Metro Exodus Enhanced Edition (RT Hardware only) für PC erschienen

PC XOne Xbox X PS4 PS5 Linux MacOS
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 200920 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit zehn Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User ist ein aktiver Kämpfer der Kompanie Global Brothers.Dieser User ließ sein Bildschirm-Leben im Dienste der Global Brothers.

13. Mai 2021 - 13:17 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Metro Exodus ab 28,96 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits letzte Woche haben Entwickler 4A Games und Publisher Deep Silver die sogenannte Enhanced Edition (EE) von Metro Exodus für alle Besitzer des 2019 auf PC erschienenen Post-Apokalypse-Shooters veröffentlicht. Diese grafisch, technisch und bezüglich diverser Effekte stark verbesserte Version des Spiels ist aufgrund der Fokussierung auf Ray Tracing, Emissive Lights, Unlimited Light Bouncing, RT Reflektionen, Variable Rate Shading, DLSS 2.1 und Temporal Upsampling vorerst ausschließlich für die PC-Version gedacht. Somit ist Metro Exodus der erste AAA-Titel, der eine Ray-Tracing-fähige Hardware zwingend voraussetzt.

Die Auslieferung des Updates erfolgt für Besitzer der PC-Version auf Steam, GOG, Epic Games und Microsoft Store kostenlos, lässt sich aber wie gesagt ohne RT-Hardware nicht starten. Genauso sind Besitzer der nativen Mac- und Linux-Version ausgeschlossen. Außerdem lassen sich lediglich die Kapitel-Spielstände in der neuen Version wiederverwenden. Zwischengespeicherter Levelfortschritt wird nicht unterstützt. Die offiziellen Systemanforderungen lassen sich dieser Grafik entnehmen.

Im Grunde läuft die Enhanced Edition ab den Nvidia Grafikkartenmodellen RTX 2060/2070/2080, RTX 3060/3070/3080/3090 und ab AMD RX 6700/6800/6900 XT. Genaue Details und Tiefenanalysen der EE sind auf der Webseite von 4A Games einsehbar. Das Hauptspiel (EE) wiegt im Download rund 72 GB, die beiden DLCs werden mit jeweils 1 GB und 6,4 GB angegeben, womit sich eine Gesamtgröße von rund 80 Gigabyte ergibt. Das Update bietet nicht nur für den Spieler optische und technische Verbesserungen. Aufgrund des neuen globalen Beleuchtungsmodells beispielsweise ergibt sich auch für die Entwickler eine immense Zeitersparnis, da sie keine von Hand platzierten Lichtquellen mehr in die Levelarchitektur integrieren müssen. Das ist aber nur eine der grundlegenden Verbesserungen. Eine erweiterte und verbesserte, sowie angepasste Konsolenversion für PS5 und Xbox Series soll am 18. Juni erscheinen.

Mit den technischen Raffinessen von Metro Exodus Enhanced Edition hat sich das Team von Digital Foundry genauer befasst. Das daraus entstandene, gut 40-minütige Tech-Analyse-Video, in dem sehr ins Detail gegangen wird, könnt ihr euch direkt im Anschluss dieser News anschauen.

Video:

Berndor 15 Kenner - P - 3158 - 13. Mai 2021 - 13:43 #

Ich kann nur sagen, es lohnt sich. Wer über die erforderliche Hardware verfügt, sollte sich den Titel unbedingt noch einmal anschauen.
Taschenlampe und Glühbirnen machen nun endlich Sinn und sind nicht nur Fassade. Die Stimmung ist dadurch noch einmal apokalyptischer geworden.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9229 - 13. Mai 2021 - 13:47 #

Sie hätten lieber noch nachträgliche Sprachaufnahmen anstelle von Ray Tracing einbauen sollen. Die Grafik war nun wirklich nicht die grösste Schwachstelle des Spiels.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 25078 - 13. Mai 2021 - 13:55 #

Eigentlich gern, nur fehlt die Grafikkarte hierfür...

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 13. Mai 2021 - 14:15 #

so auch hier. :(

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 13. Mai 2021 - 14:37 #

Konsole machts auch

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 13. Mai 2021 - 14:45 #

Nö, nicht die Enhanced Edition.

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 13. Mai 2021 - 14:51 #

Raytracing in 4K ist am board, sollte reichen

RoT 19 Megatalent - P - 18337 - 13. Mai 2021 - 16:11 #

nur die enhanced gibts derzeit nur für PC.

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 13. Mai 2021 - 17:06 #

Auf die 3 Wochen kann man auf Konsole noch warten oder nicht?

https://www.google.de/amp/s/www.eurogamer.de/amp/2021-05-07-metro-exodus-upgrade-fuer-ps5-und-xbox-series-x-s-kommt-im-juni

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 13. Mai 2021 - 15:32 #

Ich leide mit dir. Irgendwann habe ich auch so eine :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148384 - 13. Mai 2021 - 14:14 #

Liegt bereits in der Bibliothek. Wird dann irgendwann nächstes Jahr gespielt. Vorher wird es eh keine Grafikkarte zu bezahlbaren Preisen geben.

Deepstar 15 Kenner - 3881 - 13. Mai 2021 - 14:41 #

Naja, dem Vernehmen nach hilft die ganze Grafik nicht, um das spielerisch und atmosphärisch schwächste Metro zu retten...

