GTA 5 erscheint am 11. November für PS5 und Xbox Series X/S

PC 360 XOne Xbox X PS3 PS4 PS5
Bild von Johannes
Johannes 51491 EXP - 24 Trolljäger,R10,S8,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. Mai 2021 - 21:25 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Grand Theft Auto 5 ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grand Theft Auto 5 ab 20,00 € bei Amazon.de kaufen.

Es ist bereits die dritte Konsolengeneration, für die Grand Theft Auto 5 (im Test, Note: 10) erscheinen wird: Rockstar Games kündigte heute in einer Pressemitteilung an, dass ihr Open World-Epos am 11. November für Xbox Series X/S sowie für die PlayStation 5 veröffentlicht werden soll.

In der Mitteilung verspricht Rockstar ein paar optische Verbesserungen und nicht näher benannte neue Features für das mittlerweile acht Jahre alte Spiel. Ansonsten legt die Mitteilung den Schwerpunkt auf den vom Solospiel quasi losgelösten Online-Part GTA Online: Hier soll es zusätzliche Renn-Modi und weitere Inhalte geben. Bereits ab dem 27. Mai möchte das Studio Stuntrennen in GTA Online einbauen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23481 - 18. Mai 2021 - 20:29 #

Paar optische Verbesserungen, aber keine 60fps? Schwer vorstellbar. Ich vermute mal nicht, dass Besitzer der "normalen" Versionen kostenlos upgraden können. Bei 4K/60 würde ich die Kampagne vielleiiiicht nochmal zöckeln, auch wenn's mich nicht grade tierisch reizt.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 18. Mai 2021 - 20:31 #

Wo andere umsonst ein Series X Update liefern, hält Rockstar die Hand auf. Netter Move.

Mike H. 15 Kenner - P - 2972 - 18. Mai 2021 - 21:04 #

Wo steht das?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 18. Mai 2021 - 21:20 #

So liest es sich im Original.

The expanded and enhanced versions of Grand Theft Auto V and Grand Theft Auto Online are arriving on PlayStation 5 and Xbox Series X|S with new features and more, on November 11th, 2021.

Da steht nix von Patch oder so. Sie haben auch schonmal gesagt, dass ea nicht bloß ein Port wird.

“It was a standard-bearer when it was launched, it continued to be the standard-bearer in the second generation, we’ll see how Grand Theft Auto does in the next generation. Obviously, I’m confident that Rockstar is going to deliver just a great experience, but you can’t do that if you’re just doing a simple port.”

Und wie es schlagen wird, da geht es denke ich nicht darum, wieviele Leute sich den Patch runterladen. Ich irre mich gerne, glaube es aber nicht. Ich stelle mir aber savegame compatibility vor. GTA 5 kam ja auch gerade erst wieder in den Game Pass.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 19. Mai 2021 - 8:14 #

Die einzige Savegame-Kompatibilität wird doch GTA Online sein. Rockstars Cashcow.

Selo 11 Forenversteher - 675 - 18. Mai 2021 - 23:35 #

Gibt ja noch nicht mal einen Patch für PS4 Pro und Xbox One X, obwohl es immer noch etliche GTA Online Spieler gibt. Aber offenbar nicht genug, um die Arbeit an einem solchen Patch zu rechtfertigen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 18. Mai 2021 - 23:58 #

Jetzt wissen wir ja, warum es den nicht gab. Man will eine Next Gen Version nochmal verkaufen, wie damals schon bei der PS4. Wenn man schon vorher 4K spielen könnte, wäre der Unterschied nicht groß genug.

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5479 - 19. Mai 2021 - 12:22 #

Nintendo hat‘s mit der Switch etabliert...

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 19. Mai 2021 - 12:46 #

GTA 5 erschien auf der PS4 aber ein ganz klein wenig vor der Switch...

Alain 19 Megatalent - P - 15467 - 19. Mai 2021 - 14:31 #

Wann kam eigentlich Last of us und Unchartered auf der PS4?

Um von Ico und Shadow of the Collossus auf der PS3 hat nicht erst anzufangen...

