Wochenschluss-Podcast #113

WoSchCa 27.8.21: Gamescom-Erlebnisse & Spiele-TV (mit Benjamin Braun)
Teil der Exklusiv-Serie WoSchCa

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 77621 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

27. August 2021 - 19:00 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Hagen hat sich Benjamin eingeladen, um seine Begeisterung (?) für die diesjährige Gamescom zu teilen und andere Meldungen der Woche zu diskutieren.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das Wochenende naht und mit etwas vornehmer Verspätung ist nun auch der passende Wochenschluss-Podcast für euch bereit. Diese Woche blickt Hagen mit seinem Gast Benjamin auf die Themen der vergangenen Tage zurück, wobei natürlich die digitale Gamescom 2021 einen zentralen Platz einnimmt – doch haben die beiden auch Redebedarf in Sachen TV-Formate über Videospiele.

Alle Themen im Überblick:

  • 00:25 Hagen und Benjamin begrüßen euch beim WoSchCa
  • 00:53 Benjamin ist aus Köln zugeschaltet, wo die Gamescom gerade nicht stattfindet.  Was als Hinführung gedacht war, führte schnell zu einer Abschweifung die sich über Sam & Max bis zu The Witcher erstreckt
  • 03:36 Benjamin verrät, wie es ihm zuletzt ergangen ist und welches Event bald für ihn ansteht
  • 07:40 Ihr habt die Eröffnungsshow Opening Night Live nicht gesehen? Eine gute Entscheidung aus Sicht der beiden
  • 12:42 Im Rahmen der Opening Night Live bekannt gegeben: Microsoft bringt Halo Infinite mit einigen fehlenden Features zum Start, aber dafür mit besonderer Konsolenversion am 8. Dezember 2021 (zur News)
  • 17:20 Die Gewinner der Gamescom Awards in der Kategorie Best Game auf den Plattformen PC, Xbox, Playstation und Switch  (zur News)
  • 19:48 Unser Fazit zur Opening Night Live und der Gamescom 2021 insgesamt
  • 26:15 Nun ist es offiziell, das Online-Videospielmagazin 4Players wird zum 1. November 2021 eingestellt (zur News)
  • 29:41 Das Angebot der öffentlich rechtlichen Sender hatte schon so manche Sendung für Spiele im linearen Fernseh-Angebot. Nun wird ein Format aus dem Online-Sortiment von FUNK auch auf die althergebrachte Weise ausgestrahlt (

62 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 15.10.2021: Diese Woche gibt es gleich zwei Jörgs: Jörg Langer begrüßt Jörg Luibl, der mit ihm auf 4Players zurückschaut, auf die heutige Medienlandschaft sieht und einen Blick in die Zukunft wirft.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Hagen Gehritz Redakteur - P - 77621 - 27. August 2021 - 19:01 #

Viel Spaß beim Hören.

Und abseits der Kritik zur Online-Messe-Erfahrung natürlich ein Lob an die User, die so fleißig GC21-News und - Übersichten beigetragen haben!

Claus 30 Pro-Gamer - - 318723 - 27. August 2021 - 19:01 #

Da isser, der Pokal!
Äh, nein, der WoSchCa! :)

HarazzenFord 12 Trollwächter - P - 891 - 27. August 2021 - 20:22 #

Die Awards waren wirklich kompletter Schwachsinn. Als ich gesehen habe, dass es für die Switch zwei Nominees gibt und beide Titel von Ubisoft sind musste ich wirklich lachen, das kann doch nicht ernst gemeint sein.
Da gibt es solch ein grandioses Portfolio auf der Konsole und dann sowas. Das kann tatsächlich nur über einen Einkauf geregelt worden sein…

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 64162 - 27. August 2021 - 21:18 #

Bezüglich der gamescom-Awards verweise ich mal auf meine News:
https://www.gamersglobal.de/news/202431/gc21-gamescom-awards-2021-alle-gewinner-im-ueberblick-upd

Dort habe ich auch etwas zur Einreichung und Vergabekriterien erläutert, was unter anderem erklärt, warum Sony und Nintendo keine eigenen Titel nominiert haben, da sie keine Messepartner sind. Deshalb standen z.B. nur zwei Ubisoft-Titel für die Switch zur Wahl.

