Driver: Ubisoft plant Live-Action-Serie

PC PSVita iOS MacOS andere
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 48295 EXP - 24 Trolljäger,R8,S6,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

15. September 2021 - 12:01 — vor 2 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Driver ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Ubisoft plant derzeit gemeinsam mit dem neuen Gaming-Streaming-Dienst Binge eine Live-Action-Serie zum Driver-Franchise rund um den Protagonisten John Tanner, einem ehemaligen Rennfahrer, der zum Undercover-Agenten wird. Der erste Teil der Open-World-Rennspiel-Serie wurde von Reflections Interactive entwickelt und im Jahr 1999 veröffentlicht, daraufhin folgten etliche Ableger und Nachfolger für diverse Plattformen. Seit 2006 gehören sowohl das Studio Reflections als auch die Driver-Marke zu Ubisoft.

Die Leiterin der Fernsehentwicklung bei Ubisoft Film & Television Danielle Kreinik erklärte dazu, dass das Unternehmen seine Spiele "auf neue und aufregende Weise zum Leben erwecken" möchte und mit Hilfe von Binge die Driver-Serie "direkt zu dem Publikum bringt, das sich am meisten dafür begeistert, dass dieses Franchise zum Leben erweckt wird."

Der bei Binge für den Inhalt verantwortliche CCO Allan Ungar, den ihr vielleicht noch als Regisseur des Uncharted-Fanfilms mit Nathan Fillion aus dem Jahr 2018 kennt, freut sich als "langjähriger Fan der Serie darauf, eine originelle, erstklassige und reichhaltige Erzählung zu liefern, die Fans und Neulinge auf eine aufregende Fahrt mitnimmt".

Durch die Kooperation mit Ubisoft wird die Serie exklusiv nur auf Binge zu sehen sein. Der Streaming-Dienst wird 2022 an den Start gehen. Wann die Serie realisiert und veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 75402 - 15. September 2021 - 12:13 #

Und in der Pilotfolge sehen wir dann Tanner 40 Minuten lang zu, wie er am Tiefgaragen-Tutorial scheitert? :P

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23266 - 15. September 2021 - 12:47 #

Hoffentlich!!!
Sonst wäre es kein richtig Driver!!!

rofen 14 Komm-Experte - P - 2095 - 15. September 2021 - 12:50 #

... was habe ich damals geflucht ...

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62246 - 15. September 2021 - 13:21 #

"Diesmal schafft er es, diesmal schafft er es, diesmal... Ooooh, soooo knapp!"

invincible warrior 14 Komm-Experte - P - 2269 - 15. September 2021 - 13:28 #

Wäre immerhin ein netter Teaser für die erste Folge, Fahrer an Fahrer scheitert, dann kommt der Held und schafft es auf die Sekunde genau.

Bobafetta1895 09 Triple-Talent - P - 231 - 15. September 2021 - 15:19 #

Sehr schön :-))

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - P - 1659 - 15. September 2021 - 19:57 #

Haha, super Kommentar. Musste laut lachen :D Ich erinnere mich noch gut, ich habe damals auch ewig in dem Parkhaus zugebracht.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20262 - 16. September 2021 - 7:24 #

Haha, der Moment an dem ich Driver zur Seite legte. Ich dachte, wenn das schon so los geht ... ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85636 - 15. September 2021 - 12:14 #

Könnte interessant werden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65898 - 15. September 2021 - 12:53 #

Hör zum ersten Mal von Binge, kommt das auch nach Deutschland? Und ich dachte, Ubisoft hätte eine Kooperation mit Netflix am laufen. Naja, die Driver-Serie wird bestimmt eh nix werden, weswegen ich bei nem anderen Dienst ein Abo abschließe. ;)

ds1979 15 Kenner - - 3873 - 15. September 2021 - 14:22 #

Also für mich wird das auch nix, aber nach dem Erfolg von The Fast & Furious könnte das leider schon ein kommerzieller Erfolg werden. Und dann drehen die eine Staffel nach der anderen und Spin Offs. Alarm für Cobra 11 (der absolute Megarotz) lief auch lange Erfolgreich in Deutschland.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 647482 - 15. September 2021 - 16:07 #

Würde mich auf Netflix und bei entsprechender Qualität interessieren. ;)

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 75402 - 16. September 2021 - 18:35 #

Weiß jemand, ob man den ersten Teil noch irgendwo digital kaufen kann? Nachdem ich mir jetzt die Screenshots im Steckbrief angeschaut habe, hätte ich echt nochmal Bock drauf.

Ganon 24 Trolljäger - P - 65696 - 16. September 2021 - 20:48 #

Wenn, dann vermutlich im Ubisoft Store. Da würde ich an deiner Stelle mal gucken.

Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: