Spiele-Check: Hammerting – Aufbausimulation unter Tage im Early Access
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

PC
Bild von SupArai
SupArai 37297 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S8,C7,A10,J10
Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

8. April 2021 - 6:00
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
In Hammerting erkundet ihr das Innere eines Gebirgszugs und haut dabei euer eigenes Zwergenimperium in den Berg. Neben dem Abbau von Rohstoffen und deren Weiterverarbeitung zu Handelsmaterialien für die Oberwelt erforscht ihr das Berginnere stetig weiter und erweitert euren Einflussbereich. Fünf Stunden habe ich mich mit meinen Zwergen durch Gestein gegraben.
Die Produktionsstätten eurer Kolonie platziert ihr neben-, über- und untereinander im Berginneren.

Aufbau-Alltag im Berginneren
In der Seitenansicht steht anfangs die Errichtung einfacher Gebäude für eure Kolonie an. Ihr beginnt mit einem Steinbruch, in dem erste Baumaterialien aus Granit hergestellt werden. Aus diesen errichtet ihr weitere Basisbauwerke, wie eine Schmiede - diese verrichtet ihren Dienst aber nur, wenn ihr sie mit Kupfer beliefert und für Kohle sorgt, damit das Feuer stetig lodert. Rohstoffe bauen die Zwerge auf euren Befehl aus freiliegenden Adern ab. Zwangsläufig erkundet ihr auf der Suche nach weiteren Ressourcen eure Umgebung, grabt euch immer tiefer in den Berg und entdeckt neue Orte. Aber auch aggressive Gegner, gegen die ihr euch zur Wehr setzt.

Die Oberwelt
Die Oberwelt ist euer Arbeitgeber und versorgt euch mit Lieferaufträgen. Die Handelsanfragen nehmt ihr mit einem einfach Klick an, anschließend fertigt ihr die benötigten Materialien und lasst sie abholen. Als Belohnung winken neben Geld und seltenen Materialien auch Berg- und Handelsweisheit. Diese Weisheitspunkte ermöglichen die Freischaltung neuen Wissens, das euch Zugang zu neuen Fertigkeiten, Gebäuden und Rezepten gewährt. Das Erfüllen der Aufträge der Oberwelt ist somit unerlässlich, um eure Kolonie weiter wachsen zu lassen.

In der Oberwelt tobt zudem der Große Krieg zwischen der Methis-Liga und einer Vampir-Armee. Die Anfragen des Militärs müsst ihr im vorgegebenen Zeitlimit erfüllen, ansonsten geht die nächste Schlacht verloren – welche konkreten Auswirkungen eine Niederlage hat, habe ich nicht erfahren.

Die Oberwelt versorgt euch aktuell nur mit Lieferaufträgen, es sollen aber noch weitere Optionen hinzukommen.

Rollenspiel und Auto-Mechanismen
Euer Klan besteht zu Beginn aus drei Zwergen, weitere Mitglieder rekrutiert ihr unkompliziert – vorausgesetzt in eurem Bergschatz befindet sich das nötige Kleingeld. Zwerge besitzen Stärken und Schwächen, sie weisen Talente auf, aus denen sich der beste Einsatzort für sie ableitet. Ihr verseht sie mit besserer Ausrüstung und verteilt nach Levelaufstiegen weitere Talente. Außerdem behaltet ihr ein Bedürfnis- und Motivationssystem im Auge.

Den Einsatz eurer Zwerge plant ihr per Queue-System, in dem ihr die Aufgaben in der Spielwelt vorgebt: Abbau von Ressourcen, Bau von Gebäuden oder Infrastruktur, Herstellung von Gegenständen in Betriebsstätten. Die Zwerge arbeiten diese Befehle nach und nach ab. Eine direkte Aufgaben-Zuteilung ist bislang nur möglich, indem ihr den Zwergen die Ausübung anderer Berufe verbietet. Dies ist zu Spielbeginn allerdings kontraproduktiv, da dauerhafte Produktions-Ketten noch nicht existieren und jeder Zwerg zwangsläufig alle Tätigkeiten ausführen muss. Zudem gibt es den „Gehe-zu“- und „Greife-an“-Befehl, allerdings bewerte ich das Nützlichkeits-Feedback dieser Features als ausbaufähig.
Wenn ihr neues Wissen erlernen wollt, benötigt ihr genügend Berg- und Handelsweisheit.

