Grusel-Vampire und knuffige Mutanten

Darauf freut sich die Redaktion im... Mai 2021

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 131663 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

3. Mai 2021 - 16:21 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Teaser

Im kommenden Monat gibt es noch einiges, dem man freudig entgegenblicken könnte. Aber wie steht es mit der GG-Autorenschaft? Was lässt unsere Herzen höher schlagen, blicken wir auf den Kalender?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Jörg Langer
[FILME/SERIEN] Ich wollte mir den Film Voyagers ansehen (Weltraum-Arche-Noah mit Teenagern, könnte in Richtung Herr der Fliegen gehen) und bei den Serien mit Staffel 2 von Snow Piercer weitermachen sowie mit Followers anfangen. Letzteres scheint mir auch in Sachen Weiterbildung wichtig zu sein, geht es doch dort um Followers, und zwar von japanischen Möchtegern-Prominenten. Die werden natürlich allerlei Schicksalsschläge erleiden müssen, bis sie am Ende der Staffel, so vermute ich ganz stark, unweigerlich a) beruflich erfolgreich sein werden (viele Follower!) und b) ihr Liebesglück gefunden haben (im Idealfall: 1 Follower).

[SPIELE/BRETTSPIELE] Auf Resident Evil 8 warte ich schon auch, aber mal sehen, was die Stunde der Kritiker mit Anatol und mir dazu so ergeben wird. Was nicht heißen soll, dass ich Bennys Test ignorieren werde. Aber noch mehr gespannt bin ich auf Biomutant und die Mass Effect Legendary Edition in nicht mal zwei Wochen. Unabhängig von den real möglichen Pfingsturlaubsambitionen – gerade sehe ich für einen "echten" Urlaub eher schwarz – werde ich viel Zeit haben Ende Mai, da ich mich mal eine Woche ausklinken werde aus GamersGlobal.

[SONSTIGES] Siehe Ende des vorherigen Abschnitts, ich verspüre eine gewisse Urlaubsreifheit und will mal ein paar Tage am Stück etwas anderes sehen als GamersGlobal, Retro Gamer und Co. Und seien es nur im Nichts endende Waldwege oder Mountainbike-Furchen im näheren Umkreis Ostmünchens. Vermutlich werden wir deshalb den Battle Brothers-Live-Event auch schon am Wochenende des 22./23. Mai machen, also Samstag oder Sonntag. Vermutlich verlegen wir dafür die regulären Folgen der Woche um einen oder zwei Tage vor, machen Freitag oder Samstag schnell die neue Innerer-Zirkel-Abstimmung, und dann gibt es die letzten Folgen von Staffel 3 für die Live-Zuseher eben als Event an besagtem Wochenende, für alle anderen aber ganz normal in der Folgewoche, wo sie sowieso gekommen wären.

 
Dennis Hilla
[FILME/SERIEN] Es scheint nun endlich soweit zu sein, der neue Mortal Kombat-Film steht wirklich in den Startlöchern. Und nachdem die Kinos noch immer dicht sind freut es mich umso mehr, dass man ihn auf diversen Videoportalen kaufen kann. Der Intro-Song läuft auf jeden Fall in Dauerschleife, bis Kollege Gehritz zur Watch Party vorbeischaut. Um bis dahin etwas auszuspannen schaue ich Solar Opposites weiter, eine Serie vom Rick and Morty-Schöpfer Justin Roiland. Die Handschrift ist in Humor und Zeichenstil unverkennbar, also durchaus unterhaltsam das Ganze.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Seit Monaten esse ich Knoblauchzehen und spitze Pflöcke, um mich gegen die Gefahren in Resident Evil Village zu wappnen. Was ich bisher gesehen habe verspricht fantastische Survival-Horror-Kost im Stil des Vorgängers, ein paar intensive Abende sollten also gesichert sein. Ansonsten sind Biomutant und die Legendary Edition von Mass Effect sicherlich interessant, andererseits hält mich Monster Hunter - Rise noch immer gefangen. Ich war noch nicht mal ansatzweise fertig mit dem Setbau im Hauptspiel, dann droppt Capcom einfach Update 2.0 und ich hab noch viel mehr als ohnehin schon zu tun...

[SONSTIGES] Der Mai verspricht ein starker Monat in Sachen Deutschrap zu werden. Anfang des Monats erscheint das Kollabo-Album Delirium von Fatoni und Edgar Wasser und die ersten Tracks versprechen viel. Allerdings nicht so viel, wie die ersten Auskopplungen der neuen K.I.Z.-Scheibe Rap über Hass. Die könnte das beste Rap-Album des Jahres werden und in meinem persönlichen Band-Ranking ganz weit vorne landen.

 
Thomas Schmitz

[FILME/SERIEN] Höret meine Worte: Die Serieninflation ist in vollem Gange und die Serienhighlights werden weniger. Ja, das dürfte auch mit Corona und den erschwerten Bedingungen bei den Dreharbeiten zu tun haben – aber irgendwie ist es momentan schwer, wirkliche Neuentdeckungen zu machen. Eine, die am 21. Mai bei Sky Atlantic startet, ist das Krimidrama Mare of Easttown mit Kate Winslet, die einerseits einen Mord aufklären muss, andererseits familiäre Probleme hat. Und ich weiß jetzt schon, dass ich mich bis Pfingsten gedulden muss, um Tenet zu schauen. Denn erst dann ist die Liebste wieder bei mir und wir können den Film zusammen schauen.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Ich pfeife auf Neuerscheinungen, denn ich habe, nachdem der Final Cut erschienen ist, endlich mit Disco Elysium angefangen und kann nur sagen: Ich bin begeistert! Ein storylastiges Rollenspiel, in dem es vordergründig darum geht, in einer der Erde nicht unähnlichen Welt einen Mordfall zu lösen, wobei der Protagonist ein versoffener, desillusionierter Bulle ist - das ist herrlich. Ja, man muss mehr lesen als in jeder üblichen AGB, aber mir macht es eine Menge Spaß! Nicht ausschließen möchte ich, dass ich vielleicht bei der Mass Effect Legendary Edition schwach werde. Denn ich habe tatsächlich nur Teil 2 gespielt. Teil 3 hatte ich für die PS3, die steht aber bei den Kindern im Ex-Haus. Gespannt bin ich auf die Wertungen zu Biomutant.

[SONSTIGES] Ich schreibe zwar hier jedes Mal irgendwelche Musik rein - ob ich mir die dann wirklich hole steht in den Sternen. Für den Mai wage ich mal eine Prognose, dass eventuell Daddy's Home von St. Vincent und Convocations von Sufjan Stevens was für mich sein könnte. Ansonsten kann ich stand jetzt immer noch nicht endgültig vermelden, dass ich ab 1. Juni einen neuen Job habe, auch wenn die Chance, dass es nicht klappt, bei einem Prozent liegt. Hmpf. Also freue ich mich einfach darauf, dass ich meine Freundin in diesem Monat zehn Tage sehe – einmal sechs Tage bei ihr in Österreich, und über Pfingsten dann bei mir.

  Benjamin Braun
[FILME/SERIEN] Ich schwimme aktuell auf einer kleinen Serien-Nostalgiewelle, die sich garantiert im Mai fortsetzen wird. Im Moment gebe ich mir Eine schrecklich nette Familie und bin jetzt schon gespannt, ob ich diesmal über Staffel 9 hinauskommen werde. Denn während die besonders aufgrund der Psycho-Dad-Doppelfolge, aber auch wegen Amber und der Waschstraßen-Episode mein Favorit ist, habe ich die letzten beiden Staffeln bis heute jeweils nur einmal komplett auf DVD gesehen und dachte dabei, dass ich den damaligen Rechteinhaberwechsel zu Pro7 zu Recht als schlechtes Zeichen gedeutet habe. Fest geplant ist außerdem einmal mehr ein kompletter Durchgang Sledge Hammer, was leider nicht allzu lange dauert. Lieblingszitat: "Granted, Sledge is irresponsible, undependable, egotistical, insensitive, chauvinistic, sadistic and cruel, but other than that he's a terrific guy." Und danach vielleicht noch mal Parker Lewis? Mal schauen...

[SPIELE/BRETTSPIELE] Da kann ich mich kaum entscheiden. Einerseits habe ich besonders nach meinen Video-Serienrückblick noch mal richtig großen Bock auf Mass Effect und bin enorm gespannt auf die technischen und spielmechanischen Verbesserungen der Legendary Edition. Andererseits freue ich mich sehr auf Resident Evil Village. Der Vorgänger war für mich der bislang beste Teil der Reihe, weshalb ich große Hoffungen in die Fortsetzung von Ethan Winters Geschichte setze. Und ja, ich fand Resi 7 sogar besser als Teil 4, bis dahin hatte ich sogar tatsächlich mit dem teils zwiespältig aufgenommenen Resident Evil 5 am meisten Spaß. Sehr gespannt bin ich zudem auf Biomutant. Das sah schon vor Jahren extrem spannend und lustig aus. Aber am Ende halte ich da immer noch quasi alles für möglich, vom ambitionierten Reinfall bis zum Erstlingshit eines Teams sympathisch-verrückter Schweden.

[SONSTIGES] Ach nee, lasst uns nicht von „Sonstigem“ anfangen... vertraut mir, ich weiß, was ich tue!