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5479 - 19. Mai 2021 - 18:20 #

Aber seit der Switch ist allgemein "akzeptiert", für Next-Gen-Upgrades noch mal einen Vollpreis zu zahlen...

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29356 - 19. Mai 2021 - 18:32 #

Naja, keins der Spiele für Switch kann man auf der Switch spielen. Man muss also immer quasi das gesamte Spiel neu mitkaufen. GTA5 kann man auf Next Gen aber schon spielen, "nur" die Features sind halt neu. Und Ports gab es schon für etliche Plattformen, da ist die Switch jetzt nun wirklich kein Initiator...

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5479 - 19. Mai 2021 - 18:58 #

Bei der Switch fällt es halt erstmalig extrem auf, weil gefühlt das gesamte Konzept darauf basiert, das WiiU-Lineup noch mal neu zu verkaufen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29356 - 19. Mai 2021 - 19:12 #

So ein Quatsch.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 19. Mai 2021 - 19:32 #

Das merken aber auch nur wir beide WiiU-Besitzer und die fünf anderen. :-)

Und ich gehöre auch noch zu den Leuten, die sich über die Ports freuen, hätte gern noch Windwaker HD, Twilight Princess HD und Xenoblade Chronicles X auf der Switch. Durch Zelda-Jubiläumsjahr und das Remaster von Xenoblade Chronicles 1 dürften die Chancen wohl auch ganz gut stehen.

Die WiiU war einfach eine sehr nervige Hardware, ich hab besonders den Controller gehasst, v.a. die extreme Selbstentladung des Akkus. Das Ding war immer leer, wenn ich es benutzen wollte. Da ist sogar der PS4-Controller mit seiner elenden Laufzeit noch regelrecht angenehm im Vergleich.

Alain 19 Megatalent - P - 15467 - 19. Mai 2021 - 19:38 #

Woher du das Konzept hast, verstehe ich nicht. Controller anders, andere CPU & GPU... Der 2nd Screen fehlt auch. Wirkt nicht gerade nach einfachen Ports. Im Gegenteil.

Und dass Nintendo exklusiv Titel einer echt nicht erfolgreichen Konsole auf einer erfolgreichen nochmal rausbringt finde ich verständlich. Für die meisten Switch Käufer sind es ja noch unbekannte Spiele.

Ich bin einer der Leute die keine Wii U hatten und gerne bei so manchem Wii U per zugreifen. Auch wenn ich die Preisgestaltung hin und wieder etwas steil finde...

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5851 - 20. Mai 2021 - 1:26 #

Das stimmt so nicht.

Es wird ja auch Zeug vom Gamecube und von der Wii wiederverwertet.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 22. Mai 2021 - 15:37 #

Und meiner Meinung nach nicht einmal genug. Bin sicher, auch der Julian Eggebrecht hätte da noch den einen oder anderen Vorschlag :p

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 18. Mai 2021 - 20:32 #

Ich warte auf die Version für PS6. xD

Inso 17 Shapeshifter - P - 8430 - 18. Mai 2021 - 20:56 #

"Quelle" ist auf die GG-Hauptseite verlinkt.

Johannes 24 Trolljäger - P - 51491 - 18. Mai 2021 - 21:15 #

Was so die Regel ist bei Pressemitteilungen, die im PM-Ticker gepostet werden. Man kann halt bei einer per Mail verschickten PM kein Email-Postfach verlinken ;)

Inso 17 Shapeshifter - P - 8430 - 18. Mai 2021 - 21:23 #

Ach so, okay, danke^^

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 18. Mai 2021 - 21:26 #

Das war aber nicht der GG PM Ticker, oder?

Theoretisch gibt es sogar eine Quelle, hatte ixh fürs Originalzitat eben gesucht.
https://www.rockstargames.com/newswire/article/3981k373a7a9ok/details-on-new-updates-to-g-t-a-online-and-red-dead-online

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 74142 - 18. Mai 2021 - 22:13 #

https://www.gamersglobal.de/forum/196502/gtav-erscheint-am-11-november-fuer-ps5-und-xbox-series-xs-details-zu-neuen-updates-fuer

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 18. Mai 2021 - 22:26 #

Krass, danke. Hatte ich durch den News übernehmen Ticket gar nicht mehr auf dem Radar.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26411 - 18. Mai 2021 - 21:42 #

Fehlt nur noch Skyrim.

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 19. Mai 2021 - 8:54 #

Die Assoziation mit Skyrim hatte ich auch. ;)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9198 - 18. Mai 2021 - 22:26 #

Ich will viel lieber einen RDR2 Patch, aber Geld würd ich auch bezahlen. 4K mit 60 FPS….das wäre zu schön um wahr zu sein. Auf der One X läuft es ja bereits mit 4K und optisch macht das schon einiges her. Die PS4 und Pro Versionen sind sehr blurry und matschig dagegen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 18. Mai 2021 - 22:58 #

Wenn es für die PS7 erscheint, gerne. Dann in 16K 30fps.

Selo 11 Forenversteher - 675 - 18. Mai 2021 - 23:35 #

Acht Jahre nach dem Release von GTA V hätte ich ja eigentlich lieber einen Nachfolger als das dritte Remaster...

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 19. Mai 2021 - 0:01 #

Ja völlig verrückt. Das ist die gleiche Zeitspanne, in der GTA3, Vice City, San Andreas und GTa IV mit 2 Add Ons erschienen sind. Und wir sollen jetzt zum dritten mal den fünften spielen. GTA Online ist Schuld, wer auch immer das spielt.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 19. Mai 2021 - 0:22 #

Sorry, not sorry :p.

Selo 11 Forenversteher - 675 - 19. Mai 2021 - 8:04 #

Vor allem ist es immer noch die selbe Map. Wenn ich mir anschaue wie viele Add-Ons The Elder Scrolls Online und Final Fantasy XIV in der Zeit bekommen haben...

Schade auch, dass es keine Story-Addons wie "Episodes of Liberty City" in den letzten acht Jahren gegeben hat.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 19. Mai 2021 - 8:48 #

Dafür ist sie auch entsprechend groß und vor allem belebt. Mittlerweile kann man auch für einen Heist (Online) zusätzlich eine Insel besuchen. Kostete nicht mal extra - wie jeder Zusatzcontent. Stell dir einfach vor, in Los Santos herrscht seit 8 Jahren Lockdown und du kannst nirgends hin ;).

Noodles 24 Trolljäger - P - 64680 - 19. Mai 2021 - 15:04 #

Ja, einfach neue kleine Geschichten in der vorhandenen Spielwelt hätten mir als Singleplayer schon gereicht. GTA Online interessiert mich jedenfalls null.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23481 - 19. Mai 2021 - 16:35 #

Wozu sich Mühe für Story-Addons machen, wenn man mit GTA Online und den Shark Cards offenbar die große Kohle verdient?

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 19. Mai 2021 - 8:54 #

Von GTA IV zu GTA V waren es auch schon fünf Jahre. Von Red Dead Redemption zu Red Dead Redemption 2 acht Jahre.

GTA Online wird wohl eine gewisse Rolle spielen, aber Rockstar lässt sich auch einfach Zeit. Und das sieht man den Spielen am Ende ja auch an. Das grafische Upgrade von GTA IV zu GTA V war schon enorm - auf derselben Hardware. Und die Optik von RDR2 ist für ein Crossplatform-Spiel auch ziemlich einmalig, so gut sehen sonst bestenfalls Exklusivtitel aus.

Bin mir sicher, dass GTA VI auch wieder neue technische Maßstäbe setzen wird und die Wartezeit wert war. Wobei ich seit RDR2, was in einiger Hinsicht ziemlich missraten ist, etwas vorsichtiger bei meinen Hoffnungen bin.

Was mich eher wundert, ist, dass es noch keinen Switch-Port von GTA V gibt.