Über Sinn und Zweck der Awards im Allgemeinen kann man natürlich trotzdem streiten :-).

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59547 - 27. August 2021 - 20:56 #

Wie üblich folgt auf dem MoMoCa der WoschCa. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 432966 - 27. August 2021 - 21:15 #

Falls er für dich direkt folgt, sicherheitshalber eine Nachfrage: Hast du konkrete Erinnerungen an Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59547 - 27. August 2021 - 21:43 #

Schwierig, ausser arbeiten und 2 Kickstarter Keys einlösen fällt mir nicht soviel ein. ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 62371 - 27. August 2021 - 22:46 #

Damit erinnerst Du Dich an mehr als ich.

Danywilde 24 Trolljäger - - 117145 - 27. August 2021 - 21:18 #

Diesmal zu anderen Zeit und mit anderem Getränk.

Schön, dass Benjamin wieder einmal zu Gast ist.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 688546 - 28. August 2021 - 5:51 #

Ja, bin gespannt was der Benny so erzählen wird. ;)

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 8:47 #

Was für ein Getränk? Das Benjamin zu hören ist, freut mich auch.

Danywilde 24 Trolljäger - - 117145 - 29. August 2021 - 16:52 #

Mit einem äußerst attraktivem Wein. :)

euph 28 Endgamer - - 109505 - 29. August 2021 - 19:35 #

Weiß oder Rot?

Elfant 24 Trolljäger - P - 62371 - 29. August 2021 - 20:29 #

Warum sollte Dany kein Rosé trinken?

Danywilde 24 Trolljäger - - 117145 - 29. August 2021 - 20:43 #

Arthur, weiche! Zu Rose wird mein Wein frühestens im Magen.

Freitag Abend war es ein roter Amarone.

euph 28 Endgamer - - 109505 - 30. August 2021 - 5:58 #

Immer diese Mischgetränke ;-). Aber du hast recht, das hätte es natürlich auch sein können.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 688546 - 28. August 2021 - 5:51 #

So, frischer Latte Macchiato fertig, gleich geht es los mit dem WoSchCa. :)

*Play*

Renatus Cartesius 17 Shapeshifter - P - 8325 - 28. August 2021 - 8:45 #

"Wir schweifen ab" war ein schönes Podcastformat...

Ganon 24 Trolljäger - - 67216 - 28. August 2021 - 10:17 #

Den habe ich auch gerne gehört.

Funatic 19 Megatalent - - 15158 - 28. August 2021 - 10:23 #

Dieser WoschCa war leider ein gutes Beispiel, für einen der wenigen Punkte die bei GG nicht gut funktionieren. Der MomoCa und der WoschCa gefallen mir eigentlich immer sehr gut. Gerade weil die Gesprächspartner eingespielt sind und die Themen launig aber immer auch fachkundig durchgegangen werden. Der aktuelle WoschCa war seit Ewigkeiten der Erste, den ich nach 15 Minuten abgebrochen habe, da mir Benjamins ständige „Lustigkeit“ und Labberlaune auf den Zeiger ging. War echt anstrengend und die Chemie zwischen Hagen und Benjamin war einfach nicht da. Unter normalen Umständen hätte ich jetzt gesagt „Passiert halt mal, Montag wird’s wieder besser, abhaken.“ ABER da ist halt eine Sache die mich grad extrem nervt. Es sind hier seit ein paar Tagen erfreulicherweise ein paar neue Gesichter/Abonenten ehemaliger 4Players unterwegs, Herzlich Willkommen an der Stelle. Gerade in so ner „Anfangsphase“ sollte man doch schauen, das man gewohnt guten Content abliefert, das Kernteam agieren lässt und am besten den Cheffredakteuer ans Mikro holt. Stattdessen der, für mich, schwächste WoschCa seit langem der mich, wäre ich Neukunde, eher abgeschreckt hätte.
Soweit meine Gedanken zu dem Thema. Trotzdem ein schönes Wochenende an alle und an alle neuen Hörer „Wartet mal noch 2-3 Folgen ab, der WoschCa ist eigentlich echt gut.“

paschalis 28 Endgamer - - 189070 - 28. August 2021 - 10:25 #

Ich vermute stark, dass Jörg diese Woche nicht in der Redaktion gewesen ist und stattdessen den in einem Spieleveteranen-Podcast angedeuteten Aktivitäten nachgegangen ist.

