Detroit - Become Human: Mehr als 6 Millionen verkaufte Exemplare

PC PS4
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 37197 EXP - 22 AAA-Gamer,R7,S4,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

22. Juli 2021 - 13:43 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Detroit - Become Human ab 23,54 € bei Amazon.de kaufen.

Das französische Studio Quantic Dream hat via Twitter verkündet, dass mittlerweile über 6 Millionen Exemplare von Detroit - Become Human (im Test, Note: 9.5) für Playstation 4 und PC verkauft worden sind und bedankte sich dafür bei den Spielern. Damit verkaufte sich das Story-Adventure deutlich besser als seine Vorgänger. Bei Heavy Rain (im Test, Note: 9.0) ist bekannt, dass es sich von 2010 bis 2018 etwa 5,3 Millionen mal verkauft hat. Beyond - Two Souls (im Test, Note: 8.0) fand von 2013 bis 2018 ungefähr 2,8 Millionen Abnehmer.

Das neue Projekt von Quantic Dream wurde noch nicht offiziell angekündigt, zuletzt gab es aufgrund von Stellenanzeigen Gerüchte um ein Spiel mit Multiplayer-Komponenten und Mikrotransaktionen.

advfreak 18 Doppel-Voter - - 12282 - 22. Juli 2021 - 13:47 #

Ich hoffe das neue Projekt wird wieder eine Art Detroit, oder halt zumindest ein interaktiver Film. Seit es Telltale nimma gibt gehen mir deren Games schon sehr ab, auch Dontnod hat es noch nicht geschafft diese Lücke zu füllen für meinen Geschmack. :(

TheRaffer 21 Motivator - - 29696 - 22. Juli 2021 - 14:06 #

Glückwunsch zum Erfolg :)

euph 28 Endgamer - P - 105874 - 22. Juli 2021 - 14:37 #

Detroit hat mir von den Spielen, die in dieser Art sind, am meisten Spaß gemacht.

Punisher 21 Motivator - - 26937 - 22. Juli 2021 - 14:38 #

Das ist... ziemlich wenig, wenn man bedenkt, dass das ein PS4-Exklusivtitel war und heftig beworben wurde und dann für PC rauskam und quasi wirklich mal ein Breites Publikum erreichte.

euph 28 Endgamer - P - 105874 - 22. Juli 2021 - 15:15 #

Keine Ahnung, wie echt diese Zahlen sind, aber da steht Detroit jetzt nicht so schlecht da:

https://popkultur.de/die-meistverkauften-videospiele-fuer-playstation-4/

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - - 37197 - 22. Juli 2021 - 15:22 #

Solche Zahlen sind ja immer relativ, ich denke es war auf jeden Fall ein finanzieller Erfolg für Sony und QD. Hier gibt es zum Vergleich eine Liste der erfolgreichsten Computerspiele bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_erfolgreichsten_Computerspiele

Ein paar Zahlen aus dem gleichen Veröffentlichungs-Jahr (2018):
Red Dead Redemption 2: ca. 37.000.000
Super Smash Bros. Ultimate: ca. 23.840.000
Marvel’s Spider-Man: ca. 20.000.000
FIFA 19: ca. 20.000.000
Monster Hunter - World: ca. 17.100.000

Da kommt Detroit zwar nicht mit, aber das Genre ist vielleicht jetzt auch nicht dafür geeigenet, jeden zu erreichen. ;-)

funrox 15 Kenner - P - 2958 - 22. Juli 2021 - 14:45 #

Mit haben die drei Spiele sehr gefallen.
Heavy Rain sogar ein bißchen besser als Detroit.

Schade, dass durch ein Update von Nvidia das letzte Viertel des Spiels für mich erst kaum spielbar war.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148432 - 22. Juli 2021 - 15:16 #

Freut mich. War mit einer der Gründe mir eine Playstation anzuschaffen. Der letzte Absatz gefällt mir gar nicht. Macht mehr vom gleichen. Schuster bleib bei deinen Leisten!

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 22. Juli 2021 - 15:42 #

Ich hatte das mal günstig (oder gar kostenlos bei Epic?) bekommen und fand es sehr langweilig und unspaßig, diese Detektivspielchen unter Zeitdruck zu machen, obwohl es wirklich sehr, sehr hübsch aussah. Aber da wollte ich mich nicht durchquälen.

Aber offenbar sehen das einige Millionen Erdenbewohner anders :)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 12282 - 22. Juli 2021 - 17:06 #

Ich gebe dir recht das der Einstieg mit dem Polizeieinsatz ein wenig unglücklich war und sehr nervig. Aber ich schwöre dir das es danach viel besser wird und die Zeitdruck Mechanik einen noch nicht mehr strapaziert. :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 23. Juli 2021 - 9:07 #

Interessant, das wusste ich gar nicht.

Borin 16 Übertalent - P - 4257 - 23. Juli 2021 - 16:00 #

Gut zu hören.
Habe das erst vor vier Wochen angefangen und nach zwei Stunden unterbrochen. Seitdem an keinem Abend mehr Lust gehabt, das weiter zu spielen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25789 - 22. Juli 2021 - 16:55 #

Neben Kingdom Come mein Spiel des Jahres 2018.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 624208 - 22. Juli 2021 - 17:26 #

Ein schöner Erfolg für Quantic Dreams. ;)

SupArai 23 Langzeituser - P - 41244 - 22. Juli 2021 - 18:41 #

Ich habe lediglich Heavy Rain und Detroit durchgespielt. Die gab es beide im PS+, meine ich mich zu erinnern.

Enttäuscht haben mich beide Titel.

Heavy Rain hatte schlicht viel zu viele Längen und wurde mit zunehmendem Spielverlauf immer konstruierter (und ich meine auch unlogischer). Zudem haben mich die Quick-Time-Events total überfordert.

Detroit hatte zum Glück eine QTE-Option für Untalentierte. Und ne ganze Zeit hat mir der Titel echt Spaß gemacht. Allerdings fand ich ihnen zumindest Ende hin zu sehr in die Länge gezogen. Die emotionale Verbundenheit mit den einzelnen Figuren, die ich tatsächlich hatte, wich zunehmend dem Wunsch, dass das Spiel bitte einfach vorbei sein soll. Zudem ist es dem Spiel nicht gelungen, seine inhaltliche Wucht in aussagekräftige Bilder oder Szenen umzusetzen - das wirkte eher billig oder wie ein C-Movie auf mich - und stattdessen wurde es kitschig.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 22. Juli 2021 - 18:13 #

Ich hab eins! Super Spiel

zz-80 14 Komm-Experte - 2087 - 22. Juli 2021 - 18:55 #

Sehr gutes Spiel, hat mir wirklich gefallen, auch wenn es teils Längen hatte.

VikingBK1981 19 Megatalent - 16231 - 22. Juli 2021 - 23:21 #

Ein sehr sehr gutes Spiel. Und 6 Millionen sind auch nicht so wenig. Der Markt wird ja quasi überflutet mit Spielen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85026 - 23. Juli 2021 - 7:57 #

Wieviel mehr es doch mit Multiplattform gewesen wären....

zz-80 14 Komm-Experte - 2087 - 23. Juli 2021 - 8:35 #

Sind zwei Plattformen nicht schon = multi? :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 23. Juli 2021 - 11:26 #

Die zweite kam aber erst später. Und da war es zeitweise auch noch Epic-exklusiv. ;-)

Lorin 16 Übertalent - P - 5877 - 25. Juli 2021 - 14:47 #

diese Store-Exklusivität ist ja irgendwie doof. Konkurrenz wird so zumindest keine erzeugt, und damit auch kein potentieller Vorteil für den Kunden.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 107117 - 26. Juli 2021 - 13:11 #

Noch doofer ist aber doch die Plattform-Exklusivität, die dem erstmal vorausgeht.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5972 - 28. Juli 2021 - 11:21 #

Die Xbox-GUI bietet doch mehr Interaktion, Gameplay und Spielspass als jeder Quantic Dream-Titel.

Mitarbeit