Scavengers: Multiplayer-Action kostenlos bei Steam und Epic Games

PC XOne PS4
Bild von SupArai
SupArai 38582 EXP - 23 Langzeituser,R10,S8,C8,A10,J10
Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Mai 2021 - 13:19 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Free-to-Play Multiplayer-Survival-Shooter Scavengers wurde erstmals auf der E3 im Jahr 2019 angekündigt. Am gestrigen Samstag startete der offene Early-Access für PC bei Steam und Epic Games, wo ihr euch den Titel kostenlos herunterladen und ausprobieren könnt.

Laut Entwickler handelt es sich bei Scavengers um einen "Action-Shooter, in dem Dreiertrupps in einer Mischung aus Sandbox-PvE und klassenbasiertem PvP um das Überleben und den Sieg antreten". Ihr landet mit eurem Team auf einer Karte und besetzt Datenpunkte. Feindliche Lebewesen, gegnerische Spieler und die eisige Umgebung machen euch dabei das Leben schwer. Neben dem Kämpfen sucht ihr auf der Karte nach Ressourcen. Einen Eindruck vom Spiel und seinen Mechaniken liefert euch ein siebenminütiger Gameplay-Trailer mit (englischsprachigem) Entwicklerkommentar am Ende dieser News.

Video:

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 2. Mai 2021 - 14:04 #

PVE und Survival klingt zumindest nach netter Kurzweil. Mit PVP hats allerdings mein Interesse verloren.

SupArai 23 Langzeituser - P - 38582 - 2. Mai 2021 - 15:12 #

Optisch gefällt mir der Titel sehr gut und auch einige der Features klingen spaßig. Aber eine Dreiertruppe kriege ich bei so einem Spiel nicht zusammen, Free-to-Play macht mich immer misstrauisch - NOCH kann man keine Spielwährung im Epic Games Store kaufen - und für PvP bin ich nicht entspannt genug.

Deshalb wird es wohl nichts mit mir und Scavenger.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 2. Mai 2021 - 21:38 #

Na ja, irgendwie muss auch ein F2P-Spiel Einnahmen generieren, das ist erst mal nicht verwerflich. Die Frage ist, ob man sich echte Vorteile oder nur Kosmetik erkaufen kann.
Das Problem mit den Dreiergruppen kenne ich. Ich habe mal versucht, Apex Legends mit Zufallskameraden zu spielen. Kann gut gehen, aber meistens nicht...

SupArai 23 Langzeituser - P - 38582 - 3. Mai 2021 - 9:12 #

Da hast du natürlich recht.

Mir ist der Gedanke im ersten Moment immer noch fremd, dass ich für echtes Geld virtuelle Spielwährung kaufen soll um diese dann wiederum in einem Ingame-Shop für (schlimmstenfalls) Booster und anderen Tand auszugeben - eine gedankliche Hürde, die ich erst beim zweiten Anlauf nehme. ;-)

Aber bei Path of Exile mache ich selbst mit und andere Titel (Fortnite und Apex Legends, glaube ich) bieten mit dem Season-Pass gute Modelle an.

Scavengers wird eh nicht mein Spiel. Ich bin gespannt, wie Icarus- First Cohort seine Finanzierung nach Release lösen wird.

TheRaffer 21 Motivator - - 28885 - 2. Mai 2021 - 22:48 #

Kann ich das PvP deaktivieren, bitte? :(

Mitarbeit