E3 2021: Watch Dogs Legion: Aiden Pearce kehrt im Bloodline-DLC zurück

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Sisko
Sisko 59576 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

13. Juni 2021 - 0:22 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Watch Dogs Legion ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Vorfeld des Ubisoft-Forward-Events wurde die neue Singleplayer-Erweiterung für Watch Dogs Legion (im Test, Note: 8.5) und ihr Erscheinungsdatum enthüllt. In Bloodline gibt es ein Wiedersehen mit Aiden Pearce, dem Protagonisten aus Watch Dogs (im Test, Note: 9.0).

Der DLC spielt vor den Ereignissen im Hauptspiel. Pearce verlässt Chicago und trifft bei einem Auftrag in London auf seinen Neffen Jackson sowie den DedSec-Hacker Wrench, der schon einen Auftritt im zweiten Serienteil hatte. Schnell befindet er sich zwischen den Fronten eines mächtigen Militär-Konzerns sowie des unberechenbaren Wrench. Ohne wirkliche Verbündete muss er sich in einer feindlichen Stadt zurechtfinden.

In Bloodline schlüpft ihr in die Rollen von Aiden sowie Wrench, während sie immer tiefer in Londons Kampf gegen die Unterdrückung hineingezogen werden. Die Erweiterung, die auch Teil des Season Passes ist, erscheint am 6. Juli 2021 für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, Playstation 5, Playstation 4, Stadia und Amazon Luna. Der Trailer unter dieser News vermittelt euch einen ersten Eindruck.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 13. Juni 2021 - 0:25 #

Ich fand Aiden Pearce nicht so schlecht, wie er von vielen gemacht wird, auf Wrench könnte ich allerdings verzichten. :D

Berthold 21 Motivator - - 25876 - 13. Juni 2021 - 9:39 #

Geht mir genauso. Die Charaktere von Watch Dogs 2 gingen mir mehr auf die Nerven. Aiden fand ich in Ordnung.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40158 - 14. Juni 2021 - 8:00 #

Genau meine Meinung.

Drugh 16 Übertalent - P - 5437 - 13. Juni 2021 - 6:12 #

Der war für mich mit Abstand der unsympathischste Hauptcharakter in einem ansonsten ziemlich guten Spiel. In Teil 2 dann eine hippe Hackergruppe. Warum, Ubisoft?

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2201 - 13. Juni 2021 - 11:54 #

Und in Teil 3 endgültig gesichtslose Non-Charaktere. Immerhin hatte man bei Legion dann keine Erwartungen mehr auf eine ordentliche Story.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 13. Juni 2021 - 9:41 #

Das will ich spielen, Aiden war schon sehr cool und überhaupt der erste Teil mit seinem Noir Setting der beste :)

Alex Müller 17 Shapeshifter - P - 6643 - 13. Juni 2021 - 15:25 #

Kann ich nur unterschreiben. Das düstere Setting und der moralisch nicht ganz einwandfreie Held war genau mein Ding. Ich hab jahrelang aufgrund der Reviews einen Bogen um das Spiel gemacht was aber ein Fehler war. Letztendlich hatte ich richtig viel Spaß im herbstlichen Chicago wo auch der Umfang noch nicht so überfrachtet war sondern eine schöne, passende Spielzeit zum Inhalt und Möglichkeiten des Gameplays gewählt wurde.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 13. Juni 2021 - 19:00 #

Das hatte doch aber positive Kritiken? Ich meine sogar die besten der Reihe.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40158 - 14. Juni 2021 - 8:13 #

Gab es überhaupt schon einen Season-Pass-Inhalt oder ist das der erste?

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 59576 - 14. Juni 2021 - 8:30 #

Ich glaube es gab schon ein par exklusive Rekruten, Bloodlines ist aber die erste Story-Erweiterung (https://www.ubisoft.com/de-de/game/watch-dogs/legion/year-one).

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 14. Juni 2021 - 13:12 #

Wenn ich mir die Roadmap anschaue, scheint Bloodline auch die einzige wirklich große Story-Erweiterung zu sein. Da kann ich mir den Season Pass sparen, wenn ich mir Legion irgendwann kaufe, reicht dann, wenn ich Bloodline einzeln dazu kaufe.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 14. Juni 2021 - 8:39 #

Nee und das finde ich ziemlich blöd. Vor allem ist ja der Witz, dass sie zu Release eine Gold Edition mit allen Inhalten für 100 verkauft haben, aber noch keine großen DLC rausgekommen sind, gleichzeitig aber besagt Edition mittlerweile schon für 40€ zu haben war...

Mitarbeit
— NameNoodlesHagen Gehritz
News-Vorschlag: