FIFA 22: Testvergleich deutscher Magazine [5/7]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5 Android
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 147400 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

28. September 2021 - 13:38 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
FIFA 22 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

In unserem Noten-Vergleich zu FIFA 22 führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: FIFA 22

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players - Nicht getestet*
Computer Bild Spiele 1,8
(Schulnote)
Nach dem Stillstand der vergangenen Jahre fühlt sich FIFA 22 auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S wie ein Neustart an. Gerade die Veränderungen beim Pass- und Stellungsspiel stehen der Fußballsimulation gut zu Gesicht. "[...] Es gibt aber auch Schwächen: Besonders im Multiplayer bleibt die Geschwindigkeit der Spieler die wichtigste Waffe. 
GameStar /
GamePro
69
v. 100
Reichen die vielenbekannten Features, das wie eine Monstranz vor sich hergetragene dicke Lizenzpaket und das nach wie vor gute, aber doch so bekannte Spielgefühl, um den Kaufpreis zu rechtfertigen? Mir nicht! Vor allem wenn ich sehe, welchen Schritt FIFA 22 dank der neuen Animationen auf Next-Gen-Konsolen gemacht hat, fühlt sich die diesjährige PC-Fassung wie ein schales Update an.
GIGA - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
7.0
v. 10
Klar, ein paar interessante Neuerungen sind dabei - das "Create-Your-Club"-Feature oder HyperMotion zum Beispiel. Das sind aber gefühlt alles nur Ergänzungen, die man auch mit einem Season Update statt einer neuen Vollversion hätte einführen können. Dazu kommen dann teils haarsträubende Fehler, unverständliche Design-Entscheidungen und offensichtliche Faulheit.
Spieletipps 83
v. 100
FIFA 22 bietet einen riesigen Umfang an gut funktionierenden und motivierenden Spielmodi, Next-Gen-Grafik, authentische Fangesänge und Lizenzen für nahezu jede Liga und jeden Verein, ganz starke Gameplay-Verbesserungen in der Offensive, ist also bis auf die vernachlässigte Defensive ein Rundum-sorglos-Paket auf hohem Niveau. Im Vergleich zum Vorgänger ist es ein Fortschritt [...] aber nicht der erhoffte Meilenstein.
GamersGlobal 8.0
v. 10
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals so enttäuscht war wie bei FIFA 22. Ja, es ist eine Enttäuschung auf hohem Niveau. Aber obwohl FIFA 22 immer noch ein gutes Spiel ist, gehen zu viele der Veränderungen zum Vorgänger in eine falsche Richtung, wodurch das konstant hohe Niveau der letzten Jahre nicht gehalten werden kann.
Durchschnittswertung 7.8 *Zuletzt überprüft: 28.9.2021, 14:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 69147 - 28. September 2021 - 13:51 #

Die Gamepro wird sicher anders werten als die Gamestar. Die PC-Version ist oldgen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107789 - 28. September 2021 - 14:14 #

Naja, als ob die Grafik die ganzen Makel an dem Spiel (und der Serie) noch rausreißt. Dennoch bleibt das "Downgrade" am PC natürlich eine Frechheit.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 69147 - 28. September 2021 - 14:48 #

80 oder 69, das reißt dich einiges.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107789 - 28. September 2021 - 14:57 #

Das schon, auf dem Papier. Wenn's allein wegen der Grafik ist, dann eher nicht. 69 ist noch zu gutmütig. Aber ein Anfang in die richtige Richtung.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9250 - 28. September 2021 - 18:16 #

Same procedure as every generation, I'm afraid.

Macht es nicht besser, aber leider auch nicht verwunderlich.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8558 - 28. September 2021 - 13:56 #

Ist die Vergleichsbox oben überhaupt aussagekräftig, wenn man hier nicht unterscheidet zwischen der PC und der Konsolen-/NextGen-Fassung?
Die CBS spricht von der Konsolenversion während bei Gamestar/Pro die PC Version beschrieben wird.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 57225 - 28. September 2021 - 15:07 #

Jetzt wäre eine gute Gelegenheit gewesen, der "neuen" Fifa-Version (Hauptfeature: neue Menüfarben) eine passende Note zu verpassen. Abwertung aufgrund von Nicht-Vorhandenseins relevanter Änderungen => Note 5.0. Dann noch Abwertung wegen betrügerischem Pay2Win-Modus, der gerne auch Kinder und Jugendliche abzockt => Note 1.0.

Nicht ganz ernst gemeint, aber zumindest wäre das mal ein Zeichen gegen diesen jährlichen Fifa-Wahnsinn. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - - 67280 - 4. Oktober 2021 - 22:09 #

Die GameStar hat tatsächlich eine Abwertung für Pay2Win drin, da werden FIFA, PES und insbesondere NBA2K jedes Jahr abgestraft. Es sin allerdings "nur" 5-15 Prozentpunkte. ;-)

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 6318 - 28. September 2021 - 15:34 #

Abpfiff

Maverick 30 Pro-Gamer - - 691346 - 29. September 2021 - 15:45 #

Aus, aus, aus! Aus! Das Spiel ist aus! Fifa 22 hat verloren... ;-)

Bluff Eversmoking 17 Shapeshifter - 6444 - 28. September 2021 - 15:39 #

Die Reihe braucht mal frischen Wind: wie wär's mit Stealth-Einlagen? Story-Modus ohne Fußball? Oder Roguelite-Elemente, wir fangen einfach nach jeder Niederlage am ersten Spieltag der untersten Liga an!

Woldeus 15 Kenner - 3164 - 29. September 2021 - 9:22 #

das wichtigste hast du vergessen: eine riesige openworld! befreien wir uns von den schranken der linien!!!!

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26706 - 28. September 2021 - 15:59 #

Da bringt auch die Next Gen Grafik nicht viel..sieht nicht viel besser aus mMn.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9250 - 28. September 2021 - 18:19 #

Na dann hoffe ich mal, dass mein alter Verein nächstes Jahr nicht absteigt, damit ich was auch immer dann danach kommt (~f2p FIFA Infinite?) mit denen bestreiten kann. Oder doch zur mir schon immer lieberen Pro Evo-Reihe zurück darf. Mit erwerbbaren Ligen. Und wie auch immer die nun heißen. Boah ich hasse Fußball :*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 691346 - 29. September 2021 - 15:42 #

Die 69 sind schon eine Klatsche für FIFA 22 und das von der Gamestar. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59568 - 1. Oktober 2021 - 18:26 #

4players hat es jetzt auch getestet.

https://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/43459/85009/FIFA_22.html