Funatic 19 Megatalent - - 15158 - 28. August 2021 - 11:48 #

Die aktuelle Spieleveteranen-Folge hab ich noch nicht gehört. Aber Hagen/Dennis wären deutlich bessere, weil eingespielte, Variante gewesen.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 77621 - 28. August 2021 - 11:50 #

Feedback ist angekommen, dir hat dieser WoSchCa nicht gefallen. Bei der Chemie ist meine eigene Wahrnehmung anders - es mag ein wenig am Schnitt liegen, bei dem ich zur Straffung eines ohnehin mehr launig geprägten Podcasts manch allzu abschweifende Witzelei rausgenommen habe. Dass ich diese Paarung arangierte, geschah nicht grundlos und ich finde es sehr cool von Benjamin, dass er sich extra an einem vollgepackten Freitag noch Zeit für den WoSchCa genommen hat.

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 12:10 #

Hab ihn gerade gehört und kann deine Kritik nicht so ganz nachvollziehen. Ich fand die Chemie zwischen Hagen und Benny war durchaus da. Und Lustlosigkeit konnte ich bei Benjamin auch nicht ausmachen - ganz im Gegenteil war er doch in "Laberlaune" und musste von Hagen hier und da mal wieder eingefangen werden. Ansonsten war Benjamin so wie Benjamin schon immer war - daher wurde ich gut unterhalten.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 27768 - 28. August 2021 - 12:12 #

Ich fand auch, dass Benjamin wie Benjamin klingt. Sogar etwas Sabbelwasser hat er vorher vllt getrunken.

Ganon 24 Trolljäger - - 67216 - 28. August 2021 - 12:26 #

Ich glaub, das war das Problem. ;-) Funatic schrieb "Lustigkeit" nicht Lustlosigkeit. Ich kann ihn etwas verstehen, Benjamins ausschweifende Abschweifungen und die blumige Sprache sind auch nicht immer mein Fall. Ob das jetzt ein schlechtes Licht auf den WoSchCa für Neulinge wirft, weiß ich nicht. Gibt ja auch viele Fans von Benjamins Stil hier.

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 12:38 #

Oh, das habe ich falsch gelesen. Asche über mein Haupt.

roxl 17 Shapeshifter - - 6779 - 28. August 2021 - 12:22 #

dito

Claus 30 Pro-Gamer - - 318723 - 28. August 2021 - 12:19 #

MoMoCa und WoSchCa sind letztlich zwei verschiedene Formate.
Ich fand diese Ausgabe ganz ok und habe den nicht so negativ erlebt wie du.
Letztlich gibt es immer Höhen und Tiefen, für alle. Die Redaktion, die Zuhörer.
Mein persönliche Eindruck ist durchaus, dass der WoSchCa in der letzten Zeit besser geworden ist. Und da gehört für mich auch zu, dass Benjamin als Gast auftritt. Im Sinne: die Bemühung ist klar erkennbar, etwas für das Format zu tun.
Das wir als GG im Ganzen aktuell eine Chance haben, uns von unserer Besten Seite zu zeigen, ist aber auf der anderen Seite auch klar.
Insofern verstehe ich auch, warum du kommentiert hast.

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1286 - 28. August 2021 - 14:15 #

Ich hör seit einigen Monaten sowohl MoMoCa und WoschCa an. Mir war aber nicht klar, dass das ein unterschiedliches Format sein soll? Ich könnte ohne nachzuschauen z.B. nicht sagen worin sie sich unterscheiden, z.B. bei welchem der beiden die User-Fragen fehlen (und warum). Für mich sind gefühlt beides Laber-Podcasts (die ich gerne höre). Kurz zusammengefasst, wird halt so gesprochen was bei GG los ist bzw. los war und was man am Wochenende macht bzw. gemacht hat. Ist das korrekt? :D

Ich höre und lese sehr viel und vieles nebenbei, da ist manchmal die Aufmerksamkeit nicht so groß von meiner Seite. MoMoCa und WoschCa sind (für mich persönlich) etwas schwierige Bezeichnungen, weil sie für mich nur den Erscheinungstag transportieren, mehr aber nicht. Also nichts über den Inhalt aussagen.

rammmses 21 Motivator - - 27119 - 28. August 2021 - 14:21 #

Ja hm am Montag geht es vor allem um die GG Inhalte der kommenden Woche und Userfragen, am Freitag um den thematischen Rückblick über die News der Woche. Aber ja, bisweilen überschneidet sich das alles und auch ja, beides sind "Laber-Casts", also keine groß recherchierten Themen oder sowas.