Early-Access-Baustellen
Es ist Hammerting anzumerken, dass der Titel sich noch in Entwicklung befindet. Immer wieder zeigen sich die KI-Routinen von ihrer zickigen Seite: Zwerge entscheiden sich nicht für eine Aufgabe und pendeln verwirrt zwischen Baustellen hin und her, Träger bringen Güter einzeln von A nach B, obwohl der Rucksack noch Platz bietet.

Features fehlen oder wirken noch nicht ausgereift. So wiederholen sich die Quest-Anfragen der Oberwelt zu oft, der Wissensbaum wirkt ungeordnet, ich wünsche mir andere Möglichkeiten des Geldverdienens, das Kampfsystem macht einen unausgereiften Eindruck. Außerdem mangelt es mir generell an genaueren Erklärungen zu Abläufen und Mechaniken – die Tutorial-Texte erwähnen einige wichtige Details nicht. Ein Blick auf die Early-Access-Roadmap bei Steam zeigt, dass den Entwickler die Mankos bewusst sind, und der Titel zudem inhaltlich noch ausgebaut wird.

Im Charakterbildschirm erfahrt ihr alles Wissenswerte zu eurer Zwergin Borgny Vestafjäll.

Fazit
In den ersten Stunden hatte ich großen Spaß mit Hammerting, die vielen Möglichkeiten weckten meine Neugier und versprachen ein spannendes Spiel. Jedoch hat sich schnell die Langeweile eingeschlichen: Der Titel spielt sich zu automatisch und gleichförmig, er plätschert vor sich hin. Zudem erschlossen sich mir einige Mechaniken erst nach Recherche im Internet. Die vielen kleinen Fehler, Ungereimtheiten und noch nicht fertig wirkenden Systeme taten ihr Übriges.

Aber ich blicke gespannt auf die weitere Entwicklung von Hammerting. Sollten es die Entwickler mit den nächsten Updates schaffen, die vielen losen Enden zu einem großen Ganzen zu verknüpfen, das automatisierte Aufgaben- und Arbeitssystem nachvollziehbarer zu gestalten und mir das Gefühl von mehr Interaktion zu geben, steige ich mit meinen Zwergen gerne wieder in die Tiefen des Berges hinab. Vorerst lasse ich den Titel jedoch ruhen und weiter reifen.
  • Aufbauspiel für PC im Early Access
  • Einzelspieler
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Preis: 24,99 Euro bei Epic Games und Steam
  • In einem Satz: Vertikales Aufbauspiel mit allem was der Zwerg begehrt – und einigen Early-Access-Baustellen.

Video:

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213790 - 8. April 2021 - 8:16 #

Mit Wohlwollen beobachte ich den schleichenden Genredrift in den Checks dieses Autoren ;) Was nicht heißen soll, dass ich mir diesen Titel sofort unter den Nagel reißen werde - dafür scheinen mir die beschriebenen Early-Access-Alluren dann doch noch zu ausgeprägt. Sollte diese Phase vorbei sein und am Ende an den richtigen Schrauben gedreht worden sein, kann ich mir durchaus vorstellen dem Ganzen eine Chance zu geben. Danke für den Check!

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 8. April 2021 - 9:05 #

Gerne! :-)

Ich würde für Hammerting im derzeitigen Zustand auch noch keine Kaufempfehlung aussprechen. Es ist meiner Meinung noch zu viel Baustelle.

Aber es könnte ein ganz tolles Spiel werden.

paschiang 28 Endgamer - - 141919 - 9. April 2021 - 18:22 #

Ich schließe mich der Feststellung zu SupArai an, endlich nicht mehr so viele von diesen Rogueirgendwas ;-)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 9. April 2021 - 18:46 #

Ohhh nein!!! Habe ich den Roguedingens-Ansatz in Hammerting nicht erwähnt? ;-)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213790 - 10. April 2021 - 23:25 #

Roguedingens-Ansätze lernt man erst schätzen, wenn man ein Spiel mit Permadeath und ohne irgendwelche Ansätze spielt ;)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 11. April 2021 - 9:54 #

Ahhh - hast du dich den Battle Brothers angeschlossen?

Oder welchen Titel meinst du? Permadeath und keine Ansätze... mmmhhh, DayZ oder diese Art Spiele? Jetzt bin ich neugierig.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 213790 - 12. April 2021 - 7:43 #

*spannungsgeladene Orchestermusik* ... *laaaaaange Pause* ... Stirring Abyss zum Beispiel :)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 12. April 2021 - 9:18 #

Oh ja. Das hab ich mir die Tage mal auf die Wunschliste gepackt, nach Q-Berts DU-Galerie-Beitrag.

Vielleicht werde ich es irgendwann spielen. Das soll nur so schwer sein... ;-)

Goremageddon 15 Kenner - P - 3486 - 8. April 2021 - 9:00 #

Von der Idee her durchaus spannend. Ich werde den Titel auf jeden Fall mal im Auge behalten. Auch von mir danke für den Check, ohne den Hammerting bestimmt an mir vorbei gegangen wäre.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57309 - 8. April 2021 - 13:59 #

Macht ja echt einen guten Ersteindruck, vielen Dank :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 195131 - 8. April 2021 - 14:14 #

Geht schon in die richtige Richtung, muss aber wie erwähnt noch reifen.

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 8. April 2021 - 17:52 #

Klingt so, als könnte mir das echt gefallen, wenn es denn mal fertig ist. So ein bisschen Basis-Bau mit hoffentlich nicht allzu nervigen Bedürfnis-Features...Fein :)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 11. April 2021 - 10:17 #

Das Bedürfnis-Feature scheint derzeit auch noch nicht ganz so wichtig. Zum Beispiel hatte ich zeitweise ein Problem mit der Moral, die war immer Keller. Die Auswirkungen sind mir nicht deutlich geworden.

Zudem sind die Zwerge gierig, sie verlangen regelmäßig nach Geld, das sie in ihren Privatgemächern bunkern.

Und dann gibt's noch ihre Energie, die sie regelmäßig durch Verbrauchsgegenstände auffüllen können.

Das System klingt auf dem Papier nachvollzieh- und "handle"-bar.

TheRaffer 21 Motivator - - 28463 - 11. April 2021 - 11:27 #

Das klingt gut. Danke für die Erklärung :)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 11925 - 8. April 2021 - 17:58 #

Ist auch schon auf meiner Wunschliste aber aus den erwähnten "Macken" bleibts da wohl auch noch ein bissle. Auch kein Problem, Valheim frisst eh fast alle Energie. ;)

Q-Bert 21 Motivator - - 27026 - 8. April 2021 - 18:23 #

Also noch kein Hammerding, dieses Hammerting :]

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4476 - 9. April 2021 - 10:41 #

Vielen Dank für den Test. Ich freue mich gerade sehr darüber, dass die Tests, vor allem der User-Tests, voll in meine Richtung gehen, was Genre, etc. angeht.

Spannendes Spiel, das ich vor Kurzem noch auf meiner Wishlist hatte und aufgrund des "Ist-noch-zu-sehr-Alpha"-Gefühls rausgenommen hatte. Nach deinem Test werde ich es zumindest erst einmal wieder beobachten. :)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 37297 - 11. April 2021 - 10:26 #

Mein Gefühl sagt mir, dass Hammerting ein guter Beobachtungskandidat ist.

Ich versuche meine ge-check-ten Spiele nicht aus den Augen zu verlieren und werde bestimmt noch die ein oder andere News zu Updates schreiben, wenn es sich ergibt.