Transport Fever 2: Großes Summer-Update

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 64795 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

8. Juli 2021 - 12:48 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Transport Fever 2 ab 31,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Transport Fever 2 ab 45,85 € bei Amazon.de kaufen.

Der Schweizer Entwickler Urban Games veröffentlicht heute zusammen mit Good Shepherd Entertainment ein weiteres großes Update für ihre ursprünglich im Dezember 2019 veröffentlichte Wirtschaftssimulation Transport Fever 2 (zum Spiele-Check). Das "Summer Update" basiert auf dem Feedback der Community und fügt eine große Anzahl von Verbesserungen und Erweiterungen hinzu und behebt auch einige Fehler, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Die Entwickler hoffen, dass die Spieler die Verbesserungen positiv aufnehmen und die ohnehin schon sehr hohe durchschnittliche Spielzeit von 75 Stunden weiter steigt.

In dem direkt unter dieser News verlinkten Video stellen euch die Entwickler die wichtigsten Änderungen vor. Dazu gehören der neue Borderless-Window-Mode (auf Wunsch von Content-Creatorn), bessere Einbindung von Mods, ein neuer Waren-Tab um das Warenmanagement zu verbessern, ein überarbeitetes Baumenü, mehr Informations-Anzeigen, neue Filter- und Sortieroptionen beim Fahrzeugkauf, einfachere Umbenennungen von Linien, minimale und maximale Wartezeiten bei Stationen, einfacherer Bau von Brücken, Tunneln und Bahnübergängen, visuelle Verbesserungen (z.B. Blinker die blinken) und vieles mehr. Alle Änderungen könnt ihr euch in den umfangreichen Release Notes anschauen.

Video:

de_vipp 14 Komm-Experte - P - 2298 - 8. Juli 2021 - 13:14 #

Schön dasses immernoch gefüttert wird.
Jetz noch mehr Güter für den Transport und die Welt isn schöner Ort xD

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64795 - 8. Juli 2021 - 13:24 #

Das werde ich auf jeden Fall spielen :)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8078 - 8. Juli 2021 - 19:43 #

Danke Dir für Deine zusammenfassende News, hab die angekündigten Änderungen auf Steam verfolgt. Werd ich sicher im Herbst wieder mal reinspielen.

Sokar 19 Megatalent - P - 17877 - 8. Juli 2021 - 22:24 #

"sehr hohe durchschnittliche Spielzeit von 75 Stunden" - da ziehe ich mit meinen bisher 0 Stunden 0 Minuten den Schnitt wohl ganz schön nach unten...
Und wieder eine News die mich daran erinnert, dass ich das eigentlich auch mal spielen wollte. Aber woher die Zeit dafür nehmen?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64795 - 8. Juli 2021 - 23:28 #

Du solltest dir unbedingt mal einen Fahrplan machen :) Das Spiel ist wirklich gut und hat sich durch diverse Patches auch weiter verbessert. Im Prinzip mit jedem Patch :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8918 - 9. Juli 2021 - 9:15 #

Sehr beeindruckend. Diese Transportsimulationen müssen ja immer sehr dynamisch sein, viele Objekte dynamisch verwalten und im Hintergrund eine Menge Fahrzeuge teilweise je Frame berechnen plus die Wirtschaftssimulation. Und trotz dieser Herausforderungen sieht das Spiel sehr detailliert aus.

Mitarbeit