Claus 30 Pro-Gamer - - 318723 - 28. August 2021 - 16:14 #

Das steht und fällt immer mit der Motivation der Teilnehmer.
Mitunter habe ich den Eindruck, als wenn die größte Motivation ist, es möglichst schnell hinter sich zu bringen. Das mag aber sicher auch der Zeitnot in einem 3er-Team geschuldet sein.
Die MoMoCas sind durch Einstiegsgag und Userfragen aber in der Regel spannender. Was in der Woche passier ist weiß man am Freitag in der Regel ja selber, und wenn der Rückblick dann ohne große Begeisterung abgespielt wird, ist das ok, aber nicht auf dem gleichen Niveau wie der MoMoCa.
Ich möchte aber nochmals betonen dass mein Eindruck ist, dass grade beim WoSchCa die letzten Wochen doch wackere Arbeit geleistet wurde.
Und wie erwähnt, Benjamin als Gast einzuladen gehört für mich mit dazu, als Impuls von Außen ist das ein gutes Mittel, um das Format wertig zu halten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 432966 - 30. August 2021 - 11:47 #

Dein Eindruck unserer Motivation mag dich auch schlicht täuschen, aber dazu sage ich im MoMoCa einige unfreundliche Worte. Zumal "Was in der Woche passiert ist, weiß man selbst" am Wesen des WoSchCas vorbei geht. Wir wiederholen ja nicht einfach, was in der Woche passiert ist, sondern wir greifen uns Themen heraus, die wir wichtig fanden, und kommentieren sie. Da mag nicht in jedem Einzelfall Bewusstseinserweiterndes herauskommen, aber ich denke schon, dass wir da in der Regel noch weitere Gedanken (und teils Fakten) äußern, als in der ursprünglichen News (wenn es eine News war) genannt wurden.

Claus 30 Pro-Gamer - - 318723 - 30. August 2021 - 14:08 #

Das mit der Motivation habe ich im Kommentar nicht eindeutig genug formuliert. Das sollte keine Breitseite gegen die generelle Einstellung der WoSchCa-Teilnehmer werden. Da muss ich nächstes mal präziser schreiben, um Missverständnisse zu vermeiden. Denn das war von meiner Seite aus etwas weiter zurückblickend gemeint.
Nun mag es sein, dass sich im Vergleich zu damals (tm) auf eurer Seite rein gar nichts geändert hat. In dem Fall wäre ich als Empfänger das Problem gewesen.
Mein Eindruck ist aber, wie bereits erwähnt, dass der WoSchCa (und selbst der MoMoCa) in den letzten Wochen wirklich zugelegt hat. Ist doch auch eine schöne Message, oder?

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 69044 - 28. August 2021 - 14:22 #

Momoca ist kostenlos. Was wurde am Wochenende gespielt, Wochenausblick und Userfragen fallen mir als die Kernthemen ein. Dazu wird was zur Sonntagsfrage gesagt.

Woschca gibt es (derzeit) nur mit Abo. Da geht es eher drum, was in der Woche so los war und was am Wochenende gemacht werden wird.

Ich glaube, externe Gäste sind auch eher im Woschca.

Laberpodcasts sind im Prinzip beide :) Das stimmt.

