Warplan Pacific: Wargame von Kraken Studios erschienen

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 58877 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C8,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

29. April 2021 - 17:59 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Heute ist mit Warplan Pacific der zweite Teil der Warplan-Reihe erschienen. Entwickelt wird der Titel von Kraken Studios und seinem Gründer Alvaro Sousa, der zuvor an Strategic Command mitwirkte. Der Titel wird von Matrix Games vertrieben.

Das Wargame spielt auf Operationsebene und behandelt alle am Krieg im Pazifik beteiligten Nationen von Dezember 1941 bis 1945. Es gibt insgesamt fünf Szenarien. Vom Angriff Japans auf China im Jahr 1937 bis zum Okinawa-Szenario, das als Einführungsszenario dient.

Warplan Pacific baut auf Warplan Europe auf. Wobei auch Warplan Europe von Änderungen im Zuge der Entwicklung profitiert hat. Jedes Hexfeld ist 80km groß. Als Grundlage dient die Merkator-Karte. Landtruppen stehen für 15.000 bis 60.000 Mann, Flugeinheiten für 300-400 Flugzeuge. Bei der Marine gibt es große Schlachtschiffe und Flugzeugträger sowie Unterstützungsschiffe.

Jedes Hexfeld hat einen von 15 Terrain-Typen, die alle unterschiedliche Boni und Mali mit sich bringen. Eure Kriegsmaschine befeuert ihr mit 12 Ressourcen und fünf strategischen Ressourcen.

Das Kampfsystem erlaubt Multihex-Angriffe mit Durchbrüchen und mit eurer Luftwaffe könnt ihr gezielte Angriffe fliegen oder sie für bestimmte Aufträge automatisieren. Landschlachten nutzen zudem eine Zone-of-Control-Mechanik. Auch die Nacht spielt bei euren Einsätzen eine Rolle. Es gibt einen Nebel des Krieges, den ihr aber auch lichten könnt. Eure Kriegsmaschinerie baut zudem auf ein ausgeklügeltes Versorgungsnetz.

Wenn ihr mit Freunden spielen wollt, könnt ihr euch über Multiplayer (Hotseat und play by E-Mail!) freuen. Direkt unter dieser News könnt ihr euch Warplan Pacific innerhalb von zwei Minuten zeigen lassen. Es gibt außerdem eine Playlist mit acht Videos, in denen Sousa verschiedene Aspekte seines Spiels erläutert. Wie sich Warplan Pacific spielt, wird euch GG-User Vampiro demnächst in einem Spiele-Check verraten.

Video:

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 29. April 2021 - 18:36 #

Es mag daran liegen, dass ich als Kind viel "Theater Europe" auf dem C64 gezockt habe. Oder viel "Empire" auf dem Amiga. Aber mir macht die Ingamegrafik tatsächlich Lust auf das Spiel. :]

MicBass 19 Megatalent - P - 18206 - 30. April 2021 - 9:31 #

Empire - Wargame of the Century! Das hab ich gesuchtet auf dem PC. Finde die Grafik für so ein Spiel auch sehr ansprechend, klar und einfach.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 30. April 2021 - 10:26 #

Das nennst du Grafik? ;-)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24409 - 29. April 2021 - 18:39 #

Das schreit doch nach einem LetsPlay von General Langer. :)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58877 - 29. April 2021 - 18:56 #

Das wird ein Check, der mit Handbuch-Studium startet :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 29. April 2021 - 22:19 #

Das könnte ein paar schöne Seiten haben. ;-)

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 748 - 29. April 2021 - 20:31 #

Das sieht mir nach einem Micromanagement-Overkill aus :)

Lonestarr 12 Trollwächter - P - 1154 - 30. April 2021 - 0:04 #

Der Entwickler hat in einem Podcast gesagt. Ich möchte ein zugängliches Spiel machen, dass aber trotzdem eine gewisse Tiefe besitzt. Wenn auf der Liste der Komplexitäts-Scala ein Strategic Command eine 2 ist dann ist Warplan eine 5. Ein "War in the East" ist dagegen eine 52 und ein "War in the Pacific" eine 92. (Habe die Zahlen die er gesagt hat nicht mehr ganz im Kopf. Aber so ähnlich)

Soviel zur Komplexität und Zugänglichkeit.

Quelle: https://www.spreaker.com/show/developer-dialogue

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 748 - 30. April 2021 - 8:42 #

Hm, also dann ist es womöglich einen Blick wert. Danke für die Info ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 29. April 2021 - 22:18 #

Früher mal "War in the South Pacific" von SSI versucht zu spielen, leider hatte ich keine Anleitung. ;-)

Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
Kraken Studios
Matrix Games
29.04.2021 (PC)
Link
0.0
PC