Borknorg 14 Komm-Experte - - 2387 - 19. Mai 2021 - 15:24 #

GTA auf der Switch wäre sicher interessant. Die Frage ist, ob ich mich dann an die viel schlechtere Grafik gewöhnen könnte. Damals, bei GTA auf der PSP, waren meine Ansprüche noch tiefer.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2181 - 19. Mai 2021 - 16:13 #

Die Switch hat in etwa die Power der PS3/XBox 360, also würde es im Grunde genau wie die Fassung aussehen. Es wird gemunkelt, das Take 2 nicht die Kosten für die 32GB Karten bezahlen will und deswegen lieber auf einen Release verzichtet. GTA Online gibt man sicherlich auch weniger Chancen, weswegen der Release wohl gecancelt wurde. Es wurde aber sicherlich dran gearbeitet.

Borknorg 14 Komm-Experte - - 2387 - 19. Mai 2021 - 18:20 #

Spannend, das wusste ich nicht.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 19. Mai 2021 - 15:46 #

Stimmt natürlich, dass gerade RDR2 auch massiv Ressourcen gebunden haben dürfte und die volle Entwicklung von GTA VI erst danach (Ende 2018) begonnen haben dürfte. Dementsprechend würde ich auch nicht vor Ende 2024 damit rechnen. Trotzdem natürlich schade, wenn ein Teil über nun 3 komplette Konsolengenerationen geschleift wird.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 19. Mai 2021 - 18:29 #

Ist schon extrem, aber der Aufwand für die Spiele ist halt auch nicht mehr auf dem Level wie von GTA III zu Vice City. Da kamen Motorräder dazu und das war´s. GTA SA war dann ein Featuremonster, aber in etwa die gleiche Technik, sah auch nicht viel besser aus. GTA IV zu GTA V war da eine ganz andere Welt.

Wenn sie so eine Steigerung auch bei GTA VI bringen, warte ich gerne noch. :-)

Bin generell ganz froh, dass es noch Studios wie Rockstar oder Naughty Dog gibt, die noch viele Jahre an einem Titel sitzen, dem man das dann auch ansieht. Ist mir lieber als das Ubisoft-Schema; bei so einem evolutionären Schema hat man gar keinen Wow-Effekt mehr. Bei GTA V auf der PS3 saß ich mit offenem Mund vor dem Fernseher und konnte kaum glauben, was das Spiel noch aus der alten Konsole rausholt. Und das auch noch als Crossplatform-Titel.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 20. Mai 2021 - 12:12 #

Ein GTA6 wird auch noch kommen, aber halt wohl nicht vor 2023. Ist vielleicht auch ganz gut so. Die wohl benötigte Hardware für ein GTA6 kriegt man ja in unabsehbarer Zeit sowieso nicht her.

Pro4you 19 Megatalent - 15986 - 19. Mai 2021 - 0:07 #

Das Skyrim unter den guten Spielen. Dann bitte 2025 aufs Handy

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 19. Mai 2021 - 18:33 #

Gehen würde das wohl jetzt schon, die aktuellen Highend-Smartphones sind locker jenseits des Levels einer Xbox 360 auf der GTA V schon lief.

Maestro84 19 Megatalent - - 13660 - 19. Mai 2021 - 7:39 #

Da ich GTA5 bislang nicht gespielt habe, würde ich auf der PS5 sicher mal zuschlagen.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3606 - 20. Mai 2021 - 13:33 #

Mach das auf jeden Fall. Wirklich ein großartiges Spiel das es wert ist gespielt zu werden. Allein wegen einiger Charaktere lohnt es sich schon den Titel gespielt zu haben.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 19. Mai 2021 - 8:44 #

Ich hatte nach ein paar Stunden auf der PS4 genervt abgebrochen und das Spiel wieder verkauft. GTA und ich sind einfach nicht kompatibel. Obwohl ich immer wieder denke, dass ich dem Spiel nochmal eine Chance geben sollte, weil es doch angeblich so gut ist. Dann wiederum: Warum sollte ich? :)

TheRaffer 21 Motivator - - 29290 - 19. Mai 2021 - 8:55 #

Ich fühle mit dir. Habe ernsthaft probiert es zu spielen, aber irgendwie fanden GTA V und ich nicht zueinander.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5851 - 19. Mai 2021 - 13:28 #

Ein Eintopf von Spielmechaniken, kann jedes Genre ein bißchen, aber keines so richtig. Und das hat schon bei Lazy Jones auf dem 64er nicht allzu lange funktoniert.

