist mir wichtiger als die Mobilität, aber da das nur mit Akku vernünftig funktioniert, hat man das nur auf Handhelds. Ich hab mir nicht wenige Spiele, die ich schon für den PC oder die Konsolen hatte, nochmal für die Switch geholt und dort dann tatsächlich durchgespielt.

Denke, dieser Komfort wird auch einigen anderen wichtig sein.

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 5. Oktober 2021 - 12:57 #

Also Quick Resume funktioniert auf der Series S auch ohne Akku hervorragend ;).

Mobil ist bei mir unterschiedlich, wenn ich nur ein paar Minuten in der Bahn sitze, dann nehm ich auch lieber das Handy. Sitze ich allerdings für 30+ Minuten (beides ist wichtig) im Shinkansen dann hole ich auch sehr gerne die Switch raus. Auf langen Flügen sowieso.

Abgesehen davon ist bei mir die Mobilität aber auch eher innerhalb. Sowohl im Hotel (auf Geschäftsreise) oder zuhause (aus Bequemlichkeit oder wenn nebenher z.B. Sport läuft).

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33752 - 5. Oktober 2021 - 20:13 #

Die neuen Konsolen sind bisher an mir vorübergegangen, da ich das affige Theater, um welche zu ergattern, nicht mitmachen will.

Aber kann man bei der Series S/X auch mit einem Knopfdruck in Standby gehen und danach das Gerät auch vom Stromnetz trennen?

Das wäre tatsächlich cool. Bei der Lastgen ist das Aktivieren des Standby ja schon ziemlich umständlich und wenn das Gerät vom Stromnetz getrennt wird, ist alles im Standby auch weg. Hab den Standby dort ab und an genutzt, aber das ist nicht mal ansatzweise mit der Switch vergleichbar.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105698 - 5. Oktober 2021 - 21:12 #

Jep, dank Quick Resume bleibt auch beim ausschalten alles erhalten.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45182 - 5. Oktober 2021 - 23:50 #

Also selbst, wenn das Stromkabel aus der Steckdose raus ist? Das ist ja nochmal was anderes, als wenn die Konsole „nur“ ausgeschaltet ist, aber trotzdem noch eine grundsätzliche Stromverbindung besteht (sage ich als Laie).

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 6. Oktober 2021 - 5:43 #

Ja, auch dann.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24693 - 6. Oktober 2021 - 8:18 #

Schätze mal Speicherabbild auf der schnellen SSD.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105698 - 6. Oktober 2021 - 8:28 #

Ja auch dann. Die Box hängt bei mir an einer abschaltbaren Steckdose.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45182 - 6. Oktober 2021 - 10:03 #

Krass.

v3to (unregistriert) 7. Oktober 2021 - 9:28 #

Hängt wohl auch von dem jeweiligen Spiel ab. Bei Fallout 4 kann man eine Münze werfen, ob Quick Resume funktioniert.

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 5. Oktober 2021 - 22:37 #

Jo, genau das geht. Sogar mit mehreren Spielen.

Maestro84 19 Megatalent - - 18697 - 5. Oktober 2021 - 14:55 #

Den 3ds mit Nintendogs hatten meine Frau und ich nur zu Messen dabei, allen voran die Leipziger Buchmesse/Mangacon, aber sonst sind mir die Geräte viel zu teuer, um diese überall herumzutragen. Bei meiner Frau im Beruf gibt es aber anscheinend nicht Wenige, die nutzen eine Switch light als Plattform bei Übernachtungen.

Wunderheiler 21 AAA-Gamer - 30633 - 5. Oktober 2021 - 17:46 #

Hast du wirklich im normalen Alltag nichts dabei was teurer als 169€ ist?

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 46082 - 5. Oktober 2021 - 18:04 #

Dann dürfte ich nicht mit dem Smartphone fahren :D

Bei mir immer dabei:

(Arbeits-)Rechner, Smartphone, Kindle, Switch, Kopfhörer

Man muss ja auch für Zugausfälle gerüstet sein.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29109 - 5. Oktober 2021 - 20:41 #

Kindle ist bei mir auch immer dabei um irgendwelche Wartezeiten zu überbrücken. Wiegt ja auch nichts.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22091 - 6. Oktober 2021 - 22:10 #

Habe gestern im ICE von Aachen nach Frankfurt drei Stunden Pokémon auf dem 3DS XL gespielt. :)

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 5. Oktober 2021 - 12:03 #

Als ich noch regelmässig lange gependelt bin, habe ich damit immer im Zug gespielt. Ansonsten eher auf dem Sofa oder Abends im Bett. Und nicht zu vergessen in den Ferien.