Edge of Eternity: Rollenspiel verlässt den Early Access

PC XOne Xbox X PS4 PS5 Linux MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 135034 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. Juni 2021 - 10:04 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Dezember 2018 startete das japanisch angehauchte Rollenspiel Edge of Eternity in die Early-Access-Phase. Dem vorangegangen war eine durchaus erfolgreiche Kickstarter-Kampagne. Wie die Entwickler von Midgar Studio nun bekannt gegeben haben, steht der Titel nun in seiner finalen Fassung zum Kauf und Download bereit. Preislich werden 29,99 Euro fällig, aktuell gibt es 15 Prozent Rabatt, wodurch ihr nur noch 25,49 Euro investieren müsst. Weiter gibt es eine Digital Deluxe Edition, die neben dem Spiel noch ein digitales Artbook, eine Weltkarte, ein digitales Poster und einen Teil des Soundtracks von Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Xenoblade Chronicles 2) und Cédric Menendez enthält.

In Edge of Eternity müsst ihr als Held Daryon die Welt Heryon vor einem unbekannten Bösewicht beschützen. Zu allem Unheil hat der Unhold auch noch eine fiese Seuche im Gepäck. Die Entwickler versprechen viele Bosskämpfe, NPCs und Nebenquests. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch im unten eingebundenen Launch-Trailer verschaffen.

Video:

Micha 17 Shapeshifter - P - 7862 - 9. Juni 2021 - 10:30 #

Das Spiel steht bei mir schon fest in der Warteschlange. Aktuell bin ich noch ganz gut "ausgelastet", aber nächsten Monat kommt es bei mir mal auf die Festplatte :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22157 - 9. Juni 2021 - 10:42 #

Die Benachrichtigung habe ich auch bekommen, unbetestet mag ich es aber nicht kaufen.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 9. Juni 2021 - 10:51 #

...Held Daryon die Welt Heryon... herrlich!

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 9. Juni 2021 - 13:26 #

Ja, ich frage mich, wie der Bösewicht heißt. ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 9. Juni 2021 - 14:00 #

Unknownyon

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84789 - 9. Juni 2021 - 12:28 #

Das sieht echt gut aus. :)

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 9. Juni 2021 - 20:27 #

Jupp. Das macht doch Laune.

Olphas 24 Trolljäger - - 61116 - 9. Juni 2021 - 13:58 #

Hab ich auf jeden Fall Interesse dran, nur momentan leider keine Zeit. Merk ich mir aber mal vor.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21822 - 10. Juni 2021 - 6:55 #

So geht es mir aktuell auch. Aber ich freue mich vor allem, dass mal wieder ein Titel den Early Access erfolgreich verlassen hat. Mit dem Modell gibt es mir inzwischen viel zu viele Titel und das interessiert mich einfach nicht.

RyuDrake 11 Forenversteher - P - 778 - 9. Juni 2021 - 15:36 #

Ich warte auf die PS5 Variante :)

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10419 - 9. Juni 2021 - 16:20 #

Ich hab das seit fast zwei Jahren oder so auf der Wishlist und nicht gekauft, wirkte unfertig. Jetzt isses raus und wirkt immernoch so, koster aber das Doppelte :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 9. Juni 2021 - 18:51 #

Tja, hättest du mal vorher zugeschlagen ;)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22157 - 9. Juni 2021 - 21:58 #

Info: Über Epic bekommt man das Spiel dank 10€-Gutschein für knapp 16€.

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 10. Juni 2021 - 7:39 #

Danke! Das werde ich nutzen.

Edit:
Gerade vorhin fix installiert. Das ist nichts für schwächere PCs.
Die Unity Engine bringt grafisch ordentliche Features, ist aber wie so oft bei kleineren Enwicklern, wenig optimiert und sehr ressourcenintensiv.
Ansonsten: Guter erster Eindruck!

Mitarbeit