Die E3 ist wieder da

Sonntagsfrage: Worauf freut ihr euch bei der E3 2021 am meisten? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 64381 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

6. Juni 2021 - 9:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Letztes Jahr fiel die Electronic Entertainment Expo ins Wasser, doch nun kehrt sie im digitalen Gewand zurück. Welche Präsentationen wecken bei euch die größte Vorfreude?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Update mit den Ergebnissen:
Die Einzelveranstaltung der E3 2021 mit den meisten Stimmen wurde die Nintendo Direct (und der anschließende Stream Treehouse Live), für die 20 Prozent der Umfrageteilnehmer abstimmten. Gefolgt von der zweiten Präsentation eines Konsolenherstellers: Auf die gemeinsame Pressekonferenz von Xbox und Bethesda freuen sich 16 Prozent der Befragten am meisten. Den dritten Platz errang die PC Gaming Show mit 6 Prozent der Stimmen, alle anderen Einzelveranstaltungen erhielten jeweils weniger Stimmen als die Antwortoption "Andere".

Diejenigen 17 Prozent unter den Umfrageteilnehmern, die sich allgemein auf die E3 2021 mit ihren vielen News in kurzer Zeit freuen, sehen sich 21 Prozent gegenüber, die gar keine Vorfreude spüren und den Rummel um die E3 übertrieben finden. Letzteres ist mit knappen Vorsprung die am häufigsten gewählte Antwort dieser Sonntagsfrage. Immerhin  6 Prozent freuen sich nicht wie sonst auf die E3 2021, weil ihnen eine Digitalmesse nicht das gleiche Gefühl vermittelt wie die reguläre Version der Electronic Entertainment Expo, die bedingt durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr jedoch nicht möglich war.

Alle Ergebnisse im Überblick:
 

Fehlanzeige, da wurde mir schon immer zu viel Wirbel drum gemacht                                                                                                                                                                                                         21%
 
Die Nintendo Direct – gebt mir Zelda und rückt raus mit der neuen Switch!                                                                                                                                                                                                         20%
 
Ich freue mich auf alles, endlich wieder viel Spannendes in kurzer Zeit                                                                                                                                                                                                         17%
 
Meine Vorfreude gilt vor allem der Xbox-Bethesda-Pressekonferenz                                                                                                                                                                                                         16%
 
Die spannendste Veranstaltung gilt der besten Plattform: die PC Gaming Show                                                                                                                                                                                                         6%
 
Nichts, bei Streams aus der Retorte ohne Messetrubel-Flair fehlt einfach etwas                                                                                                                                                                                                         6%
 
Anderes (siehe Kommentar)                                                                                                                                                                                                         4%
 
Die Bandai-Namco-Präsentation – wehe, es gibt nichts von Elden Ring zu sehen!                                                                                                                                                                                                         3%
 
Die neue Devolver Digital Show – interessante Spiele gepaart mit launiger Satire                                                                                                                                                                                                         2%
 
Ich hoffe am meisten auf Großes wie ein neues Bioshock bei der Take-Two-Show                                                                                                                                                                                                         2%
 
Ich warte vor allem auf das nächste Eidos-Montreal-Spiel von Square Enix                                                                                                                                                                                                         1%
 
Vor allem will ich mehr zu Far Cry 6 und Reveals bei Ubisoft Forward                                                                                                                                                                                                         1%
 

Ursprünglicher Text:
Am kommenden Samstag startet die diesjährige Electronic Entertainment Expo – letztes Jahr musste die bekannteste Spielemesse aussetzen und auch dieses Jahr bleiben die Messehalen in Los Angeles leer, denn bedingt durch die Pandemie findet die E3 2021 erstmals als Digitalmesse statt (alle E3-Streams und andere Game-Events im Juni im Überblick).

Freut ihr euch auf die Rückkehr des Events und vor allem: Auf welche Präsentationen im Rahmen der E3 2021 freut ihr euch am meisten? Die Auswahl an möglichen spannenden News und Neuankündigungen ist groß: Bisher hatte Bethesda stets eine eigene Präsentation, doch früher gehörte Bethesda auch noch nicht zu Microsoft und so gibt es erstmals eine gemeinsame Pressekonferenz, bei der auf große Neuigkeiten zu Starfield gehofft wird. Nintendo wird hoffentlich mehr als einen Teaser zu The Legend of Zelda - Breath of the Wild 2 präsentieren – dazu halten sich hartnäckig die Gerüchte um eine bevorstehende Vorstellung eines neuen, leistungsstärkeren Switch-Modells. Und werden endlich die From-Software-Fans von Bandai Namco erhört, die seit dem Ankündigungstrailer auf der E3 2019 (!) auf offizielle Info-Happen zu Elden Ring hungern?

Oben findet ihr ein Spektrum an Antwortoptionen – die möglichen Ankündigungen, auf die ihr euch bei einem Hersteller freuen könntet, sind nur Beispiele als Gedächtnisstütze. Vielleicht ist euch Eidos Montreal nicht so wichtig und ihr hofft viel mehr auf News zu Final Fantasy 16? Dann wählt trotzdem die Square-Enix-Antwort. Zudem ist die E3 2021 auch gerade wegen ihrer Neuankündigungen spannend – ihr hofft also auf Überraschungen von einem Publisher? Dann wählt ihn aus und verratet uns in den Kommentaren, welche Ankündigung ihr euch am meisten wünscht. Und auch wenn ihr "Anderes" auswählt, sind wir immer neugierig, in den Kommentaren mehr dazu zu lesen.

Ihr könnt eure Stimme für die Sonntagsfrage bis zum Montag um 10:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Den Link zur Übersicht der mehr als 200 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr weiter unten unter "Quellen" verlinkt.

Sonntagsfrage: Worauf freut ihr euch bei der E3 2021 am meisten?

Ich freue mich auf alles, endlich wieder viel Spannendes in kurzer Zeit
17% (59 Stimmen)
Meine Vorfreude gilt vor allem der Xbox-Bethesda-Pressekonferenz
16% (56 Stimmen)
Die Bandai-Namco-Präsentation – wehe, es gibt nichts von Elden Ring zu sehen!
3% (9 Stimmen)
Vor allem will ich mehr zu Far Cry 6 und Reveals bei Ubisoft Forward
1% (4 Stimmen)
Die Nintendo Direct – gebt mir Zelda und rückt raus mit der neuen Switch!
20% (69 Stimmen)
Ich hoffe am meisten auf Großes wie ein neues Bioshock bei der Take-Two-Show
2% (6 Stimmen)
Ich warte vor allem auf das nächste Eidos-Montreal-Spiel von Square Enix
1% (5 Stimmen)
Die spannendste Veranstaltung gilt der besten Plattform: die PC Gaming Show
6% (22 Stimmen)
Die neue Devolver Digital Show – interessante Spiele gepaart mit launiger Satire
2% (8 Stimmen)
Nichts, bei Streams aus der Retorte ohne Messetrubel-Flair fehlt einfach etwas
6% (21 Stimmen)
Fehlanzeige, da wurde mir schon immer zu viel Wirbel drum gemacht
22% (75 Stimmen)
Anderes (siehe Kommentar)
3% (12 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 346
zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10601 - 6. Juni 2021 - 9:02 #

Klare Sache: Fehlanzeige.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 6. Juni 2021 - 10:54 #

So ist das auch bei mir.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5436 - 6. Juni 2021 - 11:11 #

Ich warte lieber auf die E4! :-)

Francis 17 Shapeshifter - P - 7306 - 6. Juni 2021 - 19:28 #

Sehe ich genauso. Da kann ich voll drauf verzichten!

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 6. Juni 2021 - 9:03 #

Lasse mich überraschen und freue mich damit auf alles was da kommt :-) Bin gespannt. Hype Train ist wohl bald da.

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 9:33 #

Ich lasse mich auch einfach mal überraschen. Klar Bethesda hat etwas mehr Gewicht für mich, aber das Gesamtpaket machts ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 6. Juni 2021 - 9:25 #

das nächste "Eidos-Montreal-Spiel" ist Guardians of the Galaxy

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 9:30 #

Alle vermuten es nur, du hast die Fakten ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 6. Juni 2021 - 9:33 #

Also ist kein besonders gut gehütetes Geheimnis, die Frage ist nur, ob es schon so weit ist mit der Ankündigung. Ein neues Deus Ex oder wenigstens Thief wäre mir aber lieber gewesen...

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 9:38 #

Ich halte mich bei GotG auch eher skeptisch abwartend zurück, würde aber vermuten, dass gerade bei Deus Ex, aber auch bei Thief, ein neuer Qualitätsevel erreicht werden sollte, der dementsprechend viel Entwicklungsaufwand fordert.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 6. Juni 2021 - 9:42 #

Ich würde vermuten, dass die letzten Ableger so wenig verkauft haben, dass die beiden Reihen tot sind. Im Zuge des Cyberpunk-2077-Hype wäre natürlich zumindest ein neues Deus Ex noch naheliegend gewesen, aber nach dem katastrophalen Release ist das ja auch nur noch negativ besetzt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 6. Juni 2021 - 9:47 #

Mir hat Mankind Devided so gut gefallen..Meisterwerk für mich. Schade..anscheinend hats die breite Masse nicht erreicht..vermute auch dass Deus Ex tot ist.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39313 - 6. Juni 2021 - 10:06 #

Nach dem wirklich guten Human Revolution war Mankind Divided eine totale Enttäuschung für mich.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 13:32 #

Was hat dich denn total daran enttäuscht? Ich hab es erst Ende letzten Jahres gespielt und auch wenn es nicht an Human Revolution rankommt, hat es mir doch sehr gut gefallen, vor allem das Gameplay hat wieder viel Spaß gemacht und das Leveldesign ist gelungen. Nur bei der Story hat es leider seine Schwächen. Jedoch haben die bei mir nicht zu einer totalen Enttäuschung geführt. ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39313 - 6. Juni 2021 - 20:19 #

Mit der Story hast Du den für mich größten Knackpunkt erwähnt. Die fand ich einfach ziemlich schlecht erzählt und uninteressant.
Und ansonsten wirkte Mankind Divided auf mich einfach nur wie Mehr vom Gleichen. Das ist prinzipiell nicht so schlimm, da kann ich bei anderen Reihen auch locker drüber hinweg sehen, aber hier hat einfach nichts auf mich stimmig gewirkt. Die Spielwelt hatte keine Atmosphäre, es gab keine interessanten Charaktere, selbst der Soundtrack hat mich enttäuscht, obwohl McCann bei Human Revolution richtig gute Arbeit geleistet hatte. Und wenn dann noch so eine blöde Story daherkommt, fällt das Spiel bei mir komplett durch.
Ich weiß auch nicht, DE:HR war in meinen Augen einfach in allen Belangen haushoch überlegen.

Bantadur 16 Übertalent - P - 4518 - 7. Juni 2021 - 8:04 #

Mir haben beide Titel eigentlich recht gut gefallen. Auch wenn Mankind Divided bei der Story Schwächen hatte, sind die tolle Atmosphäre in Prag und im Ghetto und auch das Augmentations-System Höhepunkte für mich gewesen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 7. Juni 2021 - 13:55 #

Ja, mir hat der Schauplatz Prag auch super gefallen. Ist halt nur etwas schade, dass es relativ wenig andere Schauplätze gibt. Und mit Hilfe der Augmentationen ungesehen und ohne Kill durch das Spiel zu kommen, hat mir viel Spaß gemacht. :)

thoohl 17 Shapeshifter - - 7156 - 7. Juni 2021 - 15:21 #

Ich hab es probiert auxh möglichst unblutig zu spielen, stealth, und hatte mit den Schauplätzen in beiden Spielen viel Spaß

thoohl 17 Shapeshifter - - 7156 - 6. Juni 2021 - 13:33 #

Warum?
Ich jab beide direkt hintereinander gespielt und fand beide ziemlich gut. Was ist bei Mankind Divided eine totale Enttäuschung?

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 9:51 #

Denke auch, dass bei beiden ein echter NextGen Reboot fällig wäre. Ob sich das bei Thief lohnt, wäre eh die Frage, stimmt. Bei Deus Ex würde man garantiert das Ergebnis an den positiven Seiten der Cyberpunk PC Version messen - und da liegt die Messlatte dann doch schon ziemlich hoch.

Sokar 19 Megatalent - P - 14457 - 6. Juni 2021 - 15:21 #

Bei Thief weiß ich es nicht direkt, aber Mankind Divided hat sich wohl so schlechter verkauft, dass Sqeenix so schnell kein neues Deus Ex mehr macht. Hat Jason Schreiber schon 2017 berichtet, denke nicht dass sich seitdem was genändert hat bzw. dass das Spiel durch Sales auf einmal profitabel wurde.
Q: https://kotaku.com/sources-eidos-working-on-guardians-of-the-galaxy-game-1791775589

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 6. Juni 2021 - 10:08 #

Hat sich Avengers eigentlich für Square Enix gelohnt? Ich könnte mir vorstellen, dass sie auf der E3 ein neues Tomb Raider ankündigen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 6. Juni 2021 - 10:12 #

Nee, wo soll das neue Tomb Raider herkommen, die haben gar kein "freies" Studio dafür. Avengers dürfte deutlich unter den Erwartungen geblieben sein, könnte sich aber langfristig lohnen, da es sehr aggressiv auf den Service-Part mit Mikrotransaktionen setzt und auch regelmäßig neue Inhalte bekommt. War an sich aber auch ein völlig fehlkonzipiertes Spiel, das fängt herausragend als Singleplayer-Titel an und wird dann mehr und mehr zu so einer Art Koop-Action-Service-Nummer, da merkt man richtig, wie der Publisher in den Entwicklungsprozess eingegriffen hat und nach der Hälfte des Spiels was anderes draus gemacht werden sollte.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 6. Juni 2021 - 10:19 #

Tomb Raider ist die wertvollste Marke von Square Enix neben Final Fantasy, da werden sie wohl hoffentlich ein Team für haben. Studios können ja auch parallel an mehreren Spielen arbeiten.

Wenn die aktive Anzahl von Spielern im Keller ist, dann bringen auch Mikrotransaktionen nicht mehr viel. Aber vielleicht hat es sich ja bereits gut genug verkauft, um ein finanzieller Erfolg zu sein.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 6. Juni 2021 - 10:24 #

Da hast du natürlich recht, dass da irgendwer an einem Konzept sitzt, ich meinte nur, dass es keine Ankündigung geben wird, weil das Spiel noch in einer sehr frühen Entwicklung sein muss, weil die zuständigen Studios erst einmal andere Spiele machen. So ein bisschen wie, warum es noch kein neues Elder Scrolls, GTA oder Fallout gibt, obwohl das die "wertvollsten" Marken sind.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 6. Juni 2021 - 10:40 #

Bei Elder Scrolls, Fallout und GTA dürfte das aber eher daran liegen, dass GTA Online, Fallout 76 und TESO super laufen und auch so genug Geld in die Kassen spülen. Das ist bei Tomb Raider nicht der Fall.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 13:28 #

Na hoffentlich wird das dann besser als Avengers.

Maestro84 19 Megatalent - - 13660 - 6. Juni 2021 - 9:31 #

Ich bin höchstens auf Nintendo gespannt, auch wenn ich BOTW 2 erst für 22 erwarte und keinen Sinn für eine Pro, die eh wieder kaum verfügbar wäre, erkennen kann. Nintendo müsste bei Spielen mal Mehr liefern.

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 9:35 #

Ich finde ja dass der Output bei Nintendo völlig ok war. Keine Schwemme wie am PC, aber dafür keinen Schrott, sondern richtig schön gemachte Spiele.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Juni 2021 - 9:33 #

Selten konnte ich mich so klar für eine Option bei der Sonntagsfrage entscheiden:
"Die Nintendo Direct – gebt mir Zelda und rückt raus mit der neuen Switch!".
Bei Zelda erwarte ich wenigstens News in irgendeiner Form. Sollte es einen handfesten Trailer geben, werden meine Erwartungen übertroffen. Und falls es ein Release-Date gibt, bin ich im siebten.Himmel, aber ich weiß, dass das völlig utopisch ist.
Als kleinen Bonus freue ich mich dann auf die "Reaction to BotW 2"-Videos, die kurz danach im Netz auftauchen werden. Ist einfach schön zu sehen, wie Leute ein Spiel so abfeiern können, selbst wenn es nur die Ankündigung desselben ist.

https://youtu.be/68RN-JqES2I

Cyd 19 Megatalent - - 17486 - 6. Juni 2021 - 9:50 #

Ich kann mit diesen gespielten, komplett überdramatisierten Twitch/Youtube-Reactions irgendwie gar nichts anfangen. Als würde einer von denen - ohne Kamera - auch so schreiend, wild gestikulierend und vom Stuhl fallend reagieren. Aber klar, der Stream wäre ansonsten auch wenig spektakulär, für die Zielgruppe langweilig und wenig aufsehenerregend. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 6. Juni 2021 - 9:51 #

Boah Reactions hasse ich wie die Hölle...die sollten lieber zocken mMn und nicht auf andere Videos reagieren als obs nötig wäre um seine Bekanntheit wieder zu steigern..würgh einfach

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 13:35 #

Reaction-Videos sind so ein bescheuerter Trend. Wird jetzt nur noch von Hot-Tub-Streams getoppt. :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 6. Juni 2021 - 15:21 #

Sind das die bikini pool steams oder wie die heißen?^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 15:24 #

Ja genau. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 6. Juni 2021 - 17:02 #

Das klingt wiederum reizvoll... ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 20:52 #

Dann schau doch mal rein in so nen Stream, ich find daran überhaupt nix reizvoll. :D

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10601 - 6. Juni 2021 - 19:15 #

Wie ist bei diesen Streams eigentlich mit der Arbeitssicherheit? Falls der Controller (elektrisches Gerät)!in den Pool fällt?

