E3 2021: Xbox Game Pass Neuzugänge im Jahr 2021

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 32756 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. Juni 2021 - 8:13 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Yakuza - Like a Dragon ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Beim Xbox & Bethesda Showcase während der E3 2021 wurden insgesamt 30 Titel präsentiert. Nicht weniger als 27 davon landen am Releasetag direkt in Microsofts Spiele-Abo Xbox Game Pass. Darüber hinaus ist jeder gezeigte Konsolentitel optimiert für die beiden Xbox-Series-Konsolen.

Auf die folgenden Spiele können sich Abonnenten noch im Jahr 2021 freuen:

  • Dungeons & Dragons - Dark Alliance (22. Juni)
  • Microsoft Flight Simulator (27. Juli)
  • The Ascent (29. Juli)
  • Hades (13. August)
  • Twelve Minutes (19. August)
  • Psychonauts 2 (25. August)
  • Aragami 2 (17. September)
  • Sable (23. September)
  • Age of Empires 4 (28. Oktober)
  • Forza Horizon 5 (9. November)
  • Anacrusis (Herbst)
  • Scorn (Herbst)
  • Back 4 Blood (Oktober)
  • Shredders (Dezember)
  • Halo Infinite (Weihnachtsgeschäft 2021)
  • Among Us (2021)
  • Hello Neighbor 2 (2021)
  • The Gunk (2021)

Darüber hinaus sind ab sofort zehn weitere Bethesda-Spiele im Game Pass verfügbar:

  • Arx Fatalis
  • Dishonored - Der Tod des Outsiders
  • Doom (2016)
  • The Evil Within 2
  • Rage
  • Wolfenstein 2 - The New Colossus
  • Fallout 
  • Fallout 2
  • Fallout Tactics
  • Fallout 3

Zu guter Letzt ist ab sofort auch das Open-World-Actionspiel Yakuza - Like a Dragon für alle Game-Pass-Abonnenten spielbar.

Video:

SupArai 24 Trolljäger - P - 46638 - 14. Juni 2021 - 8:25 #

Nett von Microsoft! Zumal die in Zukunft erscheinenden Titel alle auch für PC und Konsole erscheinen werden. Das gab es ja nicht bei allen Titeln in deren Vergangenheit.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38913 - 14. Juni 2021 - 8:33 #

Arg, Fluch und Segen zugleich. Wieder total viel neues was ich zwar irgendwie nie kaufen wollte, aber inklusive natürlich anspielen werden. Mit der potentiellen Gefahr darauf hängen zu bleiben.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 14. Juni 2021 - 8:36 #

Solche Abos leben ja am Ende immer ein Stück weit vom "gefühlten Wert", wie viele Netflix-Abonnenten haben denn vorher jeden Monat 15€ für Filme und Serien ausgegeben? Beim Gamepass zahlt am Ende auch jeder Kunde quasi 3 Vollpreisspiele im Jahr, obwohl im Durchschnitt nicht so viel gekauft werden. Ein paar sparen also tatsächlich reichlich Geld mit dem Gamepass und der Rest bildet sich das zumindest ein ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 9:04 #

Kommt drauf an, bei mir ist er ja immer noch 2 Jahre kostenfrei. :)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38913 - 14. Juni 2021 - 9:31 #

Ich gehöre zu den bei denen es sich lohnt.

Selo 11 Forenversteher - 739 - 14. Juni 2021 - 9:48 #

Die Preisgestaltung von Gamepass ist total schräg. Letztes Jahr hat es dank 1:1 Umwandlung von Gold nur ca. 2€ pro Monat gekostet und jetzt kostet es für Neukunden 13€ pro Monat nach den drei Schnuppermonaten für 1€. Wirklich günstige Jahresabos hab ich auch noch nicht gesehen. Vielleicht wäre es klüger gewesen einen stabilen Preis in der Mitte zu finden anstatt Leuten, die "late to the party" sind, das Gefühl zu geben, dass sich Gamepass nun nicht mehr lohnt aufgrund des höheren Preises.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 9:53 #

hmm ... ich kam neu zum Thema Onlinekonsole (letzte war ne xBox360 abseits des Netzes mit Discs) und war begeistert von der Möglichkeit des Gamepasses für Konsole.
Auf meinem Rechner nahm ich das nie in Anspruch - da meine Spiele zu weit verteilt waren (Blizzard, Origin, Steam, uplay), aber auf Konsole mit dem MicrosoftStore in Verbindung mit EAPlay finde ich das genial.
13 Euro im Monat rentieren sich für mich alleine schon, wenn ich die Neuanschaffungen von Fifa, Madden und NHL gegenrechne. Dann noch das ein oder andere Blockbuster Spiel. Bin sehr angetan und zufrieden.

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 10:14 #

Erst gab es das sehr günstige Lockangebot und jetzt verlangt Microsoft den Preis, ab den es sich vermutlich rentiert. Schräg finde ich daran nichts. Bei dem erstmaligen Beitritt zum Game Pass Ultimate werden außerdem bestehende Xbox Live Gold-Restlaufzeiten 1:1 in Tage für Ultimate umgewandelt, macht bei 60 Euro für ein Jahr Gold also 5 Euro/Monat für den Game Pass Ultimate. Das ist dann das günstige Jahresabo welches du vermisst.

Selo 11 Forenversteher - 739 - 14. Juni 2021 - 11:14 #

Ich hab irgendwann letztes Jahr die zwei Monate Gold, die ich noch hatte, 1:1 in Gamepass umgewandelt. Angeblich soll das immer noch funktionieren, nur muss man dann für den ersten Monat Gamepass 12,99€ statt 1€ zahlen. Der schlechtere Umrechnungskurs gilt nur wenn man ein aktives Gamepass-Abo hat.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112242 - 15. Juni 2021 - 19:57 #

Ist ihre eigene Schuld, wenn sie sich den Wert erst mit Dumpingpreisen ruinieren und sich dann wundern, wenn die Leute nicht den "regulären" zahlen wollen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29732 - 14. Juni 2021 - 10:47 #

Die Umwandlung funktioniert immernoch, aber wo hast du das Jahresabo Gold für 24€ herbekommen?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 11:01 #

Gibt es immer wieder mal bei Keysellern. Oder in ausländischen Shops via VPN.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29732 - 14. Juni 2021 - 12:06 #

Ok krass. 30-35€ hab ich öfters gesehen, aber <25€ glaub ich noch nie...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 14:00 #

Das war noch vor ein paar Jahren selbst auf Ebay Standardpreis. :D

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29732 - 14. Juni 2021 - 14:20 #

Ok, dann hast du dich hoffentlich damit eingedeckt ;). Für mich ist Gold erst mit dem Gamepass interessant geworden. Wobei ein "vor einigen Jahren" und "immer mal wieder" ja doch nicht ganz das gleiche ist. Zumindest in den letzten 2 Jahren wüßte ich nicht das es so einen Preis gab.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 15:36 #

Nee, das ist schon so gut 5 Jahre her. Noch besser war es mit Ms Points. Da gab es bei Ebay schon mal 50 Euro Guthabenkarten für 25 Euro. :D
Und ja, ich hab mich so gut eingedeckt dass der GP bis Ende 23 gratis ist.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38913 - 14. Juni 2021 - 15:53 #

Durch dauernde Angebote habe ich ähnliches auf der Playstation...da ist mein Plus Abo auch noch mindestens nen Jahr gültig. Und ich habe schon länger nicht mehr nachgelegt.

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 15:58 #

Durch stupides Sammeln von Microsoft Rewards Punkten kann ich alle sechs bis acht Wochen den Game Pass Ultimate um vier Wochen verlängern.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 16:05 #

Das mach ich nebenbei auch noch. :)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 15. Juni 2021 - 21:09 #

Naja die 1:1 Umwandlung musste man schon sehr bewusst ausnutzen und ging ja nur einmal. Ich habe das verpasst, weil ich vorher schon ein 1€ Angebot hatte und wenn man einmal Kunde ist/war, gibt es keine Rabatte mehr. Die meisten werden das mit dieser Umwandlung und der theoretischen Möglichkeit damit 2 Jahre oder so günstig zu kaufen auch nicht realisiert haben, das ist schon sehr schräg solche Lücken auszunutzen.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112242 - 15. Juni 2021 - 22:50 #

Was soll daran schräg sein? Das Angebot ging eine ganze Weile und wurde sowohl von MS selbst als auch auf diversen Gamingnewsseiten groß kommuniziert. Vielleicht nicht auf GG, das weiß ich nicht mehr. Ich würde aber sagen, man musste sich schon sehr anstrengen um davon nichts mitzubekommen, wenn einem das nicht grundsätzlich egal war.

Es waren übrigens 3 Jahre max.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 16. Juni 2021 - 7:32 #

Also ich habe das erst mitbekommen, als ich das Angebot nicht mehr nutzen konnte. Weiß aber auch nicht, ob ich 3 Jahre die Katze im Sack gekauft hätte, damals konnte man ja nicht wissen, wie sehr Microsoft investieren wird und Bethesda kauft etc. Aber es ist auch für 13€ im Monat ein guter Gegenwert.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29732 - 17. Juni 2021 - 4:36 #

Warum "nicht mehr nutzen konnte"? Die Umwandlung funktioniert weiterhin. Auch für Leute die schon ein Abo hatten (dann halt "nur" nicht für 1€ sondern reguläre 12,99€)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 14. Juni 2021 - 8:33 #

Davon finde ich vor allem Back 4 Blood direkt zu Release überraschend, das ist ja kein First Party Titel und eigentlich ein Vollpreisspiel.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 27284 - 14. Juni 2021 - 8:48 #

Mich freut besonders Yakuza, das ich so nach Jörgs Empfehlungen noch nicht gekauft hatte da ich nicht mehr als 30€ zahlen wollte.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 67017 - 14. Juni 2021 - 9:05 #

Der Game Pass ist einfach der Knaller.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 662318 - 24. Juli 2021 - 10:25 #

Absolut, auch wenn ich ihn eigentlich zu wenig nutze. ;)

Maestro84 19 Megatalent - - 14402 - 14. Juni 2021 - 9:23 #

Zeitbedingt lohnen sich diese Abodienste bei Spielen nicht für mich.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 9:28 #

Freue mich da mit der SeriesS (die als kostengünstigerer Ersatz für den kaputten Rechner noch bis Ende des Jahres herhalten muss) besonders auf Hades und ForzaHorizon5.
Mal schauen was ich sonst noch so nebenher ausprobiere. Das Gamepad limitiert mich doch sehr - schaffe es irgendwie nicht, als Maus und Tastatur gewohnter, auch nur annähernd bei 3D-Schießereien schnell und genau zu zielen - Skyrim etc. (also Spiele) mit Schwert und Axt funktionieren allerdings ganz annehmbar *lach*

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 67017 - 14. Juni 2021 - 9:35 #

Viele Shooter haben glaube ich einen Autoaim. Wenn du LT (?) zum "zielen" drückst, loggt der auf den Gegner ein, dann schießen, dann einfach immer wieder neu einloggen. Ist z.B. bei GTA extrem der Fall.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 9:49 #

Ok ... das ist mir noch nicht aufgefallen - habe kurz mal OuterWorlds (sollte ein Test für die MassEffectNeuauflage sein - also ob ich mit dem Zielen zurecht komme) angespielt und war einfach mit dem Stick heillos überfordert, wenn die Gegener schnell auf mich zukamen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 9:56 #

Alles Gewöhnungssache. ;)

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 10:02 #

Die Frage in meinem konkreten Fall:
Möchte ich mir diesen Lernfrust für sechs Monate Shooterspielen auf Konsole antun? - Naja vlt. wirklich im Singleplayer bei MassEffect oder ähnlichem.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 11:01 #

Dafür auf jeden Fall. Zumal du bei ME die Action ja auch jederzeit pausieren kannst.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 11:04 #

Ah stimmt ... ich vergaß gerade bei ME die Pausefunktion ... hmm .. dann wird das vlt. doch was

LRod 18 Doppel-Voter - P - 12010 - 14. Juni 2021 - 9:52 #

Sorry, aber das ist so gar nichts für mich ;)

Ich spiele mittlerweile ja wirklich viele Titel lieber mit Gamepad, aber Shooter, aktuell Necromunda: Hired Gun, machen mit Maus einfach viel mehr Spaß als mit Autoaim-Krücken ;)

Mal abgesehen davon ist konkret Necromunda m.E. auch viel zu schnell, um es mit Pad ordentlich spielen zu können.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 9:56 #

Diese Ahnung habe ich bei Battlefield. Ich liebe die Reihe aber scheute mich es jetzt auch auf der Konsole mal auszuprobieren. Ich kann mir das schnelle und genaue Zielen mit dem Pad einfach nicht vorstellen und hatte Angst vor zu viel Frust - zumal die Abstinenz von solchen Genrevertretern ja absehbar ist, dadurch dass am Ende des Jahres (hoffentlich) ein neuer Rechner winkt :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 14. Juni 2021 - 9:57 #

Ich hab Leute mit Pad schon besser Battlefield spielen sehen als mit T&M.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 9:59 #

Das kann wohl sein ... trifft aber auf mich nicht zu :-D

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29732 - 14. Juni 2021 - 10:51 #

Die Xbox und einige Spiele unterstützen auch Maus und Tastatur.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 8527 - 14. Juni 2021 - 11:09 #

ok ... dann google ich gleich mal die Spezifikationen der "S", ob da zwei USB Anschlüsse sind *lach* (bin im Büro). Und vor allen Dingen WAS da an Maus und Tastatur unterstützt wird. Danke.

Olphas 24 Trolljäger - - 61733 - 14. Juni 2021 - 10:06 #

Ich hab neulich mal ein Angebot angenommen, mal in den Pass reinzuschauen. Ich hab keine XBox, aber selbst für den PC ist das einfach absurd, was man da alles für vergleichsweise wenig Geld bekommt. Die Windows-App ist zwar nicht so das wahre, aber sonst bin ich echt beeindruckt und hab doch schon so manches dort gespielt. Und dann noch die Neuerscheinungen, die sofort da drin sind ... irre.

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 10:16 #

Ich benutze auch die App, aber man kann die Spiele wohl auch direkt aus dem Microsoft Store runterladen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66342 - 14. Juni 2021 - 13:51 #

Seit heute wohl nicht mehr. Wollte grad was zu Forza Horizon 5 im Store nachschauen, da will er mich in die Xbox App umleiten (hab es dann bei anderen schon erschienenen Spielen ausprobiert, da das Gleiche, komm gar nicht mehr auf die Store-Seite), welche ich aber noch nicht installiert hab. Und geh ich in meine Bibliothek im Store steht neben meinen Spielen nicht mehr "Installieren" wie vorher, sondern "Zur Xbox App wechseln". Gestern war das noch nicht so. :D

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 14:10 #

Auf dich habe ich meine Aussage berufen :-)

Die Weiterleitung habe ich auch bemerkt, dachte aber, es läge an meiner installierten App. Ist bestimmt ein total durchdachter Move um die "Spielerfahrung" zu verbessern.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66342 - 15. Juni 2021 - 3:10 #

Ja, ganz bestimmt. :D

Edit: Keine Ahnung, ob es nur ein Fehler war oder sich Leute beschwert haben, aber jetzt ist jedenfalls auf einmal wieder alles wie vorher, die Xbox App ist nicht nötig. :D

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 15. Juni 2021 - 8:23 #

Es muß ein Fehler gewesen sein, der Support ist zu träge um so schnell zu reagieren.

SupArai 24 Trolljäger - P - 46638 - 15. Juni 2021 - 13:33 #

Kann es sein, dass die App überarbeitet wurde? Wirkte auf dem Handy zumindest so auf mich, als ich gerade geschaut habe. Sind plötzlich viel mehr Kategorien enthalten - mag auch sein, dass ich mich täusche.

Noodles 24 Trolljäger - P - 66342 - 15. Juni 2021 - 13:47 #

Keine Ahnung, ich nutz die App ja nicht. :P

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85950 - 15. Juni 2021 - 13:55 #

Ja, wurde sie.

Zille 20 Gold-Gamer - - 23304 - 14. Juni 2021 - 10:36 #

Mist, Hades habe ich gestern im Epic-Store gekauft

Olphas 24 Trolljäger - - 61733 - 14. Juni 2021 - 10:38 #

Das ist sein Geld aber wert :)

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 51825 - 14. Juni 2021 - 11:27 #

Das ist schon der Hammer wie Microsoft das durchzieht und da wirklich fast alles reinpackt. Hoffe für die Entwickler lohnt sich das ganze.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13881 - 15. Juni 2021 - 10:27 #

Yakuza - Like a Dragon im Game Pass ist natürlich der Hammer. Und der 1. April ist schon gewesen. o_O

Wird SOFORT heute Abend gestartet. Muss ME #2 eben wieder eine Weile warten. ;-)

Edit: Ich musste gestern an Jörg Kritik denken, das die Zwischensequenzen so ausufernd sind. Ich habe mich im ersten Kapitel eher in einem interaktiven Film mit Statistenrolle gewähnt denn in einem Spiel. 30 min Zwischengeplänkel um die Geschichte der Protagonisten zu erläutern? Hoffentlich geht das nicht so weiter. Das Kampfsystem hingegen finde ich top.

