E3 2021: Halo Infinite erscheint im Weihnachtsgeschäft 2021

PC XOne Xbox X
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 137373 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

13. Juni 2021 - 19:48 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wenig überraschend kamen diverse Ankündigungen von Microsoft im Rahmen der E3 2021. Demnach wird der Multiplayer-Modus von Halo Infinite kostenfrei spielbar sein. Aber: Es gibt erste Gameplay-Szenen aus dem Online-Modus, die ihr im Trailer unter dieser News ansehen könnt. Mit dem Weihnachtsgeschäft 2021 gibt es auch einen ungefähren Release-Zeitraum, der aber nicht groß überrascht, ein konkretes Datum wäre wirklich toll gewesen. Wenn wir gerade bei überraschend sind: Die KI Cortana, die fest mit der Reihe verankert ist, scheint gelöscht worden zu sein.

Video:

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29423 - 13. Juni 2021 - 20:01 #

Etwas überraschend?
https://www.gamersglobal.de/news/180247/halo-infinite-multiplayer-wird-free-to-play-120-fps-auf-xbox-series-x

Dennis Hilla Redakteur - 137373 - 13. Juni 2021 - 20:16 #

Danke für den Hinweis, hatte ich schlicht nicht mehr auf dem Schirm. News ist angepasst.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25772 - 13. Juni 2021 - 20:25 #

Warten mit dem Datum wohl noch auf Call of Duty?

Selo 11 Forenversteher - 711 - 13. Juni 2021 - 21:26 #

Kommt doch dieses Jahr kein neues, oder? Und Battlefield 2042 hat ja auch schon einen Termin. Eigentlich hatte fast alles in der Show von Microsoft ein konkretes Datum, selbst Starfield. ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25772 - 13. Juni 2021 - 21:29 #

Es kommt jedes Jahr ein Call of Duty, die haben doch noch nie pausiert? Aber ankündigen müssten sie mal langsam.

Selo 11 Forenversteher - 711 - 13. Juni 2021 - 21:34 #

Ich schiebe es mal auf den Erfolg von Call of Duty: Warzone. Aber vielleicht liegt es auch an den Problemen von Black Ops 4 (da mussten andere Studios einspringen) oder schlicht an der Pandemie.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25772 - 13. Juni 2021 - 21:40 #

Laut google wird das neue wieder 2. Weltkrieg und nach der E3 direkt in Warzone angekündigt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65142 - 13. Juni 2021 - 22:12 #

Ja, beim Summer Game Fest Kickoff hat die Activision-Tante auch irgendwie sowas erwähnt. Sledgehammer Games sitzt dran und macht nen super Job oder so. Hab da aber nicht so genau hingehört, da mich CoD nicht interessiert. ;)

paule99 15 Kenner - P - 3420 - 13. Juni 2021 - 20:35 #

Leider wenig nennenswertes zur Kampagne, der Fokus war deutlich auf den F2P Multiplayer gesetzt :-(

Selo 11 Forenversteher - 711 - 13. Juni 2021 - 21:25 #

Kommt auch noch Live-Gameplay aus der Kampagne? Ich fürchte, das Ding ist im Singleplayer aktuell noch Trainwreck-Level. Sonst hätte man IRGENDWAS gezeigt.

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 2216 - 13. Juni 2021 - 21:33 #

Puh! Es ist schon so lange her. Kurz bevor ich diesen Teil spiele, muss ich mir erst mal wieder eine Auffrischung der Story auf YT anschauen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200974 - 13. Juni 2021 - 22:11 #

boring as ever.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9235 - 13. Juni 2021 - 22:37 #

Das war echt ne komische Präsentation. Man könnte meinen ihnen ist Halo unangenehm oder sie vertrauen nicht genug ins eigene Spiel. Ein Halo einfach so in der Mitte der Präso…? Das wirkte echt merkwürdig. Dazu keinerlei neues Single Player Gameplay.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 14. Juni 2021 - 8:40 #

Grundsätzlich freue ich mich auf ein neues Halo, natürlich nur wegen der Kampagne. Den Multiplayer können sie meinetwegen streichen :)

Dass Cortana gelöscht ist, kann ich bestätigen. Ich bekomme Cortana nicht sinnvoll in Windows 10 zu laufen. Gerade wenn man mit Google Assistant oder Alexa vergleicht, hat sich Microsoft hier nicht mit Ruhm bekleckert, leider. Es hätte etwas, sich von Cortana helfen zu lassen.

