GTA: Remaster von 3, Vice City und San Andreas angeblich noch 2021

PC 360 XOne PS3 PS4 iOS MacOS Android andere
Bild von Johannes
Johannes 53205 EXP - 24 Trolljäger,R10,S8,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

13. August 2021 - 15:01 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Grand Theft Auto - San Andreas ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wie die US-Seite Kotaku unter Berufung auf mehrere nicht genauer genannten Quellen schreibt, soll noch im Oktober eine Remaster-Version von Grand Theft Auto 3, Vice City und San Andreas erscheinen. Uns ist derzeit kein Medienbericht bekannt, der diese Meldung unabhängig bestätigt und auch Rockstar hat sich hierzu noch nicht geäußert. Sie passt jedoch zu Gerüchten, die bereits seit längerem in sozialen Medien kursieren.

Die neu aufgelegte Version soll demnach eine modernisierte Grafik und ein überarbeitetes Interface haben, den Klassikern aber dennoch treu bleiben. Als Plattformen nennt Kotaku Xbox One und Series, PC, Switch, PlayStation 4 und 5 sowie Stadia und mobile Geräte. Es sei jedoch möglich, dass die PC-Version später erscheint.

Ursprünglich hätte die Remastered-Version zeitlich mit der Nextgen-Version von GTA 5 erscheinen sollen, so der Bericht weiter, aufgrund von Covid habe Rockstar die Planung dann aber geändert und den Release vorgezogen. Ob an dem Gerücht etwas dran ist, sollten wir also in den nächsten Tagen oder Wochen erfahren.

Old Lion 27 Spiele-Experte - P - 77678 - 13. August 2021 - 15:20 #

Vice City würde ich mir nochmal geben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 690002 - 13. August 2021 - 15:31 #

Mir wäre ein neues Vice City ja lieber, aber in der Not... *g*

Old Lion 27 Spiele-Experte - P - 77678 - 13. August 2021 - 16:20 #

Ja, vielleicht. Aber der Flair eines Carlitos Way und Scarface bekommt man nur schwer nochmal so abgebildet.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59550 - 13. August 2021 - 19:49 #

Ich mir auch. ;)

paule99 15 Kenner - P - 3893 - 13. August 2021 - 20:01 #

Schon alleine wegen V-Rock, gefühlt hab ich den Radio-Sender länger zugehört als das Spiel gespielt ^^

jqy01 15 Kenner - P - 3735 - 13. August 2021 - 21:40 #

Da wäre es dann interessant zu wissen wie vollständig die Sender sein werden. In meiner Erinnerung sind doch regelmäßig Songs aus den GTA-Spielen entfernt worden, weil die Lizenzen abgelaufen waren.

Und da muss ich sagen: Die Sender sind bei GTA und gerade bei GTA Vice City die halbe Miete. Wenn da nur etwas Kastriertes rauskommt, dann verzichte ich.

Mich würde eh nur Vice City interessieren.

yeahralfi 16 Übertalent - P - 4558 - 16. August 2021 - 11:58 #

Ich auch. Nur diese Mission mit dem ferngesteuerten Modellhubschrauber im Parkhaus will ich nie nie nie wieder sehen...

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40699 - 16. August 2021 - 14:15 #

Uh, genau zu dieser Mission gab es ein #Unspielbar von Game Two. Eine sehenswerte Folge :)

Alain 19 Megatalent - P - 17159 - 16. August 2021 - 18:32 #

Ich hab gar keine so schlechte Erinnerung an diese Mission. Ja, ich hab einige Anläufe gebraucht, aber sicherlich nicht als einzige Mission.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40699 - 16. August 2021 - 18:52 #

Rein vom Zuschauen her habe ich auch schon Schlimmeres gesehen. Aber Eddy hat ganz schön geflucht und geheult :D

