PM: Minecraft Seeds 2021 – Diese Welten solltet ihr unbedingt besuchen (Sony Playstation Blog)

PC Switch 360 XOne PS3 PS4 WiiU 3DS PSVita iOS Linux MacOS Android Browser andere
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 114963 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

23. April 2021 - 15:45 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Minecraft ab 21,90 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Erstellt ihr eine neue Welt in Minecraft, wird diese zufällig generiert und ihr müsst euch überraschen lassen, was ihr vorfindet. Das macht natürlich mit den Reiz des Spiels aus: unbekanntes Terrain erkunden und auf spektakuläre Funde hoffen. Damit ihr eure Freunde einladen oder einfach anderen Spielern eure ganz persönliche Welt zeigen könnt, nutzt ihr den einzigartigen Startwert, den sogenannten Seed. Dabei handelt es sich um einen Zahlencode, den ihr im entsprechenden Feld der Einstellungen findet. Gebt hier auch den Seed der Bedrock-Version von Minecraft ein, den ihr in unseren Vorschlägen findet. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden und Bauen.

Seed: -1113465022

Eine winzige Insel, ein paar mickrige Bäume und ansonsten … Wasser so weit ihr schauen könnt. Klingt unspektakulär? Nicht, wenn ihr einen Tauchgang unternehmt und euch näher mit den riesigen Ozean-Monumenten beschäftigt.

Gleich fünf Monumente findet ihr in unmittelbarer Nähe. Erkundet das kristallklare Meer, erfreut euch an den Fischschwärmen und baut Materialien ab. Die einsame Insel oder eines der Eilande in der nahen Umgebung, eignen sich dabei hervorragend zum Bau einer sicheren Heimatbasis. Mehr Infos findet ihr bei Pro Game Guides.

Seed: 1959330209

Die putzigen Bären sind gar nicht mal so leicht zu finden. Auch, wenn ihr einen Bambuswald entdeckt, machen sich die meist passiven Tierchen gerne mal rar.

Ihr wollt aber gerne Pandas züchten? Kein Problem, gebt einfach den Seed ein, ihr landet direkt in einem dichten Bambus-Dschungel und braucht nicht lange zu warten, bis ihr die ersten Tiere seht. Füttert ihr sie mit Bambus, werden sie sich paaren und ihr könnt euch über süße Panda-Babys freuen. Mehr Infos zu der Welt findet ihr unter diesem Link.

Seed: 3302368487053953130

Sucht ihr eine Startwelt, in der ihr gleich aus dem Vollen schöpfen könnt, dann probiert diesen Seed aus.

Gleich am Spawnpunkt findet ihr ein großes Dorf mit vielen Bewohnern, Pferdeställen, Kühen, Schweinen und sogar ein Eisengolem dreht schon seine Runden als Beschützer. Ihr braucht euch also nicht erst schnell eine Bleibe für die Nacht zusammenzuschustern, ihr habt quasi ein gemachtes Nest vor der Nase. Baut euch mit der Zeit ein Haus in der Nähe und treibt schwunghaften Handel zwischen euren Ausflügen in die benachbarten Biome.

Seed: -1929151380

Sobald ihr die Welt erstellt habt, seid ihr schon mitten in der Schlacht von Dorfbewohnern gegen eine Horde Zombies. Das scheint auch nicht das erste Mal für die Klötzchen-NPCs zu sein, denn ihr seht mit Armbrüsten bewaffnete Soldaten und einen imposanten Wachturm in der Mitte des Dorfes. Schaut fasziniert zu oder mischt euch ein, befreit den Eisengolem aus seinem Käfig und prügelt selber auf die Pixelmonster ein.

Das ist schon mal ein imposantes Szenario zum Beginn, aber die genaue Erkundung der Umgebung lohnt sich richtig, wie ihr in diesem Video von Shifteryplays sehen könnt. Eine starke Startwelt für erlebnishungrige Minecrafter.

Seed: -832798848

Ihr mögt schneebedeckte Gipfel und weite Eisflächen lieber als Grasland, Dschungel oder Steppe? Mit diesem Seed generiert ihr eine Startwelt, in der ihr nur ein paar Meter laufen müsst und schon seid ihr in einer Umgebung, die auch gut das Reich eines Eiskönigs oder einer Eiskönigin sein könnte.

Also macht euch ans Werk und baut euch ein mächtiges Schnee-Schloss, von dem aus ihr die Gegend überblicken könnt. Rohstoffe und andere überlebensnotwendige Dinge findet ihr in einem nahegelegenen Dorf und bis zum nächsten, wärmeren, Biom habt ihr es auch nicht allzu weit. Diesen und weitere spannende Seeds findet ihr zum Beispiel Shifteryplays auf dieser Übersicht. Schaut rein, es lohnt sich. 

Minecraft

Jetzt kaufen €18,99

In Minecraft könnt ihr jederzeit kreativ werden und eurer Fantasie freien Lauf lassen. Um euch den Einstieg zu erleichtern, haben wir einen umfangreichen Guide mit abgeschlossenen Tutorials und jede Menge Praxis-Tipps erstellt.

Mitarbeit
Kreativ-Baukasten
7
18.11.2011 (PC, MacOS, Linux) • 07.10.2011 (Android) • 17.11.2011 (iOS) • 09.05.2012 (Xbox 360) • 18.12.2013 (Playstation 3) • 05.09.2014 (Playstation 4, Xbox One) • 15.10.2014 (PS Vita) • 10.12.2014 (Windows Phone) • 17.12.2015 (WiiU) • 13.09.2017 (New 3DS) • 21.06.2018 (Switch)
Link
8.2
AndroidBrowser3DSiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 119,95 (), 39,99 (), 129,95 (), 74,95 (), 21,90 (PC Code - Kein DRM), 109,00 (), 23,99 (Nintendo Switch)