Dune 2: Hobby-Entwickler veröffentlicht neue Version seines Remakes

PC andere
Bild von Henning Lindhoff
Henning Lindhoff 10399 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S6,A9,J6
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Sekiro Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

14. September 2021 - 10:57 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Nach neun Monaten Arbeit legt der Programmierer Stefan Hendriks eine neue Version seines Remakes von Dune 2 vor. Das Original von Westwood aus dem Jahr 1993 gilt als Stammvater des Echtzeit-Strategie-Genres. Den derzeitigen Stand des Projekts könnt ihr ab sofort auf Github herunterladen und nach dem Entpacken direkt unter Windows starten. 

Laut der Website von Stefan Hendriks wird Dune 2 - The Maker nicht nur ein Remake. Vielmehr soll das Spiel auch Grafik und Spielqualität durch moderne Steuerung und Funktionen verbessern. Die aktuelle Version 0.6.0 bietet eine optimierte KI, Support für Skirmish-Karten und diverse Spezialwaffen für Fremen, Atreides, Ordos und Harkonnen.

Fertig ist das nunmehr 20 Jahre währende Projekt aber noch lange nicht, wie Hendriks jüngst im Gespräch mit Geek Culture berichtete. Vor allem fehlt noch ein Optionsmenü und die Möglichkeit, den Spielstand zu speichern. Auch Zwischensequenzen sind noch nicht integriert. Da er nur abends nach seinem Job (und meist alleine) daran arbeitet, schätzt Hendriks, dass er noch einige Jahre brauchen wird, um das Spiel fertigzustellen. 

Ein mehr als 20 Minuten langes Video zum Gameplay findet ihr unter dieser News. Viel Spaß beim Anschauen!

Video:

Henning Lindhoff 18 Doppel-Voter - P - 10399 - 14. September 2021 - 11:00 #

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48717 - 14. September 2021 - 11:01 #

Ich hatte es auch mal getestet und war schon ein wenig erstaunt, dass ich immer noch jede Bodenplatte einzeln bauen und platzieren musste, aber das gehört wohl zu Dune 2 dazu. ;-)

CptnKewl 21 Motivator - - 26528 - 14. September 2021 - 11:05 #

Ja die Sandwurm-Protection :-)
Oder meinst du, dass du als Komfortfeature lieber mit der Maus einen Bereich wählst und dort wird dann alles "verplattet"?

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48717 - 14. September 2021 - 11:09 #

Ja, hätte mir mehr Komfort gewünscht. :-)

zz-80 14 Komm-Experte - 2117 - 14. September 2021 - 20:11 #

Die Sandwürmer kamen doch nicht durch Stein, die Bodenplatten waren dazu da das sich die Gebäude nicht so schnell abnutzten. Ach was habe ich Dune II geliebt und x-Mal durchgespielt. :)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 20822 - 15. September 2021 - 8:25 #

Stimmt, konnte man nicht sogar wahlweise ohne Betonplatten bauen? Nur dann hatten die Gebäude schon „gelben“ Schaden?

thatgui 16 Übertalent - P - 4331 - 15. September 2021 - 8:40 #

Japp,

die Platten haben aber noch den Vorteil, das Fahrzeuge sich schneller darüber bewegen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 17934 - 14. September 2021 - 14:38 #

Prima ^^.
Damals mit zitternden Händen durchgezockt.
"Einheit einsatzbereit!"
Top Sprachausgabe und jede Einheit musste einzeln angeklickt werden. Das war Arbeit und Stress pur!
Ich war ja ein Fan der Harkonnen Fraktion, mit Atomschlag :-)

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8513 - 14. September 2021 - 11:05 #

Ich würde es feiern. Das war damals mein Einstieg in die Echtzeitstrategie.
Hab die Musik des Mentat-Bildschirms sofort im Ohr :-)

EDIT: Sollte jemand noch irgendwo ein doppeltes Exemplar Dune2000 rumliegen haben, so würde ich eine Kontaktaufnahme seeeehr begrüßen.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11899 - 14. September 2021 - 11:13 #

Gibt es Dune 2000 eigentlich bei EA oder in einem anderen Store noch digital zu kaufen?

Wolfen 16 Übertalent - P - 4892 - 14. September 2021 - 11:40 #

Nein ich glaube nicht, weder Dune 2000, noch den quasi-Nachfolger Emperor. :(

Faerwynn 19 Megatalent - - 15563 - 14. September 2021 - 12:15 #

Dune 2000 kann man sehr schön über OpenRA spielen, und ich glaube die nötigen Binaries kann sich der OpenRA Installer direkt von EA ziehen: https://www.openra.net/

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8513 - 14. September 2021 - 13:19 #

Hi :-) ... das was du schreibst hört sich interessant an ... ich kenne nichts davon. Was ist das? Kannst du das einem Noob kurz erklären? Gerne auch per PN wenn das nichts für die Kommentarspalte ist.

