Crusader - No Remorse: Jetzt auch mit ScummVM spielbar

PC MacOS andere
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 37189 EXP - 22 AAA-Gamer,R7,S4,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

19. Juli 2021 - 16:19 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Crusader - No Remorse ab 50,62 € bei Amazon.de kaufen.

Der Retro-Emulator ScummVM unterstützt einmal mehr ein neues Spiel. Dieses hebt sich aber deutlich von den üblichen Titeln ab, denn es ist anders als gewohnt kein klassisches Point-and-Click-Adventure, sondern der actionreiche isometrische Shooter Crusader - No Remorse von Origin Systems aus dem Jahre 1995. Wie ScummVM-Entwickler DreamMaster in seinem Newsbeitrag schreibt, basiert das Spiel auf der Engine des bereits seit dem letzten Jahr unterstützten Rollenspiels Ultima 8 - Pagan, was die Grundlage für die Umsetzung war. Um Crusader - No Remorse spielen zu können, benötigt ihr neben dem Spiel, welches ihr beispielsweise bei GOG.com (GG-Partnerlink) erwerben könnt, noch einen Daily Build von ScummVM. Eine kurze Installationshilfe findet ihr im ScummVM Wiki.

Der Actionkracher um einen im roten Kampfanzug gekleideten "Silencer" kam bei der Presse und den Spielern damals sehr gut an, die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hielt das Spiel aber selbst in der bereits gewaltreduzierten deutschen Version für zu brutal und indizierte es 1997 in Deutschland. Auf Antrag von Electronic Arts wurde die Indizierung 2014 wieder gestrichen. Ob der Nachfolger Crusader - No Regret bald auch mit ScummVM gespielt werden kann, lässt sich zwar vermuten, wurde aber noch nicht offiziell bestätigt.

Altior 16 Übertalent - - 4004 - 19. Juli 2021 - 17:18 #

Das waren Zeiten, 486-DX2 mit 66 MHz, Turbo Taste inklusive, himemsys und emm386.exe, natürlich angepasste config.sys und autoexec.bat.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148428 - 19. Juli 2021 - 18:53 #

Ach, menno. Schon wieder so eine News. Ich habe das damals gekauft und gespielt. Kann doch nicht schon 26 Jahre her sein...

zuendy 16 Übertalent - P - 4237 - 19. Juli 2021 - 20:41 #

Kann ich heut echt nicht mehr zocken, die Tanksteuerung macht mich fertig. Der Soundtrack ist immer noch Hammer. Aber gleich mal ScummVM laden und ausprobieren. :D Edit:Funktioniert bei mir leider nur ohne Videos.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 8891 - 20. Juli 2021 - 8:22 #

Stimmt, da war ja was! Früher hatte ich mit der Steuerung keinerlei Probleme. Heutzutage würde ich mir das auch nicht mehr antun wollen.

Faerwynn 19 Megatalent - - 15395 - 19. Juli 2021 - 19:11 #

Klasse!

Sermon 16 Übertalent - - 5649 - 19. Juli 2021 - 19:20 #

Hach, das war das Ding, das sich so grottig steuerte. Daran bin ich dann leider auch damals gescheitert.

Harry67 19 Megatalent - - 19924 - 19. Juli 2021 - 19:30 #

Du sagst es. Hab da kein Bein auf die Erde gebracht ...

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5970 - 20. Juli 2021 - 1:44 #

Ja, die Figur kann nur 90-Grad-Richtungsänderungen, aber das ging schon einigermaßen.

Habe beide Titel durchgespielt und hatte viel Freude damit. Wäre für einen dritten Teil sofort zu haben.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13624 - 20. Juli 2021 - 14:25 #

Wenn ich mich nicht täusche, waren es mindestens 45 Grad in der Bewegung.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5970 - 20. Juli 2021 - 23:22 #

Bin mir gerade nicht sicher, ob der Spieler schräg laufen kann.

Chronos1979 11 Forenversteher - F - 663 - 22. Juli 2021 - 10:35 #

Man konnte nur 90 Grad laufen aber im stehen sich um 360 grad drehen und überall hinschiessen

zuendy 16 Übertalent - P - 4237 - 22. Juli 2021 - 10:50 #

Nee Nee, bei der 1 hat er das Fadenkreuz nur aller 45° weitergesetzt. Hatte ich vor ein paar Tagen ausprobiert. Die Hitbox ist nur entsprechend groß.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13624 - 20. Juli 2021 - 14:25 #

Die Steuerung war das für die Tastatur absolut top. Ein wenig überladen, aber top. :-P

thatgui 16 Übertalent - P - 4223 - 19. Juli 2021 - 20:53 #

Hab das damals auch ein Weilchen gespielt, wird hatten ja nix damals. Aber heute reizt mich das gar nicht mehr...

Telefon-Desinfizierer 11 Forenversteher - 805 - 19. Juli 2021 - 21:07 #

Als ich mir die Beilagen im Originalkarton anguckte, fielen mir ein paar Logos auf, die aus dem System Shock-Universum stammen könnten. und auch die Kampf-Uniform des Silencers taucht im Vorspann von System Shock auf. Müsste ich doch tatsächlich noch 'mal testen, das Spiel.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2205 - 20. Juli 2021 - 5:51 #

Warren Spector war Produzent von Crusader 1, der liebt seine Referenzen. Durch all die Referenzen zu SHODAN usw gilt die Crusader Serie als semi-offizielles Prequel zu System Shock.

Harry67 19 Megatalent - - 19924 - 20. Juli 2021 - 6:32 #

Aha. Danke für die Info.

toreyam 18 Doppel-Voter - P - 11750 - 19. Juli 2021 - 22:17 #

Die Spieleserie hat sehr in die 90er gepasst: Actionhelden mit Story die auf einen Bierdeckel passt - in der Director's Cut Version. :-p

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5970 - 20. Juli 2021 - 1:47 #

Ja, und mit Gameplay im Fokus und 30-Sekunden-Filmchen zur gelegentlichen Belustigung. Quasi das Gegenteil des heutigen Spieledesigns :-/

Chronos1979 11 Forenversteher - F - 663 - 19. Juli 2021 - 23:10 #

Sehr cool. Das hab ich schon mehrmals durchgespielt und mit ein bisschen Eingewöhnung ist diese Steuerung auch echt beherrschbar. Ich sag nur: teilweise zerstörbare Umgebung!

Gorkon 19 Megatalent - P - 13624 - 20. Juli 2021 - 12:26 #

Ineressat, aber läuft doch bestens mit der DosBox.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - - 37189 - 20. Juli 2021 - 12:46 #

Stimmt! Ist vielleicht aber auch vor dem Hintergrund interessant, das Spiel mal auf einer anderen Plattform spielen zu können (ScummVM unterstützt da ja so einige). Vielleicht Crusader mal auf der Switch spielen?

Gorkon 19 Megatalent - P - 13624 - 20. Juli 2021 - 14:18 #

Das wäre natürlich was. Danke für den Tipp, muss ich mal ausprobieren, wenn ich Zeit habe. Die beiden Crusader Spiele sind meine All-Time-Favoriten, welche in regelmässigen Abständen auf meiner Festplatte landen. Schade, hat es mit dem dritten Teil nie geklappt.

TheRaffer 21 Motivator - - 29692 - 20. Juli 2021 - 13:25 #

Die Spiele sind mir, wegen der Steuerung, als nicht so gut in Erinnerung. Vielleicht wird es mal Zeit dem neue Erfahrungen entgegen zu setzen? *grübel*

Mitarbeit