noclip - Greatest Hits: Rollercoaster Tycoon

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 196121 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit neun Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User ist ein aktiver Kämpfer der Kompanie Global Brothers.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.

3. Mai 2021 - 18:51 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Rollercoaster Tycoon ab 5,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Das noclip-Team hat im Rahmen ihres Patreon-Relaunches eine neue Doku-Reihe aus der Taufe gehoben. Die Greatest Hits getaufte Serie feiert nun mit einer ausführlichen Dokumentation über den Klassiker Rollercoaster Tycoon von Chris Sawyer ihr Debut. Ermöglicht haben dies über 6000 Patreoniken, wobei die mit dem höchsten von drei Tiers, das sogenannte Community Production Team (17,50 Euro pro Monat) über den Inhalt der neuen Doku-Reihe abstimmen durfte und sich aus verschiedenen Titeln für den Achterbahn-Klassiker von 1999 entschied.

Das über 37-minütige Video, das ihr unterhalb der News eingebettet findet, zeigt wie üblich zahlreiche Spielszenen aus dem Original, sowie aus den zahlreichen Nachfolgern, Klonen, Plagiaten und weiteren seltsamen Blüten des Franchise. Natürlich gibt es auch Interviews mit den unterschiedlichen Entwicklern und auch die turbulente Entwicklung sowie die komplizierte Situation bezüglich der Rechte wird beleuchtet.

Laut Danny O'Dwyer wird noclip in Zukunft weitere Retro-Dokus dieser Art produzieren. Welche "Greatest Hits" dafür in Frage kommen, könnt ihr als Patreon-Unterstützer mitbestimmen. Falls ihr noclip unterstützen wollt, könnt ihr das über diesen Link zur Patreon-Seite tun.

Video:

FreundHein 15 Kenner - P - 3747 - 3. Mai 2021 - 19:21 #

Ach, unzählige Stunden habe ich früher darin versenkt. Die Doku werde ich mir nachher direkt anschauen.

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 3. Mai 2021 - 20:48 #

Wirklich starke Doku, auch dafür, weil sie in nur ~4 Wochen produziert wurde (geht er auch etwas drauf ein). Ein wenig Schade dass sich Chris Saywer nicht selbst zu Wort gemeldet hat, aber da er so zurückgezogen lebt hätte mich etwas anderes überrascht.

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 4. Mai 2021 - 0:53 #

Spannender Film, auch handwerklich sehr gut gemacht. Lohnt sich!

de_vipp 14 Komm-Experte - P - 2193 - 4. Mai 2021 - 22:34 #

Ohmann geil, kannte noclip nich. Cooler Beitrag! xD

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196121 - 5. Mai 2021 - 13:51 #

Dann hast du ja noch ne ganze Menge geile Dokus vor dir aus der Vergangenheit. Schau dir mal ihre Playlist durch. Sehr empfehlenswert!