GC21: Pharaoh - A New Era auf 2022 verschoben

PC
Bild von Sokar
Sokar 28569 EXP - 21 AAA-Gamer,R6,S5,A3,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der Elden Ring Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Elden Ring Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

28. August 2021 - 6:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das Remake zum Aufbauklassiker Pharaoh mit dem Untertitel A New Era erscheint nicht mehr in diesem Jahr. In einem Post auf Steam gaben die Entwickler die Verschiebung auf das Jahr 2022 bekannt. Als Begründung geben sie an, dass sie mehr Zeit benötigen, damit das Remake ihren eigenen Ansprüchen und den Erwartungen der Fans gerecht wird. Außerdem gehört es zu ihrer Firmenphilosophie, Spiele nicht überstürzt zu veröffentlichen und auf die Gesundheit der Mitarbeiter des kleinen Teams zu achten.

Das Remake wurde 2020 während der gamescom angekündigt. Die Entwickler von Triskell Interactive haben sich mit dem sehr ähnlichen Aufbauspiel Lethis - Path of Progress einen Namen gemacht. Seit der Ankündigung geben sie auf ihren Twitter-, Twitch- und YouTube-Kanälen immer wieder Einblicke in die Arbeit am Remake, speziell die Musikaufnahmen und die grafische Überarbeitung der Monumente.

Agent Lawrie (unregistriert) 28. August 2021 - 8:54 #

Besser verschoben als unfertig veröffentlicht. Pharao habe ich deutlich weniger gespielt als die Caesar-Reihe damals.

Toxoplasmaa 20 Gold-Gamer - - 20631 - 28. August 2021 - 10:12 #

Schade... Das war meine Hoffnung für die dunkle Jahreszeit. Aber gut sie sollen sich die Zeit nehmen, es vernüftig umzusetzen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233598 - 28. August 2021 - 14:38 #

Lustig, man einigt sich auf einen Releasetermin und dann heisst es, zur Philosophie gehöre, "Spiele nicht überstürzt zu veröffentlichen"...#kuckuck^^

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28569 - 28. August 2021 - 19:47 #

In der Softwareentwicklung kann viel schief gehen was den Termin verschiebt, und aus Erfahrung kann ich sagen: so gut wie nie nach hinten.
Man plant immer mit Schätzung und peilt einen Termin an, aber man merkt irgendwann, dass der Termin nicht zu halten ist. Das können auch oft Dinge sein, die außerhalb der eigenen Kontroller sind.
Im Original schreiben sie "not our policy to rush a game, to release it as quickly as possible" - das habe ich etwas frei mit "überstürzt" übersetzt. In diesem Fall wäre das: dass trotz der nicht nach Plan laufenden Entwicklung am Plan festzuhalten, was entweder in a) Crunch oder b) einem unfertiges Spiel enden würde.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233598 - 30. August 2021 - 16:48 #

Ja ok, so ergibts Sinn, war also nur etwas lost in translation. :)

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29341 - 28. August 2021 - 17:19 #

Old School Construction Game - OSCG

Hauptsache alles wird gut

zfpru 18 Doppel-Voter - 10893 - 29. August 2021 - 14:50 #

So ein Pyramidenbau dauert halt.

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28569 - 29. August 2021 - 18:13 #

Ich denke, sie arbeiten schon länger als 22:24 Minuten dran ;)
https://www.youtube.com/watch?v=kaKZkoQEIas

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9199 - 30. August 2021 - 7:44 #

Sehr geil. Cäsar III und Pharao habe ich ziemlich gesuchtet. Schön zu erfahren, dass da wieder was in der Schmiede ist.

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28569 - 30. August 2021 - 20:05 #

Für dieses Jahr sind bzw. waren eine ganze Flut an Spielen der Art von Impressions City Builder angekündigt. Builders of Egypt/Greece/China und das Pharao-Remake sind wohl die größten, aber auch viele kleinere Titel. Ich glaube allein drei oder vier mit Ägypten Setting. Ein Titel wie Nebuchadnezzar mit seinem Babylon-Setting sticht da schon fast heraus. Wenns spielerisch nur nicht so halbgar wäre =/

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9199 - 31. August 2021 - 7:14 #

Oh das klingt vielversprechend. Werde mal ein wenig auf Preview-Suche gehen. Danke dir.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 966386 - 31. August 2021 - 14:20 #

Zu den erwähnten Titeln von Sokar gibt es hier auf GG auch die dazugehörigen Steckbriefe und entsprechenden Screenshot-Galerien. :)

SnarkMarf 18 Doppel-Voter - P - 9199 - 1. September 2021 - 10:17 #

Perfekt. Danke für den Hinweis.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 966386 - 1. September 2021 - 14:21 #

Gerne. :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 966386 - 30. August 2021 - 18:47 #

Bin gespannt auf das Remake und noch mit mehr als ausreichend an Spielefutter versorgt bis 2022. ;-)