Pac-Man Pizza Parlor angekündigt

PC
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 30091 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
Casual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

24. März 2010 - 23:38 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert

Bekannt für klassische Arcade-Titel, hat Namco in jüngster Vergangenheit schon ein paar kleinere Ausflüge in den PC-Downloadbereich unternommen. Nun wagt sich der japanische Hersteller aufs boomende Terrain der Casual Games und veröffentlicht ein brandneues PC-Spiel mit seinem ältesten Lizenz-Helden, Pac-Man.

Die Hintergrundgeschichte des Geschicklichkeitsspiel Pac-Man Pizza Parlor ist kinderfreundlich gestrickt: Cathy, eine junge Dame, deren Vater das Gedächtnis verloren hat, kämpft sich mühsam durch die Geschicke der familienbetriebenen Pizzeria. Zum Glück hängt Pac-Man gerade in eben dieser Pizzabude ab und greift Cathy helfend unter die Arme.

Der Spieler steuert den gelben Helden über eine Art Förderband, um die Zutaten für diverse Pizzen zusammen zu sammeln, die die Kunden auf der anderen Seite des Tresens bestellen. Laut Namco wird das Spiel über 80 Levels, diverse integrierte Mini-Games und einen Expertenmodus bieten. Wie dem Screenshot zu entnehmen ist, dürften auch die allseits beliebten bunten Geister wieder mit von der Partie sein.