Erst eiskalt, dann brandgefährlich

Resident Evil Village angespielt: Gejagt von Monstern in der Dorf-Demo

PC XOne Xbox X PS4 PS5 Android
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 60161 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

19. April 2021 - 14:46 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Zeitexklusiv durften Playstation-Besitzer am Sonntag bereits eine halbe Stunde mit der Waffe im Anschlag das Dorf erkunden. Hagen berichtet von schaurigen Kornfeldern und überraschenden Begegnungen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Resident Evil Village ab 64,99 € bei Amazon.de kaufen.
Am gestrigen Sonntag veröffentlichte Capcom für Spieler auf PS4 und PS5 die rund 30 Minuten lange Demo, in der ihr erneut in die Haut von Resident Evil 7-Protagonist Ethan Winters schlüpfen und das namensgebende Dorf von Resident Evil Village erkunden durftet. Anders als in der erkundungslastigen Maiden-Demo hattet ihr darin tatsächlich Waffen dabei, mit denen ihr ums Überleben kämpfen musstet.

Inzwischen ist das beschränkte Zeitfenster zum Laden und Spielen der Demo schon wieder vorbei (Capcoms umständliche Demo-Politik diskutieren wir im jüngsten WoSchCa). Im Angespielt-Bericht könnt ihr aber nacherleben, wie ich die Dorf-Demo auf der PS4 Pro erlebt habe, deren Fokus neben einem Kampf und Erkundung vor allem auf einer längeren Story-Sequenz lag. Es gibt später nochmal eine Spoiler-Warnung, wenn es um diesen Abschnitt geht. Davor wird bis auf einen Schockmoment nichts essenzielles vorweggenommen. Playstation-Spieler erwartet bereits am 25. April 2021 die Schloss-Demo – die ihr am gleichen Tag um 19 Uhr auch im GG-Twitch-Stream mit Hagen erleben könnt. Am 2. Mai dürfen Spieler auf allen Plattformen die komplette Demo mit Dorf und Schloss spielen, allerdings wieder mit Zeitlimit bei Spielzeit und Verfügbarkeit (weitere Details zu den unübersichtlichen Demo-Terminen findet ihr hier).

36 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz Redakteur - P - 60161 - 19. April 2021 - 14:47 #

Viel Spaß mit dem Anspiel-Eindruck!

Und seid am Sonntag ab 19 Uhr beim Twitch-Stream mit der Schloss-Demo dabei. =D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 19. April 2021 - 14:56 #

@Hagen: Wie lange wird das Twitch-Event dauern?

P.S. Die "Fehler melden"-Funktion fehlt noch im Artikel. ;)

Cyd 19 Megatalent - - 17419 - 19. April 2021 - 15:46 #

30 Minuten :D

;)

Jörg Langer Chefredakteur - - 422557 - 19. April 2021 - 15:51 #

Nein, da Hagen sich danach mit den Zusehern unterhalten wird (und er bestimmt auch nicht erst Punkt 19:00 Uhr anfängt).

Würde da schon von einer guten Stunde ausgehen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 19. April 2021 - 15:56 #

Ok. :)

Twitch-Time am Sonntag Abend ist mal vorgemerkt. Um 20.15 Uhr werde ich mich aber ausklinken. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 63790 - 19. April 2021 - 17:19 #

Kannst den Tatort auch in der Mediathek schauen. :P

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 19. April 2021 - 19:30 #

Der Sender ist es nicht. *g*

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 20. April 2021 - 7:16 #

Was dann? Ninja Warrior auf RTL oder The Voice Kids auf SAT1? Oder doch die TV-Romanze "Ein Sommer in Antwerpen" im ZDF?

Hagen Gehritz Redakteur - P - 60161 - 19. April 2021 - 15:57 #

Genau, eine gute Stunde.

Cyd 19 Megatalent - - 17419 - 19. April 2021 - 15:57 #

War auch net so ganz ernst gemeint. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28830 - 20. April 2021 - 9:43 #

Oh cool :)

Cyd 19 Megatalent - - 17419 - 19. April 2021 - 15:57 #

Wollt es erst nicht spielen, dann doch Zeit gehabt, runtergeladen und losgelegt.