Alain 19 Megatalent - P - 17159 - 16. August 2021 - 21:04 #

Also...
Wenn dann muss das eher schon ein Reimagination von GTA3 werden. Hab mal die Smartphone Umsetzung angespielt und boah war das arm.
Man gurkt nur als Chauffeur herum.
Die Map(s) wär(en) schon gut. Wer sagt denn eigentlich dass das nicht nur neue Settings für GTA Online werden?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 16. August 2021 - 23:03 #

Die fand ich nicht so schlimm. Schlimmer fand ich das Rennen gegen "den Fahrer". Aber the worst mission everrrrrrr ist für mich Air Raid in San Andreas auf Konsole. Die Mini-Flugzeuge mit Controller-Joystick MANUELL anvisieren und abschießen zu müssen war aus der Hölle. Zumal unter Zeitdruck und ein Pixel groß. Jahre später am PC dagegen mit der Maus beim ersten Versuch geklappt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 208490 - 13. August 2021 - 15:27 #

"Es sei jedoch möglich, dass die PC-Version später erscheint."

Ich glaub langsam echt, Rockstar hat nen Vogel! #facepalm

Admiral Anger Freier Redakteur - P - 77338 - 13. August 2021 - 15:45 #

Na solange sie nicht wieder auf irgendwelchen Mobile-Ports basieren...

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 13. August 2021 - 15:58 #

Nur Remastered würde mir nicht reichen, um die Spiele nochmal spielen zu wollen, da müssten schon Remakes her. Wenn ich mir nämlich heutzutage das Gameplay der drei Spiele anschaue, hätte ich da nicht mehr so Bock drauf.

Sollen lieber ein Remastered von Red Dead Redemption machen, welches dann auch für PC kommt. ;)

Ganon 24 Trolljäger - - 67256 - 14. August 2021 - 15:38 #

Sehe ich auch so. Grafisch waren die schon bei Erscheinen teilweise nicht mehr ganz frisch. Da würde ein leichtes Aufpolieren nicht viel bringen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26690 - 13. August 2021 - 16:18 #

San Andreas wäre schon was cooles :-)

Johannes 24 Trolljäger - P - 53205 - 13. August 2021 - 16:22 #

Ehrlich gesagt will ich die Missionen wo man dem gottverdammten Zug folgen muss, Robbing Uncle Sam, die Autorennen, die mit dem ferngesteuerten Flugzeug und die mit dem ferngesteuerten Heli nie wieder spielen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 64123 - 13. August 2021 - 17:07 #

Mit modernisierter Grafik? Wenn da mehr Arbeit als ein bisschen scharfzeichnen reingeflossen wäre, hätte Rockstar das doch vielleicht schon mal prominenter platziert, oder?

Inso 18 Doppel-Voter - - 9147 - 13. August 2021 - 17:10 #

Bei VC hatte man (wahrscheinlich aufgrund des begrenzten Speichers) immer die gleichen paar Wagen auf der Straße. Stand der eigene Wagen an einer Stelle, an der es danach eine Cutscene gab, war er weg.
Wenn sie solche Unschönheiten mit ausbügeln wäre das auf jeden Fall ein guter Grund zuzuschlagen.

Faerwynn 19 Megatalent - P - 15767 - 13. August 2021 - 17:14 #

San Andreas hab ich nie gespielt und VC nur kurz. Das wäre tatsächlich was für mich.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 6312 - 13. August 2021 - 17:30 #

Nein, Danke

TheRaffer 22 AAA-Gamer - P - 32093 - 13. August 2021 - 17:31 #

Vielleicht meine zweite Chance zu einem Einstieg in das Universum.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86802 - 13. August 2021 - 18:41 #

Immer schön weiter melken. Die wievielte Version von Sa ist das doch gleich?

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10834 - 13. August 2021 - 18:46 #

Vice City war der Höhepunkt der Serie. Mit San Andreas und GTA IV ging es deutlich runter im Niveau. Teil V habe ich mir dann gar nicht mehr gegeben.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 13. August 2021 - 18:59 #

Reden wir im Oktober nochmal drüber...

