PM: Mythbusting in Games (Sony Playstation Blog)

PS4
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 109253 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

10. Mai 2021 - 15:45 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
PS4 ab 324,99 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Wie cool wäre es bitte, ein Videospielheld (oder Schurke?) zu sein?! Man könnte die coolsten Dinge tun, selbst als einfacher Mensch! Schaut euch nur Nathan Drake an: Der springt über Abgründe, als hätte er noch nie was anderes getan. Ich bin sicher, dass Baby-Nathan tagtäglich im Seilschwingen trainiert wurde. 

Hier geht es direkt zu den Kommentaren!

Gleiches gilt für den, zugegebenermaßen sehr coolen, Doppelsprung, der in kaum einem Spiel fehlen darf. Das wäre im realen Leben wirklich praktisch! Aber mal ganz ehrlich: Wie zur Hölle soll das denn funktionieren?! Klettern oder Seilschwingen kann man vielleicht noch (in gewissem Maße) erlernen, aber das? Schreibt mir bitte unten in die Kommentare, falls ihr dazu eine gute Idee oder Strategie habt! Unter allen Kommentaren verlosen wir übrigens wieder 1 x 20 € Store-Guthaben.

Ohne Absicherung einen Berg im Schneesturm erklimmen? Kein Problem, wenn man Lara Croft heißt und aus Polygonen und Co. besteht. Es funktioniert auch super mit Greenscreen und Motion-Capture-Anzügen, sowie einem Sicherheitsseil. Oder mehreren. Aber so im richtigen Leben? Phu.. ganz schön schwierig – bzw. ziemlich unmöglich, oder?

Obwohl viele unserer geliebten Helden menschlicher Abstammung sind und eher weniger mit Feuerbällen und Co. um sich werfen, scheinen sie alle top Athleten zu sein. Ihre körperlichen Möglichkeiten übersteigen allerdings oft das, was wir nachmachen können. Oder?

Habt ihr euch schon einmal an einer Kletterwand versucht, seid über einen Abgrund balanciert oder habt mit einer Hand an einer Klippe gehangen? Also, außerhalb eines Videospiels?

Ich auch nicht.

Es sei denn, man zählt die Versuche an der Indoor-Kletterwand mit, bei denen ich meilenweit entfernt von “einhändig klettern” bin. Unsere Kollegen von Inside PlayStation haben sich mit dem Video etwas genauer damit beschäftigt, welche athletischen Einlagen aus Videospielen auch im Reallife möglich sind. Dazu haben sie sich einen echten Profi geschnappt und alles – auch den Doppelsprung – ausprobiert:

Video abspielen

Was denkt ihr: Was ist alles möglich – und was nicht?  Schreibt es unten in die Kommentare und diskutiert mit anderen PlayStation Fans. Unter allen Kommentaren verlosen wir bis zum 14. Mai 2021 insgesamt 1 x 20 Euro Store-Guthaben. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.