Monster Hunter - Rise: Bereits 4 Millionen Einheiten ausgeliefert

PC Switch
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 146822 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. März 2021 - 16:44 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Monster Hunter - Rise ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Capcom in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, verläuft der Start von Monster Hunter - Rise (im Test) sehr erfolgreich. Seit Release des Spiels am Freitag, dem 26. März 2021, konnten bereits 4 Millionen Einheiten an die Handelspartner ausgeliefert werden. Dieser Wert ist insofern interessant, vergleicht man ihn mit dem Vorgänger Monster Hunter - World. Dieser erschien für mehr Systeme, namentlich PS4, PC und Xbox One, während Rise aktuell exklusiv für die Switch verfügbar ist. In einem ähnlichen Zeitraum konnte World aber "nur" eine Million Einheiten mehr ausliefern, also 5 Millionen.

Hier ist wie immer zu beachten, dass diese Zahl nicht mit Verkäufen gleichzusetzen ist. Trotzdem dürfte man aufgrund der guten Zahlen im Capcom-Hauptquartier die Korken knallen lassen.

Cyd 19 Megatalent - - 18430 - 29. März 2021 - 16:48 #

Beachtlich und auch verdient. Tolles Spiel, mit dem ich aktuell sehr viel Spaß habe.

bsinned 17 Shapeshifter - 8125 - 29. März 2021 - 17:16 #

Der PC-Release von World kam wohlgemerkt auch erst einige Monate nach den Konsolen und nicht zeitgleich.

Ich weis noch nicht ganz, was ich von Rise halten soll. Hab zwar Bock drauf und sehe auch die spielerischen Neuerungen, aber rein technisch sieht das im Vergleich zum 3 Jahre alten MH:W schon etwas "meh" aus

Faerwynn 19 Megatalent - - 15763 - 29. März 2021 - 18:36 #

Das interessiert die Zielgruppe auf der Switch vermutlich weitgehend nicht. Monster Hunter Generations war noch alte MH Technik mit etwas aufgehübschten Modellen und Texturen, aber z. B. keine nahtlos gestreamte Welt. Da World nicht für die Switch verfügbar ist, ist Rise im Vergleich zum letzten Switch-Teil auch technisch ein echtes Upgrade. Für alles andere kommt dann World 2. Und hoffentlich auch mal irgendwann ein klassisches MH, das nicht totcasualisiert wurde, oder wenigstens ein G-Rank für eines der existierenden Spiele.

Ganon 24 Trolljäger - - 67202 - 30. März 2021 - 15:39 #

Ich denke auch, dass der Anteil digilater Käufe auf PC und "großen" Konsolen größer ist als auf der Switch. Deswegen sind die ausgelieferten Einheiten vielleicht nicht ganz so aussagekräftig.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11574 - 31. März 2021 - 9:54 #

Der Gedanke ist grundsätzlich gut. Brancheninsider Daniel Ahmad weist allerdings darauf hin, dass beide Zahlen (4 Mio. Switch, 5 Mio. PS4/Xbox1) digitale Verkäufe beinhalten. Sprich: Sehr sehr gute Zahlen für den Switch-only-Titel. https://twitter.com/ZhugeEX/status/1376434785082601473?s=19

Ganon 24 Trolljäger - - 67202 - 31. März 2021 - 16:10 #

OK, dann ist gut. :-) "An Handelspartner ausgeliefert" klingt halt sehr nach rein physischen Versionen.

toreyam 19 Megatalent - P - 15729 - 2. April 2021 - 8:25 #

Omg, d.h. Capcom gibt eine Pressemeldung raus, weil jetzt eine Handvoll Box-Versionen produziert sind und der Rest Keys im eshop hochgeladen ist? Die können die nächsten 10 Jahre da liegen... Wie viele Keys sind für loop hero oder Battle Brothers generiert worden? 50 Millionen?! Pressemitteilung bitte! *Sarkasmus in Richtung Capcom, nicht Dennis *

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11574 - 2. April 2021 - 16:56 #

Eine Handvoll Retail-Boxen?! Nee, allein in Japan wurden in den ersten drei Tagen nach Realesse >1,3 Mio. Retail-Exemplare des Spiels verkauft. Dazu kommen sicher 30-40% weitere Digitalverkäufe, da das Spiel im Handel in Japan quasi ausverkauft war. Sind doch tolle Nachrichten und damit meiner Meinung nach eine PM wert...

TSH-Lightning 24 Trolljäger - - 51849 - 29. März 2021 - 17:23 #

Urggg, das Monster im Bild ist ja hässlich...

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26666 - 29. März 2021 - 17:44 #

Kann es durchaus nachvollziehen. Viele Switch Spieler warten schon lange auf ein Monster Hunter bzw Nachfolger. Sind einige Monster Hunter Fans unter den Handheld Besitzern.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23729 - 29. März 2021 - 19:17 #

Die Komfortverbesserungen im Vergleich zu "World" klingen echt gut. Würde mich also interessieren, falls noch eine XBox-Version nachkommt.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11574 - 29. März 2021 - 19:50 #

Jörg hat wahrscheinlich nicht zugeschlagen. Dafür ich: Vorhin gabs nochmal kurz die Collectors Edition bei Amazon UK. *vorfreu*

euph 28 Endgamer - - 109375 - 30. März 2021 - 6:06 #

Ich auch nicht, aus den Gründen, warum Jörg es nicht tun wird :-)

Trax 15 Kenner - P - 3345 - 30. März 2021 - 6:42 #

Ich bin ehrlich gesagt einer davon. Am Sonntag habe ich mir das Switch Monster Hunter Bundle bestellt. Das war gar nicht so einfach, da es bei einigen Anbietern bereits ausverkauft war.
Das ist dann meine erste Nintendo Konsole seit dem Game Cube - ich bin gespannt.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11574 - 31. März 2021 - 9:54 #

Viel Spass mit der Switch!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 687698 - 5. April 2021 - 8:20 #

Dem schließe ich mich an. :)

TheRaffer 22 AAA-Gamer - P - 32056 - 30. März 2021 - 13:32 #

Zu dem Erfolg darf man wohl einfach gratulieren :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 687698 - 1. April 2021 - 21:27 #

Scheint ja gut zu laufen für die Monster Hunter-Serie. ;)

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 2. April 2021 - 20:26 #

tolle Ladezeiten. Die Limitation der Switch lässt die Welten jedoch dchlauchig, klein, detaillos und nur in 30 FPS erscheinen. Ein Titel der sein volles Poential wohl hätte nur mit einer neuen Switch gar den neuen Konsolen erreicht werden können