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 6. Juni 2021 - 20:49 #

Die zocken dann ja nicht, das ist dann eher etwas wie Just Chatting. Nur, das man dann viel Haut zeigt und sich die Namen von geifernden Abonnenten auf die Oberschenkel schreibt (hab ich von Gronkh gehört 'hust')

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 6. Juni 2021 - 21:02 #

Ah noch jemand, der sich Gronkhs Recherche zu dem Thema angehört hat ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 6. Juni 2021 - 23:35 #

Gibt's überhaupt noch Controller am Kabel? Das bisserl Akku macht doch nix.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10601 - 7. Juni 2021 - 5:52 #

Ja, gibt es noch.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 7. Juni 2021 - 8:29 #

Wird sich am Pool dennoch schwer tun. Dann müßte man die Konsole auch noch an den Pool schleppen. Ich glaube mal, so Vollidioten gibt's dann doch nicht ;).

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 7. Juni 2021 - 15:20 #

So ein Kabel wäre doch aber was für elektrisierende Fesselspiele im Pool.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10601 - 7. Juni 2021 - 20:34 #

Ich sehe schon. Nichts menschliches ist dir fremd.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 8. Juni 2021 - 10:01 #

Bin halt Universalgelehrter :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8534 - 6. Juni 2021 - 18:10 #

Reaction-Videos sind wirklich eine absolute Unsitte. Ich würde das gerne auf YT wegfiltern. Wenn, dann schaue ich das Original und reagiere selbst :)

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 6. Juni 2021 - 21:29 #

erst das original und dann die reactions dazu um sich an der freude anderer zu erfreuen

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8534 - 7. Juni 2021 - 9:41 #

Das ist doch meistens gestellt. Ich habe mal ein "Reaction-Video" von einem Star-Gate-Fan zu einem Fan-Spiel gesehen. Der hat die ganze Zeit so gekünstelt den Mund und die Augen aufgerissen, was für ein Mist...

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 7. Juni 2021 - 11:04 #

gibt ja genug, die nicht so sind

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 7. Juni 2021 - 9:03 #

Ich meine auch weniger die Videos einzelner Youtuber. Da wird tatsächlich oft unauthentisch übertrieben. Aber so öffentliche Vorführungen vor gleich mehreren Leuten sind dann doch sehr unterhaltsam.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Juni 2021 - 10:14 #

Natürlich übertreiben die. Aber wenn man das herausfiltert, merkt man dann doch, dass diese Ankündigung was Besonderes war.

Cyd 19 Megatalent - - 17486 - 6. Juni 2021 - 10:44 #

die für mich schönste Zelda-Ankündigung-Reaktion ist immernoch die von 2004, zu Twilight Princess... auch wenn das viel geschrien wird. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=zwMdcESljqg

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 6. Juni 2021 - 10:54 #

Epischer als mit Riddle Of Steel - Riders Of Doom kann man ein Spiel ja auch nicht ankündigen ;)

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Juni 2021 - 11:22 #

Sehr schön auch, dass Shigeru Miyamoto stilecht das Schwert in der linken Hand hält. :)

Sokar 19 Megatalent - P - 14457 - 6. Juni 2021 - 15:16 #

Ich würde gerne sämtliche Videos auf YouTube ausblenden, wo "React" oder "reagiert/reagiere auf" drin steht. Das ist nicht mal als Bodensatz des Entertainments durch, das ist maximal auf der Außenseite unten zu finden.

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 15:35 #

Der einzige, der es mit den Reaction Videos draufhat ist Teddy Teclebraen ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 6. Juni 2021 - 17:01 #

Ich gucke gerne "VFX Artists React" und "Stuntmen React" von Corridor Crew, weil die nicht nur reagieren, sondern die Szenen auch analysieren und erklären, wie sie gemacht wurden.

Harry67 19 Megatalent - - 19541 - 6. Juni 2021 - 18:03 #

Ah ok. Nee, Teddy ist von einem anderen Planeten: Der macht irgendetwas auf Video und spielt dann eine andere Person die entsprechend darauf reagiert. Der Typ ist für mich reine Kunst ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 6. Juni 2021 - 18:27 #

Oh wow. Das ist schräg! :D

Maestro84 19 Megatalent - - 13660 - 6. Juni 2021 - 10:09 #

Mir haben sich diese Art von Videos nie erschlossen.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 10908 - 6. Juni 2021 - 10:50 #

Das Gefühl könntest du am besten ausdrücken, indem du im Video auf das Reaction-Video reagierst und es bei YT hochlädst :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8534 - 6. Juni 2021 - 18:11 #

Das hätte etwas. :)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 6. Juni 2021 - 20:09 #

Ist vermutlich wieder so eine Modeerscheinung wie so Unboxing-Videos.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 6. Juni 2021 - 21:28 #

ich gucke gerne reactions, aber nicht von so fake screamern, die alles abfeiern als wärs das geilste, was sie je gesehen haben, und das im sekundentakt.
die reactions aus dem nintendo world store in new york waren auch immer ganz nett

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 7. Juni 2021 - 8:02 #

Immer noch das beste Reaction-Video:
https://youtu.be/eZYUq-jzLUg

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39313 - 7. Juni 2021 - 8:29 #

Das hat Unterhaltungswert. Ich weiß nicht, wen ich am Besten finde: Den Typen ganz rechts, der warum auch immer seinen Stuhl als Klettergerät missbraucht hat oder die junge Frau ganz links, die die meiste Zeit aussah, als würde sie sich fragen, mit was für Kindern sie da in einen Raum geworfen wurde :D

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23481 - 7. Juni 2021 - 9:51 #

