GC21: Gameplay-Trailer zu Death Stranding - Director's Cut

PC PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 126959 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommen

26. August 2021 - 10:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Death Stranding ab 14,00 € bei Amazon.de kaufen.

Den finalen Auftritt auf der Opening Night Live der Gamescom 2021 überließ Organisator und Moderator Geoff Keighley dem Studio seines Buddys Hideo Kojima, beziehungsweise dem Spiel Death Stranding - Director's Cut.  In einem rund 9-minütigen Gameplay-Video wurden die neuen Features der erweiterten PS5-Fassung von Death Stranding (im Test, Note 8.5) vorgestellt.

So könnt ihr sehen, wie Einmann-Lieferunternehmen Sam Porter Bridges (gesteuert von euch, gespielt von Norman Reedus) nun waghalsige Sprünge von Klippen dank Stabilizer-Ausrüstung ohne Schaden an Ladung und Mensch übersteht und andere neue Gadgets einsetzt. Dazu gibt es einen Ausflug an den Schießstand, bei dem sich auch virtuelle Missionen gegen die Zeit starten lassen. Sowohl in dieser Disziplin als auch in den nun aus Sams Schlafzimmer heraus wiederholbaren Bosskämpfen könnt ihr nun eure Abschlusswertung mit der anderer Spieler vergleichen. Neben den neuen Rennkursen gibt es schließlich auch einen Vorgeschmack auf eine der neuen Missionen, die sehr auf Stealth-Action ausgelegt scheint und damit etwas Metal Gear Solid-Flair aufkommen lässt.

Death Stranding - Director's Cut erscheint am 24. September 2021. Wie bei Ghost of Tsushima - Director's Cut (im Test, Note 9.0) ist das Upgrade für Besitzer von Death Stranding auf die erweiterte Version nicht kostenfrei. Regulär kostet Death Stranding - Director's Cut 59,99 Euro im PSN-Store.

Video:

Micha 19 Megatalent - - 13174 - 26. August 2021 - 10:18 #

Wichtigste Neuerung: keine Monster Energy-Werbung mehr - der Vertrag ist wohl ausgelaufen ;)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23133 - 28. August 2021 - 9:31 #

Das wäre für mich wirklich das Wichtigste. :) Hat mich sehr gestört die blöde Werbung.

RomWein 15 Kenner - 3092 - 26. August 2021 - 10:35 #

Reizen würde es mich schon und es sieht auch toll aus (gerade mit den 60fps), aber genau wie bei der Original-Version weiß ich nicht, ob's was für mich ist. :(

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 26. August 2021 - 10:42 #

Warum sollte sich was am DC ändern? Wenn es dir vorher dchon nicht zugesagt hat, wird es mit dem auch nicht besser. Ich fand das Spiel auch sehr öde

RomWein 15 Kenner - 3092 - 26. August 2021 - 11:02 #

Das ist das Problem, ich weiß nicht so recht, ob es mir zusagen würde oder nicht. Was man so liest, scheinen zumindest die ersten rund 20 Std. relativ öde zu sein und eher einer Lieferdienstsimulation zu gleichen. Das wäre glaube ich eher weniger was für mich.

Sciron 20 Gold-Gamer - 24105 - 26. August 2021 - 11:03 #

Nettes Bonuszeug, für das ich es aber nicht nochmal spielen würde. Diese Düsen, um Sprünge aus großer Höhe überstehen zu können, wirken aber schon recht overpowered. Vielleicht ist das eher so ein Late Game-Item. Das würde ja quasi jedem Abstieg völlig seine Herausforderung nehmen.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 126959 - 26. August 2021 - 11:17 #

So ziemlich auch mein erster Gedanke bei dem Gadget.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8867 - 26. August 2021 - 21:10 #

Ich würde das so in dem Bereich einordnen, wo man die Seilbahnen bauen kann. Da wärs dann son "nice-to-have"-Gimmick, während man sein Seilbahnnetz ausbaut, da man ab da ja eh quasi nicht mehr zu Fuß unterwegs ist. Deutlich davor empfänd ichs auch als zu overpowered.

Vampiro Freier Redakteur - - 87068 - 26. August 2021 - 11:12 #

DC nur für Geld, das geht besser ;-)

Würde, als Island-Fan, ja schonmal gerne ins virtuelle Island, aber das mit dem Baby finde ich dermaßen bescheuert und verstörend, da lasse ich es halt.

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29348 - 26. August 2021 - 11:29 #

Zu Release angespielt. Nichts für mich x)

Golmo 18 Doppel-Voter - 10484 - 26. August 2021 - 11:37 #

Hier merkt man einfach das die Entwickler ihre Engine & ihren Code zumindest im Griff haben - anders kann man so viele Inhalte in so kurzer Zeit nicht liefern. Hallo CD Projekt Red, so kanns auch gehen.

Zum Trailer selbst: Diese neuen Gadgets schmerzen natürlich schon. Besonders das man nun ohne Bedenken von hohen Klippen gleiten kann....hmm....macht das Spiel irgendwie ein bisschen kaputt. Aber vielleicht bekommt man dieses Gadget erst recht spät im Spielverlauf?

Ich persönlich war mit der ersten Version grundzufrieden und feiere es immer noch als Meisterwerk das man unbedingt gespielt haben sollte.

rammmses 22 Motivator - P - 31308 - 26. August 2021 - 12:11 #

Ich bin auch etwas irritiert von Jetpack und Katapult, das würde die Spielmechanik schon sehr aushebeln. Die Szene mit den Wasserfällen war ja eigentlich eine ordentliche Herausforderung und nun springt der da einfach runter?

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29348 - 26. August 2021 - 12:24 #

Dann doch lieber das PC Meisterwerk Cyberpunk oder Witcher 3 ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91911 - 26. August 2021 - 12:32 #

Sehe ich komplett anders. Ich fand das Spiel einfach nur gähnend langweilig.

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 26. August 2021 - 12:54 #

Als Einschlafhilfe auf jeden Fall das Meisterwerk in Spieleform

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47072 - 26. August 2021 - 13:13 #

Die beste Pinkelpause-Sim auf dem Markt.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 33419 - 26. August 2021 - 13:41 #

Das einzige Spiel von Kojima, bei dem ich bis zum Ende durchgehalten habe. Vielleicht weil es sich seine 90-Minuten-Zwischensequenzen für den Abspann aufgespart hat. ;-)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 41117 - 26. August 2021 - 11:46 #

Vielleicht einm Grund es doch mal zu spielen?

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7171 - 26. August 2021 - 13:41 #

Nee

rammmses 22 Motivator - P - 31308 - 26. August 2021 - 17:04 #

Hast auf jeden Fall eines der innovativsten und meiner Meinung nach auch besten Spiele der letzten 10 Jahre bisher verpasst

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47072 - 26. August 2021 - 20:31 #

Woher weißt du, ob Hannes Cyberpunk 2077 nicht gespielt hat?

rammmses 22 Motivator - P - 31308 - 27. August 2021 - 15:21 #

Das wäre auch ein Kandidat ja, wenn auch eher nicht innovativ, aber schon auch ein herausragendes Spiel ohne Frage

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10595 - 26. August 2021 - 16:33 #

Jetzt mehr Metal Gear, als Phantom Pain ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72217 - 26. August 2021 - 17:19 #

Die Neuerungen sehen mir nach nix aus, was ich unbedingt brauche. Werde also nicht warten, ob der DC auch noch für PC kommt. ;)

Mitarbeit
Sisko