Folgt ihr dem Ruf des Dorfes?

Sonntagsfrage: Reizt euch die zweite Demo von Resident Evil Village? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC XOne Xbox X PS4 PS5 Android
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 60161 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

18. April 2021 - 7:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Capcom bringt eine neue Gameplay-Demo zu Resident Evil Village - wenn auch mit so einigen Fallstricken und Einschränkungen. Stürzt ihr euch trotzdem auf die Anspielversion?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Resident Evil Village ab 64,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update mit dem Ergebnis:

Acht Prozent der Befrgtagen gaben an, so so schnell wie möglich mit den Playstation-Demos loszulegen, während sechs Prozent auf den Multiplattform-Release warten. Ganze 18 Prozent sind wiederum zu genervt von den ganzen Beschränkungen bei der Demo, dass sie passen. So kommt es, dass zwar 48 Prozent unter den Umfrageteilnehmern grundlegend Interesse an Resident Evil Village zeigen, abr nur 18 Prozent aller Teilnehmer angeben, die Demo spielen zu wollen. Dabei bleibt zu bedenken: Eine gar nicht so kleine Menge von 13 Prozent der Umfrageteilnehmer will schlicht nicht noch mehr vom Titel sehen, bevor sie selbst Hand an die Vollversion legen können. Von den 52 Prozent, die gar kein Interesse an Resident Evil Village haben, entfallen wiederum 2 Prozent, die sich für ein Resident Evil Village nur interessieren würden, wenn es wie der Vorgänger in VR-spielbar wäre.

Das Umfrageergebnis im Überblick.
 

Resident Evil Village interessiert mich nicht                                                                                                                                                                                                         50%
 
Nein, die Aufteilung/das Zeitlimit nerven zu sehr                                                                                                                                                                                                         18%
 
Nein, ich will gar nicht noch mehr vor Release sehen                                                                                                                                                                                                         13%
 
Ja, spiele direkt am 18. und 25. April auf PS4/PS5                                                                                                                                                                                                         8%
 
Ja, muss aber bis zur Multi-Plattform-Demo warten                                                                                                                                                                                                         6%
 
Ja, aber so Horror-Zeug verkrafte ich nur als Zuschauer bei einem Letpslay                                                                                                                                                                                                         4%
 
Resident Evil Village interessiert mich erst, wenn ein VR-Modus kommt                                                                                                                                                                                                         2%
 

Ursprüngliche News:
Beim jüngsten Showcase-Stream zu Resident Evil hatte Capcom nicht nur Resident Evil 4 VR, einen Trailer für einen neuen Animationsfilm und andere Schmankerl zum 25-jährigen Serienjubiläum vorzuzeigen, sondern auch neue Impressionen zum neuesten Serienteil Resident Evil Village, der am 7. Mai 2021 erscheint. Auch wurde nach der PS5-exklusiven Maiden-Demo nun eine neue Anspielversion von Village angekündigt.

Unbeschwert Laden und einfach Losspielen ist aber nicht angesagt, da Capcom mit Zeitlimits und unterschiedlichen Startzeiten das Ganze verkompliziert (die Demo-Praktiken von Capcom diskutieren Dennis und Jörg im WoSchCa).

Nun wollen wir von euch wissen: Habt ihr direkt Lust, euch auf die Demo zu stürzen? Oder verleidet euch das arg beschränkte Zeitfenster bei Verfügbarkeit und Spielzeit (mehr dazu im nächsten Absatz) die Lust? Ist euch das 8- bzw. 24-Stunden-Fenster am Ende egal, weil ihr zwar Interesse habt, aber den Horror lieber mit mehr Distanz zu den Schockmomenten als Zuschauer bei einem Youtuber/Streamer erlebt? Lasst uns wissen, was ihr denkt, indem ihr eure Stimme in der Umfrage abgebt und führt eure Antwort gerne noch weiter in den Kommentaren aus.