Goremageddon 15 Kenner - P - 3628 - 13. Mai 2021 - 18:56 #

Ich fand den Titel grandios und durchaus sogar besser als Teil 2. Metro 2033 gefiel mir allerdings auch am besten von der Atmosphäre her da die beklemmende Wirkung der engen Tunnel genau mein Ding war. Dafür das im letzten Teil soviel über der Erde gespielt hat fand ich die Atmo aber dennoch super. Storytechnisch ist Exodus für mich auf einem Level mit 2033. Retten braucht man da absolut nichts.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 14. Mai 2021 - 2:03 #

Für mich ist Exodus sogar der beste Teil der Serie. :) Meiner Meinung nach waren die leicht offeneren Gebiete (von Open World ist das ja meilenweit entfernt) gelungen und auch das Gameplay, die Atmosphäre und Story fand ich nicht schwächer als in den Vorgängern, in Teilen eher sogar besser.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 13. Mai 2021 - 20:15 #

Gerade beim herunterladen :D Meine RTX 3080 ist bereit fürs Schuften...RTX On DLSS ON..bald gehts los. Anschnallen.
Eines der besten Shooter Storys der letzten Jahre kann zum dritten mal angezockt und durchgezockt werden.

zombi 18 Doppel-Voter - P - 9342 - 14. Mai 2021 - 0:42 #

Bin gerad dran. Eigentlixh gutes Spiel mit guter Grafik. Aber die Tastaturbugs sind immer noch drin, unglaublich

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 14. Mai 2021 - 2:04 #

Was für Bugs? Hab es mit Maus/Tastatur gespielt und kann mich da an keine Probleme erinnern.

zombi 18 Doppel-Voter - P - 9342 - 14. Mai 2021 - 10:13 #

Wenn du von WASD umstellst auf LInkshänderbedienung funktionieren die verschienden Sequenzen nicht mehr (Map, Radio etc). Bekannter BUG.

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 14. Mai 2021 - 11:00 #

Ich muss gestehen, dass ich über so eine Belegung nie nachgedacht habe. Danke für die Erweiterung des Horizonts :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 14. Mai 2021 - 16:14 #

Achso, das hat mich als Rechtshänder nicht betroffen, ist aber natürlich blöd.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13609 - 14. Mai 2021 - 7:37 #

Hab das Update auch installiert, hätte ich lieber nicht machen sollen. Warum auch immer ist mein Quick Save weg und ich fange die ganze erste Mission mit der Bahn bei der Kirche von vorne an. Und das wo ich eigentlich nahe zu fertig da war. :-(

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148384 - 14. Mai 2021 - 7:59 #

Savegames mit Level-Fortschritt werden nicht unterstützt. Lediglich Kapitel-Fortschritt.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4750 - 23. Mai 2021 - 13:03 #

Ist ja auch klar - die haben ja auch (ein wenig) an der Level-Architektur herumgebastelt: Z.B. Türen größer / kleiner gemacht etc., damit der - jetzt rein durch Global Illumination ausgeleuchtete - Innenraum die vom Designer vorgesehene Grund-Lichtstimmung bekommt bzw. beibehält.

Du willst ja mit Deinem Savegame nicht plötzlich in einer Mauer feststecken, die vorher nicht so groß war.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 14. Mai 2021 - 8:11 #

Am anderen PC konnte ich nicht mehr weiterspielen..war bei mir auch weg.

Hab auch von vorn angefangen.

Gorkon 19 Megatalent - P - 13609 - 14. Mai 2021 - 12:26 #

Muss ich wohl übersehen haben. Ärgerlich. Dann halt das ganze Kapitel von vorne. Hoffentlich entschädigt Raytracing das ganze.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 14. Mai 2021 - 14:28 #

Steht doch oben in der News. Habe ich extra erwähnt. :/

Gorkon 19 Megatalent - P - 13609 - 14. Mai 2021 - 21:19 #

Hab den Patch ja ziemlich gleich nach lesen der News bei der Konkurenz installiert. Den Punkt mit der Save Game Kompatibilität habe ich wohl einfach überlesen.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4750 - 23. Mai 2021 - 13:22 #

"Aufgrund des neuen globalen Beleuchtungsmodells beispielsweise ergibt sich auch für die Entwickler eine immense Zeitersparnis, da sie keine von Hand platzierten Lichtquellen mehr in die Levelarchitektur integrieren müssen."

Das ist etwas ungenau: Wenn sie da gerne Sekundär-Lichtquellen in den Levels (funktionierende Straßenlaternen, brennende Kerzen) haben wollen, müssen sie diese _natürlich_ von Hand dorthin platzieren.

Es geht vielmehr darum, daß sie früher in klassischer Render-Technik für jede Lichtquelle (und jeden durch Sonnenlicht indirekt beleuchteten Raum) ein Dutzend weiterer "Fake-Lichter" platzieren mussten (d.h. Lichtquellen die keine physikalische In-Game-Repräsentation haben und - mit Ausnahme ihres Resultats - quasi "unsichtbar" sind):

Damit die Innenwand an einer offenen Tür auch ohne Global Illumination (scheinbar) durch abprallendes durch die Tür eindringendes Sonnenlicht indirekt beleuchtet wird musste man früher halt in den Raum selbst ein "Fake-Licht" setzen, das dieses abprallende Licht quasi "simuliert".

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 24. Mai 2021 - 17:58 #

Ja stimmt, so hab ichs natürlich gemeint. Wird ja auch im Video erklärt. Ich lass es mal so ungenau stehen, wer sichs anschaut weiss ja worums geht. :)

Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: