PM: ANNO 1800 “REISEZEIT“ ERWEITERUNG AB SOFORT VERFÜGBAR (Ubisoft News)

PC
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 115713 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

25. Mai 2021 - 18:15 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Düsseldorf, 25. Mai 2021 – Ab heute können die Touristen in Anno 1800s zweiten DLC der dritten Season neuentdeckt werden. Mit den neuen Inhalten können Touristen-Hotspots, mithilfe von neuen Gebäuden, öffentlichen Verkehrsmitteln, ein brandneues Monument und vielem mehr gebaut werden. Der Trailer zu “Reisezeit“ kann unter folgendem Link gefunden werden:

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit.

Die AT-Version des Videos kann hier auf YouTube gefunden werden und steht ebenfalls zum Direktdownload bereit. Gerade erst angekommen, finden sich die Touristen in den luxuriösen Unterkünften der neuen Hotels wieder; neben Bars, Cafés und Restaurants, die den Bewohnern in der Nähe, Vorteile entsprechend des servierten Menüs geben. Die Spieler:innen können sich aussuchen, welche Gerichte sie basierend auf den produzierten Gütern ihrer Städte servieren wollen, wobei jede Auswahl Vorteile für Touristen und Bürger gleichermaßen bietet. Abseits von den köstlichen Gerichten müssen sich die Touristen für einen Besuch des eisernen Turms wappnen. Dies ist ein riesiges neues Monument, was von einem der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt inspiriert wurde. Alle touristischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt, können schnell durch das neue Bus-System erreicht werden. Damit kann man auch kulturelle Stätte wie das Museum oder den Zoo miteinander verbinden. Alle Einzelheiten über das neue Bus-System können in diesem Blogpost gefunden werden. Schlussendlich bringt “Reisezeit“ außerdem mit der Chemiefabrik und dem modularen Obstgarten neue Produktionsketten für die Inseln. Beide Gebäude können jeweils darauf eingestellt werden, verschiedene Güter zu produzieren, was nochmal mehr Herausforderung und Flexibilität bietet. Zeitgleich mit “Reisezeit“, erscheint für Anno 1800 ein neues kostenlose Spielupdate mit folgenden Inhalten:

Anno 1800 ist digital für Windows PC im offiziellen Ubisoft Store und im Epic Store erhältlich. “Reisezeit“ ist im Season 3 Pass enthalten, kann aber auch separat erworben werden.  

Die neuesten Informationen zu Anno gibt es unter:https://annogame.com/ Um der Anno Union beizutreten, besuchen Sie:https://www.anno-union.com/ Über Ubisoft Mainz Die Teams von Ubisoft Mainz arbeiten an Ubisofts größten Blockbustern. Angesiedelt in einer historischen Stadt im Herzen von Deutschland entwickelt das Studio Spiele wie das gefeierte und Genre-Grenzen auslotende Anno 1800 und bereichert AAA Ko-Entwicklungsprojekte wie Tom Clancy’s Rainbow Six Siege und das kommende Beyond Good And Evil 2 durch Jahrzehnte an Erfahrung. Mehr Informationen unter mainz.ubisoft.com.