Falls ihr euch fragt, was denn nun die erwähnten Einschränkungen bei der Demo sind: Kurz gesagt, könnt ihr auf allen Plattformen am 2. Mai 2021 ab 2 Uhr morgens 24 Stunden eine Probeversion laden und spielen, in der ihr insgesamt 60 Minuten einen Abschnitt im namensgebenden Dorf und einen Abschnitt in einem Schloss spielen dürft. Spieler auf PS4 und PS5 kriegen exklusiv vorab am 18. April und 25. April jeweils für 8 Stunden ab 19 Uhr die Chance, am ersten Datum den Dorf- und zum zweiten Termin den Schloss-Teil maximal 30 Minuten zu spielen – bei einem deutschen PSN-Konto benötigt ihr dafür anders als in anderen Regionen ein laufendes Playstation-Plus-Abonnement.

Wie üblich könnt ihr eure Stimme in der Sonntagsfrage bis zum Montag um 10:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Eine Übersicht über die mehr als 200 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr unter diesem Link.

Sonntagsfrage: Reizt euch die zweite Demo von Resident Evil Village?

Ja, spiele direkt am 18. und 25. April auf PS4/PS5
8% (26 Stimmen)
Ja, muss aber bis zur Multi-Plattform-Demo warten
6% (19 Stimmen)
Ja, aber so Horror-Zeug verkrafte ich nur als Zuschauer bei einem Letpslay
4% (12 Stimmen)
Nein, ich will gar nicht noch mehr vor Release sehen
13% (45 Stimmen)
Nein, die Aufteilung/das Zeitlimit nerven zu sehr
18% (59 Stimmen)
Resident Evil Village interessiert mich erst, wenn ein VR-Modus kommt
2% (7 Stimmen)
Resident Evil Village interessiert mich nicht
50% (167 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 335
Green Yoshi 21 Motivator - P - 30855 - 18. April 2021 - 7:02 #

Ja, werde mir die Demo heute Abend mal anschauen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8331 - 18. April 2021 - 7:12 #

Das eine RE mit VR nur für PSVR, das andere mit VR nur für die Quest 2 - so lange sie nicht einfach mal Spiele für alle bringen, bin ich raus.

Dass hardwareherstellereigene Studios die Spiele nicht überall hin porten ist ja noch nachvollziehbar, aber was Capcom da so alles macht ist schon ziemlich daneben. Mal hoffen dass das nicht Schule macht..

funrox 15 Kenner - P - 2817 - 18. April 2021 - 7:47 #

Mal abgesehen davon, dass mich das Spiel weder interessiert noch, dass ich eine PlayStation habe: Für eine Demo zu bezahlen, geht gar nicht.
Eine Demo soll ja überzeugen, das Spiel zu kaufen. Wie soll ich denn überzeugt werden, die Demo zu laden?

Robokopp 15 Kenner - - 3687 - 18. April 2021 - 7:59 #

Auf das fertige Spiel freue ich mich sehr. Aber auf diesen lächerlichen Zirkus wegen einer Demo kann ich sehr gut verzichten. Wie kommt man nur auf solche Ideen?

StefanH 19 Megatalent - - 19100 - 18. April 2021 - 8:03 #

Vermutlich nur, weil "Demo" direkt vor "Early Access" im Marketing-Handbuch steht :D Ich kann die Begeisterung für eine Demo jedenfalls auch nicht nachvollziehen.

Harry67 19 Megatalent - - 18639 - 18. April 2021 - 11:54 #

Ich finds auch albern. Ist wahrscheinlich v.a. den Influencern geschuldet, die dann halbwegs zeitgleich streamen.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 12:21 #

Das könnte natürlich ein Grund sein.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 12:26 #

Würde ich auch denken, in den 8 Stunden, wo es die Demo gibt es dann sicher ganz oben bei Twitch als Marketing.

TheRaffer 21 Motivator - - 28830 - 18. April 2021 - 8:22 #

Ja, reizt mich, aber mich nervt diese Limitierung trotzdem ;)

Q-Bert 21 Motivator - - 27213 - 18. April 2021 - 19:33 #

Manche sind positiv aufgereizt, andere negativ angereizt. Ein echtes Reizthema, diese Demo.

TheRaffer 21 Motivator - - 28830 - 18. April 2021 - 19:36 #

Nahezu reizend :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25114 - 18. April 2021 - 8:30 #

"2. Mai 20221"

Mist..da lebe ich ja nicht mehr.

