Tiny Tina's Wonderlands: Fantasy-Lootshooter von Gearbox kommt 2022

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 134842 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. Juni 2021 - 13:04 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wenn ihr die Borderlands-Reihe von Gearbox kennt, dann dürfte euch die Sprengstoff-Freundin Tiny Tina ein Begriff sein. Beim Kickoff-Event zum Summer Game Fest wurde mit Tiny Tina's Wonderlands nun ein Spiel angekündigt, dass die Postapokalpyse der Hauptreihe durch ein High-Fantasy-Setting austauscht. Ihr durchstreift also Dungeons, müsst euch gegen den Dragon Lord wehren und trefft auf zahlreiche magische Wesen. Wie Gearbox betont, soll es sich aber nicht um einen Borderlands-Ableger handeln, sondern ein ganz eigenes Spiel.

Auch wenn das Szenario von Tiny Tina's Wonderlands in einer fast schon klassischen Fantasy-Welt angesiedelt ist, werdet ihr euch gegen die Drachen, Skelette, Kobolde und anderen Monster allem Anschein nach mit futuristischen Schießprügeln wehren, dürft aber passend zum Setting auch Magie nutzen, um die Fieslinge auszuschalten. Das passt auch zur grundlegenden Story-Prämisse, ihr spielt eine Tabletop-Partie nach, die Tiny Tina als Spielleiterin begleitet. Was den Loot Shooter von Borderlands abhebt, ist beispielsweise, dass ihr euren Charakter vollumfänglich anpassen könnt. Angesetzt ist der Release für PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One und den PC. Als Erscheinungszeitraum ist grob Anfang 2022 angepeilt.

In einem ersten Trailer, den ihr unterhalb dieser Zeilen ansehen könnt, ist schon einmal der typische Borderlands-Grafikstil zu erkennen. Außerdem werden ein paar Synchronsprecher genannt: Andy Samberg (Saturday Night Live, Brooklyn Nine-Nine), Wanda Sykes (Bad Moms, Ice Age 4), Will Arnett (Arrested Development, Bojack Horseman) und Ashly Burch (The Last of Us 2, Tiny Tina). Mit dem einzigartigen Arschgaul findet außerdem eine weitere Figur aus Borderlands ihren Weg in Tiny Tina's Wonderlands. Das Diamantpferd ist bekannt als Schoßtier des Bösewichts Handsome Jack.

Video:

Danywilde 24 Trolljäger - - 113072 - 11. Juni 2021 - 13:09 #

Bei dem Titel hatte ich spontan eine andere Assoziation, ich habe Borderlands aber auch nicht gespielt. ;)

Sokar 19 Megatalent - P - 14451 - 11. Juni 2021 - 14:01 #

Mehr Borderlands ist eigentlich nie schlecht und dass sie die Prämisse des mit Abstand beliebtesten DLCs für Borderlands allgemein (und auch besten) aufgreifen finde ich gut. Mal sehen wie es sich genau spiele wird bzw. wie groß die Unterschiede wirklich werden. Gearbox hat ja Samstag Nacht eine Präsentation, da zeigen sie hoffentlich mehr.

Cpt. Metal 17 Shapeshifter - P - 6191 - 11. Juni 2021 - 14:29 #

Ich habe Assault On Dragon Keep geliebt und tue es bis heute. Es waren mit Abstand die lustigsten und abwechslungsreichsten Stunden im Borderlands-Universum für mich. Hoffentlich übertreiben sie nur die DLC-Politik nicht so maßlos, wie zuletzt bei Borderlands 3.

RyuDrake 11 Forenversteher - P - 766 - 11. Juni 2021 - 14:47 #

Sieht bei mir genauso aus

paschiang 28 Endgamer - - 146177 - 11. Juni 2021 - 15:00 #

Im Vergleich zu den Exzessen im zweiten Teil ist es doch harmlos. Vier Erweiterungen mit ordentlich Spielzeit und dazu einiger leicht zu ignorierender Kosmetikram.

Herr Hartz 12 Trollwächter - 1083 - 11. Juni 2021 - 16:15 #

Nun, "maßlos" ist immer absolute Ansichtssache. Ich für meinen Teil habe mit meinen fast 1300 Spielstunden verdammt viel Spielspaß für mein Geld bekommen......und ich habe die Erweiterungen alle.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 11. Juni 2021 - 19:53 #

1300 Spielstunden. Das sind fast 2 vollständige Monate. Das entspricht vermutlich meinem Zeitbudget für 6-8 Jahre zocken. Irgendwas mach ich doch falsch.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10834 - 11. Juni 2021 - 20:57 #

Wenn ich Eure zwei EXP Zahlen so vergleiche, dann scheinst Du die 1300 Stunden wohl hier verbracht zu haben :-P

paschiang 28 Endgamer - - 146177 - 11. Juni 2021 - 21:49 #

*schlendert unauffällig weg*

Herr Hartz 12 Trollwächter - 1083 - 11. Juni 2021 - 21:45 #

Ja, überlege mal wie lange das Spiel draußen ist. Ich spiele BL3 seit Release auf Steam jeden Tag.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10418 - 12. Juni 2021 - 12:43 #

War ein ganz toller DLC

Funatic 19 Megatalent - - 13788 - 11. Juni 2021 - 15:36 #

Ich mag einfach den Gear Box Humor, auch wenn er mich bei Borderlands 3 nicht mehr ganz so abgeholt hat. Der Trailer sieht schonmal gut aus. Kommt auf die Liste!

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25423 - 11. Juni 2021 - 18:12 #

Die Looney Tunes sind wieder da?

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39167 - 12. Juni 2021 - 19:31 #

Abgefahrene Idee :D