Ender Lilies: Nun auch für Playstation erhältlich

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 68479 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

22. Juli 2021 - 10:41 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Auf PC, Nintendo Switch und Xbox One sowie Xbox Series X|S konntet ihr bereits im Metroidvania Ender Lilies - Quietus of the Knights (im Test, Note 8.0) ausziehen, um als Heldin Lily die in Monster verwandelten Bewohner eines untergegangenen Reiches zu erlösen.  Auf Playstation hatte sich der Release jedoch wegen technischer Probleme verzögert.

Nun veröffentlichte Publisher Binary Haze und Entwickler Live Wire das 2D-Action-Adventure auch für PS4. Eine dedizierte PS5-Fassung gibt es nicht, der Titel ist aber über die Abwärtskompatibilität der Konsole auch auf PS5 spielbar.  In Ender Lilies sammelt und verbessert ihr Geister, die ihr wie Skills auf drei Angriffs-Tasten legt, damit sie für die Heldin gegen ihre Feinde kämpfen. Das Metroidvania zeichnet sich durch einen ansehnlichen Zeichentrick-Look und die düster-melancholische Stimmung aus, zu der auch der Soundtrack der japanischen Indie-Gruppe Mili entscheidend beiträgt.

Video:

Mitarbeit