Zerberus77 18 Doppel-Voter - - 9034 - 18. April 2021 - 8:50 #

Capcom will sicherstellen, dass wirklich niemand die "Demo" spielen kann. :-D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 18. April 2021 - 9:33 #

Deal with it! ;-)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 60161 - 18. April 2021 - 10:13 #

Die Demo wird einfach so phänomenal, da übernimmt die Familie doch mit Freude die Aufgabe, eine(n) Playstation/Xbox/PC mit Win 10 über die Generationen hinweg bis ins Jahr 20221 weiterzugeben, damit deine Nachfahren in den Genuss dieses Millenium-Werks kommen können. ;-D

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38847 - 18. April 2021 - 12:28 #

Aber ... aber ... aber bis dahin ist doch das 24-Stunden-Zeitfenster längst wieder geschlossen!

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 8:30 #

Hab zwar PS Plus, aber hab keine Lust auf das affige Gekasper. Wenn ich zufällig zur passenden Zeit daran denke - warum nicht. Aber ich werde mir sicher keinen Termin dafür einstellen.

Auf das Spiel freue ich mich aber, die letzten drei Resident Evils fand ich alle super.

Cyd 19 Megatalent - - 17419 - 18. April 2021 - 8:33 #

Der 1. Termin ist heute. ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 9:25 #

Oh Gott, schon der 18.4. ... danke. :-) Lädt gerade herunter, mal sehen, ob ich im 24h-Fenster 30 Minuten Zeit dafür finde, ist ein vollgepackter Tag heute.

Mit knapp 6GB übrigens recht kompakt auf der PS4.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7231 - 18. April 2021 - 10:07 #

heute und nächste woche ists n 8 stunden fenster

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 10:33 #

*seufz* Danke. Was für ein wirrer Mist. Aber da ich eh nur abends Zeit dafür hätte, könnte es klappen.

Player One 15 Kenner - P - 3467 - 18. April 2021 - 8:41 #

Von dem Genre habe ich mich komplett verabschiedet. RE4 hatte mich mal gepackt, das war es dann aber auch.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 9:28 #

Wobei RE ja ziemlich wandlungsfähig ist.

Teil 1, 4, 6, 7 könnten eigentlich aus komplett verschiedenen Spielereihen stammen. Und 8 scheint eher wie 7 zu sein.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38847 - 18. April 2021 - 9:32 #

Wieso Teil 1? Damit hat das klassische Setting Zombies, Umbrella, Raccoon City doch angefangen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 10:13 #

Ich meinte spielerisch:

0/1/2/3:
feste Kamera, Kämpfe meidet man eher, viele Rätsel, lange an einem Ort

4/5/Revelation 1&2:
3rd-Person, ständig Kämpfe, weniger Rätsel, viele Ortswechsel

6:
3rd-Person, sehr actionfokussiert

7:
1st-Person/VR, Kämpfe meidet man eher, viele Rätsel, lange an einem Ort

Wenn man Resident Evil 1 mochte, wird man sicher auch 2 mögen, aber nicht unbedingt 4. Gab damals ja auch viel Geschreie von Fans, weil der vierte Teil so anders war.

Wer Teil 6 mochte, wird mit 7 auch nicht unbedingt was anfangen können. Sind sehr unterschiedliche Spiele in fast jeder Hinsicht.

Auch sowas wie das Gegnerverhalten hat sich geändert. Die Zombies aus Teil 1 sind langsam und bleiben an einem Ort, da kann die beste Taktik sein, einfach wegzulaufen und Munition zu sparen. Die Standardgegner aus Teil 4 verfolgen einen hingegen mit relativ hoher Geschwindigkeit, da ist es am besten, sie alle schnell auszuschalten.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38847 - 18. April 2021 - 12:29 #

Ach so, spielerisch macht das natürlich Sinn. Sorry, das hatte ich nicht gecheckt :D

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 10:56 #

Ich bin von Anfang an dabei und dürfte so ziemlich alle Teile davon gespielt haben (abgesehen von Spin-Offs). Teil 1 und 2 waren grandios, Teil 3 eher durchschnittlich. Mit 4 hatte ich wieder sehr viel Spaß. Teil 5 und 6 habe ich jeweils angefangen, aber nie fertig gespielt - das waren für mich keine RE mehr. Die Revelations-Serie war dann schon wieder ein guter Weg auf alten Pfaden und Teil 7 war sehr gut - wenn man mal vom letzten Abschnitt in der Höhle absieht, der irgendwie unausgegoren war. Auf Teil 8 freue ich mich jetzt wieder.

knorrissey 16 Übertalent - - 4977 - 18. April 2021 - 9:09 #

Ich fand es schon bei der Demo zur Neuauflage des zweiten Teils sehr nervig und nicht einladend, die Spieldauerbegrenzung von 30min. So können sie es gerne behalten.

Sokar 19 Megatalent - P - 14344 - 18. April 2021 - 9:14 #

Überhaupt nicht. Bin allgemein kein Fan von Horrorspielen und mach deshalb um das ganze Franchise einen großen Bogen.
Aber die Aktion von Sony und Capcom, die Demo künstlich zu einer Art Event aufzublasen finde ich nicht gut.

Zup 14 Komm-Experte - P - 2362 - 18. April 2021 - 9:18 #

Der letzte Teil hat mich mit der Serie wieder ein Stück weit versöhnt, aber das gewonnene Vertrauen schmeißen die Entwickler jetzt wieder mit dieser strunzdummen Demo-Strategie um. Ich warte entspannt auf den GG-Test. Hagen maybe? ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38847 - 18. April 2021 - 9:18 #

Das Spiel an sich interessiert mich schon überhaupt nicht, weil ich mit Horrorspielen eher selten zurecht komme. Aber auch wenn mich Village selbst interessieren würde - die Demo mit diesem oberpeinlichen Affenzirkus könnte sich Capcom trotzdem sonstwo hinschieben :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 18. April 2021 - 9:32 #

Interesse hätte ich schon, aber da ich kein PSPlus- Abo für die PS4 mehr habe... Also warte ich auf die Multiplattform-Demo. ;)

Maestro84 19 Megatalent - - 13458 - 18. April 2021 - 9:34 #

Die Reihe interessiert mich gar nicht.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 9:36 #

Ich schaue mal rein, PSPlus ist vorhanden und mein Interesse an dem fertigen spiel ist groß.

Henmann 17 Shapeshifter - P - 6262 - 18. April 2021 - 9:39 #

[X] werde das Spiel nicht selbst spielen, aber mir aus Interesse sicherlich mal Bewegtbild bzw ein lets Play ansehen, wenn das Spiel draußen ist.

Alain 19 Megatalent - P - 14703 - 18. April 2021 - 9:51 #

Ich glaube ich hab mal teil 1 auf der Saturn gespielt... Das hab ich nach kurzer Zeit gefrustet weg gelegt.

Und dann diesen Action Teil (5?) auf der PS3 hab ich sogar durch oder zumindest sehr weit gespielt.

Und sonst hat es mich nie weiter gereizt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 146466 - 18. April 2021 - 10:09 #

Hab mir mal die Maiden-Demo angeschaut aber diesen Hickhack mit den Zeitfenstern mache ich nicht mit. Da ich das Spiel eh nicht spielen werde, auch kein großer Verlust. Wäre es ein Titel, wo ich drauf warte, sehe es wahrscheinlich anders aus.

Despair 17 Shapeshifter - 7229 - 18. April 2021 - 11:07 #

Ist es eigentlich wirklich 'ne Demo, oder muss man sich das komplette Spiel runterladen und darf das dann auszugsweise mit Zeitlimit spielen? Soll heißen: Wie groß ist der Download?

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 11:12 #

Es ist eine eigenständige Demo - ein eigener Download mit ca. 10 GB. Derzeit kann man sich dort im Menü nur einen Trailer anzeigen lassen und die Vollversion kaufen. Zudem läuft ein Countdown, bis zum Beginn der ersten Demo-Phase.