Interessant zu sehen, was am Ende aus den Mega-Hypes wurde. Shenmue III scheint für viele eher eine Enttäuschung zu sein und das FF7 Remake ist nichtmal das komplette Spiel und wirkt wohl trotzdem noch unnötig in die Länge gezogen. Zum Glück ist Cyberpunk 2077 nicht im Video vertreten *glucks*.

euph 28 Endgamer - P - 105203 - 6. Juni 2021 - 9:35 #

Ich freue mich auf gar nichts, bin aber gespannt, ob es vielleicht doch was interessantes geben wird

BBPrediger 16 Übertalent - - 5940 - 6. Juni 2021 - 9:37 #

Ich freu mich grundsätzlich auf Alles Neues... Aber besonders auf PC Releases und evtl. Zuwachs bei Game Pass und Co.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39313 - 6. Juni 2021 - 9:42 #

Ich bin einfach gespannt, was generell so angekündigt bzw. mit neuen Infos bedacht wird.

Olphas 24 Trolljäger - - 61116 - 6. Juni 2021 - 9:43 #

Bin da ziemlich unaufgeregt. Das einzige, wo ich wirklich gespannt drauf bin ist, ob es neues zu Final Fantasy XVI gibt. Zu 14 haben sie ja schon all die vielen tollen Neuigkeiten auf dem Fanfest gezeigt. Da kommt bestimmt nichts mehr.
Aber vielleicht kommt ja noch irgendwas überraschendes was ich gar nicht auf dem Radar hatte.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 6. Juni 2021 - 9:55 #

aktuell bin ich am meisten auf die nintendo direct gespannt, hardware wirds da aber nicht geben

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31051 - 6. Juni 2021 - 10:13 #

Mit Breath of the Wild konnte ich wenig anfangen, ein Nachfolger reizt mich daher kaum. Freuen würde ich mich über eine Ankündigung von Super Mario Odyssey 2. Zu Metroid Prime 4 könnten sie langsam auch mal bewegte Bilder zeigen. Großartig wäre natürlich ein neues F-Zero, die Serie hat lange genug pausiert. Gegen ein neues Wave Race oder Starfox hätte ich aber auch nichts einzuwenden. Theoretisch müsste die Switch auch noch ihr eigenes Mario Kart bekommen, aber solange sich Mario Kart 8 DX so gut verkauft wird Nintendo wohl keinen Nachfolger ankündigen.

Der Gameboy Advance feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum, vielleicht machen sie ja dazu auch noch was. Zum Beispiel sowas wie den Game&Watch-Handheld letztes Jahr.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11146 - 6. Juni 2021 - 12:14 #

Über ein neues F-Zero würde ich mich auch sehr freuen. Nach diesem sehr guten Video glaube ich allerdings nicht mehr dran... https://m.youtube.com/watch?v=jBTGZSY6KlY

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 6. Juni 2021 - 10:14 #

So gemischt eigentlich

Bacardee 15 Kenner - - 3761 - 6. Juni 2021 - 10:17 #

Bin gespannt, ob noch was neues angekündigt wird, von wem auch immer. Was wir erwarten können und was bekannt ist, interessiert mich eigentlich so gar nicht. Würde mich über was neues von Capcom bez. Dragons Dogma freuen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 6. Juni 2021 - 10:16 #

Habe mich mal für PC Gaming entschieden, auch wenn die Show letztes Jahr nicht so der Bringer war. Aber das gilt irgendwie für alles, was ich in der Hinsicht geguckt habe. Die Ubisoft-PKs auf der E3 habe ich immer gerne geguckt, aber die Forward letztes Jahr... eher lahm. Und viel Spannendes erwarte ich da auch nicht. Take-Two könnte spannend werden, wenn sie wirklich das nächste Bioshock zeigen, Bethesda könnte interessant werden, wenn es Konkretes zu Starfield gibt, aber Xbox interessiert mich wenig. Nintendo ist immer eine Klasse für sich. Also es könnte überall was Tolles geben, aber vielleicht auch nicht... Aber News zu PC-Spielen sind immer gut, daher meine Antwort. ;-)

Elfant 24 Trolljäger - P - 55401 - 6. Juni 2021 - 10:22 #

Ich nehme mal die Fehlanzeige. Mir reicht eigentlich ein Artikel, welcher die Lage zusammenfasst. Ich möchte auch nicht ausschließen, daß ich mir Devolver ansehe oder mich an der Inkompetenz der PC - Gaming - Show erfreue.

Siad 13 Koop-Gamer - P - 1427 - 6. Juni 2021 - 10:42 #

Anderes: ich bin ein Träumer ich ne hoffe auf neues von Siedler 8. Auch wenn ich nicht mehr wirklich damit rechne

Maestro84 19 Megatalent - - 13660 - 6. Juni 2021 - 10:47 #

Neben Gilde 4 ist Siedler 8 so ein Titel, den ich erwarte, aber von dem man gefährlich wenig hört.

PS: https://youtu.be/SWx9NNzZo7o

Ganon 24 Trolljäger - P - 64245 - 6. Juni 2021 - 10:54 #

Wäre vielleicht eher was für die GamesCom, wo es ja auch ursprünglich angekündigt wurde.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 6. Juni 2021 - 10:48 #

Nintendo - ich will eine New Switch, die in allen Spielen native 720p schafft und eine Portierung von Twilight Princess und Windwaker auf die Switch. Xenoblade Chronicles X wäre auch nett.

Ein neues Elder Scrolls wäre schön, aber wird eh nicht vorgestellt werden.

