E3 2021: Inhalte für Juni/Juli bei Monster Hunter Rise bekannt

PC Switch
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 147400 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

15. Juni 2021 - 9:23
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Monster Hunter - Rise ab 39,89 € bei Amazon.de kaufen.

Am 26. März 2021 hat Capcom mit Monster Hunter - Rise (im Test) den neuesten Ableger der Rollenspielreihe veröffentlicht. Seitdem wird das Spiel kontinuierlich mit Updates versorgt, Ende April wurde mit Version 2.0 der Jägerrang entsperrt und Ende Mai brachte Update 3.0 ein neues Ende für die Hauptstory. Große Updates wird es in den nächsten Monaten nicht geben, das japanische Unternehmen hat im Rahmen der E3 2021 aber Details dazu veröffentlicht, was euch im Juni und Juli erwartet.

Demnach gibt es die ersten Cross-Over-Inhalte mit Monster Hunter Stories 2 - Wings of Ruin ab dem 18. Juni 2021. Dabei handelt es sich um ein Deko-Rüstungsset für euren Palico, das sich an Tsukino anlehnt. Und natürlich gibt es auch neue Outfits für eure Jäger. Diese werden ab dem 9. Juli 2021 freigeschaltet, wenn ihr Speicherstände von Stories 2 auf eurer Switch habt.

Am 24. Juni 2021 wird außerdem das Update auf Version 3.1 erscheinen, das folgende Event-Quests mit sich bringt:

  • Almudron: Modeopfer
  • Faule Tricks im Flutwald
  • Randale: Schlammparade
  • Herz eines Helden
  • Eine leuchtende Eisklinge

Natürlich winken für diese besonderen Quests auch Belohnungen. Diese findet ihr nachfolgend aufgelistet:

  • Rüstung: Schwarze Beine
  • Geste: Tot stellen
  • Rüstung: Schattenbrille
  • Sticker-Set: Festival

Das Update 3.1 wird aber nicht nur neue Gratis-Inhalte mit sich bringen, es gibt auch ein paar kostenpflichtige Goodies. So gibt es weitere Stimmen, beispielsweise von Kagero dem Händler und Rondine von der Argosy. Dazu gesellen sich neue Tänze und auch Outfits für eure Palicos, Palamutes und Kauze.

Zuletzt gewährt Capcom noch einen Blick in die Zukunft. So wird Ende Juli Version 3.2 von Monster Hunter - Rise erscheinen, das neben weiteren Zusatzinhalten und Eventquests auch die zweite Kollaboration mit einer anderen Marke mit sich bringt. Selbiges gilt für Update 3.3, das Ende August erscheinen soll.

Video: