Splinter Cell Conviction: Suchspiel auf Facebook

Browser
Bild von ganga
ganga 21752 EXP - 20 Gold-Gamer,R8,S3,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

9. März 2010 - 1:51 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Splinter Cell Conviction ab 44,91 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat ein Suchspiel zu ihrem kommenden Hit Splinter Cell Conviction veröffentlicht. Das Browserspiel mit dem Namen Splinter Cell: The Search for Sam Fisher gibt es als App auf Facebook.

Das Browserspiel bedient sich an dem Suchspiel-Prinzip, wie man es etwa von Wo ist Walter? kennt. Man bekommt ein großes Panorama-Bild einer Stadt zu sehen, auf der es gilt Verdächtige, Panzer, Third-Echolon-Soldaten und natürlich Sam Fisher zu finden. Dazu muss man ins Bild reinzoomen und die Gesuchten fokussieren, insgesamt gibt es pro Panorama-Bild 20 "Hinweise" zu entdecken. Letztendlich werden wohl 10 verschiedene Szenarien zur Verfügung stehen, bisher kann man in San Francisco und Las Vegas suchen, später werden unter anderem noch New York und Los Angeles folgen.

Für Freunde von Suchspielen und Sam Fisher-Fans ist das kurzweilige Browserspiel sicherlich einen Blick wert.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21752 - 9. März 2010 - 1:53 #

Ich hab mich schon ne halbe Stunde durch die Bilder geklickt und gezoomt. In San Francisco konnte ich bisher 9 Hinweise finden, in LV 8. War doch etwas überrascht als ich den ersten Panzer entdeckt habe, der aus der Weitsicht wirklich nicht auffällt :D

Entreri (unregistriert) 9. März 2010 - 11:19 #

Der Panzer in San Francisco (sofern es nur einen gibt) ist bisher das einzige, was ich entdecken konnte (in rund 15 Minuten). Das war aber auch nur reiner Zufall und ich bin sicher davor schon 3x dran vorbei gescrollt ^^. Ich glaub, ich bin zu ungeduldig für sowas ;).

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106821 - 9. März 2010 - 2:13 #

Wäre ne nette Spielerei. Nur blöd, daß man sich da bei Facebook anmelden bzw. als nicht-Facebook-Nutzer (so wie ich, mag das Gedöns nicht) da anmelden muß/soll. Das hätten die aber auch mit einer stink-normalen Webseite lösen können. Eine mehr zu SCC mit dem ganzen mysteriösen Gedöns hatte den Bock auch nicht mehr fett gemacht :).

Bloodrush (unregistriert) 9. Mai 2010 - 17:34 #

Ist ganz gut gemacht, nur muss man ewig suchen bis man mal die etwas besser versteckten findet, auf Bild 10 sind übrigens am Strand 2 Pandabären wie sie eine Sandburg bauen, auf Bild 1 ist etwas anderes, was verrate ich aber nicht, denke aber das sowas auf jedem Bild ist.

Mitarbeit