Tribeca Film Festival: Erstmals mit der Kategorie Videospiele

Bild von Alain
Alain 16284 EXP - 19 Megatalent,R6,S1,C1,A6,J10
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

7. Mai 2021 - 10:08
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das Tribeca Film Festival ist ein jährlich stattfindendes Event, das vom Schauspieler Robert De Niro und der Produzentin Jane Rosenthal 2002 in New York gegründet wurde. Mit dem Festival sollte nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 das Viertel Tribeca in der Nähe des früheren World Trade Centers wiederbelebt werden.

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine Kategorie für Videospiele, die sich auf Story und Unterhaltung konzentrieren. Das Beratergremium besteht aus einigen Branchengrößen: Geoff Keighley (The Game Awards), Hideo Kojima (Kojima Productions), Bing Gordon (Co-Founder von EA), Sam Lake (Remedy), Kiki Wolfkill (Halo Transmedia & Entertainment), Jon Favreau (Filmregisseur) und Nia DaCosta (Vorjahresgewinnerin). Die Spieleauswahl besteht aus:

Am 10. Juni werden zudem verschiedene Lieder des Soundtracks von Red Dead Redemption 2 (im Test+) in einem Live-Konzert aufgeführt. Weiterhin ist ein Digital-Showcase mit Interviews zu den ausgewählten Spielen am 11. Juni geplant.

rattenzahn 12 Trollwächter - P - 857 - 7. Mai 2021 - 14:31 #

Das Beratergremium rockt ja schon mal richtig.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12053 - 7. Mai 2021 - 15:45 #

Bis auf "Twelve Minutes", was ich hier auf der Startseite mal hab rumliegen sehen, sagt mir keiner der Titel was.

Zeigt sich wieder: Ich bin ein Storybanause. Gameplay > Story. Always. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64957 - 7. Mai 2021 - 16:16 #

Harold Halibut fiel mir hier neulich in einer News auf und Kena wurde bisher eigentlich vor allem wegen der Gafik gehyped. Der Rest sagt mir - abgesehen von Twelve Minutes - auch nichts.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 624872 - 10. Mai 2021 - 20:44 #

Kann ich so unterschreiben. :-)

Q-Bert 21 Motivator - - 28610 - 7. Mai 2021 - 16:44 #

Kiki Wolfkill... mit dem Namen müsste die Dame eigentlich auf Rollenspiele spezialisiert sein :)

toreyam 18 Doppel-Voter - P - 11750 - 8. Mai 2021 - 7:18 #

Ich sehe schon den Trailer für den neuen Streifen von Favreau: Nacht, Regen, ein verhärmter Gesichtsausdruck - Max Walking. A road movie of the payneful journey of a mail man... THIS MOVIE HAS NOT YET BEEN RATED.