Maestro84 19 Megatalent - - 13660 - 6. Juni 2021 - 11:43 #

TP und TWW gab es für die U. Vorstellen könnte ich mir am Ehesten zum Jubiläum ein Remake von OoT.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Juni 2021 - 11:54 #

Beide Spiele habe ich als HD Remaster und auf dem Gamecube. Da ich meine Wii U noch am TV laufen habe, brauche ich die Games nicht nochmal. Dafür werde ich mir aber Skyward Sword im Juli für die Switch holen. Ich hoffe aber nicht, dass die zu erwartenden News dazu das Highlight der Nintendo-Präsentation werden. So sehr ich mich darauf freue, es endlich in HD spielen zu können - es gibt ja nichts Besonderes dazu zu sagen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 6. Juni 2021 - 12:54 #

Dann wäre aber so ziemlich alles Relevante von der WiiU auf die Switch portiert und man könnte das Ding mit seinem fiesen Lüftersound und dem klobigen Controller endlich wegpacken. :-)

Bei Skyward Sword warte ich mal ab, wie sie es überarbeitet haben. Das Spiel war damals schon ziemlich mittelmäßig in vieler Hinsicht und so wie es aussieht, haben sie die ätzende Bewegungssteuerung einfach nur auf einen Stick verlagert anstatt ein System à la Ghost of Tsushima zu integrieren, was viel besser wäre.

Von den 3D-Zeldas ist es für mich mit Abstand des schlechteste, aber ein paar Aspekte mochte ich. Ein aufwändiges Remake wäre super, aber ist bei Nintendo sehr unwahrscheinlich, siehe 3D-Mario-Collection, wo alles nur via Emulation läuft und Mario 64 nicht mal 16:9-Support bekommen hat.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 6. Juni 2021 - 14:01 #

Mir reicht bei dem Spiel schon, dass es nun HD ist, da ich es sehr gemocht habe. Es gab genau zwei Dinge, die ich nicht mochte: die schrecklich anstrengende Lorenfahrt beim Wüsten-Dungeon und die klobige Steuerung beim Fliegen. Letzteres sollte dank der Sensibilität der Joy-Cons aber doch deutlich besser funktionieren als beim Original.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 6. Juni 2021 - 13:00 #

Wegen der WiiU-Versionen rechne ich mir gute Chancen aus, die hat aufgrund der gefloppten Konsole ja kaum einer gekauft und Nintendo hat entsprechend viel schon auf die Switch portiert. Zum Jubiläumsjahr würde es auch passen.

Ich hab auch die genannten drei Spiele für die WiiU, aber auf der Switch wären sie mir viel lieber. Dann könnte ich die WiiU, die ich von Hardwareseite nie besonders leiden konnte (der Controller ist einfach nur furchtbar) endgültig einmotten.

Ein OoT-Remake wäre richtig aufwändig, gab bisher ja nur das 3DS-Remake. Die WiiU-Versionen könnte man hingegen 1:1 übernehmen, die haben ja schon HD-Verbesserungen bekommen und liefen selbst auf der WiiU in 1080p. Und wie man an der 3D-Mario-Collection gesehen hat, hat Nintendo wohl keine Lust auf aufwändige Remakes.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - 9825 - 7. Juni 2021 - 17:54 #

Ich fürchte, die genannten (und andere) "Remakes" sind im Grunde der Ersatz für die weggefallene Virtual Console, also zusammen mit Nintendo Online.
Wenn das gut gemacht ist, habe ich auch nichts dagegen. Es gab auf der VC etliche alter Spiele, die man nostalgisch verklärt runtergeladen und nach einem kurzen Anspielen nie wieder angerührt hat. Dann lieber wenige, aber aufgemotzte Klassiker.
Nur: bei manchen Spielen scheinen nicht alle Fans der Meinung zu sein, hier einen wahren Mehrwert bekommen zu haben. Für mich ist der allergrößte Benefit die höhere Auflösung. TP und WW haben so viel gewonnen dadurch... Von daher bietet mir das Skyward Sword Remake alles, was ich brauche. Zu den Mario All Stars kann ich nichts sagen, da ich die Originale nie gekannt habe und, Schande, Mario 3D World trotz Besitz seit 2014 nie gespielt.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 6. Juni 2021 - 10:48 #

Da ich mich ja entscheiden muss, habe ich mich mal ganz klar für die MS Pressekonferenz entschieden. So viele Studios, die dafür nun entwickeln. Dazu hoffentlich erstes echtes Gameplay zu Avowed und Starfield? Her damit!

Der Rest wird dann "gerne mal mitgenommen."
Von Bandai Namco habe ich mit Tales Of Arise eigentlich alles notwendige gesehen. Elden Ring juckt mich nicht, so lange ich Dark Souls und Open World nicht miteinander zu verbinden vermag. Aber vll wird es eher wie Dragon's Dogma?
Thema Dragon's Dogma 2 - Das erhoffe ich mir bei Capcom. Nicht mehr, nicht weniger. Am besten mit Release am darauf folgenden Tag.
Squenix mit FF16. Ja, schon interessant. Kampfsystem vom Typen, der das bei DMC schon gemacht hat? Klingt seltsam. So schnell neues zu Dragon Quest 12 gibt es wohl nicht, aber vielleicht etwas zum Remake von Teil 3, Project Triangle und Athia?
Take 2 könnte mir im Grunde genommen egaler nicht sein, wäre da nicht ein potentielles neues Bioshock, das Cthulu-SciFi ohne Namen und Firaxis. Selbst wenn die "nur" so ein Avengers-Xcom machen sollen, wenn die Gerüchte stimmen. Ach und GTA Online will ja auch noch in seine dritte Konsolengeneration gehen.
Bei Ubisoft frage ich mich, ob es ein neues Just Dance gibt, sonst erwarte ich da nichts neues ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 8113 - 6. Juni 2021 - 10:55 #

Ich hätt´ eigentlich gern mal ein unerwartetes, reines Next-Gen-Game, das die Hardware auch ordentlich in´s schwitzen bringt und auch dementsprechend aussieht.
Da neue Konsolen und GPUs/CPUs aber nicht ordentlich verbreitet sind, hoffe ich da wohl vergebens.

