GG-Angetestet: True Crime

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 445528 EXP - Chefredakteur,R10,S10,A10,J9
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

17. März 2010 - 13:04 — vor 12 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Sleeping Dogs ab 2,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Nach zwei mäßigen Vorgängern (True Crime - Streets of L.A. sowie True Crime - New York City) scheint der dritte Teil des GTA-inspirierten Actionspiels, schlicht True Crime genannt, ein Hit zu werden. Davon konnte sich Roland Austinat in San Francisco überzeugen -- wobei er warnend einwirft, dass eine Pre-Alpha-Version und eine einzige erlebte Mission natürlich noch nicht ausreichen, um das endgültig abschätzen zu können. Aber Angetestet-Artikel sind keine Tests, und so geben wir dem in Hong-Kong spielenden Actionspiel mal etwas Vertrauenssvorschuss.

Viel Spaß beim Lesen!