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9244 - 13. August 2021 - 19:09 #

Auf Kotaku steht, dass sowohl PC als auch Mobile eventuell auch erst nächstes Jahr erscheinen könnten. Außerdem soll bei den Remastern die Unreal Engine zum Einsatz kommen.

Abwarten.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31658 - 13. August 2021 - 20:19 #

Zwischen 2001 und 2009 sind GTA III, GTA Vice City, GTA San Andreas, GTA Liberty City Stories, GTA Vice City Stories, GTA Chinatown Wars, GTA IV, GTA IV The Lost and Damned und GTA IV The Ballad of Gay Tony erschienen. Zwischen 2013 und 2021 ist GTA V für diverse Systeme erschienen. Es wäre also an der Zeit für was "Neues". Hoffentlich wird es nicht nur ein Port der Android-Version, sondern vergleichbar mit den jüngsten Trilogien von Activision.

TheRaffer 22 AAA-Gamer - P - 32093 - 13. August 2021 - 20:20 #

Krasse Auflistung. Danke dafür

rammmses 21 Motivator - - 27139 - 13. August 2021 - 20:30 #

Naja, sie haben noch Kleinigkeiten wie Red Dead Redemption 2 und tonnenweise Content für GTA Online gemacht, da dürfte es erst seit kurzen Kapazitäten für einen sechsten Teil geben, würde damit nicht vor in 3 oder 4 Jahren rechnen.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31658 - 13. August 2021 - 20:41 #

Red Dead Redemption 2 wurde hauptsächlich von Rockstar San Diego entwickelt, da hat Rockstar North nur mitgeholfen. GTA Online hab ich mir zuletzt im Oktober 2013 angeschaut, in puncto Story gab es da nicht viel Neues. Keine Ahnung, ob sich das seitdem geändert hat. Manche MMOs wie Elder Scrolls Online und Fallout 76 bieten ja auch für Soli-Spieler viel Content.

Damals hat Rockstar übrigens auch noch andere Spiele entwickelt. Zum Beispiel The Warriors, Manhunt 1+2, Midnight Club: Los Angeles, Bully,Red Dead Revolver und Tischtennis.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 13. August 2021 - 20:41 #

Und während sie die zig GTAs gemacht haben, haben sie auch noch so Kram wie Bully, Manhunt, Midnight Club oder Red Dead veröffentlicht. Rockstar war auf jeden Fall mal fleißiger. :D

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - - 31658 - 13. August 2021 - 20:51 #

Die Entwicklung von Spielen wird immer aufwendiger. Sieht man auch gut an Naughty Dog. Für Jak 3 auf der PS2 haben sie 12 Monate benötigt, für Uncharted 2 auf der PS3 zwei Jahre, für Uncharted 4 auf der PS4 drei Jahre und für The Last of Us 2 vier Jahre.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 13. August 2021 - 20:55 #

Da gibts haufenweise Beispiele. Elder Scrolls etwa. In dem selben Zeitraum wie jetzt zwischen Skyrim und dem nächsten Teil gabs vorher drei Teile der Reihe. :D

rammmses 21 Motivator - - 27139 - 13. August 2021 - 21:55 #

Ja oder Call of Duty und Assassins Creed, da äh, ach egal.

Ganon 24 Trolljäger - - 67256 - 14. August 2021 - 15:37 #

Bei CoD merkt man es auch, früher haben es zwei Studios im Wechsel gemacht, dann drei. ;-) Und bei AC arbeiten etlichen Ubisoft-Dependancen in aller Welt parallel an einem Titel.

rammmses 21 Motivator - - 27139 - 14. August 2021 - 17:01 #

Wobei heute kein einziger AAA Titel mehr ohne Outsourcing bzw mehrere Studios entwickelt wird.