Faerwynn 19 Megatalent - - 15563 - 14. September 2021 - 15:17 #

Das ist eine moderne Engine für die alten Game Assets, schau es dir doch einfach auf der OpenRA Homepage, die ich verlinkt habe, an. Dort gibt es auch den Installer, und wenn man in dem die Dune 2000 Mod spielen möchte, dann lädt er auch von EA die nötigen Assets, denn diese sind unter der fair mod use Vereinbarung über EA kostenlos für mods nutzbar.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8513 - 14. September 2021 - 16:16 #

Ok, ich schaue es mir mal an und sage schon einmal danke.

thatgui 16 Übertalent - P - 4331 - 14. September 2021 - 17:49 #

kleine Ergänzung, Videos und die Musik sind nicht dabei, dafür brauch man die Orginaldateien.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8513 - 14. September 2021 - 13:17 #

findest es nur noch auf Ebay in ner PlayTheGames Variante oder ähnlich ... zu Preisen, die nicht mehr feierlich sind

Sokar 19 Megatalent - P - 17829 - 14. September 2021 - 13:13 #

Nein, ist ja ein Lizenzspiel. Eine alte Box dürfte die einzige legale Möglichkeit sein, an eines zu kommen.

mario128 09 Triple-Talent - 256 - 14. September 2021 - 19:19 #

Es gibt die Gruntmods Edition und abandonwaredos hat einen Download. Wie legal das Ganze ist, kann ich nicht sagen. Es scheint sich niemand ernsthaft um die Rechte zu kümmern, oder darum, eine kaufbare Version in einen Store zu stellen.

euph 28 Endgamer - P - 106672 - 14. September 2021 - 11:08 #

Kam der Jubelschrei gerade aus dem Büro des Chefredakteurs?

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38908 - 14. September 2021 - 11:51 #

Die Version 0.6.0 läuft schon recht stabil. Und Spaß macht es auch noch.

Necromanus 19 Megatalent - - 14379 - 14. September 2021 - 12:47 #

Muss ich mir ansehen. Ich hoffe ja noch immer, dass man irgendwann Dune Emporer auf GOG kaufen kann

thatgui 16 Übertalent - P - 4331 - 14. September 2021 - 13:00 #

Als "Konkurrenz" (die auch auf anderen Plattformen läuft) sei an dieser Stelle noch auf OpenDune (https://github.com/OpenDUNE/OpenDUNE) und Dune Dynasty (http://dunedynasty.sourceforge.net/) hingewiesen.

Sokar 19 Megatalent - P - 17829 - 14. September 2021 - 13:13 #

Wo ist denn der Unterschied zu Dune 2000? Weil das mit OpenRA auch laufen würde. War alles vor meiner Zeit...

maddccat 19 Megatalent - P - 13493 - 14. September 2021 - 16:56 #

Dune 2000 ist ein offizielles Remake von Dune 2 auf Basis der C&C Engine.

Schau dir Screenshots der beiden Dunes an und es wird deutlich.^^

TheRaffer 21 Motivator - - 30276 - 14. September 2021 - 13:26 #

Ich bewundere den Elan. Schön weiter machen und ab Version 1 schaue ich gerne mal rein. Hatte damals viel Spaß mit dem Original :)

MadJack 13 Koop-Gamer - - 1748 - 14. September 2021 - 14:53 #

Aber das Spiel nicht speichern können? Ginge für mich gar nicht.

Gucky 23 Langzeituser - - 38599 - 14. September 2021 - 17:44 #

Speichern ist etwas für Weicheier ;).

Maverick 30 Pro-Gamer - - 648964 - 14. September 2021 - 15:44 #

Cooles Fan-Projekt. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38908 - 14. September 2021 - 16:51 #

Hab dem Entwickler mal Bescheid gesagt das er auf GamersGlobal ist. Er freut sich.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 648964 - 15. September 2021 - 14:52 #

Prima. :) Ich habe so eine Vorahnung, dass wir auf GamersGlobal noch von ihm hören/lesen werden. ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 116881 - 14. September 2021 - 18:54 #

Kann man da jetzt auch schon mehrere Einheiten auf einmal markieren, gruppieren und befehligen?

Das ist finde ich das größte Problem bei Dune 2.

mario128 09 Triple-Talent - 256 - 14. September 2021 - 19:48 #

Siehe den Kommentar oben zu "Dune Dynasty".

Danywilde 24 Trolljäger - - 116881 - 15. September 2021 - 8:54 #

Danke. :)

maddccat 19 Megatalent - P - 13493 - 14. September 2021 - 19:52 #

Das zweitgrößte.^^ Das mMn größte Problem ist, dass man zunächst entweder "Angriff" oder "Bewegung" und dann in die Landschaft klicken muss, bevor die Einheit sich bewegt...

Danywilde 24 Trolljäger - - 116881 - 15. September 2021 - 8:54 #

Ja, das war auch nervig. Genauso, dass man immer nur eine Einheit auf einmal bauen konnte…

RoT 19 Megatalent - P - 18583 - 14. September 2021 - 22:35 #

Tolles Projekt, weiter so :D

thatgui 16 Übertalent - P - 4331 - 14. September 2021 - 22:38 #

Eigentlich wollte ich mit Dishonored anfangen, aber jetzt hab ich mittels Dune Dynasty mich doch recht schnell mit Dune 2 warm gespielt. Das Plus an Bedienkomfort nehme ich gerne an, es macht doch mehr Spaß einfach einen Rechtsklick auf Feind oder Terrain zu machen, als mühselig die jeweilige Option im Einheitenmenü herauszusuchen.
Trotzdem gibts noch genug nervige Dinge, wie z.B. das recht niedrige Einheitenlimit (könnte man aber in den Optionen abschalten) oder die saudoofen Ernter.
Ich frage mich aber ob Spielgeschwindigkeit und Schwierigkeitsgrad stimmen. Damals hab ich die Spielgeschwindigkeit schnell wieder auf Normal gestellt, weil es mir zu hektisch wurde, heute schlafe ich bei Normal fast ein. Damals hab ich auch nur mit den Harkonnen geschafft es durchzuspielen, und bin mit den Atreides und den Ordos immer recht früh gescheitert. Heute stehe ich mit den Atreides im vorletzten Level und hab kein einziges Mal verloren.
Freu mich auch über die sehr schön gepixelten, aber leider spärlich vorhandenen Zwischensequenzen *schwelg*

Mitarbeit