Rainbow Six Extraction: Neuer Teil wird bei Ubisoft Forward gezeigt

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 135034 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. Juni 2021 - 10:29 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Rahmen der E3 2019 hatte Ubisoft mit Rainbow Six Quarantine einen kooperativen Shooter vorgestellt. Als Dreierteam müsst ihr euch einer Horde Infizierter stellen und um euer Überleben kämpfen. Nun hat das Unternehmen nicht nur bekannt gegeben, dass bei der Ubisoft Forward-Präsentation am 12. Juni 2021 handfeste Infos und auch Spielszenen zu dem Titel gezeigt werden, auch einen finalen Namen hat das Spiel erhalten: Rainbow Six Extraction.

Passend zu der Umbenennung gibt es auch einen neuen Teaser-Trailer, der in Renderszenen zeigt, wie sich die Seuche in einem Labor ausbreitet. Ansehen könnt ihr euch das Video unterhalb dieser News.

Video:

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 8. Juni 2021 - 10:48 #

Da Rainbow Six: Siege nur noch für eSportler interessant ist, ergibt es sicher Sinn ein weiteres Rainbow Six zu veröffentlichen. Nur schade, dass es keine Solokampagne gibt.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 8. Juni 2021 - 10:51 #

Damit ist Rainbow Six für mich dann endgültig durch.

TheronInc 13 Koop-Gamer - P - 1720 - 8. Juni 2021 - 10:53 #

Was Tom Clancy wohl dazu sagen würde...

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2181 - 8. Juni 2021 - 12:43 #

Wäre eher dran interessiert, ob er im Januar mit zum Kapitol gefahren wäre.
Aber was Ubisoft mit seiner Marke macht, wäre ihm glaube ich recht Schnuppe, solange ein fetter Geldcheque jedes Jahr unterm Baum liegt.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 8. Juni 2021 - 17:36 #

Vermutlich schätze ich ihn falsch ein, aber ich würde nicht erwarten, das er sowas gut geheißen hätte. Weder den Sturm auf das Kapitol, noch diesen Zombie-Quatsch ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 8. Juni 2021 - 11:20 #

Der alte Name war wohl in den letzten Monaten zu real geworden.

Deepstar 15 Kenner - 3845 - 8. Juni 2021 - 12:26 #

Schade drum.

Der Markt ist mittlerweile in diesem Genre so leergefegt, da hätte ein richtig klassisches Rainbow Six im Stile von Teil 3 wirklich reißenden Absatz finden können. Weil Teil 3 vermischte das klassische Prinzip mit der größtmöglichen Zugänglichkeit.

Leider werden solche Spiele wirklich nicht mehr entwickelt :(.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 8. Juni 2021 - 13:33 #

War Teil 3 Raven Shield? Das fand ich damals auch super, hätte gern mal wieder sowas in der Art, das man auch super solo spielen kann.

CptnKewl 21 Motivator - F - 26440 - 8. Juni 2021 - 14:15 #

Das müsste Teil 2 gewesen sein

Deepstar 15 Kenner - 3845 - 8. Juni 2021 - 14:31 #

Teil 2 war Rogue Spear.

Teil 3 war nur Konsolenexklusiv.
Aber meinte tatsächlich das PC Stand-Alone zu Teil 3 und der hieß Raven Shield.

Weil in der Konsolenfassung gab es schon keine Missionsplanung mehr. Aber die war in Teil 3 auch auf PC nicht mehr grundsätzlich erforderlich. War da halt einfach eine bessere Zugänglichkeit ohne das klassische Rainbow Six vollkommen über Bord zu werfen. Wer noch Planen wollte, konnte das immer noch gut machen, das Pre-Set war aber halt deutlich effektiver als die vorgefertige Planung in den Vorgängern.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 8. Juni 2021 - 15:54 #

Ja, mit den vorgefertigen Plänen in Raven Shield konnte man ganz gut durchkommen, allerdings meist nur mit Verlusten. Hab deswegen dann trotzdem immer eigene Pläne gemacht, meine Leute sollten ja alle überleben. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 8. Juni 2021 - 19:03 #

Fand ich auch toll. Hatte es in einer Sammlung wo mehrere Spiele drin waren..gold games oder so

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197622 - 8. Juni 2021 - 16:19 #

Na klar, "Quarantäne" passt einfach nicht mehr in die aktuelle Situation. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 8. Juni 2021 - 18:20 #

Naja, kooperativer Shooter mit guter Story wäre jetzt nichts, gegen das ich mich wehren würde...

Robokopp 15 Kenner - - 3831 - 8. Juni 2021 - 18:56 #

Da spiel ich lieber nochmal Rainbow Six: Vegas 1+2.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26411 - 8. Juni 2021 - 21:21 #

Ein Rainbow 6, bei dem man gegen Infizierte kämpft? Ist mir damals völlig entgangen. Die Infizierten sind bestimmt bekiffte Ökoterroristinnen, die auf dem Weg sind, ihre ungeborenen Kinder abzutreiben.