It Takes Two: Bereits über zwei Millionen Exemplare verkauft

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 49179 EXP - 24 Trolljäger,R8,S6,A10,J10
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

18. Juni 2021 - 14:29 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
It Takes Two ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das schwedische Entwicklerstudio Hazelight hat mit seinem zweiten Spiel direkt wieder einen Hit gelandet. Nachdem bereits das Erstlingswerk A Way Out (im Jörgspielt) nach seinem Erscheinen überraschend viele Einheiten verkaufen konnte und bis heute über 3,5 Millionen Verkäufe verzeichnen durfte, hat das Nachfolgespiel It Takes Two (im Spiele-Check) in weniger als drei Monaten bereits die Zwei-Millionen-Marke bei den Verkäufen geknackt. Beide Spiele wurden von Electronic Arts unter dem Label EA Originals herausgebracht und haben die Besonderheit, dass sie sich ausschließlich im Zwei-Spieler-Koop-Modus spielen lassen.

Diese Nachricht haben die Hazelight Studios in einem Tweet bekannt gegeben und sich sehr erfreut über die vielen Koop-Fans gezeigt. Das Spiel erhielt von vielen Seiten sehr gute Kritiken, unter anderem auch in unserer Koop-Stunde der Kritiker mit Jörg Langer und Heinrich Lenhardt, und kommt auch bei den GamersGlobal-Usern mit einer Userwertung von 9.0 bisher sehr gut an. Es bleibt also abzuwarten, ob Hazelight ihren bisherigen Verkaufs-Rekord sogar noch toppen können.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 149176 - 18. Juni 2021 - 14:39 #

Dienstag gekauft! Eigentlich überhaupt nicht mein Genre aber ein Freund wollte das mal testen, konnte aber seine Frau nicht überreden, es mit ihm zu spielen und da bin ich eingesprungen. Per Friendspass kann man das ja völlig unverbindlich ausprobieren. Direkt nach dem Testkapitel gekauft und weiter gespielt. Und fairerweise brauch auch nur einer der beiden Spieler es kaufen. Tolles Spiel, macht Spaß!

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 26820 - 18. Juni 2021 - 15:07 #

Ich hab gestern das Spiel bestellt. Ich hoffe die Frau kann entsprechend mit dem Gamepas umgehen.

Erazerhead77 16 Übertalent - P - 4087 - 18. Juni 2021 - 15:40 #

Und genau das ist der Knackpunkt, weil man's eben nur zu zweit spielen kann: ich habs vor 2 Wochen im Sale für mich und meine Frau gekauft, weil wir uns gerne in Couch-Coop-Spielen versuchen (das neue Little Big Planet war zu zweit klasse!), aber die Bosse find ich tatsächlich ganz schön knackig.

Den ersten Bossfight haben wir nach etlichen Versuchen überstanden, aber bereits nach kurzer Spielzeit trifft man ja schon auf den Nächsten (will hier nichts spoilern) und im Moment ist Schicht im Schacht, und nach dem 15. oder 20. Versuch leidet die Motivation einfach massiv. Ich mach' meiner Frau auch überhaupt keinen Vorwurf, um Gottes Willen, aber sie ist einfach nicht so ein geübter Fingerakrobat, als dass wir die Bossfights heil überstehen würden und das ist sehr, sehr schade, denn das Spiel an sich ist vom Setting, dem Leveldesign und dem Humor wirklich toll, aber man kann es kaum geniessen, da die Levelabschnitte viel zu kurz kommen bzw. viel zu häufig von Bosskämpfen unterbrochen werden.

So denke ich leider, dass das Spiel nach nur kurzer Spielzeit bei uns wieder in der Versenkung verschwinden wird.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 26820 - 18. Juni 2021 - 17:17 #

Zur Not bekommt ein Kollege einen Buddycode und ich spiels mit ihm durch ;)

Christoph Vent Unendliches Abo - 175097 - 18. Juni 2021 - 19:48 #

Die Bosskämpfe sind im Vergleich zum Rest wirklich hart und daher die große Schwäche des Spiels. Trotzdem ist es bisher mein Spiel des Jahres. Meine Frau hatte auch insbesondere bei den Bossen Probleme, aber auch bei ein paar Geschicklichkeitspassagen. Wenn es gar nicht mehr anders ging, haben wir Pause gedrückt und auch mal mitten in der Action die Controller getauscht. Haben am Ende verhältnismäßig lange gebraucht, knapp über 20 Stunden, aber es hat sich definitiv gelohnt.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 26820 - 18. Juni 2021 - 19:57 #

Danke! Das macht mir Mut.

Erazerhead77 16 Übertalent - P - 4087 - 19. Juni 2021 - 0:32 #

Auch von mir danke für deine Einschätzung! Wir werden das Spiel noch nicht gleich aufgeben, die letzten Versuche liegen jetzt auch schon ein paar Tage zurück und man hat etwas Abstand gewonnen.

Das mit dem Controller-Wechsel ist an sich eine super Idee, hilft nur leider beim aktuellen Boss nichts, da die auszuführenden Aktionen ziemlich identisch sind.

Naja, wir bleiben am Ball und warten auf kühleres Wetter, die Hitze macht einen noch zusätzlich gereizter und das kann man dann nicht auch noch gebrauchen.

Christoph Vent Unendliches Abo - 175097 - 19. Juni 2021 - 8:11 #

Das mit dem Wechsel funktioniert leider nicht immer, da muss man sich dann durchbeißen. Wenn ihr gerade beim Boss mit den Nägeln hängt, da gibt es einen Sweet Spot irgendwo ganz links, wo man bis in eine der späteren Phasen nicht getroffen wird.

Generell würde ich auf jeden Fall empfehlen, den Einsteiger mit May spielen zu lassen, die bekommt meist die leichteren Aufgaben. Und in der zweiten Hälfte des Spiels werden mMn auch die Bosse leichter. Bis dahin werden sie allerdings auch noch etwas härter.

Ja, ein Easy-Mode oder eine optionale Unterstützung wie die Antenne in Mario Kart 8 Deluxe hätte It Takes Two wirklich noch gut getan. Wenn ich dann in manchen Tests lese, dass es für alle Skill-Levels geeignet ist, muss ich wirklich grinsen.

Erazerhead77 16 Übertalent - P - 4087 - 19. Juni 2021 - 19:00 #

Nochmals Danke für deine Tipps Christoph, wir werden versuchen sie zu beherzigen. Wir sind genau bei dem von dir genannten Bossfight und zwar in der letzten Stufe, die Plattform zum agieren wird immer kleiner, man hat kaum noch Möglichkeiten auszuweichen. Ich denke man muss einfach dranbleiben, irgendwann kommt auch noch das Quäntchen Glück dazu, was uns im Moment einfach noch fehlt.

Juhuuu, Deutschland führt! ;-)

TheRaffer 21 Motivator - P - 30313 - 18. Juni 2021 - 15:40 #

Glückwunsch zum Erfolg :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26367 - 18. Juni 2021 - 17:04 #

Nicht mein Fall. Klingt gut

advfreak 19 Megatalent - - 15627 - 18. Juni 2021 - 17:44 #

Wenn die jetzt noch eine Switch Umsetzung bringen sollten was durch die Joycons ja dafür prädestiniert wäre dann würden die Entwickler im Geld nur mehr schwimmen wie Dagobert Duck im Geldspeicher... :)

Mitarbeit