Despair 17 Shapeshifter - 7229 - 18. April 2021 - 11:13 #

Dann versteh' ich den ganzen Zeitlimit-Quark noch viel weniger. Naja, vielleicht kann man das Zeitlimit wie bei der RE2-Demo wieder irgendwie umgehen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 11:22 #

Die PS4-Version ist weniger als 6GB groß.

Ich schätze auch mal, dass es nicht der Anfang ist, da der bei Resident Evil ja meistens nicht so repräsentativ für das ganze Spiel ist. Da passiert noch nicht viel und es wird langsam Spannung aufgebaut.

Bei Resident Evil 7 wäre das z.B. ziemlich langweilig gewesen (v.a. in VR) und dessen Demos waren entsprechend andere Szenen. Eine war nicht mal so im Spiel, wenn ich mich richtig erinnere.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 11:12 #

Nö, das ist mir alles zu umständlich und werde es sowieso zu Release spielen. Übrigens gab es ein ähnliches Prozedere schon bei der Demo vom Resi2 Remake, da war auch zeitbegrenzt. Die 7er Demo gab es auch nur auf Playstation, alles nichts neues, aber anscheinend ist Sommerloch oder sowas :D

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 11:14 #

Was waren das noch für Zeiten, als z.B. einem Resident Evil 2 für die Dreamcast eine zeitlich unbegrenzt spielbare Demo zu Code Veronika beilag.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 11:15 #

Andererseits kann könnte man auch loben, dass es überhaupt eine bzw. sogar mehrere Demos gibt, das gibt es bei Singleplayer Spielen doch auch lange nicht mehr.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 18. April 2021 - 11:20 #

Ist ja schön und gut, aber so umständlich muss es aber bei einer Demo doch nicht sein.;)

btw: Demos von kommenden Spielen kommen in der letzten für mich gefühlt auch wieder mehr in Mode, wenn auch eher im Bereich der Indie-Games oder Titeln von nicht so großen Studios.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 11:27 #

Ja, grundsätzlich gebe ich dir da recht. Aber warum dieses Quark mit den Zeiten und der Exklusivität? Dafür kann ich sie leider nicht loben. Kann mir auch nicht vorstellen, dass das zu irgendeinem "Hype" führt, der sich dann auf die Verkaufszahlen auswirkt.

Despair 17 Shapeshifter - 7229 - 18. April 2021 - 11:18 #

Die RE7-Demo gibt's auch bei Steam, nennt sich "Resident Evil 7 Teaser: The Beginning Hour". Oder gab's da auch schon unterschiedliche Demo-Versionen?^^

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 11:27 #

Es gab mehrere Demos, eine war stark auf VR ausgerichtet. Da die PC-Version keinen VR-Support hatte, hat man sich die wohl gespart.

Man saß gefesselt auf einem Stuhl und um einen herum passierten Dinge. Soweit ich mich erinnern kann, gab es diese Szene in der Form nicht mal im Spiel. Dort war sie anders aufgebaut.

Und dann gab es noch die Kitchen-Demo, wo man beim appetitlichen Abendessen mit der Familie zusammensaß. Die war auch sehr auf VR ausgelegt und dann wohl auch PS4-exklusiv.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 12:13 #

Ja mehrere wie oben ausgeführt; The Beginning Hour war aber auch zeitexklusiv auf Playstation.

Harry67 19 Megatalent - - 18639 - 18. April 2021 - 12:47 #

Sehr gut. Wollte schon die harte "Interessiert mich nicht" Karte ziehen, dann erst die Zuschauer Option entdeckt, die es gut auf den Punkt bringt ;)

Edit: Bezog mich natürlich auf ein Let's Play oder SDK von GG mit der Vollversion ;)

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7200 - 18. April 2021 - 11:54 #

Ich werde mir die Demo heute Abend direkt mal anschauen. Falls ich es bis dahin nicht wieder vergesse. Ich kann diesen seltsamen Zeitlimitierungen bei Demos absolut nichts abgewinnen.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5407 - 18. April 2021 - 12:00 #

Ich bin gegen Resident Evil resistent!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84473 - 18. April 2021 - 12:05 #

Kein Third Person, kein Resi. Thats it.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 12:22 #

Klassisch natürlich nicht, aber RE7 war trotzdem bei weitem mehr RE als 5&6 zusammen :-)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 12:25 #