Ganon 24 Trolljäger - - 67256 - 15. August 2021 - 9:19 #

Klar, aber Ubisoft betreiben das schon besonders exzessiv.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40699 - 14. August 2021 - 20:11 #

Bei AC dauert der Abspann fast schon so lange wie das Spiel selbst :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 14. August 2021 - 20:47 #

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum der Abspann bei den neuen AC nach dem Durchspielen nicht mehr automatisch abläuft. :D Hat aber auch den Effekt, dass man sich fragt, ob man denn nun wirklich durch ist. :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26690 - 13. August 2021 - 22:09 #

Skyrim, GTA, Diablo..wird echt mal Zeit für neue Teile!Bei Skyrim werden es bald 10 JAhre ohne neuen Teil :-( Elder Scrolls meine ich..Skyrim ist ja nur ein Teil...

und von Fallout braucht man wohl gar nicht erst anfangen..das wird wohl 20 Jahre dauern...wenn überhaupt

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 13. August 2021 - 22:11 #

Gab doch Fallout 76. :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26690 - 14. August 2021 - 9:44 #

Oh Gott nein:D Ja ist nicht so schlecht...aber da brauch ich wirklich einen Nachfolger von Fallout 4 und keine Art Game as a Service MMO Dings ^^

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86802 - 14. August 2021 - 8:06 #

"Bei Skyrim werden es bald 10 JAhre ohne neuen Teil :-( Elder Scrolls meine ich."
Stimmt nicht. TESO zählt auch dazu und dafür kommen regelmäßig neue Erweiterungen. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 14. August 2021 - 9:24 #

Ich glaube er sprach von reinen Singleplayer-Titeln, die wir von solchen Franchises gewohnt sind. TESO, ein Game as a Service Online-Teil etwa wie ein GTA Online, würde ich daher nicht dazu zählen.

Weryx 19 Megatalent - P - 14734 - 14. August 2021 - 21:31 #

Nen richtiges MMORPG wie Teso mit etwas wie GTA Online zu vergleichen ist schon fragwürdig. Bei ersteren kommt doch deutlich mehr Content.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 15. August 2021 - 0:40 #

Es geht ja nicht um den Genre-Vergleich, sondern daß sie quasi GaaS-Prinzipien haben und man eigentlich von SP-Spielen in dem Franchise sprach. TESO ist kein Elder Scrolls 6 und GTA Online ist kein GTA 6. Davon ab ist der Content zu TESO nicht komplett kostenlos, als bei einem GTA Online.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86802 - 15. August 2021 - 12:12 #

Das stimmt natürlich.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26690 - 14. August 2021 - 9:43 #

Nee den Mist brauche ich nicht:-) Sorry für den Ausdruck. Ich wollte wirklich ein Elder Scrolls 6

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 14. August 2021 - 13:04 #

Für mich zählt das nicht dazu. Ist von nem anderen Entwickler und ein MMO und kein Singleplayer-RPG. TESO kann man vielleicht als Ableger bezeichnen wie z.B. Redguard, aber zur Hauptreihe gehört es auf keinen Fall, das zeigt ja schon allein die Nummerierung.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86802 - 15. August 2021 - 12:14 #

Klar, mir ging es nur um die Aussage dass seit Skyrim nichts mehr kam. Es ist natürlich kein richtiger 6. Teil, aber da man es komplett wie ein SP Spiel spielen kann irgendwie doch.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66824 - 15. August 2021 - 13:14 #

Aber da MMO-Kram drinsteckt (wie z.B. andere Mitspieler, die in der Welt rumspringen), auch irgendwie wieder nicht. :P

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 86802 - 15. August 2021 - 15:24 #

Na ja, kann man trefflich drüber streiten! :)

rammmses 21 Motivator - - 27139 - 13. August 2021 - 21:51 #

Genau, wenn man sich anschaut, welcher absurde Aufwand in Red Dead 2 geflossen ist, kein Wunder, dass das um die 8 Jahre in Entwicklung war. Wenn man sich umgedreht heute mal GTA3 anschaut, ist das schon witzig, wie klein und wenig detailliert das heute wirkt.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 14. August 2021 - 1:31 #