Olphas 24 Trolljäger - - 61733 - 15. Juni 2021 - 11:45 #

Es dauert bei den Spielen immer eine ganze Weile, bis man sich wirklich frei bewegen kann. Das kommt aber.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13881 - 15. Juni 2021 - 14:13 #

So ausufernd habe ich das in den Teilen 0 - 4 nicht in Erinnerung gehabt. :-)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 27284 - 15. Juni 2021 - 13:16 #

Ich habe gestern Abend bis Kapitel 4 gespielt und mir haben die Zwischensequenzen wirklich gut gefallen. Die Charaktere sind mir wirklich sympatisch. Ich war bisher gut unterhalten.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13881 - 15. Juni 2021 - 14:14 #

Da gebe ich Dir recht, die Zwischensequenzen sind richtig richtig gut. Nur, wie gesagt/geschrieben, am Anfang für meinen Geschmack zu lang.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 12010 - 17. Juni 2021 - 10:01 #

Da kann ich dir nur Recht geben. Ich habe gestern die ersten knapp 3 Stunden "gespielt" und habe bis auf zwei, drei Tutorial-Kämpfe und dem Laufen zu ein paar Läden noch überhaupt nichts machen dürfen.

Ansonsten kenne ich nur Yakuza Kiwami, da war es auch langatmig, aber so sehr (meiner Erinnerung nach) nicht.

Funatic 19 Megatalent - - 15115 - 14. Juni 2021 - 12:32 #

Der Gamepass ist einfach super! Vor allem, wenn man sich live das E3 Showcase anschaut und dann immer das "Ab Release im GP kommt". Da macht das schauen gleich doppelt Laune :-)

Yakuza Like A Dragon würd ich übrigens nicht als Open World Actionspiel bezeichnen. Ist doch eher ein RPG oder?

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26448 - 14. Juni 2021 - 17:22 #

Sehr schön. Hades mal ausprobieren ;-) Freue mich. Danke MS!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 204700 - 14. Juni 2021 - 17:33 #

Das mit "Doom" sollte man präzisieren. Die alten Dooms bis Teil 3 sind bereits im Game Pass, neu kam/kommt Doom Eternal hinzu, das ab Sommer auch für Konsole zu haben sein wird im Game Pass. Bisher nicht enthalten ist Doom (2016). Ich finde das nicht unwichtig zu erwähnen.

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 17:51 #

Doom Eternal müsste schon seit dem 01.10.2020 im Game Pass für Konsole sein (https://news.xbox.com/de-de/2020/09/29/neu-im-xbox-game-pass-oktober20/), während Doom (2016) für die Konsole heute neu hinzukommt (https://news.xbox.com/de-de/2021/06/14/xbox-und-bethesda-showcase-xbox-game-pass/)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 14. Juni 2021 - 18:21 #

Und Doom 2016 war auch schon mal ewig im Gamepass.

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 18:33 #

Nur für den PC oder die Xbox oder beides?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26693 - 14. Juni 2021 - 18:51 #

Xbox und eternal habe ich auch im gamepass vor Monaten gespielt

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 19:01 #

Dann kommt Doom (2016) also nur wieder und nicht neu hinzu, aber in der News steht auch nichts gegenteiliges. Lediglich eine Ergänzung 2016 mit oder ohne Klammern bietet sich zur Präzisierung an.

SupArai 24 Trolljäger - P - 46638 - 14. Juni 2021 - 18:28 #

Doom Eternal ist auch schon viele Monate im Game Pass für PC. Ich hab es mir Ende 2020 installiert und die Tage - natürlich ohne einmal reingeschaut zu haben- wieder deinstalliert... ;-)

paschalis 28 Endgamer - - 184552 - 14. Juni 2021 - 18:32 #

Jupp, habe ich auch installiert und noch nicht reingeschaut ;-) Aber hier ging es ja um Doom Eternal für die Konsole oder Doom (2016). Glaube ich jedenfalls.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26448 - 14. Juni 2021 - 19:55 #

Installiert, zwei Level gespielt und deinstalliert :-)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112242 - 15. Juni 2021 - 19:52 #

So lange habe ich nicht durchgehalten.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112242 - 15. Juni 2021 - 19:51 #

Evil Within2 ist nett, das habe ich noch nicht. Vom Rest interessiert mich eigentlich nichts.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 662318 - 24. Juli 2021 - 10:24 #

Sind ein paar schöne Titel darunter bei den kommenden Neuzugängen. ;)