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 6. Juni 2021 - 11:05 #

Wirklich Vorfreude habe ich auf keine der Veranstaltungen. Lasse mich aber gerne positiv überraschen :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23481 - 6. Juni 2021 - 11:15 #

Am meisten XBox, aber ich nehm so ziemlich alles mit, wofür ich die Zeit finde. Schade, dass Sony nicht dabei ist und Nintendo für mich persönlich immer mehr in die Irrelevanz abdriftet. Ich vermisse doch irgendwie die alten E3s mit fetten Präsos der Big 3.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 6. Juni 2021 - 11:20 #

Xbox!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147238 - 6. Juni 2021 - 11:28 #

Auf nichts bestimmtes, am ehesten was zu ME5 oder DA4. Würde mich auch freuen, wenn was präsentiert werden würde, was niemand auf dem Schirm hat und richtige Kracherqualitäten mitbringt.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 64381 - 6. Juni 2021 - 20:19 #

Bei Mass Effect & Co wirst du frühestens im Juli was hören, denn dann findet erst die EA Play statt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147238 - 6. Juni 2021 - 20:44 #

Ach, EA ist nicht dabei? Schade. Hätte lieber mal wieder eine Messe, wo alle da sind und ein Kracher nach dem nächsten präsentiert wird und man mit dem Sabbern nicht mehr aufhören kann. :)

Sermon 16 Übertalent - - 5630 - 6. Juni 2021 - 11:34 #

Nachdem Bethesda für mich als Nicht-XBox-Spieler seine Relevanz komplett verloren hat, freue ich mich in erster Linie auf News zum neuen Bioshock Titel von Take Two.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11146 - 6. Juni 2021 - 12:05 #

Da Nintendo sich in den 18 Monaten mit Neuveröffentlichungen zurück gehalten hat, erwarte ich für die nächsten Monate mehrere neue Games von Nintendo. Hallo Samus, Donkey und Diddy!

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5851 - 6. Juni 2021 - 12:08 #

Produktankündigungen und Marktschreierei haben mich noch nie interessiert.

Sokar 19 Megatalent - P - 14457 - 6. Juni 2021 - 15:17 #

Teilweise sinds nur einzelne Themen, z.b. ob bei Microsoft/Bethesda ein neues Wolfenstein kommt, Age4 wird nur eine Randnotiz sein und dann mehr auf der GamesCom. Bei Nintendo und der PC Gaming Show war die letzten Jahre auch vieles dabei, was mich schlicht nicht interessiert. Devolver Digital ist zumindest für ein paar Lacher und ihre herrlich trashig inszenierte Selbstironie gut.

Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9200 - 6. Juni 2021 - 12:24 #

Wie hat schon der große Craig Ferguson immer gesagt: "I don´t give a rats ass" ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 6. Juni 2021 - 12:36 #

Caramba!

Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9200 - 6. Juni 2021 - 12:47 #

tutzi Frutzi

Hach, ich vermisse die Show.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5168 - 6. Juni 2021 - 13:35 #

Ich auch, geb ich mir regelmäßig auf YouTube

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77999 - 6. Juni 2021 - 12:49 #

Ich fände neues zu Elden Ring toll. Ansonsten keine Ahnung, irgendwie lässt mich das ganze dieses Jahr ziemlich kalt. Präsentationen werde ich daher wohl gar nicht verfolgen auch, oder nur deren Ergebnisse.

Davon ab ist eh EM ^^

Woldeus 15 Kenner - 3163 - 6. Juni 2021 - 13:06 #

da ich keine großen hoffnungen mehr hege, dass noch spiele entwickelt werden, die mich wirklich fesseln, bin ich nur gespannt, was so alles angekündigt wird...

Deepstar 15 Kenner - 3844 - 6. Juni 2021 - 13:10 #

Also am meisten würde ich mich wohl auf einen ernstgemeinten Veröffentlichungstermin der X-Box Series X und Playstation 5 freuen ;).

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 6. Juni 2021 - 15:30 #

Da wäre ich auch froh!

Noodles 24 Trolljäger - P - 64682 - 6. Juni 2021 - 13:26 #

Ich freu mich auf spannende Neuankündigungen, egal von wem. :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8534 - 6. Juni 2021 - 13:39 #

Ich habe zwar mal Nintendo angewählt, aber in Wirklichkeit klingt alles irgendwie unspannend :)

Alain 19 Megatalent - P - 15467 - 6. Juni 2021 - 13:53 #

Ich hab mal Devolver Digital ausgewählt, aber eigentlich interessieren mich einfach spannende Indies am meisten.

Player One 15 Kenner - P - 3541 - 6. Juni 2021 - 15:29 #

Ist mir komplett egal, ich brauche kein Event, welches noch mehr Vorfreude schürt, davon habe ich bereits genug. Seit Ewigkeiten gibt es Ankündigungen für neue Spiele, neue Konsolen, neue Grafikkarten aber entweder werden Termine verschoben oder die Produkte sind nicht verfügbar. Wenn im Juni 2021 das Mass Effect Remaster mein größter Zeitfresser ist, dann ist eigentlich alles gesagt.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 22157 - 6. Juni 2021 - 15:32 #

Ich freu mich beim Spielen die Streams auf dem zweiten Monitor mitdudeln zu lassen, ideal von irgendwem im Restream lustig oder kompetent kommentiert.

Am meisten Aufmerksamkeit werde ich wohl Nintendo schenken, immerhin steht hier die aktuelleste Konsole im Haus.

Doktorjoe 17 Shapeshifter - P - 8586 - 6. Juni 2021 - 16:46 #

Ganz klar die Microsoft PK. Einfach, weil ich News zum neuen Fable möchte!

Sokar 19 Megatalent - P - 14457 - 6. Juni 2021 - 16:52 #

Nachtrag: evtl. könnte auch 2K interessant werden, einem Leak nach gibt es u.a. ein Borderlands-SpinOff mit Tiny Tina und ein Spiel ala XCom mit Marvel Charakteren von Firaxis.

