Eltern-LAN: Am 9. April in Mannheim

Bild von Sven
Sven 9221 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht

24. März 2010 - 3:45
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Bundeszentrale für politische Bildung lädt gemeinsam mit dem Institut Spielraum von der Fachhochschule Köln sowie dem ComputerProjekt Köln e.V. zu einer Eltern-LAN am 9. April 2010 in Mannheim. Ab 15:30 Uhr werden im örtlichen Maimarktclub, ganz ohne den eigenen Nachwuchs, Trackmania Nations und Counter-Strike gespielt, um anschließend den Gesprächsbedarf gemeinsam mit den anwesenden Medienpädagogen sowie den anderen Teilnehmern zu decken. Zudem stehen die Profis aus der ESL Pro Series für Fragen aller Art zur Verfügung – zumindest solange, bis die über 1000 erwarteten Fans in die Halle strömen, um den nächsten Spieltag zu verfolgen. Auch hierzu sind alle Teilnehmer der Eltern-LAN herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung zur Eltern-LAN ist über die Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung möglich. Alternative Termine und Kontaktpersonen für weiterführende Auskünfte lassen sich dort ebenfalls finden.

Mitarbeit