Elfant 24 Trolljäger - P - 62371 - 28. August 2021 - 16:31 #

Früher nannte man so etwas noch redaktionelle Einordnung.^^

rammmses 21 Motivator - - 27119 - 28. August 2021 - 12:37 #

Ich werfe nur kurz ein, dass ich das nicht so empfunden habe und es eigentlich ganz schön fand, mal wieder Benjamin zu hören. Die Sache mit der "Abschreckung" wird eh immer subjektiv sein, doch hätte jetzt spontan getippt, dass ein 20 Minuten Langer-Monolog über die aktuelle Rundenstrategie Partie auch abschreckend wirken könnte ;)

Q-Bert 22 AAA-Gamer - - 32367 - 28. August 2021 - 15:30 #

Ich bin froh über gelegentliche Abwechslung vom Team Dengen (oder Hannis?). Die beiden sind eingespielt, ja, aber dadurch wird's ja nicht zwingend interessanter. Für mich war Benni ein Grund, mal wieder einen WoSchCa bis zum Ende zu hören :)

Prattig 11 Forenversteher - 579 - 28. August 2021 - 16:10 #

Empfand ich ganz genauso wie Du.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 29. August 2021 - 8:45 #

Was ich eher aktuell "nervend" finde, ist dieses umgarnen von (potentiellen) 4players-Usern. Man wittert ne Chance, dass man viele User abgreifen kann, da es dort nicht mehr weitergeht und macht einiges dafür. Mich würde das als neuer User eher abschrecken, mag ich persönlich gar nicht, wirkt auf mich falsch, oberflächlich und schmierig. Ich würde die Seite gerne authentisch erleben, so wie sie ist, mit ihren Kanten und Ecken, das Gute und das Schlechte.
Es ist schön, wenn neue User da sind. Aber jetzt ganz doll lieb jeder 4players-Neuanmeldung hinterrennen, alles aufräumen, alles glatt polieren, damit sie hierbleiben und bestenfalls auf 4players.de Werbung für die Seite machen, wie nett, freundlich und toll alles ist... wie gesagt, das würde mich extremst abschrecken und ich würde eher eine andere Seite aufsuchen, die so ist wie sie ist und sich nicht verstellt, einzig und alleine aus eigenen Interessen.

Und das finde ich sehr schade, denn die Seite ist toll so wie sie ist, mit tollen Inhalten und einer tollen Community. Man braucht nen Woschca nicht verstecken, man muss nicht jeden neuen User übermäßig hofieren, es ist nicht notwendig sich in seinen besten Kleidern, von seiner besten Seite zu zeigen... man kann so bleiben wie man ist, denn genauso ist man schon klasse genug.

Elfant 24 Trolljäger - P - 62371 - 29. August 2021 - 9:17 #

Wobei dieses Umgarnen nach meiner Sicht eher von ein paar Nutzern und Nutzerinnen ausgeht. Was tuen diese Menschen? Eigentlich das was schon immer getan wurde: Neue Namen Willkommen heißen und Hilfestellungen anbieten aka gefragt und ungefragt Ratschläge geben. Zusammen mit der Neukunden - Aktion kommt da gerade (erfreulicherweise wie ich finde) ein bisschen was zusammen.
Aber ja der ein oder andere ist da durchaus proaktiv unterwegs.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 29. August 2021 - 9:54 #

Natürlich, vereinzelt. Aber es ist mMn absolut nicht notwendig, da die Community auch schon vorher nett und freundlich jeden neuen User willkommen geheißen hatte. Aktuell empfinde ich es zumindest vereinzelt als recht übertrieben und gefühlt nur aus Eigeninteresse (neue User für GG gewinnen).

Mag z.B. einen Jörg Langer gerade dafür, dass er z.B. seinen Abonnenten (egal wieviel Plus-Zeichen hintendran stehen) keinen Honig um den Mund schmiert. Missfällt ihm ein Kommentar, dann wird dies auch gesagt, auch auf die Gefahr hin, dass der Abonnent abspringt. Anders als die oftmals gespielte Youtube-Freundlichkeit z.B., um neue Zuschauer zu gewinnen und zu halten. Mit solcher Freundlichkeit kann ich persönlich zumindest nichts anfangen, finde ich komplett übertrieben, erst Recht wenn Inhalte angepasst werden sollen, damit alles schön nach außen hin scheinbar glänzt. Wobei das in diesem Fall auch übertrieben ist, jeder anders empfindet und gerade dieser Podcast bei einem auch sehr gut angekommen kann.

Die Intention mag ja ne gute sein, für mich ist es aber eher kontraprdokuktiv. Ist aber auch nur meine Meinung und Wahrnehmung. Ein richtig oder falsch gibt es diesbezüglich nicht.

Q-Bert 22 AAA-Gamer - - 32367 - 29. August 2021 - 18:10 #

>>> da die Community auch schon vorher nett und freundlich jeden neuen User willkommen geheißen hatte

Eben. Und dieselben Leute, die das früher schon gemacht haben, machen es nun auch bei 4P'lern. Dass es da aus traurigen Umständen gerade eine "Häufung" der Neuanmeldungen gibt, ist doch kein Grund, diese Freundlichkeit sein zu lassen.

Was sollte dabei das "Eigeninteresse" sein? Wenn ich meine Hilfe z.B. bei User-Artikeln anbiete, dann hab ich nix davon außer mehr Arbeit. Die Freundlichkeit ist aber nicht gespielt, ich freue mich wirklich darüber, ein paar neue Namen, Ideen und Perspektiven zu lesen. Und ja, wenn Verwandschaft zu Besuch kommt, dann ist das die perfekte Gelegenheit, hier auf GG auch mal ein bisschen Staub zu wischen ^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 432966 - 30. August 2021 - 8:41 #

Wo umgarnt denn irgendwer von der Redaktion irgendwelche 4Players-User? Gib mir da bitte doch mal eine einzige News, eine einzige Aussage, wegen mir auch nur einen einzigen Halbsatz in einem Comment von irgendwem aus der Redaktion als "Beweis".

Oder redest du von Usern? Dazu kann ich nichts sagen, außer dass ich nicht anfangen werde, nett gemeinte User-Kommentare zu zensieren, damit du uns kein "Glattbügeln" und Hinterherhecheln vorwirfst. (Ich persönlich finde diese Allerherzlichst-Willkommen-super-dass-du-da-bist-wir-haben-nur-auf-dich-gewartet-Textwände schon immer etwas befremdlich, aber wie gesagt: sie sind nett gemeint und schaden bestimmt nicht).

Ansonsten: Finde immer wieder interessant, wenn jemand Dinge glatt heraus erfindet und uns daraus dann einen Vorwurf strickt.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 30. August 2021 - 12:19 #

Nicht die Redaktion, von Userseite und nur meine eigene Wahrnehmung. Ein herzlich Willkommen finde schön, ein gefühltes "Hinterrennen" ist nicht meins. Reagiere da eventuell etwas empfindlicher. Wenn dann aber noch gefordert wird, dass Inhalte geändert werden sollen, damit es so schön wie möglich glänzt, dann ist das noch weniger meins.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 432966 - 30. August 2021 - 12:23 #

Ah, dann verstehe ich dich jetzt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66807 - 30. August 2021 - 13:23 #

Ja, dass jetzt hier Inhalte geändert werden sollen, find ich auch unsinnig, noch dazu seh ich nicht, was jetzt an diesem WoSchCa so schlecht gewesen sein soll. Benjamin ist halt Benjamin, man kann seine Art mögen oder nicht, aber groß anders als seine sonstigen Auftritte war das hier jetzt auch nicht.

Und zu den GG-Usern: Ich finde nicht, dass die neuen 4Players-User besonders umgarnt werden, sie werden so freundlich behandelt wie andere neue User auch, die Fragen haben oder sich hier auf GG noch nicht zurechtfinden. Aber sonst sind das halt einzelne neue User in gewissen Abständen, nun gab es etwas geballter neue User und dadurch dann natürlich mehr Willkommens-Grüße und Hilfestellungen. Kann aber auch verstehen, dass man es dann so geballt etwas nervig finden kann.

Claus 30 Pro-Gamer - - 318723 - 30. August 2021 - 14:13 #

Ich glaube, dass du da teilweise die Motivation der Kommentare falsch verstanden hast. Wenn neue User sagen, dass ihr Ersteindruck ist, dass die Seite sperrig ist, oder mitteilen, dass die die Basics der Seite initial nicht einfach verstehen konnten, dann ist das der eigentlich immer gewünschte frische Blick von draußen. Wenn man daraus dann ableitend vorschlägt, genau an dieser Stelle noch mal nachzuschärfen, dann hat das doch nichts mit Inhalte ändern oder "hinterherrennen" zu tun, sondern mit der dankbaren Erkenntnis, dass man selber an der Stelle bereits betriebsblind, da lange verinnerlicht, geworden ist, so dass man den Schmerz nicht mehr spüren kann.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 30. August 2021 - 14:23 #

Mit Inhalte ändern meinte ich den eigentlichen Beitrag hier, der eigentliche Auslöser für meinen Post, dass man einen solchen Podcast doch besser nicht bringen sollte (warum auch immer). Bei dem anderem wird dem wohl so sein, dass ich dahingehend zu sensibel reagiere und dann in eine falsche Schublade stecke. Sehe es ja alleine so und es werden mir nicht 100 Geisterfahrer entgegenkommen. :D Mein Fehler.

Bei dem "Inhalte ändern", dass dies unnötig und eher kontraproduktiv ist, da bleibe ich aber dabei. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 149748 - 29. August 2021 - 11:20 #

Hab den WoSchCa jetzt auch gerade gehört und kann Deine Kritik nicht nachvollziehen. Hagen und Benjamin haben doch toll miteinander harmonisiert. Ich hätte noch länger zuhören können, mir hat die Art und Weise sehr gefallen.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17780 - 31. August 2021 - 16:11 #

Kannst wohl nicht so mit der rheinischen Art, oder? Mir hats gefallen, aber ich bin ja auch Rheinländer.

funrox 15 Kenner - P - 3121 - 28. August 2021 - 11:02 #

Von Calmund zu Sam & Max… klasse! ;-)

Rowert 13 Koop-Gamer - P - 1286 - 28. August 2021 - 12:22 #

Oh welches Brettspiel denn, Hagen?

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 12:40 #

Gute Frage, ich dachte, ich hätte das überhört - aber wenn du es auch nicht gehört hast, hat er es wohl nicht gesagt.

Ich spiele gerade fleißig das Einspielerspiel Sprawlopolis und Die Burgen von Burgund.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 77621 - 28. August 2021 - 13:37 #

Genau, den Namen habe ich fieserweise nicht genannt. ;-P

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 14:14 #

Und jetzt schon wieder nicht, das machst du doch mit ABsicht ;-)

T_Prime 15 Kenner - P - 3360 - 28. August 2021 - 13:54 #

Schöner WoSchCa und schön, dass Benjamin dabei war. :)
Ich hoffe wirklich, obwohl ich nie eine Spielemesse besucht habe, dass es bald wieder "echte" Messen geben wird. Denn auch, wenn man eine real stattfindende Messe online verfolgt, ist das m.E. etwas völlig anderes, als wenn diese rein als Onlineevent stattfinden. Für mich fehlt bei den Onlinemessen irgendwie die Vorfreude und die Anspannung, die ich früher vor z.B. der E3 hatte. Allein wenn ich an das klatschende Publikum denke, bei den PKs früher...das ist einfach nicht mehr dasselbe heute.

euph 28 Endgamer - - 109505 - 28. August 2021 - 14:16 #

Ich hoffe auch wieder sehr auf Messen, ich vermisse sie. Die ganze Online-Shows und Streams sowie die virtuell begehbaren Messehallen der Indie-Arena und des Retro-Bereichs sind zwar cool umgesetzt, ersetzen das aber nicht im Ansatz.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 422898 - 2. September 2021 - 15:54 #

Beim nächsten Mal setze ich dann auch meinen Plan um, das Intro in der Art gregorianischer Choräle einzusingen. Hagen wollte es, war ja alles recht kurzfristig, mit der "Standard-Variante" beschleunigen. Am Ende hätten die zwei Minuten zusätzlich den Kohl wohl auch nicht fett gemacht. Aber das konnten wir beide vor der Aufnahme ja nicht abschätzen. Wir wollten eigentlich versuchen, ca. 30 Minuten zu machen. ;)

Elfant 24 Trolljäger - P - 62371 - 2. September 2021 - 22:04 #

Ja wir planen den Zankstellen - Jahresendcast auch immer auf etwa eine Stunde. Dann laden wir Dich ein und Du redest alleine schon anderthalb Stunden.^^

euph 28 Endgamer - - 109505 - 3. September 2021 - 5:54 #

Und die Überlänge stört dann eigentlich kaum jemanden :-)

TheRaffer 22 AAA-Gamer - P - 32064 - 3. September 2021 - 6:20 #

Also mich nicht. :)