Seit sie mit GTA Online und Red Dead Online quasi Games as a Service betreiben, werden natürlich auch dort entsprechend Ressourcen eingesetzt, weil da (warum auch immer) wahnsinnig viel Kohle in die Hütte fließt. Warum also die geldbringende Eier legende Wollmilchsau in den Stall stellen? Mit GTA 6, an dem garantiert schon gearbeitet wird, wird dann ein GTA Online 2.0 für die nächsten 10 Jahre folgen. RDO macht sich auch langsam. Man darf sich also auf max. 2 Gassenhauer pro Jahrzent einstellen, weil da das primäre Geld reinfließt. Mark my Words.

Selo 11 Forenversteher - 760 - 14. August 2021 - 12:25 #

Natürlich wird es so kommen. Die Pandemie hat mal wieder bewiesen, dass die meisten Menschen ziemlich dumm sind. Also warum nicht weiter die breite Masse mit einem GAAS-Titel melken? Ist doch viel einfacher als sich alle zwei Jahre mit einer Neuveröffentlichung den kritischen Urteilen von Presse und Spielern zu stellen. Candy Crush brauchte auch keinen Metacritic-Score um erfolgreich zu sein. Könnte mir auch vorstellen, dass GTA Online 2.0 Free2Play wird, weil man so mehr arme Menschen erwischt, die von einem 60$-Preisschild abgeschreckt werden würden. In Ländern wie Indien ist das ja umgerechnet das Gehalt einer ganzen Woche.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 14. August 2021 - 13:23 #

Naja, dazu braucht es keine Pandemie, um das zu beweisen. Das GaaS-Spielprinzip gab's schon Pre-Pandemie. An und für sich ist das Spielprinzip auch nicht falsch. Mich wundert nur, daß da Leute wirklich bares Geld hinauswerfen, anstatt das entsprechende Spiel einfach zu spielen, wo die entsprechende Ingame-Währung von ganz alleine kommt. Zumindest bei mir ;). Ich hab da nie nur einen Cent dazubezahlt und hab Spaß.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9244 - 15. August 2021 - 11:11 #

Spaß ist bei dem Spiel relativ. Ich habe GTA wegen der kostenlosen Garage über Prime mal wieder installiert und wollte die Einstiegsmission alleine angehen, damit ich die von mir schon extra mit Ingame Währung hinzu gekauften Anpassungsoptionen sehen kann. Okay, um die Mission überhaupt zu starten, muss ich CEO, Bikerboss oder Clubbesitzer sein. Also habe ich mir auch noch ein Clubhaus kaufen müssen.

Dann sollte ich ein Fahrzeug irgendwo in der Polizeistation klauen. Kurzgesagt ich habe es zunächst nicht gefunden, dann gleich 5 Sterne gehabt. Bei meinen ständigen Respawns, Waffen oder sonstiges hatte ich schon alles verballert, kamen dann noch Kiddies hinzu, die ich jedes Mal manuell auf der Playsi einzeln händisch muten musste und die mich mit Helikoptern mit Raketenwerfern beschossen haben. Unspielbar, sofort wieder von der Playsi geflogen.

Andere kaufen sich dann vielleicht ne Shark Card, steigen in ihr neu gekauftes fliegendes Bike und machen das in einem Rutsch.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 15. August 2021 - 17:51 #

Den Frust kann ich verstehen. Ich hab mir daher ziemlich schnell angewöhnt grundsätzlich in einer öffentlichen Lobby in den Passivmodus zu gehen (und das zu kontrollieren, wenn man z.B. aus einer Mission rauskommt). Zudem mich da erst gar nicht lange aufzuhalten, sondern Missionen zu machen oder Heists oder in eine private Lobby zu gehen. Zudem bei neuen Missionen/Heists etc. erstmal in eine Einladung joinen, damit ich weiß, was man grob tun muß, bevor ich selbst mir die Arbeit mit Preb-Missionen etc. mache bzw. mir das Business kaufe. Auch so kommt genug Geld rein. Wer also erst einsteigt, tut i.d.R. immer gut darin, erstmal "Mitläufer" zu sein, quasi for hire, bevor man sein eigener Chef wird. Man fängt ja auch als Kleinkrimineller an, bevor man sich ein Imperium aufbaut.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9244 - 15. August 2021 - 21:34 #