Mir hat die Demo nicht wirklich gefallen. Das lag aber nicht am Spiel, an der Demo ansich, sondern an der zeitlichen Limitierung. Ich darf nur ein Mal die 30 Minuten ausprobieren (mir jetzt mehrere Accounts anzulegen für ne Demo, das wollt ich auch nicht) und so stand ich zumindest stets unter Zeitdruck. Erstmal auf "easy" gestellt, ich will ja nicht das zeitliche segnen und 10 Minuten nochmal das Gleiche spielen müssen. Wusste ja nicht was mich erwartet, wie die Checkpoints gesetzt sind. So waren die Gegner eher belustigend, als angsteinflößend. Verlor kaum Energie und mit dem Messer waren sie relativ schnell weg. Einige mit Knopfaugen fand ich gar recht putzig. Dann wollte ich auch gerne so viel wie möglich sehen. Das Setting habe ich 0 auf mich einwirken lassen. Schlendere eigentlich gerne gemütlich durch die Gegend, schaue mich in Ruhe um, sauge alles langsam auf, lasse die Atmosphäre sich entfalten und auf mich wirken. Hier jetzt nicht, keine Zeit. Schnell geschaut wo es weitergeht, nur noch 22 Minuten übrig. Ein Item fehlt, muss suchen... schnell sein, nur noch 17 Minuten...

Ich fand es nervig. :D Lag natürlich an mir, dass ich mich hab "stressen" lassen, aber diese 30 Minuten hätte es überhaupt nicht gebraucht, die Demo endet ja an einem bestimmten Punkt eh automatisch, auch vor den 30 Minuten, wenn man da ankommt.

Erster Eindruck vom Spiel war für mich jedenfalls eher unterwältigend.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 19. April 2021 - 16:00 #

Mir hat die Demo sehr gut gefallen, aber ich verstehe auch die Limitierung auf 30 Minuten nicht. Sie hat ja ein inhaltliches Ende und es wäre schon schöner gewesen, das alles mit weniger "Zeitdruck" ansehen zu können.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21036 - 19. April 2021 - 16:25 #

Dann hätten die Spieler wahrscheinlich zu viel Zeit gehabt, sich die meist doch sehr matschigen Texturen und das aus der Nähe hässliche Kornfeld genau anzuschauen ;-)
Mal sehen wie es nächste Woche im Schloß aussieht. Nach einem PS5 Spiel sah es jedenfalls nicht aus.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 19. April 2021 - 20:19 #

Auf der PS4 sieht es wirklich gut aus, v.a. für ein 60fps-Spiel. Die Texturen fand ich für PS4-Verhältnisse auch nicht grob. Nur das Kornfeld sah auch auf der PS4 eher schlecht aus. Alles eine flache Textur, was bei den Körnern direkt vor den Augen ein bisschen zu stark auffällt. Aber gegenüber RE7 ist es schon eine grafische Steigerung.

Die PS5 bekommt halt nur weitestgehend einen Port, wie im Moment meistens. Vielleicht gibt es im Schloss dann noch etwas Raytracing. :-)

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 20. April 2021 - 7:16 #

Was mich null gestört hat.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 19. April 2021 - 20:31 #

V.a. gibt es direkt am Anfang alles mögliche, wo man Gegenstände einsetzen kann, aber möglich ist nur einer, den man ganz am Ende bekommt.

Ich hab da viel Zeit verloren und konnte es dann nicht durchspielen, mitten in der Flucht über das Dach waren die 30 Minuten dann vorbei. Hab den Rest als Video angesehen.

Auf Normal passt der Schwierigkeitsgrad aber. Die Gegner richten nennenswerten Schaden an und man hat kaum Munition. Ohne Crafting von Munition und Heilung wird es schwierig. Aber war trotzdem relativ einfach beim ersten Anlauf zu schaffen, da die Viecher immer im Feld bleiben.

Aber ich hoffe, dass es im ganzen Spiel auch eher klassische Gegner gibt. Die Werwölfe wirkten irgendwie billig. Auf der einen Seite greifen sie schnell an, aber auf der anderen Seite ignorieren sie einen oft, etwas komisch. Eine Masse an Zombies, die langsam aber sicher näherkommt und dann ein großes Problem ist, ist atmosphärischer.

Ohne das hässliche Feld mit den Werwölfen wäre die Demo besser gewesen.

Generell mochte ich die "Tanz der Vampire"-Atmosphäre und den ziemlich detaillierten, heruntergekommenen Transylvanien-Look.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25114 - 19. April 2021 - 16:32 #

Top Demo. Wird vorbestellt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30855 - 19. April 2021 - 16:50 #

Für mich gehört dieses Schlüssel suchen um irgendwelche Türen zu öffnen in die Gamedesign-Hölle. Absolut nicht mein Fall.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 19. April 2021 - 17:14 #

Das Corona-Loch ist schon heftig, wenn wir jetzt schon Artikel zu Demos kriegen :D Gibt echt gar nichts zur Zeit? Keine richtigen Previews? Keinen spannenden Neuankündigungen? Keine Themen für Reports? Hm.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 60161 - 19. April 2021 - 17:49 #

Nun am Umfang des Angespielts könnte man auch ableiten, dass die Demo zu diesem bald kommenden spannenden Titel bei mir Eindruck gemacht hat.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 20. April 2021 - 7:17 #

Ein angespielt einer Demo ist doch eine Preview, wenn hier auch eine eher kurze.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111720 - 19. April 2021 - 22:48 #

Dieses werwolf- und vampirzeug ist für mich kein Resi mehr. Wenn sie sowas machen wollen, ok. Aber dann bitte als neues Franchise.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 19. April 2021 - 22:54 #

Ich glaube spätestens seit Teil 4 war jeder einzelne neue Teil für irgendwen "kein echtes Resi mehr" ;)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111720 - 20. April 2021 - 0:22 #

Ich meine nicht die Änderungen im Gameplay oder mehr oder weniger Action. Das hat mich nie gestört. Das Setting und die Lore von Resi bis einschließlich 7 basierte darauf, dass die Zombies und andere Monster aufgrund von Experimenten im Labor entstanden sind, also Wissenschaft. Trashig und hanebüchen zugegeben, aber nichts paranormales oder magisches, wie die Richtung, die sie jetzt einschlagen. Das passt einfach nicht ins Resi-Universum.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 20. April 2021 - 0:43 #

Bei den bisherigen Kreaturen gehen dir nun ausgerechnet Werwölfe zu weit? Ich gehe davon aus, dass auch die in der Lore "Biowaffen" sind.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 20. April 2021 - 9:13 #

Mit Sicherheit. Die große Vampirdame wird auch eine Tyrant-Variante sein und unter dem Schloss ist sicher auch wieder ein geheimes Labor. :-)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21036 - 20. April 2021 - 9:44 #

Na toll! Danke für den Spoiler! Ich hatte mich so auf eine komplexe Story voller Wendungen gefreut. ;-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 20. April 2021 - 10:29 #

Dabei hab ich doch noch gar nicht erwähnt, dass die Tochter, die man sucht, bestimmt infiziert ist und man ein Gegenmittel finden muss! Oder dass die Vampirendgegnerin in einem mehrstufigen Bossfight immer bizarrere Formen annimmt bevor man ihr mit einer Ballista von einem Schlossturm aus einen überdimensionalen Pflock durch's Herz schießt und dann via Hubschrauber abgeholt wird.

Oh shit, jetzt hab ich auch noch das Ende gespoilert. Sorry.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 20. April 2021 - 7:19 #

Das stört mich weniger, als das abdriften ins Action-Genre von Teil 5 und 6.

TheRaffer 21 Motivator - - 28830 - 20. April 2021 - 9:43 #

Hagen scheint nicht abgeneigt. ;)

direx 20 Gold-Gamer - - 25479 - 20. April 2021 - 9:53 #

Hmm ... irgendwie macht mich das Setting überhaupt nicht an. Ich hab mir die Demo auf Youtube angeschaut. Das sieht alles ganz nett aus, aber das Gezeigte erzeugt bei mir kein "Das-will-ich-sofort-haben" Gefühl.

editor0range 12 Trollwächter - P - 858 - 20. April 2021 - 12:32 #

Spoiler-Warnung!
Ich fand die Dorfdemo doof.
Schon als die in Schwarz gehüllte Frau dieses Tor in Zeitlupe schließt und er die Hand ausstreckt, damit sie es nicht tut. Mann, geh doch einfach hin!
Dann der alte verwundete Mann, der zuerst noch mit der Machete droht und nachdem die Sequenz vorbei ist, kann man sich vor ihn stellen, so als sei nichts.
Danach mit dem Auto im Haus - fand ich total dämlich, wie er versucht hat durch die Wand zu fahren.
Und dann kommt natürlich der untote Vater und die Tochter, die ihm vorher noch ins Gesicht geschossen hat, will ihn jetzt doch retten. #Zombievaterliebe
Im Endeffekt ist es mir zu wenig B-Movie, als dass ich es lustig finde. Der Hauptcharaker ist einfach zu bemüht Drama aufzubauen und die anderen Charaktere helfen auch nicht. Ob die Schloss-Demo besser wird?!

Ja, dann hab ich mich dazu ausgelassen. Ich bin heute grumpy :-P

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 20. April 2021 - 13:15 #

Ist das dein erstes Resident Evil? :-)

editor0range 12 Trollwächter - P - 858 - 20. April 2021 - 17:42 #

Naja, das letzte RE war bei mir RE3 Remake und davor RE2 Remake.
Die sind ja um Klassen besser, sei mir nicht böse :-D

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 20. April 2021 - 18:25 #

Aber die Story und die Logik der Welt sind genauso blödsinnig. Das gehört zu Resident Evil einfach dazu, deswegen die Frage. :-)

Teil 7 macht sich sogar selbst darüber lustig als die Spielfigur an einer Stelle fragt, wer eigentlich so blödsinnige Rätsel in das Haus eingebaut hat.