Nein, das war mehr Outlast als RE. ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 16:14 #

Nur in der ersten Stunde.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84473 - 18. April 2021 - 14:32 #

Mir geht es nur um die Sicht. Übrigens mochte ich 5 und 6.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 18. April 2021 - 15:56 #

Resident Evil 5 habe ich bis zum Ende gespielt, bei RE 6 hat es dann relativ schnell nachgelassen von der Motivation. ;)

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 16:25 #

Hatten halt nichts mit dem ursprünglichen RE zu tun. Gerade die grelle Afrika-Athmosphäre war gar nichts für mich. Als Shooter aber auch nicht schlecht, da gebe ich dir recht.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25092 - 18. April 2021 - 16:46 #

Das ist ja nur die erste Hälfte, später kommen ja die üblichen Laborkomplexe und verregnete Frachtschiffe.

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 18. April 2021 - 17:07 #

Die hat mich so abgeschreckt, das ich bis dahin nicht gekommen bin.

Pro4you 19 Megatalent - 15853 - 18. April 2021 - 18:15 #

Dann liegt das Problem aber nicht am Spiel, sondern einfach nur an deiner Sturheit.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 12:24 #

Man kann das Spiel übrigens schon starten, aber bekommt dann nach ein paar Settings zu Helligkeit und Sound nur einen Countdown angezeigt.

Ist also nicht wie bei Preloads schon beim Start geblockt.

Was wohl passiert, wenn man in den Konsolensettings die Region auf Neuseeland stellt... aber das auzuprobieren, ist mir dann doch zu affig. :-)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14005 - 18. April 2021 - 13:02 #

[x] Nein, ich werde das Spiel zwar spielen, aber spiele grundsätzlich fast keine Demos, weil hier noch ein riesiger Stapel mit Vollversionen herumliegt.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8696 - 18. April 2021 - 13:12 #

Ja, die Demo reizt mich. Aber das Zeitlimit nervt mich zu sehr. Ich werde mir dafür jetzt keinen Wecker stellen ;)

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5163 - 18. April 2021 - 13:26 #

Noch nie ein Resident Evil gespielt. Die Filme waren teilweise ganz lustig.
Aber die Spiele haben mich noch nie gereizt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63790 - 18. April 2021 - 14:33 #

Resident Evil interessiert mich nicht, spiele nicht gern Horror-Spiele, höchstens als Letsplay würde ich es mir anschauen. ;) Muss aber sagen, dass ich zeitbegrenzte und/oder Plattform-exklusive Demos absolut schwachsinnig finde, jedenfalls aus Spieler-Sicht.

Pro4you 19 Megatalent - 15853 - 18. April 2021 - 15:16 #

Also was ich von der Demo gesehen habe sagt mir nicht zu. Die Welt ist größer, aber ein reines sammelsurium aus Rätseln und Wegen die man nicht weiter kommt. Das Gesicht von Elena wirkt einfach gespiegelt. Resident Evil 7 scheint zumindest ein großer Erfolg gewesen zu sein, wenn man bedenkt wie sehr sie sich an diesem Teil offensichtlich orientieren ohne große neue Wege zu gehen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 21:37 #

Der Anfangsbereich scheint ja so eine Art Hub zu sein, der in verschiedene Bereiche verzweigt, die man dann durch die Rätsel öffnet. Bisschen unglücklich für eine Demo (v.a. eine mit Zeitlimit), aber zumindest das letzte Stück ist dann ja viel linearer.

Mich hat es viel stärker an RE4 als an RE7 erinnert. Runtergekommene Außenareale, Gegnergruppen, Möglichkeiten sich zu verbarrikadieren, zurückgeblieben wirkende Bevölkerung, später dann wohl ein riesiges Schlossareal und ein übergroßer menschlicher Antagonist - kommt mir alles sehr nach Teil 4 vor.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 21:28 #

Hab es auf der PS4 Pro gerade gespielt. Leider sind die 30 Minuten einmalig und ich bereue es etwas am Anfang zuviel den Level erkundet zu haben, bei mir ist das Spiel dann an einer spannenderen Stelle beendet worden. Man findet eh nichts Interessantes und die Rätsel lassen sich nicht lösen, würde empfehlen, es etwas zügiger als ich zu spielen.