Mal schauen, ob sie das Spiel dafür besser abliefern.

JanS91 14 Komm-Experte - 2307 - 14. Juni 2021 - 16:08 #

Leider sehr enttäuschend, was es zu sehen gab...die Optik hat sich eigentlich überhaupt nicht verbessert zum letzten Jahr - gut, sie haben Chief's Rüstung etwas demoliert, aber das war's auch. Die Shader wirken immer noch leicht stilisiert und nicht wirklich modern. Aber es scheint ja momentan Trend zu sein,irgendeinen Aspekt der Grafik lieber etwas "cartoony"/stilisiert darzustellen - was extrem langweilt, wie ich finde.

Was den Multiplayer angeht...ja, der ist schon mit Halo 5 gestorben und anstatt auf die Fans zu hören die mittlerweile hauptsächlich die MCC zocken und wieder ein paar Schritte "zurück" in Richtung Halo 3 zu machen, packt man lieber zig neue unnötige Features ins Spiel von denen garantiert die Hälfte unausgegoren durchdacht sein werden (wie damals der "Overload" in Reach oder der Thrust/Ground Pound in H5).
Der ganze Trailer dazu wirkte viel mehr auf Titel wie Battlefield, Fortnite und Co getrimmt (also riesige Maps, zig Spieler, reines Chaos) als auf die klassischen Halo Spielweisen (4v4, limitierte Powerweapons etc). F2P und unnötige Features scheinen wohl die "einfachste" Lösung zu sein, um noch irgendwie neue Spieler für das neue Halo ins Boot holen zu wollen...

Dann zock ich lieber weiter die "altbewährten" Titel in der MCC.

JanS91 14 Komm-Experte - 2307 - 14. Juni 2021 - 16:23 #

Falls übrigens jemand noch näheres wissen will zum Multiplayer, auf Halowaypoint gibt es einen Nachtrag mit weiteren Infos:

https://www.halowaypoint.com/en-us/news/halo-infinite-multiplayer-reveal

Ich muss gestehen einige Aussagen dort haben mich wieder etwas "milder" gestimmt, aber viel Hoffnung hege ich weiter nicht für Halo:Infinite (Multiplayer)

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31138 - 14. Juni 2021 - 19:43 #

Könnte mir vorstellen, dass das nächste Halo von id Software entwickelt wird.

Auch der Free2Play-Ansatz wird nicht reichen um den Platzhirsch Fortnite zu gefährden. Apex Legends und Call of Duty: Warzone sind auch starke Konkurrenten. Ist auch komisch, dass sie die ganze Zeit Gamepass bewerben, aber man dann für den Halo-Multiplayer kein Gamepass mehr braucht. Optisch war das Gezeigte auch mehrere Stufen unter Battlefield 2042.

NickL 14 Komm-Experte - 2583 - 14. Juni 2021 - 20:06 #

Mich hat noch nie der Halo Multiplayer interessiert. Sondern nur die Single-Player Story. die könnte noch weit besser und bombastische werden wenn die Multi-Player Resourcen auch da rein gehen würden.

Die MP Konkurrenz ist einfach zu groß heut zu tage

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85020 - 14. Juni 2021 - 22:47 #

Schon, aber Halo hat gerade in den USA eine Riesen MP Fanbase.

NickL 14 Komm-Experte - 2583 - 14. Juni 2021 - 22:51 #

das stimmt schon. Deshalb find ich hier auch den Free2Play Ansatz gut uns Zeitgemäß.

NickL 14 Komm-Experte - 2583 - 14. Juni 2021 - 20:02 #

Achtung Spoiler!

Die Halo KI Cortana (nicht die Win 10) ist nicht gelöscht. Das ist Falsch. Im neue Trailer wird "renegade" verwendet, also abtrünnig. Was sie auch ist.
Halo 5 endete damit das Cortana (Korumpiert mit der Macht aus Teil 4) mit allen Guardians zur Erde geflogen ist um die Menschheit auszulöschen