Pro4you 19 Megatalent - 15986 - 6. Juni 2021 - 16:55 #

Reizt mich nicht mehr

direx 20 Gold-Gamer - - 25517 - 6. Juni 2021 - 17:01 #

Ich habe überhaupt keine Erwartungen an die diesjährige E3. Viel wird da nicht rumkommen. Mich interessiert eigentlich nur Sony wirklich und die sind ja bekanntermaßen nicht dabei ...

Krambambulle von Ölz 09 Triple-Talent - F - 317 - 6. Juni 2021 - 17:17 #

Elex 2! (Kann aber natürlich auch sein, dass sie bis zur Gamescom warten).

Aber sie sind schon so lange am Entwickeln, die müssten eigentlich (trotz Pandemie/Homeoffice) mittlerweile fertig und am Bugfixing sein. Ich hab das Gefühl, das Spiel erscheint im August/September, kann mir nicht vorstellen, dass es noch länger dauert.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 6. Juni 2021 - 18:00 #

Was ich so gelesen habe, hat Corona sie schon ausgebremst. Bei einem so kleinen Team im Einfamilienhaus ist das ja auch durchaus anders als bei einem, was eh schon weltweit verteilt ist.

Wenn Elex 2 im August oder September veröffentlich werden würde, wäre es schon längst angekündigt. Die Marketingmaschinerie will man eher nicht in der Sommerzeit anwerfen. Und auch nicht erst zwei bis drei Monate vorher.

Bin echt gespannt auf das Spiel. Fand fast alle Piranha-Bytes-Titel bisher sehr gut (inkl. Risen 2), aber Elex ziemlich mittelmäßig. V.a. ihre großen Stärken Flowgefühl und Weltendesign waren da nicht wirklich spürbar. Hab es - wie Gothic 3 - nach einer Weile liegengelassen.

Hoffe Elex 2 ist wieder etwas mehr back to the roots und nicht noch größer.

Schön wären auch mal andere Sprecher und besseres Writing, dass die englische Version von Elex deutlich besser war, ist schon irgendwie schmerzhaft bei einer deutschen Firma.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420877 - 8. Juni 2021 - 15:10 #

Kann schon sein, dass die Piranhas stärker als andere durch Corona ausgebremst wurden. Die Ankündigung, hatte mir Björn Pankratz so im Februar letztes Jahr gesagt, war für 2020 geplant. Kann mir deshalb eigentlich kaum vorstellen, dass die mehr als ein Jahr verschoben wird, wobei ich nicht weiß, ob THQ Nordic da wirklich eine der großen Spielemessen vorgesehen hatte oder die lediglich genutzt hätte, um es dann auch erstmals der Fachpresse ausführlicher zu präsentieren.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 8. Juni 2021 - 16:59 #

Dann hätten sie die Art der Kommunikation aber stark verändert. Elex wurde so zwei Jahre vor Release angekündigt und Trailer gab's ein Jahr vorher.

Von Elex 2 hat man bisher gar nichts gesehen. Ist der Name überhaupt schon offiziell, nee, oder?

Aber mit neuer Mutterfirma kann das natürlich ganz anders sein, mal sehen. Oder sie haben mittlerweile die Entwicklung des Gothic-Remakes übernommen. :-)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420877 - 8. Juni 2021 - 17:30 #

Ich hätte explizit vom "neuen Projekt" der Piranhas schreiben sollen. Ob es bei diesem Projekt um Elex 2 geht, wovon alle ausgehen, was ich aber ja auch nicht behauptet habe, weiß ich nicht. Aber bei jenem aktuellen Projekt gehe ich davon aus, dass die laut Björn für letztes Jahr geplante (!) Ankündigung nicht um mehr als ein Jahr verschoben werden wird wegen Corona.

Angeschrieben hatte ich Björn indes wegen des Remakes zu Gothic, aber an dieser Stelle keine weiteren Details zum Inhalt der Kommunikation. Aber nein, da gab es keine Aussage, die ich irgendwie als Andeutung hätte verstehen können, dass besagtes Gothic-Remake am Ende doch bei den Piranhas landen könnte. Ich gehe stark davon aus, dass THQ Nordic über eine solche Möglichkeit mit den Piranhas gesprochen hat oder zumindest gefragt hat, ob es für sie in Ordnung ist, wenn man die Spanier an ein solches Remake dranlässt. Aber das weiß ich alles nicht. Abwarten und Tee trinken...

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 9. Juni 2021 - 7:57 #

Na dann mal auf den Messen überraschen lassen, danke für die Infos!

Das mit Gothic war auch nur Spaß, wobei mir das eigentlich am liebsten wäre, wenn das möglichst nah am Original, aber mit halbwegs aktueller Technik von Piranha Bytes selbst käme.

So eine kleine Welt nach und nach perfekt kennenzulernen, gefällt mir besser als eine riesige Welt zu haben, die man zwangsläufig nicht so gut kennen kann. Halte Risen bis heute in Sachen Leveldesign für eines der besten Rollenspiele.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 6. Juni 2021 - 20:10 #

Anderes. Mir waren allein die 12 Antwortmöglichkeiten zuviel WoT.

Zille 20 Gold-Gamer - - 22570 - 6. Juni 2021 - 20:26 #

Ich hänge eh so sehr hinterher, was Aktualität angeht - da nehme ich die Messen nur als Randnotiz wahr.

Bantadur 16 Übertalent - P - 4518 - 7. Juni 2021 - 8:06 #

Ich hoffe auf neues Futter für die Series X, die ich seit zwei Wochen endlich mein Eigen nennen darf. Deshalb freue ich mich auf die MS-PK und werde mir diese auch live anschauen.

Trax 15 Kenner - 3097 - 7. Juni 2021 - 9:22 #

Mein ganz frommer und bescheidener Wunsch lautet: Bitte gebt mir ein Releasedatum für die englische Version von Rune Factory 5 (Switch).
Mehr benötige ich nicht ^^

Calmon 13 Koop-Gamer - 1417 - 7. Juni 2021 - 10:19 #

Ich hoffe auf XCom3 und nicht nur diesen Marvel Kram.