 
Hagen Gehritz
[FILME/SERIEN] Da die Castlevania-Serie auf Netflix mit Staffel 4 zu einem Ende kommt, habe ich große Lust, endlich mal die Adaption aus den Tiefen der Watchlist zu kramen und in einem Rutsch durchzusehen, zumal ich von verschiedenen Seiten vor allem Gutes über die Stimmung und die blutige Action gehört habe. Auch habe ich letzten Monat noch zu früh mit dem Mortal Kombat-Film gerechnet, im Mai ist es jetzt aber wirklich mal soweit und für brutale Martial-Arts-Schellen bin ich gerade genau in der richtigen Stimmung.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Als alter Horror-Afficionado bin ich naturgemäß schon ganz wuschig auf Resident Evil Village. Die Stimmung, die detaillierten Innenräume und die Kämpfe haben mir in den Gameplay-Demos schon gut gefallen und mich spricht das Szenario sehr an. Ebenfalls Anfang Mai launcht dazu Hood - Outlaws & Legends. Im Titel brechen zwei Viererteams aus Räubern in Burgen ein, um als erstes eine Schatztruhe zu finden und zu stehlen. Natürlich kann nur eine Gruppe die Beute haben. Das Stichwort ist also PvPvE. Da die Teams sowohl heimlich eindringen als auch mal offen die Waffen sprechen lassen, frage ich mich doch, ob Sumo Digital es gut gelingt, beides zu vermählen. Ungewöhnlich und interessant ist Hood aber allemal, zumal mir das PvPvE-Konzept in Hunt - Showdown bekanntlich sehr gefällt.

[SONSTIGES] Nachdem einige der neuen Arrangementes aus dem schon im Original von 2010 herausragenden Soundtrack von Nier Replicant mir mal so richtig gut gefallen, muss ich dringend die Musik auf CD beschaffen, sobald die verfügbar ist. Bis dahin genieße ich es gerade, mich durch andere meiner Lieblings-Spielesoundtracks zu hören, wie die Silent Hill-Tracks von Akira Yamaoka (also der Teil davon, der nicht nach Industrial-Albträumen klingt) oder die eingängigen Melodien, die David Wise den Donkey Kong Country-Spielen mitgegeben hat.

 
Karsten Scholz
[FILME/SERIEN]Netflix hat im Mai gleich zwei potenzielle Highlights zu bieten: Die Zombie-Hatz Army of the Dead von Zack Snyder und die zweite Staffel von Love, Death and Robots. Die ersten Episoden der Anthologie-Serie waren seinerzeit einfach nur fantastisch anzusehen. Hoffentlich können David Fincher, Tim Miller und Co. die hohe Qualität halten. Ansonsten schauen wir via Sky Ticket Billions weiter. Dank den großartigen Damian Lewis und Paul Giamatti macht das Duell der beiden Protagonisten bisher überraschend viel Spaß.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Auch wenn es noch keine offizielle Ankündigung gibt, rechne ich im Mai stark mit dem Release des Pre-Patches von World of Warcraft: Burning Crusade Classic. Der bringt zwar noch nicht die Scherbenwelt, dafür aber Blutelfen, Draenei, die zugehörigen Startgebiete und all die neuen Talente, Klassenverbesserungen und was sich mit der Erweiterung sonst noch bei den Spielsystemen getan hat. Ansonsten will ich vor allem Biomutant spielen, das mich bereits mit dem ersten Gameplay-Trailer für sich eingenommen hatte. Ein knuddeliger Martial-Arts-Waschbär, der sich in einer offenen, hübsch designten Welt in humorvoll inszenierte Kämpfe stürzt? Her damit!

[Sonstiges] Im Mai steht ein kurzer Urlaub an. Auch sonst wird der Monat hoffentlich recht ruhig. Hoffentlich, weil im Juni dann wahrscheinlich der Redakteur steppt – dank E3 2021, Summer Game Fest und einigen spannenden (aber auch zeitraubenden) Veröffentlichungen (The Elder Scrolls Online: Blackwood sowie eventuell Burning Crusade Classic). 

 
Michael Hengst
[FILME/SERIEN] Die Oscars waren dieses Jahr für mich eine echte Enttäuschung. Nicht dass die meisten Filme nicht gut waren/sind, aber in aktuellen Zeiten will ich unterhalten werden. Für die tägliche Depri-Dosis reicht mir ein Blick in meine Facebook-Filterblase. Oder auf die aktuelle Nachrichtenlage. Da gebe ich meinen Gehirnzellen lieber Urlaub vom Alltag und freu mich auf die zweite Staffel der grandiosen Anthologie Love, Death and Robots. Ansonsten gibt es Re-Runs: The Swamp Thing, The West Wing und wie jedes Jahr The Wire.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Ein bisschen Eigenwerbung muss sein. Im Mai mache ich eine Flasche Schampus auf, wenn am 27. Mai endlich Horse Club Adventures erscheint, und werde es sicher noch einmal spielen – selbst bereits nach gefühlten 500-mal Testrunden. Dann stehen aus beruflichen Gründen einige weitere Pferdespiele, zwecks intensiver Nachforschung, auf der To-Do-Liste. Neben Star Stable natürlich auch der neue Spirit, Lucky’s Big Adventure, sowie ältere Spiele wie Ostwind und natürlich Red Dead Redemption 2.

[SONSTIGES] Wenn ich noch Zeit habe, lese ich die Comics Bomb Queen: Trump Card und Dune: The Graphic Novel weiter. Vor allem werden mich aber ein paar sperrige Fachbücher zum Thema Exchange, Office 365 und Wordpress beschäftigen, weil ich gerade meine private und berufliche IT-Infrastruktur umstelle und mich erst einmal in einige Sachen einlesen muss.
Dennis Hilla Redakteur - 131663 - 3. Mai 2021 - 16:22 #

Und was lässt euer Herz höher schlagen?

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 3. Mai 2021 - 16:22 #

Dein Name, Dennis.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30868 - 3. Mai 2021 - 17:08 #

Bezahlst Du diesen Monat mit Komplimenten? ;-)

https://youtu.be/OOMG3Rc8pPg

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 17:20 #

Hast du was ausgefressen?

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 3. Mai 2021 - 16:25 #

Ich freue mich schon auf Resident Evil Village.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8334 - 3. Mai 2021 - 16:35 #

Ich hab endlich trotz Corona und allgemeiner Flight Simulator-Manie einen mal nicht völlig überteuerten Hotas ergattern können, der die Woche eintreffen sollte. Damit werde ich mich dann endlich stilgerecht in Star Wars Squadrons VR stürzen, dass seit Weihnachten schon in meiner Epic-Bib auf seine Installation wartet :)

Was Serien angeht bin ich wie Benjamin ein wenig Retro unterwegs, und schaue auf Prime das A-Team weiter. Allerdings nicht am Stück, sondern immer nur mal eine Folge - ansonsten nutzt es sich dann doch zu schnell durch das immer gleiche Muster ab.
Schade dass es Parker Lewis und Sledge Hammer nirgends zu Streamen gibt, die würde ich direkt nachlegen..

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 3. Mai 2021 - 16:55 #

Von Parker Lewis hab ich mir vor ein paar Jahren auf DVD geholt, weil das nie irgendwo zu sehen war seit damals. Eigentlich seltsam. Ob da die Rechte wieder an zig Nachfolgefirmen gefallen sind?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58592 - 3. Mai 2021 - 17:08 #

Ich hoffe mal das Biomutant gut wird. ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 3. Mai 2021 - 16:28 #

Sehr gut, Benjamin: Parker Lewis!

sneaker23 16 Übertalent - - 4773 - 3. Mai 2021 - 21:59 #

In der Tat, gute Idee. Müßte ich auch mal wieder gucken.
Noch'n Tipp für eine Retro-Serie: Die Spezialisten unterwegs!
Fand ich damals sehr witzig und hatte wohl auch einige Folgen auf Video. Speziell die letzte Folge "Drei Tage im Leben eines Mixers" konnte ich immer noch mitsprechen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84511 - 4. Mai 2021 - 10:08 #

Viel besser: Sledge Hammer! Fantastische Comedy Serie. Kann man auch heut noch kucken.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 4. Mai 2021 - 10:24 #

Würde ich auch vorziehen. Das ist wenigstens gelungener Trash. Aus dem Alter für Teenie-Serien bin ich raus ;).

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 4. Mai 2021 - 10:44 #

Ich habe Parker Lewis vor ein paar Jahren noch einmal mit Genuss gesehen. Die Klamotten sind zwar mit heutigen Augen grenzwertig, aber die Figuren und Geschichten funktionieren immer noch. Wird schon stimmen, was meine Frau über mein inneres Alter sagt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 3. Mai 2021 - 16:41 #

Schön, meine heimliche Lieblingsrubrik. ;-)

Der Mai hat tatsächlich einiges zu bieten. Ich freue mich vor allem auf Biomutant, schon seit Jahren. Hoffentlich wird's auch so gut, dass sich die Warterei gelohnt hat. Spielen werde ich es vermutlich erst Anfang Juni, aber ich freue mcih schon mal auf die Tests etc.
An Filmen und Serien hat Netflix einiges im Petto, was größtenteils ja schon genannt wurde. Filmemäßig freue ich mich auf Animationsspaß mit "The Mitchells vs. the Machines" und auf Zombie-Action von Zack Snyder mit "Army of the Dead". Bei den Serien ist Staffel 4 von Castlevania eher für später vermerkt, aber den neuen Satz Sci-Fi-Kurzfilme aus "Love Death & Robots" werde ich mir direkt zu Gemüte führen. Ich nutze außerdem die Wartezeit bis zur nächsten MCU-Serie, indem ich mit dem Arrowverse weitermache. Da hat man viel zu tun. ;-)
Sonstiges: Zwei lange Wochenenden im Mai, yay!

Maestro84 19 Megatalent - - 13482 - 3. Mai 2021 - 16:47 #

Mit Assassin's Creed Valhalla und Stargate Atlantis bin ich noch gut bedient, bei Romanen lese ich gerade den ersten Clancy (Jack Ryan) und müsste mal mit Sandersons Wind-Saga weitermachen. Nur Phileasson hat mich irgendwie bei Band 9 verloren. :/

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 5223 - 3. Mai 2021 - 16:48 #

Oho, danke für den Hinweis auf Hood. Das sieht echt gut aus für unsere allabendliche Koop-Gruppe.

Robokopp 15 Kenner - - 3720 - 3. Mai 2021 - 16:51 #

Resident Evil Village und die Mass Effect - Legendary Edition sind für mich Pflichttitel die definitiv gekauft und gespielt werden. Bei Biomutant warte ich erstmal auf Testberichte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146804 - 3. Mai 2021 - 17:03 #

Mass Effect - Legendary Edition. Da bin ich echt gespannt drauf. Hab zwar alle Teile mehrfach gespielt aber einen Run in einem Stück wär schon was. Ich hoffe, sie haben es nicht verbockt. Bioware braucht unbedingt mal wieder einen Kracher.
Immer noch keine Motivation was Bücher/Filme/Serien angeht...
@Thomas: Dann drück ich mal die Daumen, dass es klappt!

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 3. Mai 2021 - 18:25 #

Danke. Es zieht sich wie ein zwei Stunden altes Hubbabubba.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 18:29 #

Tenet muss man sich doch eh mehrmals ansehen, wollte ich zu deinem Text nur noch sagen :-)

Pro4you 19 Megatalent - 15888 - 3. Mai 2021 - 17:11 #

Ich hätte auch Mass Effect genommen, wenn ich mir nicht das Vergleichsvideo von EA auf Youtube angesehen hätte. Höher gestelltes Gamma, paar angepasste dennoch veraltete Texturen und ein Preisschild von 70 Euro. Da hol ich mir lieber die 360 Versionen und spiel sie auf der Series X mit Auto HDR für keine 15€. Am meisten freue ich mich daher auf Biomutant

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7954 - 3. Mai 2021 - 17:16 #

Komisch, keiner erwähnt Elite Dangerous - Odyssey.
Aber bei Biomutant bin ich mit euch :)

Viele Grüße!

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 3. Mai 2021 - 17:20 #

Doch, ich habs gerade erwähnt. ;)

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 3. Mai 2021 - 17:20 #

Bei mir wird es wohl Elite Dangerous: Odyssey sein, sofern es direkt zu Release läuft. Auf Mass Effect freue ich mich auch tierisch, aber ob das der Rechenknecht in höhreren Qualitätseinstellungen schafft?

Ansonsten Doppel-und-Dreifach Kudos für Benjamin. Sledge Hammer könnte ich auch nochmal gucken. Al Bundy sowieso. Staffel 9 hat wirklich einige Highlights, ich mag da besonders die Folge "And Bingo Was Her Game-o" mit dem neuen offiziellen No Ma’am Bier. :D

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 3. Mai 2021 - 17:24 #

Magst du einen User-Artikel zu Oddyssey machen...?

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 3. Mai 2021 - 17:33 #

Fühle mich durch die Frage geehrt.
Uff... ich hab lange keine längeren Texte mehr geschrieben. Muss auch erstmal sehen ob es läuft, da ich ja mit Linux unterwegs bin.

Meinst du direkt zu Relase oder erst später? Ich denke da muss man schon einge Zeit versenken (was ich sicherlich auch tun werde), bevor man merkt wo es auf Dauer hakt.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 3. Mai 2021 - 20:26 #

Wann es dir passt – aber klar, schon lieber in grobe Richtung Release als ein Jahr später.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 3. Mai 2021 - 22:10 #

Ich sags mal so: Ich bin definitiv nicht abgeneigt.
Aber erstmal den 19ten abwarten. Da du immer ein Auge auf die Kommentare hast, wirst es ja mitkriegen, ob ich am jubeln bin weil es läuft oder bittere Krokodilstränen vergieße. ;)

Philipp aus Schwabing 09 Triple-Talent - 297 - 4. Mai 2021 - 0:20 #

Da fällt mir spontan eine Frage ein. Meine Gehirnwindungen versichern mir, dass sie halbwegs passt.

Ist es per Linux möglich, eine VR Brille zu betreiben? Also bei diesem Spiel?

Herzlichen Dank schon mal für eine Beantwortung!

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 4. Mai 2021 - 6:03 #

Soweit ich gelesen habe läuft unter Linux Elite Dangerous auch mit VR.
(Proton-Steam) Möglicherweise ist mit etwas Konfigurationsaufwand zu rechnen. Ich würde da sehr genau recherchieren, auch was die Leistungsfähigkeit betrifft.

In Odyssey sind die First Person Parts allgemein aber noch nicht VR fähig und werden auch unter VR auf einer virtuellen Leinwand gezeigt.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 4. Mai 2021 - 8:09 #

Genau das was Harry67 geschrieben hat.
Auf der ProtonDb sah ich mal einen Eintrag, das jemand Elite in VR spielt. Aber wie der das gemacht hat, mit welcher Brille... keine Ahnung.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7954 - 4. Mai 2021 - 8:37 #

Hey, timeagent, da ich auch ED-O spielen werde, könnten wir uns bezüglich Artikelinhalt auch mal kurzschließen, falls Du magst. 4 Augen sehen vielleicht mehr.

Viele Grüße.

timeagent 19 Megatalent - - 15179 - 4. Mai 2021 - 12:00 #

Ja, da kann man drüber reden. Ich könnte nur den Explorer-Bereich einigermaßen kompetent erfassen. Die Combatzones sowie das PVP interessiert mich davon eher weniger.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7954 - 4. Mai 2021 - 13:11 #

Ja, sehr gut. Ich könnte mich dann auf die neuen Bodenmissionen fokussieren, Exobiologie und Missionen in den Stationen. Ich beobachte sowieso gerade mit Interesse den Zustand der Alpha. Wir können uns dann ja per PM kurz schließen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 4. Mai 2021 - 12:38 #

Das wäre ja noch genialer :-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 3. Mai 2021 - 17:33 #

Spiele: Resident Evil Village und Stein's Gate auf dem PC
Serien: Jordskott (Blu-ray) im schwedischen O-Ton, um die Sprache zu trainieren und "11.22.63 – Der Anschlag", die Serie zum wirklich tollen Stephen King Buch, fertigschauen (Amazon Prime)

Für mehr ist keine Zeit. Stressiger Monat.

Vielleicht noch kurz PoS-Kram auf der PS Vita, die hab ich gestern nach Ewigkeiten mal wieder rausgekramt und war mal wieder überrascht, wie gut sie sich noch im Vergleich zur Switch schlägt. V.a. der Store ist um Welten performanter. Vom OLED-Display mal ganz zu schweigen.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 17:23 #

Resident Evil wird auch bei mir aller Voraussicht nach im Laufwerk rotieren. Ansonsten lass ich mich überraschen, was mich Film&Serienmäßig unterhalten wird und freue mich auf den ersten Schuss Biontec, dem ich am 16.05. erhalten werde :-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 3. Mai 2021 - 17:40 #

Biohazard und Biontech, was für eine Kombi. :-)

Hab im Dezember das Resident Evil 3 Remake beendet und da kam im Lauf des Spiels die Meldung "du hast den Impfstoff". Da dachte ich auch nur "Schön wär's!". :-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 3. Mai 2021 - 17:53 #

Fehlt nur noch Biomutant. ;-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 3. Mai 2021 - 18:01 #

Und kann es sein, dass Alfred Biolek ein bisschen nach Resident-Evil-Endgegner klingt?

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 18:29 #

Stimmt, das interessiert mich aber auch ;-)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7954 - 4. Mai 2021 - 8:39 #

Kennt noch jemand Bioforge? :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146804 - 4. Mai 2021 - 9:39 #

*Handheb*
Leider ist das AddOn nie erschienen. Hätte schon gerne gewusst, wie es weiter geht. :(

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 20:01 #

Ja, ich hätte auch gerne die Fortsetzung der Story erlebt. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 4. Mai 2021 - 10:08 #

Mein 486DX2-66 war damals zu langsam dafür. :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 20:00 #

Durchgespielt, war damals ein richtig cooler Titel. Nur die Steuerung war etwas sperrig. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 4. Mai 2021 - 21:50 #

Klar. Aber wer erinnert sich noch an Bio Menace? ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 5. Mai 2021 - 11:58 #

Bio Menace habe ich nie gespielt, dafür aber Bionic Commando. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 5. Mai 2021 - 13:47 #

Das kenne ich nur dem Namen nach. Bio Menace war von Apogee, vielleicht kommt da ja bald eine Neuauflage. ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 5. Mai 2021 - 15:03 #

Bionic Commanda war ganz okay als Jump&Run&Shoot-Titel, damals. :)

Jo, nachdem Apogee ja wieder Back on Track ist, stehen die Chancen bestimmt gar nicht mal so schlecht, dass einigen Titeln aus dem alten Portfolio neues Leben eingehaucht wird. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 5. Mai 2021 - 22:04 #

Einige wurden ja schon mehr oder weniger offiziell angekündigt, aber das war leider noch nicht dabei. ;-)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 18:29 #

Ich hoffe, ich werde nicht zum Tyrant :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25138 - 3. Mai 2021 - 20:06 #

Gleiche Kombi bei mir, aber Biontech am Donnerstag und Biohazard dann am Freitag :D

funrox 15 Kenner - P - 2818 - 3. Mai 2021 - 17:38 #

An Thomas: Mare of Easttown hat auch meine Aufmerksamkeit geweckt. Bin mal gespannt.

An Benjamin: Parker Lewis... das bringt wirklich Erinnerungen an schöne Samstag Vormittage. :-)

Ich freue mich noch auf die nächste Staffel von „City on a hill“.
Und ich werde „Breaking Bad“ weiter nachholen. Bin jetzt bei Staffel 3.

Musikalisch kommt mit „Mexico“ ein neues Album der Mighty Oaks, die ich kurz vor Lockdown letztes Jahr noch live gesehen habe.

Spielemäßig habe ich „Larry - Wet dreams dry twice“, das ich noch nicht ganz durch habe. Und auch „Mafia - Definitive Edition“ muss ich noch komplettieren.

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 3. Mai 2021 - 17:39 #

FILM
"Voyagers": Die Erwartungen würde ich nicht allzu hoch hängen... :] Der Film hat nen Tiefgang wie ein Luftkissenboot, die Charaktere sind platt wie Klebe-Tattoos und die Story hat mehr Löcher als ne Käsereibe. Da retten auch ein paar bekannte Gesichter nicht mehr viel.

GAMES
"Solasta: Crown of the Magister": Vielleicht wage ich mich im Mai schon an diesen Oldschool-RPG-Rundentaktiker. Sieht vielversprechend aus!

SERIEN
"Shadow and Bones" kann ich empfehlen, ist mal ein ganz anderes Fantasy-Setting und sehr aufwendig produziert. Wer die Welt von Scythe/Iron Harvest mag, der wird sich auch hier gut zurecht finden.

"The Nevers" ist eine neue HBO-Serie von Joss Whedon (Buffy, Firefly, Avengers) und so ne Art X-Women mit Steampunk-Elementen im viktorianischen London des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Nicht so bierernst, tolle Kostüme und eine interessante Zeit.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 3. Mai 2021 - 17:55 #

Ich hab von Voyagers nur schlechtes gehört, den werde ich mir sparen.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13902 - 3. Mai 2021 - 18:04 #

"Shadow and Bones" haben wir hier auch schnell runtergeschaut, war gut.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 19:59 #

Shadow and Bones habe ich mir auch auf die Watchlist gesetzt, aber zuerst noch will ich noch die von mir diese Woche gestartete Staffel 5 von The Expanse zuende schauen.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 4. Mai 2021 - 21:25 #

Wenn "The Nevers" so ist wie Buffy, wird es wohl eher nix ...

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 4. Mai 2021 - 22:03 #

Da liegen fast 25 Jahre dazwischen :) The Nevers ist für die heutige Zeit eine typische "Superhelden"-Serie wie Green Arrow, Flash usw., nur eben lauter Frauen mit Sonderbegabungen. Die Highlights sind aber wirklich die Zeit 1899, das alte London, die Kostüme, die skurrilen Erfindungen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 4. Mai 2021 - 22:51 #

Klingt witzig. Sollte das mal auf Netflix oder Prime kommen, würde ich wohl reinschauen. ;-)

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 4. Mai 2021 - 23:49 #

Aktuell wohl nur auf Sky. Oder via VPN bei HBO Max, wenn man jemanden in USA kennt, deren Streaming-Account man "mitnutzen" kann. *hust*

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 3. Mai 2021 - 17:43 #

@Hagen: "Nachdem einige der neuen Arrangementes aus dem schon im Original von 2010 herausragenden Soundtrack von Nier Replicant mir mal so richtig gut gefallen, muss ich dringend die Musik auf CD beschaffen, sobald die verfügbar ist."
Also ich hab ihn schon. Tipp: cdjapan.co.jp. Bei mir hat auch das Proxy-Shopping nach der bereits vergriffenen Titeln hat bei mir bisher immer gut funktioniert. Nicht ganz billig das ganze (vor allem die Zollgebühren...), aber anders bekommt man die leider kaum. Square Enix ist da die Ausnahme, dass die ihre CDs auch von Europa aus verkaufen (wenn auch teils mit deutlichem Verzug).

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 3. Mai 2021 - 17:56 #

Wenn Download auch reicht, kann ich https://ototoy.jp empfehlen. Dort bekommt man japanische Stücke, die man bei iTunes oder amazon.de nicht bekommt.

Und im Gegensatz zu vielen anderen japanischen Onlinestores kann man die Oberfläche auf Englisch umstellen und mit Paypal bezahlen. Den Horror wie bei anderen Diensten, wo man sich erst über viel Umwege eine japanische Adresse (z.B. via tenso.com) und eine japanische Kreditkarte organisieren muss, hat man da nicht. Ist DRM-frei und bietet teilweise auch Lossless.

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 3. Mai 2021 - 20:28 #

Habe ich mir gerade mal angeschaut, sie haben die von Nier im Angebot, aber bei allen steht nur "We're sorry, but this Album is not available in your region". Müssten man wahrscheinlich mindestens ein VPN auspacken, wenn nicht gerade die Sache mit der japanischen Adresse. Und andere Sachen wie z.b. zu Fire Emblem oder Persona hab ich auf die schnelle nicht gefunden.
Hab öfters gelesen dass digitaler Musikkauf in Japan gar nicht so groß ist, da wird immer noch sehr viel auf CD verkauft. Und deswegen gibt es so Soundtracks, die hauptsächlich auf den heimischen Markt abzielen, nur dort vertrieben. Nur SquareEnix scheint erkannt zu haben, dass auch Fans in anderen Teilen der Welt die Musik haben wollen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18200 - 3. Mai 2021 - 21:26 #

Ah, sorry, das muss neu sein. Ich hab bisher alles problemlos kaufen können und das waren primär Lieder, die von der Band ganz gezielt japan-exklusiv gesetzt wurden und deswegen in keinem deutschen oder amerikanischen Store waren. Aber der letzte Kauf ist ein paar Monate her.

So ein Mist.

Ja, physikalische Medien sind in Japan noch groß. Gebrauchthandel entsprechend auch. Gibt ganze Ketten, die nur Gebrauchtes verkaufen, hab da viel Zeit im Urlaub verbracht und mich mit CDs und BDs meiner japanischen Lieblingsbands eingedeckt.

Olphas 24 Trolljäger - - 61045 - 3. Mai 2021 - 20:22 #

Mit CDJapan hab ich auch gute Erfahrungen gemacht. Ich bestelle seit Jahren über die.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 60769 - 4. Mai 2021 - 9:49 #

Danke für den Tipp. =] Hab auch einen anderen Import-Store im Sinn, aber dann kann ich auch mal vergleichen.

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 4. Mai 2021 - 10:56 #

Ich kenne ansonsten noch PlayAsia, aber hab da nie bestellt und entsprechend keine Erfahrungen.
Du kannst auch bei Amazon und Ebay schauen, da gibt das meiste auch immer irgendwie zu haben. Aber bei einem Store, der vor allem Importerfahren ist ist die Abwicklung deutlich einfacher und schneller. Und da die meisten Kosten durch die Gebühren entstehen macht es auch meistens kaum einen Unterschied. Dafür geht es deutlich schneller. Die letzte Sendung braucht genau 4 Tage von Tokio zu mir. Eine, die ich mal per Ebay bestellt hatte lag fast drei Wochen in Frankfurt am Zoll.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20447 - 4. Mai 2021 - 11:30 #

über PlayAsia hatte ich einige male bestellt (Anime-OST, PS3-Spiele) - musste auch nicht zum Zollamt.

J-List (Nendoroids) hingegen lag immer beim Zoll

Noodles 24 Trolljäger - P - 63868 - 3. Mai 2021 - 17:43 #

Bei den Spielen bin ich am meisten auf Biomutant gespannt, ob das was wird. Resident Evil interessiert mich als Horror-Memme höchstens als Letsplay und Mass Effect muss ich nicht nochmal spielen.

Bei den Serien werd ich mir auf Netflix auch Castlevania und Love, Death & Robots anschauen, hat mir beides bisher gut gefallen. :)

Funatic 19 Megatalent - - 13744 - 3. Mai 2021 - 18:01 #

Spieletechnisch bin ich dank Vampiro und Dennis weiterhin hart am “Legend of Keeper” suchten. Ansonsten werde ich gespannt in Biomutant reinschauen und freue mich auf nen erneuten Durchgang bei Maß Effect.

Bei den Serien hat es, nach Mythic Quest, tatsächlich mal wieder eine Apple TV Serie geschafft mich zu begeistern. “Moskito Küste” hält sich zwar nur lose an die Buchvorlagen funktioniert dank toller Schauspieler und schöner Kulisse aber wunderbar und hat mich bereits nach 2 Folgen in den Bann gezogen. Wer mal wieder ne gute Thrillerserie sucht ist hier richtig.
Ansonsten hat meine Frau seit Tagen auf mich eingeredet, dass ich mit ihr zusammen “Ginny&Georgia” auf Netflix schauen soll. Was anfangs eine Gefälligkeit meinerseits war entpuppte sich schnell zum Vergnügen. Witzige Dialoge, ein unverbrauchter Cast und ein gutes Drehbuch machen die Serie für mich zu nem echten Überraschungshit.

In gedruckter Form warte ich diesen Monat auf den neuen Roman von John Green. Er schafft es eigentlich jedes Mal mich mit seinen melancholisch/tragischen Coming Age Geschichten in seinen Bann zu ziehen. Ansonsten liegt hier noch die Empfehlung von Jörg “ Insel der verlorene Erinnerung” rum und möchte schon längst gelesen werden.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25124 - 3. Mai 2021 - 18:39 #

NieR Replicant durch..einmal hehe..

Nun folgt Resi Village,
dann Mass Effect Trilogy...dann Days Goon(diesmal steam)
und zwischendurch Rome Remastered :-)

vlt Biomütant auch holen, mal gucken.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 3. Mai 2021 - 18:59 #

Bei Biomütant wird mir ganz blümerant!

thoohl 17 Shapeshifter - P - 7032 - 3. Mai 2021 - 19:51 #

Vor ca 20 Jahren gab es lustige Scherze über Schreibweisen von Worten mit ü und einem entsprechenden Akzent.
Das geht heutzutage nicht mehr.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 3. Mai 2021 - 20:06 #

Du meinst sowas hier?

http://www.hifi-forum.de/bild/turkgluecksrad_101466.html

thoohl 17 Shapeshifter - P - 7032 - 3. Mai 2021 - 21:02 #

Das Netz vergisst nichts...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 19:57 #

Hört sich nach einem strengen Zeitplan an. ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4924 - 3. Mai 2021 - 19:07 #

Movie/TV
-Army of the Dead
-Love, Death & Robot staffel 2
-Mortal Kombat
-Final Space staffel 3
-Lucifer Staffel 5, 2te Hälfte startet am Ende des Monats

Videogames
-Subnautica:Below Zero
-Mass Effect Legendary
-Diesen Monat wollte CA mehr Infos zu Total Warhammer 3 rausknüppeln. Release wird wohl noch weiter weg sein, da immer noch der finale DLC für game#2 fehlt, aber mehr News wären willkommen.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 7032 - 3. Mai 2021 - 19:37 #

"Höret meine Worte: Die Serieninflation ist in vollem Gange und die Serienhighlights werden weniger."
Subjektiv geht es mir ähnlich. Ich habr noch nie so viele neue Serien zB auf Netflix wahrgenommen und gleichzeitig scheint es immer schwerer eine richtig gute zu finden.

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 3. Mai 2021 - 19:40 #

West Wing und The Wire. Damit ist genug gesagt um Michael einen wirklich exzellenten TV-Serien-Geschmack zu bescheinigen.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 3. Mai 2021 - 19:45 #

The West Wing habe ich leider kaum gesehen - läuft momentan nirgendwo, oder?

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 3. Mai 2021 - 19:47 #

Ich habe es auch "nur" auf DVD.
Könnte mir vorstellen, dass Sky das im Angebot hat, da es wenn mich meiner Erinnerung nicht trügt eine HBO Serie war.

Das wird entsprechend auch der ein Bezahlsender sein, den ich mir nach dem Start am deutschen Markt durchgehend gönnen werde. Alle anderen dann nur noch nach Bedarf mal monatsweise.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 3. Mai 2021 - 21:25 #

Nope - keine Flatrate. :-(

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 4. Mai 2021 - 21:26 #

Kann man "West Wing" nach Trump überhaupt noch schauen? Jede Fiktion wurde doch eigentlich von der Realität überholt?

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 4. Mai 2021 - 23:39 #

Das war ja wohl einer der Gründe, warum "Veep" eingestellt wurde. Die Macher meinten sinngemäß, um Trump zu übertrumpfen müsste die Serie noch absurder werden als sie es ohnehin schon ist.

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 5. Mai 2021 - 0:53 #

Schade drum.

Wuslon 19 Megatalent - - 15219 - 3. Mai 2021 - 20:07 #

Ich hab gerade Lower Decks auf Prime entdeckt, ist eine witzige Animationsserie im Star-Trek-Universum. Nach den ersten drei Folgen eine klare Empfehlung. Nebenher läuft ein Castle-Rewatch - eine meiner liebsten Serien, kann man wunderbar wegschauen (dass durch das erwachsene Kind Castle immer wieder Nerd-Kram auftaucht, macht die Serie nur noch besser). Ansonsten freue ich mich auf Castlevania Staffel 4. Und wenn es Sledge Hammer bei nem Streaming-Dienst gäbe, würde ich da auch reinschauen.

Bei Biomutant bin ich wie ebenfalls gespannt, was es denn werden wird, die Legendary Edition von Mass Effect findet ihren Weg ganz sicher in mein Regal. Und es gibt noch ein Bonbon für mich: Die Collector's Edition von Turrican kommt hoffentlich noch im Mai in ihrem neuen Zuhause an :-)

Musikalisch warte ich auf Earth, Wind & Feiern von Jan Delay, die erste Ausklopplung Intro ist ein mega gutes Gute-Laune-Lied.

Funatic 19 Megatalent - - 13744 - 3. Mai 2021 - 20:12 #

Bei Lower Decks kannst dich echt auf die nächsten Folgen freuen. Die Serie wird immer besser. Die letzten beiden Folgen hab ich echt gefeiert.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 4. Mai 2021 - 21:27 #

Castle habe ich auch noch auf der Liste.

Olphas 24 Trolljäger - - 61045 - 3. Mai 2021 - 20:21 #

Hmm. Ich bin sicher, mir fällt noch mehr ein, wenn ich drüber nachdenke. Aber drei Sachen sind mir gleich eingefallen. Zum einen Strangeland, das neueste von Wadjet Eye vertriebene Adventure. Entwickler sind die Macher von Primordia. Das war zwar eher einer von den nicht ganz so hervorstechenden Titeln, aber Strangeland sieht gut aus.
Außerdem kommen Ende Mai zwei Alben raus, auf die mich mich freue. MARiA von Garnidelia bringt ein Solo-Album raus und der erste Song ist schon mal sehr schön. Noch wichtiger ist aber das neue Album von VOLA. Die drei bisher veröffentlichten Songs sind allesamt fantastisch.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23556 - 3. Mai 2021 - 22:10 #

AB heute geht es mit Legends of tomorrow weiter. Was ein abgedrehter, sich selbst nicht ernstnehmende und abgedrehte geile Serie. Genau das richtige in einer so trübseligen Pandemie.
Edit: Die erste Folge war mal schon wieder genial :)

KritikloserAlleskonsument 16 Übertalent - 4110 - 3. Mai 2021 - 20:39 #

@Michael: "Sperrige Fachbücher" <- Das sagt alles und passt mal wieder vollstens ins Bild!

Pomme 17 Shapeshifter - P - 7995 - 3. Mai 2021 - 21:29 #

Ende dieser Woche startet auf Apple+ die zweite Staffel von Mythic Quest. Schöne, kleine Comedy-Serie um ein Gamestudio, das eine Art WoW produziert. Da freue ich mich sehr drauf.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20447 - 3. Mai 2021 - 21:56 #

Oh, eine zweite Staffel Death, Love and Robots? Ab auf die Watchlist damit. Empfehlen kann ich "The Mitchells vs the Machines" sehr unterhaltsamer Animationsfilm der "Into the Spiderverse"-Macher. Castlevania werde ich auch schauen und auf dem MK-Film hätte ich auch Lust.

Spielen werde ich im Mai nun endlich 13 Sentinels Aegis Rim, das war ja echt lange nicht physisch zu kaufen. Sonst spiele ich auf meinem Super NT ein paar Klassiker nochmal - derzeit Yoshi's Island. Sonst das übliche Monster Hunter und die erste Trails-Triologie weiter.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 3. Mai 2021 - 23:31 #

Serien:
Eine schrecklich nette Familie: die Version die ich besitze, hat anscheinend leider nicht die Rechte für den Gesang von Frank Sinatra, dafür gibts ein 08/15 gedudel, was die Serie irgendwie "billiger" wirken läßt.
Snowpiercer abgebrochen, was für ein gräuslicher Krampf mit dem unpassendsten Hauptdarsteller, den ich seit langem gesehen habe. War etwas angesäuert, als ich gemerkt hatte, dass der Köder mit der man mich in noch eine Folge gelockt hatte ein Täuschung war: Schönes Setting, schöne Hauptdarstellerin, gute Ausstattung, aber der Rest, zum Fürchten.

Ich schaue grade TNG, und man muss sagen, dass die ersten zwei Staffeln schon sehr holprig sind und einige Sachen damals schon leicht, und aus heutiger Sicht schon sehr aus der Zeit gefallen wirken. Aber ab der Dritten gehts aufwärts, mit der vierten bin ich fast durch.
Filme:
Psycho Goreman ist in der Post und eigentlich würde ich mich auch gerne auf "In Search of Tommorow" freuen, aber leider nimmt Indigogo nur Kreidtkarten.
Spiele:
Da Breathedge leider eine kleine Enttäuschung ist, steht Mystic Quest über den SuperGameboy-Adapter auf dem Programm, muss nur noch meinen alten Spieleberater dazu rauskramen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 3. Mai 2021 - 23:34 #

Snow Piercer nimmt meiner Meinung nach nur sehr langsam Fahrt auf, hat dann eine eher starke Phase Mitte erste bis kurz vor Ende der zweiten Staffel, und fällt dann wieder ab.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 4. Mai 2021 - 7:09 #

Ist halt Geschmackssache: die Welt die die Serie versucht zu etablieren knarzt an allen Ecken und Enden, die Handlung ist strunzlangweilig, die Auflösung wer der Mörder ist saudämlich und der Protagonist passt so gut in die Serie wie ich auf die Bühne einer Tabledance-Bar. Von den durchwachsenen Schauspielerischen Leistungen mal ganz abgesehen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 4. Mai 2021 - 21:58 #

Du hast mich hier ja auch nicht die Serie über den grünen Klee loben gehört, oder einen Eintrag in meiner Bestenliste (Profil) dazu gefunden. :)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420022 - 4. Mai 2021 - 14:43 #

Die Titelmelodie wäre ja noch verschmerzbar, die haben sie (weil sie nicht noch mal dafür blechen wollten) ja eigentlich ganz ordentlich ersetzt. Das Problem ist, dass dadurch in einigen Episoden, in denen nicht nur der Standard-Abspann kommt, sondern was passiert (zum Beispiel die Episode, wo Al den geerbten Kühlschrank in der Garage versteckt) nicht mehr zu sehen sind, da in den parallel durchlaufenden Credits irgendwas steht (im Zweifel halt der Titelsong von Sinatra), was sie nicht mehr zeigen dürfen. Man hört dort deshalb zwar noch den Ton, sieht aber eben kein Bild mehr, da sie eine Momentaufnahme einfrieren. Ätzend, dass das sogar bei einer DVD-Veröffentlichung sein muss. Allerdings haben Streamer solche Problem auch bei aktuellen Serien extremer. Von Dr. House (inzwischen meine ich nicht mehr) fehlten aufgrund irgendwelcher Musikrechte ein oder zwei Folgen einfach komplett. In Scrubs wurden Musikstücke, wobei das meist nur Kennern der Serie auffallen wird, für die Video-on-Demand-Fassungen einfach komplett ersetzt. Deshalb haben, nicht nur aufgrund der besseren Bild- und Tonqualität, wenn es nicht gerade um Sachen wie bei Eine schrecklich nette Familie geht, Versionen auf Disc gerade für Kenner natürlich weiterhin einen Wert. Bisweilen natürlich auch, eben weil in bestimmten Fassungen irgendwas fehlt, exakt diese Versionen sonst aber eben nirgends mehr verfügbar sind. Kaufe allerdings aus Kostengründen auch nur noch in Ausnahmefällen Blu-rays oder (falls nichts anderes verfügbar) DVD-Versionen von Filmen und Serien.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25138 - 4. Mai 2021 - 15:45 #

Das ist ja interessant, hätte das gar nicht für möglich erhalten. Man geht ja davon aus, dass die lizensierte Musik auch entsprechend für das Werk lizensiert wurde und dann nichts mehr verändert wird. Man stelle sich mal vor, irgendwann wird Pulp Fiction mit "alternativer Musik" veröffentlicht, weil die Lizenzrechte ausgelaufen sind :D

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 4. Mai 2021 - 16:00 #

Gerade bei US-Serien kommt bzw. kam das sogar recht häufig vor, daß sich die Musik von TV-(Erst)-Ausstrahlung und DVD/Blu-ray aus solchen Lizenzgründen ändert. Drum bauen viele aktuelle Serien mittlerweile mit entsprechender Musik auch mal gerne auf eher unbekanntere Songwriter/Interpreten/Newcomer oder Coverversionen auf, weil a) günstiger und b) die Künstler so ggf. ein echtes Sprungbrett haben.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 4. Mai 2021 - 16:07 #

Ist bei Spielen ja auch schon passiert. Sei es, dass die Rechte nach einer Weile auslaufen. Oder, weil bei Lizenznahme keiner an DVDs / BluRays gedacht hat und eine Nachzahlung anstünde.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420022 - 4. Mai 2021 - 16:24 #

Die Lizenzierung wird halt vor allem bei älteren Serien im Zweifel halt für die TV-Austrahlung gedacht gewesen sein und deckt etwa Veröffentlichungen auf Video nicht ab. Möglicherweise ist in diesen Verträgen bei Videoveröffentlichungen sogar explizit von VHS die Rede, klar, dass der Rechteinhaber da gerne noch mal abkassiert, wenn es möglich ist.

Angeblich war die Lizenz aber bloß abgelaufen, wenigstens für Heimvideo-Releases. Es gab zunächst eine Art "Best-of" auf zwei DVDs, in der alle Episoden aus verschiedenen Staffeln mitsamt regulärem Abspann und Sinatra am Anfang veröffentlicht wurden. Müsste auch bei Staffel 1 und 2 noch so gewesen sein. Ab Staffel 3 (eventuell aber auch 2, müsste ich jetzt noch mal nachschauen) war es dann der neue, aber ähnlich klingende Jingle im Vorspann.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 4. Mai 2021 - 21:52 #

"aus Kostengründen auch nur noch in Ausnahmefällen Blu-rays oder (falls nichts anderes verfügbar) DVD-Versionen von Filmen und Serien."
Aber grade ist doch eine gute Zeit dafür: viele steigen auf Streaming um, und haben durch Corona auch Zeit zu Hause auzumisten. Hab Breaking Bad auf BluRay "in Stücken" für nicht ganz 25€ erworben, die ersten 4 Staffeln von Game Of Thrones auf BluRay hab ich für 18€ eingetütet.

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 46010 - 5. Mai 2021 - 9:02 #

Das Problem hat man nicht, wenn man sich die "archivierten Versionen" aus dem Netz holt. Hab erst letztes Jahr alle Staffeln von Dr. House nachgeholt und mir ist nix aufgefallen.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 4. Mai 2021 - 8:12 #

Natürlich Mass Effect Legendary Edition. Wobei ich evtl. erst etwas später beim nächsten Urlaub zugreife, weil ich erst noch was anderes zocke. Ansonsten mach ich neben meinem üblichen TV-Flow einen ER-Rewatch.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63853 - 4. Mai 2021 - 8:49 #

ER war wirklich toll. Habe ich früher immer zusammen mit meiner Mutter geguckt. ;-)

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 4. Mai 2021 - 8:23 #

Ich hoffe immer noch auf die baldige Zustellung meiner Stricly Limited Bestellung für die Switch: Turrican Anthology Volume 1 & 2 müssen doch bald mal fertig sein!
Ende Mai soll dann ja auch noch Shin Megami Tensei 3 - Nocturen HD Remaster für die Switch kommen. Jetzt muss ich aber auch endlich mal anfangen Bravely Default 2 durchzuspielen.

Ansonsten bin ich auch gespannt, wie das Battle Brothers LP weiter geht. Anfangs habe ich echt nicht viel erwartet, aber es macht echt Spaß da zuzusehen und sich (bzw. den eigenen Avatar) von Hauptmann Jörg vorgeführt... Öh... Angeführt zu bekommen :D

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 5. Mai 2021 - 10:55 #

Ich hatte noch vergessen, dass diesen Monat ja Famicom Detective Club für die Switch erscheint. Da bin ich mal gespannt, wie die so sind.

Olphas 24 Trolljäger - - 61045 - 5. Mai 2021 - 15:49 #

Oh stimmt, da hab ich auch ein Auge drauf.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 5. Mai 2021 - 16:58 #

Das schlimme ist halt, dass das ja damals niemand getestet hat. Was kommt da bloß auf uns zu, frage ich mich seit Ankündigung? Totaler Murks? Aber es muss ja einen Grund haben, warum das neu aufgelegt und überarbeitet wurde...

MicBass 19 Megatalent - P - 18206 - 4. Mai 2021 - 9:34 #

Disco Elysium hat mich auch sehr, sehr begeistert. Ein ganz tolles Erlebnis, ich war selten so drin in einer Geschichte. Zurzeit spiele ich Death Stranding, das gefällt mir von der Stimmung her gut, bin aber sonst eher noch im „Ich weiß noch nicht so ganz“-Modus.

Dennis Hilla Redakteur - 131663 - 4. Mai 2021 - 9:56 #

Update zum Monster-Hunter-Thema: Hab die Collector's Edition von Rise tatsächloch nochmal zu einem angemessen Preis geschossen und warte bis sie kommt.

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 4. Mai 2021 - 11:03 #

Ich hab diesen Monat nichts neues auf der Rechnung. Resident Evil interessiert mich nicht weil ich kein Horror mag. Die Mass Effect Legendary Edition wird of genannt, aber lässt mich irgendwie kalt. Kann sein dass mich das Ende von Mass Effect 3 noch so verbrannt hat. Irgendwann später vielleicht. Biomutant fand ich mal interessant, aber nach den vielen Verschiebungen hab ichs völlig aus den Augen verloren.
Da das Home Office der letzte Monate dazu geführt hat, dass ich immer mehr das Zeitgefühl verloren habe, habe ich meinen Rechner zur Arbeitsmaschine degradiert und verbringe meine Freizeit woanders - also zwei Meter weiter an der Konsole. Hab Nier Replicant angefangen, das wird mich noch ein bisschen beschäftigen. Ich habe auch unbedingt vor Persona 5 Royal zu spielen, evtl. schiebe ich was kleines wie The Touryst noch dazwischen. PC kommt erst wieder dran, wenn ich regelmäßig ins Büro gehe.
Ansonsten schaue ich, was ich noch vor dem Release von Age of Empires 4 spielen will. Aber mit einem Schwergewicht wie P5R, das mich sicher wie die Original Version mehrere Monate beschäftigen wird ist das gar nicht so einfach. Andere Großprojekte wie The Witcher oder Cyberpunk müssen da erstmal warten.
Ansonsten mal schauen ob ich endlich mal die ein oder andere Serie oder ein Buch unterbringe. Oder meinen stetig wachsenden Rückstand an Retro Gamer nachholen. Und auf Hagens Tipp hab ich mir ein Abo der Damals geholt, die sich auch schon anfängt zu stapeln. Oder die zwei User-Artikel-Projekte, die ich seit Monaten vor mir her schieben...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 19:56 #

Muss die letzte Retro Gamer die Tage auch mal fertig lesen, die neue Ausgabe steht ja kurz bevor. ;-)

Sokar 19 Megatalent - P - 14354 - 5. Mai 2021 - 10:13 #

Die letzte Ausgabe? Du glücklicher. Ich bin ~3 Jahre im Rückstand. Ist aber bei einem Magazin, bei es um 20+ Jahre alte Videospiele geht kein Problem ;)
Wenn die neue kommt schaue ich ins Inhaltsverzeichnis ob was extrem interessantes dabei ist (wie z.b. der Siedler Schwerpunkt vor einigen Ausgaben) und lese dann denn entsprechenden Artikel. Und dann kommt sie auf den großen Stapel...

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 5. Mai 2021 - 11:17 #

Ich hab jetzt gekündigt. Die Themen werden notgedrungen immer nischiger, da nehme ich mir lieber für andere Sachen Zeit.
Der Siedler-Schwerpunkt war tatsächlich ganz witzig, vor allem aber, weil ich mit Thomas Häuser beim Bund war. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 5. Mai 2021 - 12:04 #

Bei dem dreimonatigen Erscheinungszyklus der regulären Retro Gamer schaffe ich es eigentlich fast immer, die Ausgabe durch zu haben, bevor die nächste erscheint. Bei den Sonderheften lasse ich mir aber gerne mehr Zeit und die Lieblings-Artikel vergangener Ausgaben krame ich auch gerne wieder hervor. :)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 5. Mai 2021 - 13:09 #

Ich hab die auch meist so nach 4-6 Wochen durch und lese sie auch immer noch gerne. Sind doch immer wieder gute Artikel für eine "Zeitreise" drin. Aber in alten Ausgaben habe ich tatsächlich noch nie wieder was nachgelesen. Dazu gibt es ja genug neues zum lesen :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 18:00 #

Serienmäßig habe ich jetzt diese Woche endlich die Staffel 5 von The Expanse mal gestartet, hatte ich ja schon länger vor. ;-) Ansonsten schaue ich voraussichtlich noch in Shadow & Bone bei Netflix rein.

Gamesmäßig interessiert mich natürlich die Mass Effect Legendary Edition, könnte gut sein, dass ich gleich zuschlage. Ansonsten freue ich mich als alter Mechwarrior-Fan auf den Release von Mechwarrior 5 - Mercenaries für die Xbox Series X diesen Monat. RE Village und Biomutant finde ich auch spannend, aber die kommen eher auf den "Später mal spielen"-Stapel, wenn sie in den Reviews überzeugen. ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 10741 - 4. Mai 2021 - 19:09 #

Kommt Biomutant tatsächlich diesen Monat? Dann bin ich ja mal sehr auf euren Test gespannt!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 4. Mai 2021 - 19:54 #

Noch ist es nicht draußen. ;-) Bin ja wirklich gespannt, ob sich die lange Entwicklungszeit bezahlt macht.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 4. Mai 2021 - 21:33 #

"The Division 2" auf Level 30 (oder vielleicht auch gleich 40, das Addon gab's letztens recht günstig) spielen. "Pokémon Weiß 2" weiterspielen.

"Tenet" mit der Holden schauen. "Gotham" endlich mal weiterschauen. "Lucifer" mit meiner Tochter weiterschauen (kann mich in Staffel 4 nicht mehr so fesseln wie am Anfang). "The Witcher" weiterschauen. Gerne mit der Holden, aber ich fürchte, ohne vorherige Lektüre der Bücher versteht man nur Bahnhof.

Metro 2033 ... weiterlesen. Danach dann irgendwann das Spiel spielen.
Und die "Rivers of London"-Bücher noch mal durchlesen und diesmal die Comics passend dazwischen schieben.

Den ersten Corona-Schuss eintüten.

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 4. Mai 2021 - 22:05 #

STAR WARS "The Bad Batch" anyone?
Die erste Folge heute war nicht so schlecht :)

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 5. Mai 2021 - 10:03 #

Habs nach nicht mal 10min abgebrochen: ich brauch keine "Kommt doch rüber, ist mir egal ob ihr 20 seid"-Figuren, und Gegner die einmal total gefährlich sind und 5s später schlimmstes Kanonenfutter (siehe auch die Dark Trooper in The Mandalorian).

Ist aber einfach ein Problem von mir...

Jörg Langer Chefredakteur - - 422649 - 5. Mai 2021 - 10:20 #

Das Problem nennt sich Logisches Denken und kann im echten Leben sehr praktisch sein.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 5. Mai 2021 - 10:39 #

Fluch und Segen gleichzeitig. ;)

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 5. Mai 2021 - 11:28 #

Ich wurde dafür schon verflucht. ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 6. Mai 2021 - 10:57 #

Dafür seist Du gesegnet!

Harry67 19 Megatalent - - 18715 - 6. Mai 2021 - 12:59 #

Das ist Logik! :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 110608 - 6. Mai 2021 - 13:53 #

Verflucht! ;)

Maestro84 19 Megatalent - - 13482 - 5. Mai 2021 - 10:40 #

Ist aber bei Actionserien aber eher hinderlich.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 5. Mai 2021 - 11:45 #

Nicht unbedingt, das kommt auf die Serie/ den Film an. Ich kann mir ohne Probleme nen Schwarzenegger, Stallone oder Jean-Claude Verdammt (der mit Abstrichen) anschauen, weil es da nur um das Spektakel geht.

Aber in dem Fall versucht man ja Dramatik daraus zu generieren: Clone Trooper sind in starker Bedrängnis und fallen "heroisch" wie die Fliegen. Dann kommen die Supertypen, machen alle platt, obwohl das was sie tun eigentlich auch nicht weniger dilletantisch aussieht als das was die anderen zuvor gemacht haben.

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 5. Mai 2021 - 18:10 #

Ja, und der gesamte Jedi-Orden wird in Episode 3 in einer Minute von ein paar Klonkriegern ausgelöscht, später besiegt der letzte Jedi ganze Battalione von Sturmtrupplern im Alleingang.

Der mächtige ObiWan wird fast von einem normalsterblichen Kopfgeldjäger namens Boba Fett erledigt. Dutzende Jedi-Meister werden von einem Insektenschwarm gekillt, obwohl die doch einfach die Jedi-Fliegenklatsche rausholen könnten, um die Viecher mit einer Handbewegung wegzuwischen. Die TechArmy der Handelsföderation hat die ganze Galaxie unterjocht, aber ein paar Gungans besiegen die Panzer und Droiden mit ... Seifenblasen. Jau.

Der starke Sith Kylo Ren, der sogar Laserstrahlen in der Luft anhalten kann, kämpft ewig mit einem verdammten, desertiertert Stromtrooper rum, den er einfach zerquetschen könnte. Hab ich schon die Ewoks erwähnt, die mit Steinschleudern und Speeren imperiale Kampfläufer erledigen?

Also dass bei Star Wars die Kräfteverhältnisse arg schwanken, ist nun wahrlich nix Neues.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 6. Mai 2021 - 9:35 #

Ja, deswegen kann ich ich mit den Star Wars Erzeugnissen seit 1999 nur noch in Ausnahmefällen etwas anfangen

thoohl 17 Shapeshifter - P - 7032 - 6. Mai 2021 - 19:54 #

Gut, das son Quatsch nie jemand verfilmt hat.

Wenn man über einige Dinge hinwegsieht, finde ich die neue Serie tatsächlich guckbar...

In Ergänzung, man murkst sich ja dort gut ab, ich finde die Sprüche von den Druiden beim Ableben immer so krass. Gibt es Menschen, die das mögen?

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 5. Mai 2021 - 13:06 #

Kommt drauf an. Man kann z.B. Action maßlos übertreiben, indem z.B. ein Auto ein anderes leicht streift und dabei gleich mal exlpodiert und 3 Meter hoch in die Luft fliegt. Oder z.B. old school mehr bodenständiger (und logischer) bleibt und man zig Autos zu Schrott fährt ohne daß es größeres, weites und schnelleres explosives Boom braucht :).

Benjamin Braun Freier Redakteur - 420022 - 5. Mai 2021 - 13:15 #

Alarm für Kebap 11: Die Dönerpölizei? ;)

https://www.youtube.com/watch?v=LQjD6ktrdl4

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106831 - 5. Mai 2021 - 13:24 #

Würde wohl zum explosiven Kratzer passen. Für mein zweites Beispiel, viel Schrott ohne großes Kawoom, empfehle ich Jason Bourne ;).

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 5. Mai 2021 - 17:35 #

Dann darfst du aber generell kein Star Wars gucken ^^. Das ist ja nun kein neues Phänomen, sondern passiert in allen SW-Filmen und SW-Serien ständig.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 6. Mai 2021 - 9:47 #

Im alten Zeug aus den 70ern/80ern aber nicht. Macht es am Ende aber nicht besser ist einfach Murks (also zumindest bei mir im Kopf).

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4957 - 7. Mai 2021 - 7:56 #

Ewoks? 80er!

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 7. Mai 2021 - 9:16 #

Einzelner X-Wing gegen den Todesstern?

Red Dox 16 Übertalent - 4924 - 7. Mai 2021 - 16:33 #

Waren inital paar mehr plus Y-Wings ;)
https://i.stack.imgur.com/ctwBc.jpg
Die Frage wäre eher warum der Todesstern von seinen knapp 290 Tie-Fightern nur eine handvoll gestartet hat. Aber gut, das Rad der Zeit halt.

Aber wenn wir schon dabei sind:
https://www.youtube.com/watch?v=agcRwGDKulw

Q-Bert 21 Motivator - - 27240 - 7. Mai 2021 - 23:58 #

Haha, Dorkly, immer wieder gut ^^

Ich sehe da auch überhaupt kein Logikloch bei X-Wing vs. DeathStar, wenn ein Jedi am Steuerknüppel sitzt. Der Todesstern hatte nie den Hauch einer Chance.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 5. Mai 2021 - 13:12 #

Jetzt hat sich meine Freude doch konkretisiert. Im TV läuft derzeit Your Honor auf Sky - nach den ersten Folgen eine unaufgeregte, aber spannende Serie um einen Richter in New Orleans dessen Sohn den Sohn des Mafia-Bosses der Stadt über den Haufen fährt.

Und zum spielen habe ich jetzt auch mehr als genug. Dank aktueller Saturn 3 für 49 Euro-Aktion spiele ich jetzt doch mal in die Avengers rein und grusle mich ein bisschen bei Little Hope. Aber erst nach Resident Evil 8, das ich ab Freitag spielen werde.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 5. Mai 2021 - 14:01 #

Na toll. Du bist schuld, dass ich mir jetzt für die Kids Captain Tsubasa und für mich Avengers und Let's Sing Queen bestellt habe :D

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 5. Mai 2021 - 15:01 #

Die Schuld nehme ich gerne auf mich :-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 5. Mai 2021 - 15:15 #

Das glaub ich Dir sofort :D

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 5. Mai 2021 - 21:26 #

Mit dem Queen-Spiel liebäugle ich ja auch immer wieder.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 5. Mai 2021 - 21:46 #

Es ist bescheuert, weil ich die PS3-Version von Singstar habe. Aber ein paar Schätzchen gibt es nur da und überhaupt und sowieso... :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 5. Mai 2021 - 23:58 #

Wir haben für die Xbox 360 auch die diversen Lips Editionen und für die PS3 einige Singstar-Compilations. ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 6. Mai 2021 - 8:50 #

Schade, dass MS nach 5 DVDs nichts mehr rausgebracht und schon vor Ewigkeiten den Store-Stecker gezogen hat. War auch spaßig. Vor allem die Tanzbewegungen :) Na, diese 5 Scheiben bleiben mir.

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 6. Mai 2021 - 9:38 #

Japp! Wir sind auf UltraStar umgestiegen - um Welten nicht so komfortabel und die Präsentation ist auch wesentlich schlechter, aber dafür kann man das noch gut erweitern (wenn es auch etwas mühselig ist)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 6. Mai 2021 - 10:04 #

Ich verstehe das doch richtig: Ich muss wegen mangelnder Lizenzen etc. jeden einzelnen Song selber erstellen? Ansonsten wäre das schon cool. Sogar die Singstar-Mikros gehen da?

thatgui 16 Übertalent - P - 4099 - 6. Mai 2021 - 12:58 #

Ja, es gibt ein paar Seiten, auf denen man die Textdatei mit dem Songtext und den Metadaten (Tonlage usw.) herunterladen kann. Die muss man noch mindestenbs mit der mp3-Datei verknüppern (gibts ein recht gutes, kostenloses Tool dazu).
Aber das ist halt alles Fan-gemacht, das erreicht im Normalfall nicht die Qualität die man von Singstar und Co. gewohnt ist.

Werden die Singstar-Mikros am PC als Mikrofon erkannt und sind dort auch als solche nutzbar ? Wenn ja, dann geht es - 'dank' Corona haben viele jetzt auch Headsets, mit denen geht das auch.

Wenn du möchtest (und es hier überhaupt geht) können wir weitere Fragen auch per PN klären.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 6. Mai 2021 - 15:07 #

Danke Dir. Ich werde da mal reinschauen. Das mit den Mikros hatte ich gerade auf irgendeiner Seite gelesen, konnte es aber noch nicht selber probieren. Dann hab ich noch die von Let's Sing und von Rock Band. Irgendwas wird schon gehen :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 7. Mai 2021 - 12:29 #

Ja, ich hätte meine Lips-Bibliothek auch noch gerne erweitert, egal ob Digital oder als Retail. ;-)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4507 - 6. Mai 2021 - 10:51 #

Love Death and Robots steht auch auf meiner Liste. Und an Spielen freue ich mich wahnsinnig auf das Mass Effect Remaster.

Micha 16 Übertalent - P - 5619 - 7. Mai 2021 - 11:02 #

Nachdem ich es eher rein zufällig mitbekommen habe: ich freu mich schon sehr auf die PC-Fassung vom Nocturne HD Remaster (Shin Megami Tensei 3); egal wie sperrig und "angestaubt" es auch sein mag :)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 13:25 #

Und noch was für den Mai: Die gerade ins Haus geflatterte Retro Gamer :-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 7. Mai 2021 - 13:30 #

Ui! Nächste Woche darf ich wieder zum Bahnhof pilgern.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 7. Mai 2021 - 13:51 #

Ich werde sie mir nächste Woche auch beim Zeitschriftenhändler mitnehmen. :)

StefanH 20 Gold-Gamer - - 20138 - 7. Mai 2021 - 16:13 #

Das ist auch mein Plan... Und dann kommt auch die PDF Version fürs digitale Archiv :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 7. Mai 2021 - 19:34 #

Verteilst du die Print-Ausgaben an mehrere Leute oder ist das immer derselbe glückliche Abnehmer? ;-)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 14:18 #

Wird dir gefallen, großes Monkey Island Special und was über Tim Schafer.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 7. Mai 2021 - 15:08 #

Sehr fein! Danke.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 16:12 #

Aber nicht wirklich was über den CPC :-(

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 10. Mai 2021 - 17:34 #

Ab und zu erwähne ich diese Lücke bei Bitmap Books auf Twitter. Aber scheint nichts zu nützen.

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 10. Mai 2021 - 17:40 #

Vielleicht sollte ich dir dort helfen :-)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61300 - 11. Mai 2021 - 9:24 #

Sehr gute Idee :) Ich fürchte zwar, dass sie sich mittlerweile auf die Konsolen konzentrieren, aber als britische Firma können sie Amstrad doch nicht einfach ignorieren!

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 11. Mai 2021 - 10:00 #

Das sollten sie auf keinen Fall.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 10. Mai 2021 - 17:42 #

Nicht aufgeben! ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 7. Mai 2021 - 13:50 #

Viel Spaß beim Schmökern in der neuen Ausgabe. :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20447 - 7. Mai 2021 - 14:17 #

Tatsache, sie war schon im Briefkasten. Besonders tolle Ausgabe ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 607874 - 7. Mai 2021 - 19:34 #

Meine Vorfreude auf die neue Ausgabe steigt, ich hoffe es sind ein paar schöne RPG-Artikel mit dabei. ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58592 - 7. Mai 2021 - 20:15 #

Monkey Island ist der Aufmacher. Und ich habe sogar The Last Ninja erspickt. ;)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 21:16 #

RPG war nicht wirklich viel, wenn ich mich erinnere

Edit:Stimmt nicht. Gibt was zu Legend of Mana, Front Mission und was zu Mega Drive RPGs

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58592 - 7. Mai 2021 - 17:00 #

Bei mir ist sie auch heute angekommen. :)

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 19:06 #

Genau passend, gestern die M! Games ausgelesen.

Hoelscher33 14 Komm-Experte - P - 1968 - 7. Mai 2021 - 21:58 #

Ich wundere mich immer wieder, dass kein einziger von euch mal ein Brettspiel spielt, dabei heißt die Rubrik doch zu 50 % so.

Und dabei gibt es SO viele - gerade, wenn Leute Familienanschluss haben und derzeit ohnehin viel zu Hause sind.

Also. Just erschienen: "Marvel Champions" auf Deutsch - zieht mich hart vom Rechner weg, und eine Stunde vergeht da recht fix. Morgen kommen die ersten beiden Erweiterungen ("Green Goblin" und "The Once and Future Kang") bei mir an - ich bin heißt wie Frittenfett!!! Für mich die "ersten" beiden Erweiterungen, weil ich die ersten vier Hero Packs schon mit dem Grundspiel zusammen gekauft hatte. :-)

Spiele nach wie vor "Nemesis", und wer Alien mag und sich nur einen Funken für semi-kooperatives Spiel begeistern kann, müsste das eigentlich lieben. Das geht auch solo!

Dann liegen hier noch "Aeon's End", ebenfalls ein wunderschöner Fantasy-Deckbuilder (es dreht sich alles nur um Bosskämpfe), den sogar meine Frau mal mitspielt (der aber auch solo geht), und "Zombicide: Black Plague", das ich mir am Wochenende anschauen werde.

Und wenn morgen dann auch noch die Retro Gamer kommt, ist mein Wochenende perfekt. Wobei... ist da noch genug Alkohol im Haus? :-)))

euph 28 Endgamer - P - 104794 - 7. Mai 2021 - 22:12 #

Ich spiele Brettspiele und nutze hierfür mit einem Freund derzeit oft Boardgamearena, über die wir online spielen können

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17028 - 8. Mai 2021 - 10:35 #

Aeon‘s End haben wir auch. Aber da meine Frau keine Lust hatte, ein halbstündiges Erklärvideo zu schauen, spiele ich es derzeit nur allein.

Hoelscher33 14 Komm-Experte - P - 1968 - 8. Mai 2021 - 13:50 #

Wenn mal irgendwer Freude an einer Runde im Tabletop Simulator hat - möge er/sie sich melden.

Ich meinte v.a. auch die Redaktion, zumal Jörg ja offenbar mit T1 (oder T2, ich weiß es nicht mehr) schon mal zusammen spielt.

Meine sind leider noch zu klein - die Marvel Champions-Artworks und die Nemesis-Aliens ziehen aber alle drei zumindest an den Tisch zum Gucken an, ich habe also Hoffnung. :-)