Das sind gute Hinweise, danke! Dennoch würde ich zum Entspannen im Rockstar-Kosmos wohl doch eher wieder RDR2 installieren. Der Multiplayer da ist entspannter, weil er auch durch den besseren Passivmodus eine weniger aggressive Klientel/Griefer anlockt und ich musste bislang auch nicht in jeder Session Leute auf Stumm stellen. Dann lieber da Pokern und auf GTA Online 2 warten :)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107771 - 16. August 2021 - 14:26 #

RDO ist in der Tat um einiges entspannter, was ich mag. Zwar nicht ganz, ein paar Idioten gibt's immer, aber das erfahre ich wirklich selten. Ich spiel das auch mittlerweile öfter als GTA Online. Und langsam steigert sich auch der Content. Doch auch einfach spazierenreiten, etwas Angeln oder wie du schon sagtest ein paar Runden Pokern sind nach dem Feierabend recht gemütlich ;).

Radiation 13 Koop-Gamer - 1634 - 13. August 2021 - 22:38 #

Würde ich mich wirklich drüber freuen, wenn es das für die Switch geben würde. Noch cooler wäre es, wenn auch die beiden "Stories" Teile bei wären. Die habe ich damals irgendwie verpasst.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78115 - 14. August 2021 - 0:04 #

Hab erst letztes Jahr alle drei nochmal gespielt, hat so viel Spaß gemacht wie früher. Großartige Spiele, da brauch ich kein Remaster.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40699 - 14. August 2021 - 15:08 #

Hm, nee. Vor GTAV habe ich Vice City und Teil 3 gespielt, aber nie beendet. Die Spiele konnten mich nie richtig überzeugen, obwohl gerade Vice City natürlich eine einzigartige Atmosphäre hat. Erst GTAV konnte mich genug bei der Stange halten, dass ich es durchgespielt habe (und das sogar 2x bisher).

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9244 - 15. August 2021 - 11:23 #

Ich hätte lieber ein paar vernünftige HD Remakes von Teil 1, London und Teil 2. Erklärt aber, warum Rockstar in letzter Zeit was gegen Mods für die oben genannten Teile hat.

Nichtsdestotrotz war nach GTA 3 auf dem PC wohl nicht Final Fantasy X der Kaufgrund für eine Zweitkonsole neben dem GCN, sondern Vice City auf der PS2.

Lonestarr 13 Koop-Gamer - P - 1491 - 15. August 2021 - 21:01 #

oje..... San Andreas hat dafür gesorgt, dass ich der Reihe bis heute fern geblieben bin.

Dabei fand ich die vorherigen eigentlich alle gut. Besonders GTA2 und Vice City.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9244 - 15. August 2021 - 21:34 #

Woran hat es gelegen?

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 69052 - 18. August 2021 - 13:09 #

Und mal wieder Aufgüsse. Für mich total uninteressant.

Mitarbeit
Action
Open-World-Action
18
Rockstar North
26.10.2004 (Playstation 2) • 07.06.2005 (PC, Xbox) • 11.11.2008 (Xbox 360) • 01.09.2011 (MacOS) • 11.12.2012 (Playstation 3) • 11.12.2013 (iOS) • 20.12.2013 (Android) • 28.01.2014 (Windows Phone) • 05.12.2015 (Playstation 4) • 07.06.2018 (Xbox One (Xbox 360 & Xbox Backward Compatibility))
Link
8.6
AndroidiOSMacOSPCanderePS3PS4andereandere360XOne
GMG (€): 9,99 (STEAM)