Die Grafik ist für PS4 Pro Verhältnisse und 60 fps wirklich toll, eine spürbare Steigerung von Teil 7. Nur die Menschen sehen noch relativ künstlich aus. Aber der Detailgrad der Levels ist beachtlich.

Wirkt vom Setting her wie RE4 in Transylvanien, man kann auch wieder Türen blockieren und Fenster verminen. Gameplay ist ansonsten wie bei RE7.

Man hat in der Demo ein paar Kämpfe und die fand ich eher nervig.

Prätentiöser Fun-Fact, der ein paar der japanophilen User hier interessieren könnte: ich hab es im japanischen O-Ton mit dt. Untertiteln gespielt (exzellent vertont!) und das Japanisch ist supersimpel. Bei Filmen und Serien verstehe ich leider nur einen Bruchteil, dito für Ghost of Tsushima, aber in der Demo hab ich restlos alles verstanden, das hab ich noch nie erlebt. Bin etwa JLPT N3 Level, also gehobenes Anfängerniveau. Endlich mal was Besseres als billige Visual Novels für's Immersionslernen! ;-) Alleine deswegen ein Day-1-Kauf. :-)

Harry67 19 Megatalent - - 18639 - 18. April 2021 - 21:38 #

Cool, endlich mal ein Spiel mit Prädikat "pädagogisch wertvoll" :)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 18. April 2021 - 21:50 #

Oder sie richten sich einfach an nicht die intelligentesten Spieler und halten den Wortschatz und die Grammatik simpel. :-D

Hätte jetzt Lust, es auch mal in den anderen Sprachen zu spielen, die Demo bringt so einige mit (alle netterweise im Menü einstellbar). Aber man darf sie ja nur einmal starten... grml...

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25114 - 18. April 2021 - 22:03 #

Habs auch gespielt und bim begeistert. Werde es mir vorbestellen :-)
Ist ja wie Resi 2 und 3 Remake in Sachen Inventar..sehr nice.
Nur halt in Ego Perspektive.
Gefällt mir.
Zombies sind aber intelligenter und weichen aus.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 19. April 2021 - 8:00 #

Sind ja auch Werwölfe und keine Zombies. :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25114 - 19. April 2021 - 16:28 #

Also keine Zombies im Spiel?Wusst ich nicht, danke für den Hinweis!Dachte aber schon bisschen an Werwölfe dabei ^^

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 18197 - 19. April 2021 - 17:27 #

Vielleicht kommen noch welche, aber in den Trailern waren es eher Werwölfe und Vampire.

Letztendlich sind es ja offiziell immer nur Mutationen durch Viren, die Gegner in Teil 4 und 5 waren ja auch keine klassischen Zombies. Schon praktisch, dieser T-Virus. :-)

euph 28 Endgamer - P - 104742 - 19. April 2021 - 8:27 #

Ich habe mir die Demo gestern Abend angesehen und das, was ich gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen. Das Dorf hatte eine schöne, leicht gruselige Athmosphäre. Optisch war das schön anzusehen und wer RE7 mochte, dürfte sich auch in Teil 8 zuhause fühlen. Beim Weg durch das Feld kam sogar etwas Spannung auf. Die Zwischensequenzen waren soweit spannend inszeniert, sodass schon viel passieren muss, dass ich den Titel nicht im Mai spielen werde.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10739 - 19. April 2021 - 8:53 #

Hmm, ich mag keine Horror, ich habe keine PS. Die Wahl fällt mir hier ziemlich leicht :)

StefanH 19 Megatalent - - 19100 - 19. April 2021 - 9:28 #

Vor allem hat fast keiner eine PS5... Damit liegt die Demo auch noch außerhalb der Reichweite von vielen.

Ah, sorry. Hatte mich verlesen. Demo gibt es auch für PS4. Mich persönlich interessiert das Spiel aber leider immer noch nicht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 606146 - 19. April 2021 - 19:41 #

Manchmal bekommt man Entscheidungen einfach so abgenommen. ;-)