Aber das ist natürlich kein Grund, das Spiel nicht mit einer Jubelrezension zu versehen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61549 - 19. Mai 2021 - 16:05 #

Einer? So wie ich das sehe, gefällt das Spiel einfach vielen Leuten und ich gehöre nicht dazu. Ist kein Beinbruch.

Borknorg 14 Komm-Experte - - 2387 - 19. Mai 2021 - 18:30 #

GTA fasziniert mich sehr, aber weniger wegen der Story. Es ist alles dabei, was eine (leicht) übertrieben dargestellte USA ausmacht. Jetzt in der Krise hat meine Frau damit etwas ihr Heimweh kuriert und ich konnte mein Fernweh stillen.

Mir gefällt die Story von GTA 5 jedoch nicht gut. GTA 4 gefiel mir deutlich besser, wobei dort die Entfaltungsmöglichkeiten geringer sind. Bei den Vorgängern hatte ich vor allem Freude am Herumfahren und Massenkarambolagen verursachen. Die Story habe ich entweder kaum gespielt oder ausgeblendet.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39313 - 19. Mai 2021 - 9:49 #

Tja, auf PS3 und PS4 habe ich das Spiel bereits durchgespielt. Einen dritten Kauf würde ich unter Umständen auch in Erwägung ziehen, aber da müsste deutlich mehr als nur 4K mit 60fps geboten werden.
Mit GTA Online kann man mich jedenfalls weiterhin nicht locken.

Deepstar 15 Kenner - 3844 - 19. Mai 2021 - 17:20 #

Das waren noch Zeiten als für eine Playstation 2 noch 5 GTA Titel erschienen...

Jetzt hat sich das so gedreht, das ein GTA Titel auf bald 5 Playstations erscheint.

Nach PS3, PSVita, PS4 und PS5 bekommen wir GTA 5 auf der PS6 auch noch hin.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25485 - 19. Mai 2021 - 17:56 #

Das gab es nicht auf PS Vita.

Deepstar 15 Kenner - 3844 - 19. Mai 2021 - 18:02 #

Also meines Wissens wurde das für die Vita damals angekündigt, auch mit der Ankündigung, dass es ohne GTA Online erscheint. Also nur das normal Story-GTA 5.

Also zumindest gibt es da auch eine lauffähige Portierung zu. Ob diese aber final jetzt erschienen ist... mh...

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5682 - 19. Mai 2021 - 18:09 #

Dass Rockstar GTA V auch auf die neue Konsolengeneration bringt, ist nachvollziehbar. Ein neuer Teil wäre natürlich schön, aber aus Herstellersicht offenbar nicht gewünscht.

Was ich aber sehr schade finde ist, dass die übrigen Teile der Serie so vernachlässigt werden. Ich habe vor kurzem wieder mal mit San Andreas begonnen. Das macht immer noch eine Menge Spass, leider schaffe ich aufgrund irgendeines Bugs aber die Tanz-Minigames nicht. Oder vielleicht bin ich mittlerweile auch einfach zu schlecht dafür. Remakes der IIIer-GTAs, das wäre schön.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106969 - 20. Mai 2021 - 12:15 #

"Ein neuer Teil wäre natürlich schön, aber aus Herstellersicht offenbar nicht gewünscht."

GTA6 ist in Entwicklung.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7219 - 19. Mai 2021 - 22:49 #

Dank Abwärtskompatibilität der neuen Generation müßten sie da schon ein bisschen mehr als 4K60 ( bzw. vermutlich sogar 4K120 auf der XSX ) bieten. Der Großteil wird das eh nur wegen GTA Online zocken & da läuft die Last-Gen-Fassung immer noch recht ansehnlich & mit vergleichsweise superkurzen Ladezeiten. Mit neuen 4K-Texturen würden sich die Ladezeiten dann eher wieder erhöhen, bevor man sich in den Online-Modus stürzen darf.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17109 - 20. Mai 2021 - 7:03 #

Wenn es jetzt noch genug Konsolen zu kaufen gäbe, könnte das Recycling sogar aufgehen ...

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 20. Mai 2021 - 9:02 #

Gibt es doch, von der PS5 wurden über 8 Mio. verkauft, das ist für sechs Monate nach Konsolenlaunch ein sehr guter Wert.

Von der Xbox Series gibt es keine offiziellen Zahlen, aber wenn man es auf Basis von Amazon-Bewertungen beider Konsolen umrechnet, dürften es auch so um die 5 Mio. sein.

Eine Basis von 13 Mio. ist ein halbes Jahr nach Launch ein guter Wert.

Die Ding sind ja auch deswegen schwer zu bekommen, weil alle direkt bei Verfügbarkeit wieder verkauft werden. Nur weil sie bei Amazon ständig auf nicht verfügbar stehen, heißt das nicht, dass keine verkauft werden.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9198 - 20. Mai 2021 - 9:11 #

Trrotzdem gibt es nicht "genügend". Es gibt lediglich "immer mal welche" aber bei weitem nicht genügend.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 20. Mai 2021 - 11:10 #

Das hab ich ja auch nicht behauptet. Ich sage nur, dass trotz des holprigen Launches eine gute Basis an Geräten da ist, die kein Stück schwächer als bei früheren Konsolenlaunches ist. Publisher, die jetzt Spiele für Nextgen releasen, erreichen durchaus die Menge, die sie eingeplant haben.

Wenn man das Affentheater mitmacht, kann man auch schon an eine kommen, ich folge einem Twitterchannel, der verfügbare Geräte anzeigt und da ist schon laufend was da. Nur wenn man mal eben so auf amazon.de gehen und direkt bestellen will, kann man es vergessen.

Deswegen hab ich auch noch keine, bei dem miserablen Spieleangebot, wo die PS5 eher zur Verbesserung von PS4-Spielen da ist, tu ich mir diesen Blödsinn echt nicht an.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9198 - 20. Mai 2021 - 11:32 #

Du hast auf den Kommentar von AlexCartman mit "Gibt es doch" geantwortet, wo er sich aber beklagt das es nicht genügend gibt. Deine Antwort darauf war falsch und irrelevant. Es gibt nicht genügend PS5 Konsolen. Die Anfrage ist höher als die Lagerkapazitäten. Keinen interessieren irgendwelche Statistiken und das der Launch sehr erfolgreich war und anderes PR Geschwurbel. Fakt ist: Ich bekomme morgen keine PS5, nirgends.

SPrachschulLehrer 11 Forenversteher - P - 664 - 20. Mai 2021 - 12:26 #

Doch, bei Ebay

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5479 - 20. Mai 2021 - 12:41 #

Mich würden mal die weltweit verkauften PS5-Zahlen abzüglich der irgendwo in Ebay-Seller-Lagerräumen liegenden Geräte interessieren...

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 20. Mai 2021 - 16:10 #

Wird nicht viel sein, die Scalper müssen sie schnell wieder loswerden und passen die Preise entsprechend an. Die Dinger lange zu horten und auf überteure Verkäufe zu hoffen, ist zu riskant.

Und die haben auch nicht beliebig viel Kapital. Sobald ein Gerät verkauft ist, können sie mit dem Geld aber wieder neue kaufen und verdienen damit dann unterm Strich auch mehr. Und mit weniger Risiko.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9198 - 20. Mai 2021 - 14:01 #

Ja, Konsole oder leeren Karton 50/50 Chance und das zu Mondspreisen. Das hat nichts mit regulär eine PS5 kaufen zu tun.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18340 - 20. Mai 2021 - 16:04 #

Du musst schon seinen ganzen Satz lesen, v.a. das nach dem Komma. :-)

Für Spielereleases (darum ging es) gibt es genug Konsolen als Basis. Ist kein Stück schlechter als bei früheren Generationen.

Mitarbeit